Best of Schottland - Rail & Hike

14 Tage & 13 Nächte 5 Lesen Sie 1 Bewertungen
  • Große Wanderrundreise durch Schottland mit Zug, Bus und Inselfähren
  • Alle Highlights Schottlands: die raue Westküste, die Highlands & die Isle of Skye
  • Eine der schönsten Zugstrecken der Welt: Die West-Highland-Line Glasgow-Mallaig
  • Schottlands großartige Städte: Edinburgh, Glasgow & Inverness
  • Leichte bis mittelschwere Wanderungen auf Inseln, an der Küste und im Moor
Die große Schottland-Wanderrundreise mit Zug, Bus und Inselfähren. Lernen Sie in 14 Tagen alle Highlights Schottlands in einer Reise kennen und erkunden Sie diese mit genüsslichen Wanderungen. Freuen Sie sich auf spektakuläre Zugstrecken, die zu den schönsten der Welt gehören, wie die West-Highland-Linie, wo auch Harry Potters „Hogwarts Express“ entlang dampfte. Wir haben die beiden Städte Edinburgh und Glasgow im Programm, sowie die Highland-Hauptstadt Inverness und natürlich auch Loch Ness. An der rauen Westküste besuchen Sie die Inseln Mull und Skye und im Herzen Schottlands warten das Blair Castle und das pittoreske Örtchen Pitlochry. Die Reise kann um drei optionale Tage verlängert werden, um beispielsweise eine Skye-Inselrundfahrt zu machen, den Ben Nevis zu besteigen oder MacBeth‘s Cawdor Castle zu erwandern. *Bitte beachten Sie, dass im August in Edinburgh das große 3-wöchige Kulturfestival stattfindet. Zu dieser Zeit sind Unterkünfte in Edinburgh oft schon Monate im Voraus ausgebucht oder nur mit erheblichen höheren Preisen buchbar sind. Wir raten daher zu einer frühzeitigen Buchung, wenn Sie im August reisen möchten.
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Diese Reise ist ideal für Natur– und Kulturfans, die Schottland in Gänze entdecken wollen. Beinahe nostalgisch ist das Reisen mit dem Zug in Schottland zu den schönsten Plätzen. Leichte bis mittelschwere Wanderungen würzen das Programm und es bleibt genügend Zeit, Sehenswürdigkeiten, lokale Küche und die Magie Schottlands zu genießen.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Rail & Hike | Unsere Rail & Hike Reisen kombinieren die schönsten Wanderungen mit einzigartigen Bahnfahrten oder besonderen Zügen. Sie reisen ohne Gruppe - ganz individuell und nachhaltig.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Familie, Alle Altersklassen

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 5 Jahre

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben diese Reise als leicht-moderat eingestuft, wobei manche Wanderungen kürzer und andere länger sind.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Die meisten der vorgeschlagenen Wanderungen sind ausgeschildert, teilweise folgen Sie auch nicht ausgeschilderten Wegen und Trampelpfaden. Sie erhalten umfangreiche Wegbeschreibungen und Zugang zur AbenteuerWege App, mit der Sie ganz einfach der Route mit Hilfe Ihres Smartphones und den von uns bereitgestellten GPS-Tracks folgen können. Außerdem bekommen Sie ein ausführliches Informationspaket mit vielen Infos zur Reise und Sehenswürdigkeiten.

Erfahrung & Fitness

Insgesamt verlaufen die Wanderungen auf Wegen und Pfaden, die allerdings auch felsige oder matschige Abschnitte haben können, so dass Sie auf jeden Fall über knöchelhohe, wasserdichte Wanderschuhe verfügen sollten. Wanderungen können fast überall abgekürzt werden bzw. es stehen alternative Möglichkeiten für Ausflüge oder Besichtigungen zur Verfügung.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten Unterkünften mit herzlichen Gastgebern, hervorragender schottischer Küche und besonderer Atmosphäre unter, in kleinen, familiengeführten Hotels, B&B‘s und Gästehäusern.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils inklusive. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.

Alleinreisende

Die Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Alleinreisendenzuschlag an. Für Einzelzimmer innerhalb einer Gruppe fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 13 Übernachtungen in B&Bs, Gästehäusern oder Hotels im DZ mit Bad/WC
  • 13x Frühstück
  • Gepäcktransport an Tag 2
  • Spirit of Scotland Travelpass (alle Zugfahrten, Fähren, Überlandbusse)
  • Transfer an Tag 7
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket
  • GPS-Tracks und Wegbeschreibungen in der AbenteuerWege App
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Fähre über Loch Lomond von Ardlui Hotel (Tag 2, £3),
  • Lokale Busse (siehe Reiseverlauf), alle nicht im Reiseverlauf erwähnten inkludierten Transfers
  • Alle Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  • Optionaler Ausflug zum Loch Ness ab Inverness
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel
Extras
  • Einzelzimmer
  • Optionale Tage in Fort William, Wanderung Ben Nevis/Glen Nevis
  • Optionaler Tag auf Skye inkl. geführter, englischsprachige Inseltour
  • Optionaler Tag in Inverness, Wanderung Nairn—Cawdor Castle
  • Bus- & Bootsausflug (2,5 Std.) zum Loch Ness & Urquhart Castle ab Inverness
  • Zusatznächte in Glasgow & Edinburgh

Verfügbarkeit

Die Reise ist zwischen Anfang Mai und Ende Oktober verfügbar. Sie können die Reise an jedem beliebigen Tag und Datum beginnen. An den Wochenenden herrscht reduzierter Zug– und Busbetrieb.

Bitte beachten Sie, dass es im August, während des großen 3-wöchigen Edinburgh Kulturfestivals immer wieder zu Unterkunftsengpässen kommt und die Preise in astronomische Höhen steigen. Daher raten wir dringend frühzeitig zu buchen, falls Sie im August reisen möchten.

Wetter

Wenn Sie nach Schottland in Urlaub fahren, sollten Sie sich von Anfang an darüber im Klaren sein, dass Regentage sehr wahrscheinlich Teil des Programms sind.

Die Monate Mai, Juni bis September gelten in Schottland als (relativ!) wetterbeständig. Juli und August ist Hauptreisezeit und das Land sehr belebt. Leider sind in dieser Zeit auch die Stechmücken sehr aktiv und treiben ihr Unwesen.

Lange Ärmel, helle Kleidung und Mückenmittel gehören somit unbedingt ins Reisegepäck, genauso wie natürlich wasserdichte Regenbekleidung. Schneefälle sind im Winter lediglich in den Höhenlagen, z.B. in den Grampian Mountains der Highlands zu erwarten.

 

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Beide Städte verfügen über internationale Flughäfen, zu denen es von Deutschland aus Direkt- und Umsteigeverbindungen gibt.

In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst: https://www.abenteuerwege.de/wegweiser/2019/02/wie-vergleiche-ich-preise-buche-guenstige-fluege-fuer-meine-reise/

Öffentliche Verkehrsmittel in Schottland

Sie können ganz leicht im Internet auf der Webseite Traveline Scotland alle Routen mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen. In Ihrem Informationspaket finden Sie  detaillierte Angaben und Tipps zum Reisen mit Zug, Bus und Fähre in Schottland.

Fahrpläne & Schottland Travelpass

Im Preis inbegriffen ist der Spirit of Scotland Travelpass, mit dem Sie Züge, ausgewählte Busse und Fähren an 8 Tagen innerhalb von 15 Reisetagen nutzen können. Welche Strecken genau im Preis inbegriffen sind und welche vor Ort zu zahlen sind, ersehen Sie bitte aus dem Resieverlauf. Genaue Informationen finden Sie in Ihrem Informationspaket. Zusatzkosten für vor Ort zahlbare Verkehrsmittel belaufen sich auf ca. 50-60 Euro pro Person.

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Flugzeug: Beide Städte verfügen über internationale Flughäfen, von denen es nach Deutschland aus Direkt- und Umsteigeverbindungen gibt.

Gepäcktransfer

Wenn Sie mit dem Zug oder Bus unterwegs sind, nehmen Sie Ihr Gepäck selbst mit. An Tag 2 wandern Sie von Ardlui nach Crianlarich, dann wird Ihr Gepäck zu Ihrer Unterkunft gebracht, so dass Sie nur mit einem Tagesrucksack unterwegs sind.

Allgemeine Informationen

Zusatzkosten

Zusatzkosten für Busse und Fähren während der Reise belaufen sich ca. auf 50—60 Euro pro Person. Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten (Distillerien, Schlösser etc.) sind nicht inklusive. Je nach Sehenswürdigkeit betragen die Eintrittspreise zwischen 10—25 Euro.

Optionale Tage, Ausflüge & Zusatznächte

Die im Reiseverlauf genannten optionalen Tage können zugebucht werden, sowie Zusatznächte zu Beginn und Ende der Reise. Ab Inverness können Sie eine 2,5-stündige, kombinierte Bus– und Bootstour zum Loch Ness zubuchen.

Vorschläge

Optionaler Tag in Fort William: Wanderung auf Ben Nevis oder ins Glen Nevis

Diesen Tag können Sie zusätzlich dazu buchen, wenn Ihnen der Sinn danach steht, den höchsten Berg Großbritanniens zu erklimmen oder ins oft gefilmte Glen Nevis zu wandern. Die Wanderung auf den Ben Nevis ist technisch nicht schwer, aber eine konditionell anspruchsvolle Bergtour, die nur bei gutem Wetter gemacht werden sollte. Wesentlich genüsslicher und grüner ist eine Wanderung ins Glen Nevis durch alten kaledonischen Wald, eine kleine Schlucht zum Steall Hochtal mit spektakulärem Wasserfall. Auf dem Rückweg wandern Sie am Fluss Nevis Water bis zum gemütlichen Achintee Inn, wo Sie sich von einem Taxi abholen lassen können.

Optionaler Tag auf der Insel Skye: Inselrundfahrt

Wollen Sie mehr von Skye sehen? Dann buchen Sie einen Extra-Tag und machen Sie eine ganztägige Inselrundfahrt im Minibus mit einem lokalen Führer (zusammen mit anderen Teilnehmern, englischsprachig). Dieser zeigt Ihnen alle Highlights der Trauminsel Skye: die Trotternish Halbinsel mit dem Kilt-Rock Wasserfall, den Quiriang und Duntlum Castle Ruine an der Nordspitze von Skye. Dann geht es über Uig zum sagenumwobenen Dunvegan Castle und natürlich zur Talisker Whisky-Distillery und wieder zurück nach Portree. Immer wieder gibt es kleine Stopps mit kurzen Spaziergängen. Ein wirklich toller Trip!

Optionaler Tag in Inverness: Wanderung von Nairn zum Cawdor Castle

Es gibt so viel zu entdecken rund um Inverness. Sowohl Wander– als auch Kulturfreunde kommen bei diesem Zusatztag auf Ihre Kosten. Fahren Sie mit dem Bus bis ins Küstenörtchen Nairn (£ 9 hin/zurück, vor Ort zahlbar). Wandern Sie dann gemütlich am River Nairn entlang bis zum geschichtsträchtigen Cawdor Castle, bekannt durch Shakespeare‘s Macbeth Eintritt: £ 12,50, nicht inklusive). Mit Taxi oder Bus geht‘s zurück nach Inverness.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Was ist die beste Reisezeit?
Was sind Midges?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Glasgow Tag 2 Zug nach Ardlui, Wanderung auf dem West-Highland-Way 15 km Tag 3 Zug nach Oban, Wanderung in Oban 10 km Tag 4 Ausflug auf die Insel Mull, Wanderung bei Tobermory 5 km Tag 5 Bus nach Fort William, Wanderung bei Fort William 7 km Tag 6 Mit Zug, Fähre und Bus auf die Insel Skye Tag 7 Wanderung zum Old Man of Storr 13 km Tag 8 Mit Bus und Zug nach Inverness Tag 9 Highlights rund um Inverness: Loch Ness, Culloden und Clava Cairns 5 km Tag 10 Zug nach Blair Atholl & Wanderung bei Blair Castle 11 km Tag 11 Wanderung nach Pitlochry 14 km Tag 12 Zug nach Edinburgh, Freizeit in Edinburgh Tag 13 Freier Tag in Edinburgh Tag 14 Individuelle Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!