Coronavirus: Aktuelle Informationen finden Sie hier.

 
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 96849027
Geschrieben von
Hellen Stein
Hellen Stein
Marketingmanagerin

5 individuelle Wanderreisen für Sonnenanbeter

Richtige Sonnenanbeter möchten am liebsten nie -schon gar nicht im Winter- auf die Sonne verzichten. Wir haben hier fünf individuelle Wanderreisen - ohne Gruppe oder Reiseleitung - für Sie zusammengestellt, die Sie mit viel Sonne durch das Jahr bringen.  

1. El Hierro

Die einzigartige Kanareninsel El Hierro - vom Massentourismus verschont und noch immer ein echter Geheimtipp - ist ein kleines Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Zu Kolumbus Zeiten bekannt als das „Ende der Erde“, ist El Hierro heute UNESCO Biosphärenreservat und 60% der Insel stehen unter Naturschutz, um die außergewöhnliche kulturelle und biologische Vielfalt zu bewahren. 1.1500_la-dehesa Großartige Wanderwege, wüstenhafte Vulkanlandschaften, üppige subtropische Vegetation, bizarre Wachholderhaine, die herzliche Gastfreundschaft der Menschen und die wunderbare Küche und guten Weine warten auf Sie. Finden Sie hier Ihre individuelle Wanderreise auf El Hierro.  

2. Madeira – der sonnige Südwesten

Madeira ist einfach einzigartig: Mildes Klima, verschwenderische Blütenpracht, charmante Dörfer, die dramatische Küste und das Landesinnere mit den schroffen Gipfeln und dem tropischen Lorbeerwald bilden eine unwiderstehliche Mischung. Das Paradies komplett machen die weltweit einmaligen Levadas - schmale Bewässerungskanäle, die die ganze Insel überziehen und über deren Wartungswege Wanderer ganz bequem auch noch die entlegensten Winkel der Blumeninsel entdecken können. 1.ss1500_-large-madeira Die Reise beginnt im lebensfrohen Funchal und führt Sie auf leichteren Wanderungen zu den echten Highlights, wie den Märchenwald und die Wasserfälle von Rabaçal und den westlichsten Punkt Ponta do Pargo. Hier finden Sie Ihre Reise um die Sehnsucht nach dem sonnigen Südwesten zu stillen.  

3. La Gomera

La Gomera, nur 30 km entfernt von der Touristenhochburg Teneriffa, aber durch den fehlenden Flughafen vom Massentourismus verschont, gilt vielen als die landschaftlich schönste der kanarischen Inseln. Intensiv blaues Meer und schroffe Klippen an der Küste und üppig grüne Schluchten, verwunschene Dörfer und majestätische Berge im Landesinnern machen den besonderen Charme der Insel aus. Absolutes Highlight ist aber ohne Zweifel der Garagonay Nationalpark mit dem sagenumwobenen Lorbeer- und Nebelurwald. 1.1500_ss_la_gomera_sea_cottage Hat Sie die Lust zu diesem anspruchsvollen Abenteuer gepackt? Auf der individuellen Wanderreise auf La Gomera werden Sie an jeder Ecke aufs Neue mit wunderbaren Ausblicken und Entdeckungen belohnt.  

4. Granada und die weißen Dörfer Andalusiens

Die Bergregion Las Alpujarras in Andalusien, zwischen Granada und der Sierra Nevada gelegen, zeichnet sich durch unberührte Natur und eine ganz besonders ruhige und entspannte Atmosphäre aus. Absolute Highlights sind aber die weiß gekalkten, mit Blumen geschmückten Dörfer maurischen Ursprungs, die sich an die steilen Berghänge zu klammern scheinen. Die Wanderreise startet und endet in Granada, Heimat der Alhambra. Sie wandern auf fabelhaften Bergpfaden zwischen den kleinen Dörfchen. 4.1500_SS_sierra-nevada_120469558 Lassen Sie sich auf Ihrer individuellen Wanderreise in Andalusien von Leckereien wie getrockneter Schinken, exotisch gewürzte, arabische Gerichte und süßem Gebäck verwöhnen.  

5. Teneriffa – Küsten, Berge & Schluchten

Teneriffa – die Insel des ewigen Frühlings – ist für viele Kenner die faszinierendste der kanarischen Inseln, weil Sie abseits der Touristenstrände eine große landschaftliche Vielfalt zu bieten hat: Dramatische Küstenabschnitte, schroffe Schluchten, tropische Vegetation und natürlich die vulkanische Bergwelt mit Spaniens höchster Erhebung El Teide. 1.1500_-large-view-of-Teide Bei dieser Reise handelt es sich um eine Drive & Hike Reise. Ein besonderes Highlight sind die Übernachtungen in charmanten Landhotels in malerischen kleinen Dörfern und natürlich im Parador Cañadas del Teide am Fuß von Spaniens höchstem Berg. Informationen zur individuellen Wanderreise auf Teneriffa finden Sie hier. Weitere Reisen zum Thema Wandern in der Sonne, finden Sie auf unserer Website oder wenden Sie sich an unser Team unter: [email protected]  

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen? Melden Sie sich ganz einfach unten zum AbenteuerWege Reisen Newsletter an. Wir halten Sie auf dem Laufenden!   

Jetzt Teilen: