Ausgewählte Reisen mit Sofortbestätigungsgarantie |  Urlaub 2020 - Wanderreise für 2020 jetzt sichern! 

 

Wandern auf der Isle of Skye

8 Tage & 7 Nächte 4 Lesen Sie 2 Bewertungen
  • Entdecken Sie die Highlights der Isle of Skye auf abwechslungsreichen Wanderungen
  • Erleben Sie die schroffen Black Cuillins mit dem einsamen Loch Coruisk
  • Besuchen Sie Skyes bekanntestes Wahrzeichen – die Felsnadel The Storr
  • Genießen Sie die Atmosphäre des Sligachan Hotel, DEM Wanderer Mekka auf Skye
  • Lassen Sie sich die wahre Geschichte der Insel von Ihren Gastgebern erzählen
Die mystische Isle of Skye: Wie keine zweite Region vereint die Insel auf engem Raum das, was Schottland so unverwechselbar macht: Friedliche Hügel, schroffe Gipfel, bizarre Felsformationen, unberührte Seen, abgelegene Dörfer, weiße Strände, bunte Häfen, gemütliche Pubs, trutzige Burgen, eine Whisky Destillerie und noch so vieles mehr. Auf unserer 8-tägigen Wanderreise auf der Isle of Skye lernen Sie die schönsten und bekanntesten Landschaften und Sehenswürdigkeiten kennen. Die Wanderungen sind relativ anstrengend, führen durch verlassene und abgelegene Gebiete und sind nicht beschildert. Eine echte Herausforderung also für den erfahrenen Wanderer, der aber mit einem einzigartigen Erlebnis belohnt wird! ***Die Isle of Skye erfreut sich jedes Jahr immer wachsender Beliebtheit, weshalb die Unterkünfte in der Hauptreisezeit von Mai - September teilweise schon ausgebucht oder nur zu einer höheren Rate verfügbar sind. Wir versuchen gerne Ihnen Ihre Wunschreise zu ermöglichen, teilweise kann es aber zu Änderungen im Reiseverlauf oder Zusatzkosten kommen. Für detaillierte Informationen sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.***
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Sind Sie ein erfahrener Fernwanderer, können mit Wanderkarte und Kompass navigieren und suchen nach einer Herausforderung in den dramatischsten Landschaften, die Schottland zu bieten hat? Dann ist diese anspruchsvolle Wanderreise auf der wunderschönen Isle of Skye genau das Richtige für Sie.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Passionierte Abenteurer

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 17 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Wildlife
  • Insel & Küste

Inspiration:

  • Beliebteste
  • Klassiker

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Diese Reise haben wir als moderat bis anspruchsvoll eingestuft. Sie wandern in einer einsamen Region und nur manchmal auf ausgebauten Wegen/Pfaden oder kleineren Straßen. Viele Abschnitte verlaufen querfeldein durch schwieriges Terrain, oft ohne erkennbare Kennzeichnung. Stellenweise kann der Untergrund auch sehr nass und matschig sein.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der Wegverlauf ist nicht ausgeschildert und folgt auch meist nicht gekennzeichneten Routen. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Die Reise ist für erfahrene Weitwanderer mit einer sehr guten Kondition geeignet.

Unterkünfte

Eines der Highlights dieser Tour sind die von uns sorgfältig ausgewählten Unterkünfte. Wir bringen Sie in 2,3 und 4 Sterne Unterkünften in Landgasthöfen, Hotels, Gästehäusern und B&Bs unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern, hervorragender schottischer Küche und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. Wir werden Sie, wann immer es geht, in den Etappenorten in unseren bevorzugten Gästehäusern unterbringen. Allerdings ist dies speziell in der Hauptsaison nicht immer möglich. Dann buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Meistens haben Sie die Wahl zwischen kontinentalem Frühstück oder dem herzhaften schottischen Frühstück mit Eiern, Würstchen und vielem mehr, das eine gute Grundlage für die Wanderungen des Tages legt. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.

Alleinreisende

Aufgrund der Schwierigkeit und Abgeschiedenheit der Route ist die Reise nicht für Alleinreisende geeignet. Sollten Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir dies für Sie organisieren. Dann fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in B&Bs, Gästehäusern oder Hotels im DZ mit Bad/WC
  • Frühstück
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Täglicher Gepäcktransport
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket, Wanderreiseführer und Kartenmaterial
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Busfahrten an Tagen 3 und 4
  • Optionale Bootsfahrt zum Loch Coruisk an Tag 4
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder sonstige öffentliche Verkehrsmittel
Extras
  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte

Verfügbarkeit

Sie können diese an jedem beliebigen Tag und Datum zwischen April und Oktober starten. Allerdings sollten Sie nicht an einem Donnerstag oder Freitag anreisen, da Sie an Tag 3 & 4 den Bus nehmen müssen und dieser samstags nicht mehr nach 12 Uhr mittags und sonntags gar nicht fährt. Sollten Sie dennoch an einem Donnerstag oder Freitag starten wollen, müssen Sie nach der Wanderung an Tag 3 und zum Start der Wanderung an Tag 4 ein Taxi nehmen, das Sie vor Ort buchen und bezahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Taxis im Voraus buchen sollten, Ihre Unterkunft wird Ihnen behilflich sein.

Wetter

Die Monate Mai, Juni bis September gelten in Schottland als (relativ!) wetterbeständig. Juli und August ist Hauptreisezeit und das Land sehr belebt. Leider sind in dieser Zeit auch die Stechmücken sehr aktiv und treiben ihr Unwesen.

Skye gilt was das Wetter angeht, als die unbeständigste Gegend Schottlands und es kann sehr gut sein, dass Sie an einem Tag von strahlendem Sonnenschein bis zu Sturm, Nebel und Regen alles erleben. Seien Sie sich immer bewusst, dass das Wetter ganz schnell umschlagen kann und dass Sie speziell in den abgelegenen Gebirgsregionen sehr vorsichtig sein sollten.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Der am günstigsten gelegene internationale Flughafen ist Glasgow.

Von Glasgow Airport können Sie mit dem Shuttle Bus in die Innenstadt fahren und von dort mit dem Zug (Dauer ca. 6 Std.) nach Mallaig. Die Bahnstrecke West Highland Line von Glasgow nach Mallaig ist eine der spektakulärsten Zugstrecken der Welt und schon allein für sich eine Reise wert!

Von Mallaig nehmen Sie die Caledonian MacBrayne Fähre nach Armadale, die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten. Zug- und Fährenfahrpläne sind aufeinander abgestimmt, insgesamt sind Sie etwa 8 Std. unterwegs. Ardvasar liegt ca. 800m vom Fähranleger entfernt.

Sie können auch den Citylink Bus von Glasgow nach Portree nehmen und in Broadford in einen regionalen Bus nach Ardvasar umsteigen.

Eine weitere Alternative ist die Anreise nach Edinburgh und von dort weiter über Glasgow.

Bitte informieren Sie sich auf der Webseite von National Rail und Citylink.

Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können in Großbritannien ganz leicht im Internet auf der Webseite Traveline geplant werden. Es ist besser, Bahnfahrten im Voraus zu buchen, da dieses wesentlich billiger ist. Lokale Bus-Tickets werden in der Regel beim Einstieg in den Bus gekauft.

Mit dem PKW: Es stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen und der Eurotunnel zur Verfügung. Die besten Optionen für Fährverbindungen sind die täglichen Überfahrten von Zeebrügge/Rotterdam nach Hull mit P&O Ferries oder die Verbindung von Amsterdam nach Newcastle mit DFDS Seaways.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, sollten Sie Ihren Wagen auf dem öffentlichen Parkplatz in Broadford abstellen (ca. 5 Stunden Fahrzeit von Glasgow) und dann mit dem Bus weiter nach Ardvasar fahren. Am Ende der Reise können Sie dann wieder einen Bus oder ein Taxi von Portree nach Broadford nehmen.

Abreise vom Zielpunkt

Von Portree aus gibt es mit den Citylink Bussen Direktverbindungen nach Glasgow (6 Std.) und Inverness (3:20 Std.). Außerdem gibt es auch Verbindungen zurück nach Armadale.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 15 kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Viele unserer Kunden buchen Zusatznächte, um die wunderschöne Isle of Skye noch länger genießen zu können. Wenn Sie Ihren Urlaub verlängern wollen, empfehlen wir Ihnen, besonders in Broadford und Portree länger zu bleiben.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Ardvasar Tag 2 Wanderung über die Halbinsel Sleat 24 km Tag 3 Wanderung von Torrin nach Broadford 17 km Tag 4 Wanderung durch die Cuillins 17 km Tag 5 Wanderung von Sligachan nach Portree 20 km Tag 6 Wanderung am Old Man of Storr 13 km Tag 7 Freier Tag in Portree Tag 8 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE