Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Südschweden: Küstenwandern auf dem Österlenleden
×

Highlights

  • Küstenwanderung auf dem Österlenweg im südschwedischen Schonen.
  • Ystad – Spielort der berühmten Wallander-Krimis von Henning Mankell.
  • Feine Sandstrände, Nationalpark Hagestad und verträumte Fischerdörfchen.
  • Ales Stenar – die größte erhaltene Schiffssetzung in Skandinavien.
  • Schwedische Spezialitäten wie Köttbullar, Krabbenbrötchen und Kanelbullar.

Der Österlenleden ist Teil des Skaneleden, der sich über 1000 km durch das südschwedische Schonen schlängelt. Auf unserer Reise wandern Sie die Strecke entlang der Ostseeküste zwischen Ystad und Kivik.
Die Küstenlinie variiert von feinen Sand- und groben Geröllstränden zu üppigen Salzwiesen, der Weg biegt immer wieder ab und führt durch lauschige Mischwälder. Sie laufen durch kleine, verträumte Fischerdörfer und passieren Ales Stenar, eine Schiffssetzung aus dem 7. Jahrhundert.
Nach den Wanderungen haben Sie am Nachmittag sicherlich Lust auf eine kleine Stärkung. Gönnen Sie sich eine echte schwedische Fika - Kaffee und Kuchen - um die schwedische Gemütlichkeit kennenzulernen.


TAG 1: Ankunft in Ystad

Herzlich willkommen in Ystad! Spazieren Sie ein wenig durch das Städtchen und schauen Sie sich die Kullisse der berühmten Wallander-Krimis von Autor Henning Mankell an. Aber auch wenn Sie kein Krimi-Fan sind, wird Ystad Ihnen mit den bunten Häusern aus dem 19. Jahrhundert sicherlich gut gefallen.


Übernachtung: Ystad


TAG 2: Wanderung nach Kåseberga

Los geht es auf den Österlenleden! Über den Hafen von Ystad machen Sie sich auf den Weg zur südschwedischen Ostküste, mal am Strand entlang, mal durch lauschigen Wald. Die Landschaft öffnet sich und wird hügeliger, der Himmel ist übersäht mit Möwen, Drachen und Gleitschirmen, sofern der Wind es erlaubt. Unterwegs treffen Sie auf „Ales Stenar“, eine Schiffssetzung aus dem 7. Jahrhundert, die eine berühmte Sehenswürdigkeit der Region ist.


Wanderung: 21 km, 186 m Auf-/ 193 m Abstieg


Übernachtung: Kåseberga


TAG 3: Wanderung nach Skillinge

Auf dem Weg zurück an die Küste passieren Sie wieder „Ales Stenar“ und wandern weiter auf schmalen Pfaden bis zum Strand von Löderup. Vielleicht möchten Sie noch ein kurzes Bad im Meer nehmen, bevor Sie die Küste für ein paar Kilometer verlassen und dem Weg in das Naturschutzgebiet Hagestad folgen? Am Nachmittag erreichen Sie das Fischerdorf Skillinge und damit auch das Etappenziel des heutigen Tages.


Wanderung: 21,5 km, 144 m Auf-/Abstieg


Übernachtung: Skillinge


TAG 4: Wanderung nach Simrishamn

Weiter geht der Österlenleden nun Richtung Norden und passiert Weiden, Küstenlandschaft und malerische Fischerdörfchen. Die feinen Sandstrände werden von Schiefer und Sandstein abgelöst und die Küste besteht überwiegend aus buschiger Auenlandschaft. Am Ende dieser eher kurzen Etappe erreichen Sie die Kleinstadt Simrishamn, das Zentrum Österlens, wo Sie sich mit dem Besuch eines Cafés am Hafen, des Rosengartens oder der Kirche St. Nicolai sicherlich einen schönen Nachmittag machen können.


Wanderung: 12,5 km, 241 m Auf-/ 262 m Abstieg


Übernachtung: Simrishamn


TAG 5: Wanderung nach Kivik

Die letzte Etappe Ihres Weges wird abwechslungsreich, aber auch ein wenig anstrengend. Der Strand wird wieder weich und feinsandig und zwischen den Gräsern am Ufer lugen wilde Orchideen hervor. Die Bäume des Nationalparks Stenshuvud reichen bis an die Küste und strecken ihre Äste über die langen Sandstrände. Vom gleichnamigen Hügel Stenshuvud haben Sie einen wunderbaren Blick über die Küste, bei klarer Sicht sogar bis zur Insel Bornholm.


Wanderung: 22 km, 432 m Auf-/ 396 m Abstieg


Übernachtung: Kivik


TAG 6: Abreise

Ein Transfer bringt Sie zum Bahnhof in Simrishamn, von wo aus Sie Ihren Weg nach Hause antreten können. Wir hoffen, dass Ihnen die Reise mit uns gefallen hat. Wenn Sie noch länger bleiben möchten, arrangieren wir gerne zusätzliche Übernachtungen für Sie.

 

Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.



 

 

 






Hotel Sekelgarden - Ystad

Die familiengeführte Unterkunft Anno 1793 Sekelgården erwartet Sie in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert im Stadtzentrum von Ystad.


 

 

 


 

 

 






Ejagården B&B - Kåseberga

Das gemütliche B&B liegt inmitten eines schönen Gartens etwas außerhalb der Ortschaft Kåseberga, die mit einem kurzen Spaziergang gut zu erreichen ist.


 

 

 


 

 

 






Sjöbacka B&B - Skillinge

Der Bauernhof Sjöbacka ist ein traditionelles Bauernhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert. Entspannen Sie im ruhigen Innenhof bei einer Tasse Kaffee, einem Glas Wein und hausgemachtem Kuchen.


 

 

 


 

 

 






Hotell Maritim - Simrishamn

Das kleine Hotel liegt im Zentrum von Simrishamn, in der Nähe des Hafens. Das angeschlossene Restaurant serviert lokale Gerichte vom Land und aus dem Meer.


 

 

 


 

 

 






Agda Lund B&B - Kivik

Der ehemalige Obstbauernhof liegt inmitten duftender Obstbäume. Die charmanten und gemütlichen Zimmer sind im typischen schwedischen Landhausstil eingerichtet.


 

 

 

Tourenbroschüre

Hier können Sie unsere Tourenbroschüre herunterladen.


Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeden Tag inklusive. In Schweden besteht das Frühstück, ähnlich wie in Deutschland, aus Kaffee, Saft, Brot, Wurst und Käse, dazu meist auch eingelegter Fisch. Weitere Mahlzeiten wie Mittag– oder Abendessen sind nicht inkludiert. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie ein Abendessen sowie ein Lunchpaket vorbestellen, meistens finden Sie aber auch eine Einkaufsmöglichkeit oder ein Restaurant in der Nähe.


Schwierigkeitsgrad & Fitness

Wir haben diese Reise als leicht bis moderat eingestuft. Die Wanderungen haben eine Länge von 13 bis 22 km und überwinden dabei bis zu 430 Höhenmeter. Für diese Reise ist eine normale bis gute Grundkondition ausreichend. Wenn Sie eine Wanderung nicht machen können oder wollen, besteht die Möglichkeit die Etappe mit Bus oder Taxi zu überspringen.


Orientierung

Der Österlenweg ist sehr gut ausgeschildert.  Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.



Wandern ohne Gepäck


Ihr Gepäck wird an jedem Tag während der Reise von Unterkunft zu Unterkunft transportiert.



Ausrüstung



Um optimal für die Wanderungen dieser Reise gerüstet zu sein, empfehlen wir Ihnen knöchelhohe Wanderschuhe, gute Funktionskleidung sowie wind– und wasserabweisende Kleidung. Bitte bedenken Sie auch, dass es auch im Sommer an der Küste recht frisch werden kann.



Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Schweden einen
gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen,
können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim
zuständigen Konsulat.

 

An- und Abreise



Anreise mit dem Flugzeug

Anreise nach Ystad


Von fast allen größeren deutschen Flughäfen aus werden Flüge nach Kopenhagen angeboten.  In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.

Vom Flughafen Kopenhagen aus können Sie den Zug nach Ystad nehmen (2x Umsteigen, ca. 2 Std.).

Alternativ können Sie auch nach Malmö fliegen, meist aber nur über Umsteigeverbindungen (z.B. mit Scandinavian Airlines oder Norwegian). Vom Flughafen Malmö können Sie einen Bus in die Stadt nehmen und fahren dann weiter mit dem Zug nach Ystad (Gesamtfahrzeit ca. 2 Std.)


Abreise aus Kivik


Am Morgen Ihres Abreisetages werden Sie mit einem Transfer von Kivik an den Bahnhof von Simrishamn gebracht. Von hier aus können Sie mit dem Zug nach Ystad fahren (ca. 40 Min.) und von dort wiederum nach Malmö oder Kopenhagen weiterfahren.


Anreise mit dem Auto


Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, können Sie entweder die Strecke komplett über Land durch Dänemark fahren, oder mit der Fähre übersetzen, z. B. von Rostock nach Trelleborg. Fährfahrten werden von verschiedenen Reedereien angeboten, z. B. StenaLine oder TT-Line. Von Trelleborg nach Ystad sind es mit dem Auto ca. 50 Min.


Parken: In Ystad gibt es mehrere öffentliche Parkplätze, die teilweise auch als Langzeitparkplätze ausgewiesen sind. Eine Übersicht finden Sie hier.



Inklusive

  • 5x Übernachtung in ausgewählten B&Bs und kleinen privaten Hotels im DZ mit DU/WC
  • 5x Frühstück
  • Gepäcktransport bei Unterkunftswechsel
  • Transfer von Kivik an den Bahnhof von Simrishamn am Abreisetag
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise zu unserem Partner und unserem Büro in Deutschland

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Abend– und Mittagessen, Getränke
  • persönliche Ausstattung
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Reiseversicherung

Extras

  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte

Wie fit muss ich sein?

Wir haben diese Reise als leicht bis moderat eingestuft. Die Wanderungen haben eine Länge von 13 bis 22 km und überwinden dabei bis zu 430 Höhenmeter. Für diese Reise ist eine normale bis gute Grundkondition ausreichend. Wenn Sie eine Wanderung nicht machen können oder wollen, besteht die Möglichkeit die Etappe mit Bus oder Taxi zu überspringen.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.  

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie können überall während der Reise Zusatznächte einplanen oder die Reise auch verkürzen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an.



×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap