Keine Umbuchungsgebühr und volle Flexibilität mit der Rundum-Sorglos-Garantie: Jetzt mehr erfahren

 

Der Trockenmauerweg durch die Tramuntana

8 Tage & 7 Nächte 4,8 Lesen Sie 15 Bewertungen
  • Auf dem Trockenmauerweg GR 221 durch die Serra de Tramuntana
  • Die malerischen Bergdörfer Deià, Valldemossa und Sóller
  • Barranc de Biniaraix, eine der schönsten Schluchten Mallorcas
  • Übernachtung im Kloster Lluc, dem wichtigsten Wallfahrtsort der Insel
  • Orangenplantagen, Olivenhaine und traumhafte Ausblicke aufs Mittelmeer
2011 ernannte die UNESCO den majestätischen Gebirgszug Serra de Tramuntana mit seinen berühmten Mauern aus Trockenstein zum Welterbe. Zu Recht, denn der „Steingarten“ Mallorcas lässt ein jedes Wanderherz höher schlagen. Ihre Urlaubsreise beginnt in der kleinen Ortschaft Esporles und führt Sie entlang alter Pflasterwege und den berühmten Trockenmauern nach Pollenca. Erleben Sie eine Landschaft, in der knorrige Olivenhaine und duftende Orangenbäume wild wachsen und faszinierende Tiere, wie der Möchsgeier und der Fischadler, zu Hause sind. Entdecken Sie Valldemossa, Deià und Sóller, die zu den schönsten Dörfern Mallorcas zählen. Ein besonderes Highlight auf dieser Reise sind unsere charmanten und komfortablen Hotels und Gästehäuser.

Das erwartet Sie

Der GR 221 führt Sie auf breiten Wegen, aber auch auf steilen Bergpfaden durch die wunderschöne Natur der Tramuntana. Wenn Sie ein erfahrener Wanderer sind, eine gute Ausdauer haben und über absolute Trittsicherheit verfügen und zudem Wert auf gutes Essen und komfortable Unterkünfte legen, dann ist diese Reise für Sie perfekt.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Passionierte Abenteurer

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Inspiration:

  • Klassiker

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Diese Reise haben wir als moderat bis anspruchsvoll eingestuft. Da die Wege oft auf schmalen, unebenen oder steinigen Pfaden, zum Teil auch in großer Höhe verlaufen, sollten Sie über absolute Trittsicherheit verfügen und keine Höhenangst haben. Auf manchen Abschnitten werden Sie auch über loses Gestein oder bei nassem Wetter über rutschige Passagen laufen.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der GR 221 ist zwischen Deià und Pollenca gut beschildert. Der Abschnitt zwischen Esporles und Deià ist momentan noch nicht sehr gut markiert. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie als erfahrener Wanderer keine Probleme haben werden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Zwar sind die täglichen Strecken mit 10,5-19,2 km nicht sehr lang, jedoch müssen Sie jeden Tag längere und zum Teil sehr steile Auf– und Abstiege zurücklegen (bis zu 865/1335m) und sind jeweils zwischen 4 und 6,5 Stunden reine Gehzeit unterwegs. Sie sollten ein geübter Wanderer mit relativ guter Kondition sein, um die Reise optimal genießen zu können.

Unterkünfte

Ein besonderes Highlight dieser Reise sind die sorgfältig ausgewählten Unterkünfte, die alle ihren ganz besonderen Charme und Charakter haben. Sie übernachten in 3* Hotels und sehr gepflegten Gästehäusern. In den schönen DZ mit Bad & WC können Sie jeden Augenblick der Reise voll genießen. Ihre Gastgeber werden Sie herzlich Willkommen heißen und Ihnen bei allen Wünschen behilflich sein.

Alternative Unterkünfte

Speziell in der Hauptsaison kann es sein, dass wir Sie nicht in unseren bevorzugten Unterkünften unterbringen können. Wir werden uns in diesem Fall immer bemühen, für Sie adäquate Ersatzunterkünfte gleichen oder besseren Standards zu buchen.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück inklusive. Die Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Sie können sich in den Läden vor Ort mit Proviant eindecken oder Sie kehren unterwegs in kleine Bars ein und probieren die traditionellen lokalen Spezialitäten, die oft im „Menu del día“, dem Tagesmenü, ab ca. 13 Uhr angeboten werden. Hauptsächlich wird dieses Angebot von einheimischen Arbeitern genutzt und ist ein Geheimtipp zum Kennenlernen der mallorquinischen Küche.

Alleinreisende und Einzelzimmer

Die Reise ist aus Sicherheitsgründen nicht für Alleinreisende geeignet. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • Übernachtung in sorgfältig ausgewählten Hotels und Gästehäusern
  • Frühstück
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Taxi-Transfer an den Tagen 5 & 6 zwischen Cúber und Sóller
  • Gepäcktransport lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen
  • Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Ggfs. Kurtaxe
  • Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, soweit nicht im Reiseverlauf beschrieben
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise zwischen April und Juni und zwischen September und Oktober an jedem beliebigen Tag und Datum starten. Im Juli und August ist diese Reise leider nicht buchbar, da das Klima in diesen Monaten zum Wandern zu heiß ist. Mallorca ist als Reiseziel zudem sehr beliebt, so dass die Unterkünfte sehr schnell ausgebucht sind. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Wetter

Mallorca ist vom Frühjahr bis zum Herbst ein tolles Reiseziel zum Wandern. Wir bieten diese Reise von April bis Juni und von September bis Oktober an. Im April blühen viele Obstbäume und Blumen. Im Mai und im Juni wird es schon wärmer und man kann wunderbar wandern. Im Juli und im August ist es jedoch zum Wandern zu heiß, da es nicht selten rund 40°C warm wird. Im September und im Oktober sind die Temperaturen dann wieder gemäßigter und das Herbstlicht zaubert eine besondere Atmosphäre.
Bitte denken Sie daran, dass es gerade im Gebirge zu schnellen Wetterumschwüngen kommen kann. Packen Sie deshalb am besten immer noch Regenkleidung in Ihren Tagesrucksack.
Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Von Deutschland aus gibt es von den meisten Flughäfen und Fluggesellschaften Direktverbindungen nach Palma de Mallorca. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.
Am Flughafen in Palma de Mallorca werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und in Ihr Hotel nach Esporles gebracht.

Abreise vom Zielpunkt

Am Tag der Abreise ist der Transfer zum Flughafen ebenfalls inklusive.

Gepäcktransfer

Ihr Hauptgepäckstück wird gemäß Reiseplan von Ihrer jeweiligen Unterkunft zum nächsten Hotel gebracht. Kennzeichnen Sie bitte Ihre Koffer mit den erhaltenen Gepäck-Etiketten und fragen Sie im Hotel nach, wo Sie morgens am besten die Koffer hinterlassen.
Sie brauchen nur Ihre tägliche Verpflegung in einem Tagesrucksack mit sich zu führen. Nehmen Sie viel Wasser, sowie einen Hut, Sonnencreme, Regenschutz, warme Jacke/Pullover, Kamera, kleines Erste-Hilfe-Kit, Mittagessen und Snacks mit.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Bitte sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie beispielsweise in Pollenca mehr Zeit verbringen möchten. Wir arbeiten Ihnen ein individuelles Angebot aus.

Kurtaxe

Seit 2016 haben die Balearen-Inseln eine Touristenabgabe eingeführt. Die Höhe dieser Abgabe beträgt normalerweise zwischen 50 Cent und 2 Euro und ist pro Person und pro Übernachtung direkt im Hotel bar zu bezahlen.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Palma de Mallorca und Transfer nach Esporles Tag 2 Wanderung nach Valldemossa 9 km Tag 3 Wanderung nach Deià 10 km Tag 4 Wanderung nach Sóller 13 km Tag 5 Transfer zum Embassament de Cúber-Stausee, Wanderung nach Sóller 13 km Tag 6 Transfer zum Embassament de Cúber-Stausee, Wanderung zum Kloster Lluc 15 km Tag 7 Wanderung nach Pollenca 18 km Tag 8 Transfer zum Flughafen & Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE