Rundum-Sorglos-Garantie: Keine Umbuchungsgebühr & Geld-zurück-Garantie bei Corona-bedingtem Storno- Jetzt buchen!

 

Wanderreisen Pfälzer Weinsteig

Durch beschauliche Winzerdörfer, kurzweilige Waldpassagen und sonnendurchflutete Abschnitte im Rebenmeer führt Sie der Pfälzer Weinsteig auf verträumten Pfaden durch eine der wärmsten Ecken Deutschlands, wo das mediterrane Klima Wein und Esskastanien, Zitronen, Quitten und Feigen gedeihen lässt.

Der mit dem Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnete Weg verknüpft unter dem Motto "Rendezvous von Wald und Wein" die zwei wesentlichen Landschaftsformen der Pfalz, den Weinbau am Rand der Rheinebene und das sich westlich anschließende, großflächig bewaldete Mittelgebirge mit seinen Steigungs- und Gefällstrecken. Von der 172 km langen Gesamt-strecke handelt es sich bei den Etappen zwischen Neuleiningen und Burrweiler unser Meinung nach um den schönsten Abschnitt.

Durststrecken gibt es keine entlang des Weges, denn neben zahlreicher Sehenswürdigkeiten – darunter das Dürkheimer Riesenfass, das Hambacher Schloss und der Kalmit, mit 673m höchster Berg des Pfälzerwalds – laden zahlreiche Weingüter und Straußenwirtschaften zur Verkostung regionaler Erzeugnisse ein, z.B. rhabarbigerer Riesling und trüffelige Burgundercuvée. Am Abend bieten sich in den malerischen Weinorten viele weitere Möglichkeiten zur Schlemmerei: Neben "Schiefer Sack", "Zwiwwelkuche" und "Keschdesupp" tischen Ihre herzlichen Gastgeber eine reiche Palette traditionell pfälzischer Köstlichkeiten auf.

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE