Entdeckung, Großbritannien, Wegweiser

Schottland: Die besten Orte für Livemusik

28 Apr , 2017  

Von schottischem Folk über klassische Musik bis hin zu Rock oder Techno, die Musikszene in Schottland ist sehr aufregend und ebenso umfangreich. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, sollten Sie in jedem Fall an Schottlands Musikszene teilhaben.

In den großen Städten Edinburgh und Glasgow finden Sie alles was das Herz begehrt, von lokaler bis internationaler Musik. Auf Schottlands Inseln, in den kleinen gemütlichen Pubs und Bars in denen einheimische Musiker ordentlich einheizen, finden Sie ebenso regelmäßig live Musik, wie auf den verschiedenen Festivals, die den Sommer über stattfinden.

Zu den Zeiten der Festivals sind die jeweiligen Orte meist über ein Jahr im Voraus ausgebucht. Daher sollten Sie für die jeweilige Festival-Saison entsprechend früh buchen.

Also wo findet man nun die besten Orte und Pubs für Livemusik in Schottland?

Orkney:

Pipe Band in Orkney.

Pipe Band in Orkney.

Wenn Sie das Glück haben die wundervolle Insel Orkney zu besuchen, können wir Ihnen hier ganz besonders das Ferry Inn ans Herz legen. Hier werden Sie vor allem traditionelleren Klängen lauschen können z.B. Gitarre, Geige oder sogar Mandoline. Die Insel ist bekannt für Ihre Volkstraditionen, dabei ist Musik für viele Insulaner ein Lebensgefühl. Im Mai findet jährlich das Orkney Folk Festival statt mit traditioneller Musik und vielen Tanzveranstaltungen.

 

Isle of Skye:

The Storr auf der Isle of Skye, Schottland

The Storr auf der Isle of Skye, Schottland.

Schottlands bekannteste Insel Isle of Skye lockt mit dramatischen Landschaften, aber auch hervorragenden Pubs mit traditioneller Livemusik, teilweise auch mit Tanz, dem sogenannten Ceilidh. Schauen Sie doch mal im Plockton Hotel vorbei (hier gibt es einmal wöchentlich Livemusik) und im Plockton Inn im Sommer zwei Mal wöchentlich.

 

Äußere Hebriden:

Weiße Sandstrände auf den Äußeren Hebriden.

Weiße Sandstrände auf den Äußeren Hebriden.

Als wären die unberührte Landschaft mit den goldenen Stränden und die köstlichen, fangfrischen Meeresfrüchte nicht schon Grund genug um die Äußeren Hebriden zu besuchen. Hier findet jährlich im Juli das Hebridean Celtic Festival in Stornoway auf Lewis statt. Hier können Sie bei keltischer Musik auf dem Gelände von Lewis Castle mit Ausblick auf den Hafen von Stornoway entspannen.

 

Edinburgh:

Edinburgh Castle: Royal Edinburgh Military Tattoo.

Edinburgh Castle: Royal Edinburgh Military Tattoo.

Edinburgh ist berühmt für die Royal Edinburgh Military Tattoo mit Künstlern aus über 48 Ländern und über 100 Millionen Zuschauern im TV. Kein Wunder, dass die Hotelpreise für August bereits Jahre im Voraus ansteigen. Sie sollten in jedem Fall frühzeitig buchen!

Aber auch außerhalb von der Military Tattoo kann Edinburgh jedes Musikerherz bedienen. Hunderte Örtlichkeiten an denen alle möglichen Arten von Musik gefeiert werden.

 

Glasgow

Glasgow am Clyde River.

Glasgow am Clyde River.

Glasgow ist der Ort für Live Musik in ganz Großbritannien, denn Glasgow ist UNESCO City of Music und das aus gutem Grund. Jede Woche finden über 300 Musik Events statt, hier haben Sie die Qual der Wahl.

Sollten Sie im Januar nach Glasgow reisen, sollten Sie auf jeden Fall das Celtic Connections Festival besuchen. Über 300 Konzerte, Tanzveranstaltungen, Workshops und vieles mehr erwarten Sie. Traditionelle Schottische Musik wird gespielt, aber auch mit internationalen Künstlern.

Wir haben unser Team nach ihren Lieblingslocations gefragt:

Für traditionelle Musik:  The Islay Inn http://www.islayinn.com/  oder The Park Bar: https://de-de.facebook.com/TheOfficialParkBar/ 

Für Jazz Musik: Dukes Bar –  http://www.dukes-bar.co.uk/

Für größere Konzerte teilweise mit internationalen Künstlern: Òran Mór – http://oran-mor.co.uk/live-music/

 

Individuelle Wanderreisen in ganz Schottland finden Sie auf unserer Seite www.abenteuerwege.de

Möchten Sie über Aktuelles und Nützliches rund um das Thema Schottland und Wanderreisen informiert werden? Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Melden Sie sich ganz einfach an:

 

Anmeldung zum Newsletter

Maike Feldmeier Von
Reisen, draußen sein, die schönsten Ecken zu Fuß entdecken. Das ist, was mich schon lange begeistert. Meine persönliche Löffelliste ist noch lang und ich freue mich, meine Erfahrungen und Tipps zu unseren AbenteuerWege Reisen mit Ihnen und anderen Abenteurern zu teilen!