Anscheinend befinden Sie sich in USA - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Arran Coastal Way

8 Tage & 7 Nächte
  • Erleben Sie die ganze Vielfalt Schottlands auf einer kleinen Insel
  • Atemberaubende Panoramablicke vom Goat Fell, Arrans höchsten Berg
  • Regionale Spezialitäten wie cremiger Käse oder Likör warten auf Sie
  • Erkunden Sie den Landsitz der Highlands Brodick Castle
  • Die Arran Distillery mit ausgezeichnetem Malt Whisky mit Führung und Kostprobe
Von vielen als die schönste der schottischen Inseln bezeichnet, erwarten Sie auf Arran abwechslungsreiche Wanderungen entlang steiler Klippen, über rollende Hügel und Dünen, durch dichte Wälder und charmante Dörfchen. Obwohl nur eine kurze Anreise von den großen Städten Schottlands entfernt, fühlen Sie sich in der Abgeschiedenheit mit den herzlichen Einheimischen schnell fernab jeglicher stressiger Einflüsse. Schauen Sie den Robben beim Sonnenbaden zu, erkunden Sie Brodick Castle, das auch als Landsitz der Highlands bezeichnet wird oder erfahren Sie mehr über die Herstellung des Golds von Arran in der Arran Distillery. Erklimmen Sie im Inland den Goat Fell und gönnen Sie sich regionale Spezialitäten wie Käse, Schokolade oder Likör.

Das erwartet Sie

Die wunderschöne Insel bietet auf kleinsten Raum alles was Schottland zu bieten hat – wer abwechslungsreiche Wanderungen, eine Fülle an Wildtieren, historische und kulturelle Highlights sowie regionale Spezialitäte und natürlich traumhafte Panoramablicke abseits des täglichen Trubels genießen will, für den ist ein Besuch von Arran ein Muss. Durch die Landschaftsbegebenheiten des Küstenweges sollten Sie jedoch Wandererfahrung und eine gute Grundkondition für die steileren und unebeneren Abschnitte mitbringen.

Reiseart:

Klassisch | Klassisch

Art der Aktivität:

Etappentour | Vorwiegend Etappen von einem Übernachtungsort zum nächsten, mehrfache Unterkunftswechsel.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 15 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Inselwandern
  • Küstenwandern

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Insgesamt haben wir die Reise als moderat eingestuft. Die Tagesetappen variieren dabei von 14 – 22 km. Der Schwierigkeitsgrad wird auf Grundlage der gesamten Reise ermittelt, daher können einzelne Tage auch mal etwas schwieriger oder leichter sein als der Gesamt-Schwierigkeitsgrad. Sie wandern entlang ausgesetzter Klippenpfade, über Wald- und Feldwege und über Sand- und Steinstrände. Manche Streckenabschnitte führen auf Grund der Beschaffenheit der Insel auch über ruhige Landstraßen. Unebenere und steile Abschnitte sowie Abschnitte über felsige Küstenabschnitte erfordern Trittfestigkeit, für die Klippenpfade sollten Sie schwindelfrei sein. Insgesamt sollten Sie über eine gewisse Grunderfahrung im Wandern von Küstenwegen und eine gute Grundkondition haben, um die Reise optimal genießen zu können. Manche Abschnitte werden durch die Gezeiten beschränkt oder unpassierbar.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden meist an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Die Wanderungen über den Arran Coastal Way sind gut markiert. Auf dieser Reise nutzen Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten B&Bs, Gästehäusern und Country Inns unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. Wir werden versuchen, Sie, wann immer es geht, in unseren bevorzugten Unterkünften unterzubringen. Sollten einzelne Unterkünfte nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards in alternativen Häusern.

Auf Grund von Verfügbarkeitsproblemen in manchen Gegenden auf Arran, kann es sein, dass Sie die Reise an bestimmten Tagen nicht starten können. Außerdem kann es sein, dass wir Sie nicht an einem Ort unterbringen können, Sie werden dann 2 Nächte in einer Unterkunft verbringen und wir stellen Ihnen Transfers zur Verfügung.

Verpflegung 

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Die meisten Unterkünfte servieren lokale Produkte und gesunde Optionen, die eine gute Grundlage für die Wanderungen des Tages legen. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.

Bitte beachten Sie, dass es auf Arran nur eine begrenzte Anzahl an Möglichkeiten zum Abendessen gibt. Daher sollten Sie schnellstmöglich nach der Bestätigung der Wanderreise entsprechende Reservierungen vornehmen.

Alleinreisende 

Die Wanderreise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag zum Reisepreis an. Wenn Sie in der Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir alles versuchen Ihnen diese zu bestätigen, auch hier fällt jedoch ein Zuschlag an.

Inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten B&Bs, Gästehäsuern und gemütlichen Country Inns
  • 7 x Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Öffentliche Verkehrsmittel vor Ort
Extras
  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte

Verfügbarkeit

Die Wanderreise kann von April bis Mitte Oktober erwandert werden. Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten.

Wetter

Das Wetter kann, wie in Schottland üblich, schnell umschlagen und sehr wechselhaft sein. Mit Regen müssen Sie jeden Tag rechnen, von Mitte Mai bis Ende August ist die Wahrscheinlichkeit schöner, warmer und sonniger Tage am höchsten. In dieser Zeit liegt auch die beliebteste Reisesaison, wenn Sie Schottland abseits der Massen besuchen möchten, empfehlen wir eine frühere oder spätere Anreise.

Anreise zum Startpunkt

Anreise nach Glasgow

Mit dem Flugzeug:  Glasgow International Airport erreichen Sie von Deutschland aus mit diversen Direkt- und Umsteigeverbindungen. Von beiden Flughäfen fahren regelmäßige Shuttle ins Stadtzentrum.

In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.

Mit dem Zug: Mit dem Zug erreichen Sie Glasgow ganz einfach von z.B. London aus. In England nutzen Sie das Streckennetz von National Rail, in Schottland bringt ScotRail Sie ans Ziel.

Öffentliche Verkehrsmittel in Schottland

Sie können ganz leicht im Internet auf der Webseite Traveline Scotland alle Routen mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

Mit dem Auto: Sie können auch mit dem eigenen Auto anreisen. Über DFDS oder P&O erreichen Sie Dover, Hull oder Newcastle. Weiterfahrt zum Hafen von Adrossar, wo Sie Auto gegen eine Gebühr für die Zeit der Wanderreise auf dem gesicherten Parkplatz abstellen können.  

 

Anreise nach Brodick:

Von Glasgow Central Station gibt es regelmäßige Zugverbindungen nach Ardrossan, wo die Fähre zur Ise of Arran (Brodick) ablegt.

Prüfen Sie die Fahrpläne und Abfahrtszeiten von Calmac Ferries für die Überfahrt nach Brodick.

Abreise vom Zielpunkt

Siehe Anreise Glasgow/Brodick.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, sodass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Bitte beachten Sie, dass pro Person nur 1 Gepäckstück von max. 15 kg mitgenommen werden kann. Für weitere Gepäckstücke (auch kleine Taschen, Tüten mit Schuhen etc.) muss ein Aufschlag berechnet werden.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte  

Sie können überall während der Reise Zusatznächte einplanen oder die Reise auch verkürzen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise nach Brodick Tag 2 Wanderung nach Corrie 13 km Tag 3 Wanderung nach Lochranza 19 km Tag 4 Wanderung nach Marie/ Blackwaterfoot 31 km Tag 5 Wanderung nach Lagg 19 km Tag 6 Wanderung nach Whiting Bay 20 km Tag 7 Wanderung nach Brodick 20 km Tag 8 Ab-/ Weiterreise

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • 8 Tage 7 Nächte
    Isle of Skye & Äußere Hebriden
    Die schönsten Ecken der Insel Skye und der Hebriden in atemberaubender Berg– und Küstenlandschaft.
    Highlights
    • Erkunden Sie Schottlands größte Inseln zu Fuß
    • Schroffe Küsten und weiße Sandstrände
    • Panorama-Zugfahrt von Inverness an die Westküste
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 1.450,00€
  • 7 Tage 6 Nächte
    Jersey Küstenpfad
    Vielfältige Wanderungen entlang der Küste Jerseys vorbei an schroffen Klippen & sanften Hügeln.
    Highlights
    • Die gesamte Insel innerhalb einer Woche umrunden
    • Blühende Gärten und beeindruckende Vogelwelt
    • Britischen und französischen Einflüssen begegnen
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 960,00€
  • 16 Tage 15 Nächte
    Der ganze Pembrokeshire Küstenpfad
    Entdecken Sie die wilde und dramatische Küste von Wales entlang des Pembrokeshire Küstenpfades.
    Highlights
    • Schroffe Klippen mit atemberaubenden Ausblicken
    • Außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt
    • Malerische Fischerdörfer & urige Pubs
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 2.040,00€

Die Abenteuer Philosophie

  • Erprobte Routen Erprobte Routen
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Erfahrene Experten beraten Sie zu Ihrer individuellen Reise!
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2021
  • Mehr als 20.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 40 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken und Deutschland weit
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Denver/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland