Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Alpenüberquerung: Garmisch - Sterzing 8 Tage

Ab 1.270,00€
8 Tage & 7 Nächte
4,8
Lesen Sie 50 Bewertungen

Alpenüberquerung: Garmisch - Sterzing 8 Tage

  • Individuell und ohne Gepäck über die Alpen von Garmisch nach Sterzing
  • Der goldene Mittelweg: nicht zu leicht und nicht zu schwer
  • Die Alpenstadt Innsbruck und Dolce-Vita-Feeling im Südtiroler Sterzing
  • Herrliche Bergwelt: Die Zugspitze, das Karwendel und die Stubaier Alpen
  • Komfort: Übernachtung in ausgesuchten 3-4* Hotels und eine echte Berghüttennacht
Der goldene Mittelweg über die Alpen! Nicht zu leicht und nicht zu schwer ist unsere Alpenüberquerung von Garmisch ins Südtiroler Städtchen Sterzing. Sie starten am Fuße der Zugspitze, wandern nach Mittenwald und durch das mystische Karwendel in die Alpenstadt Innsbruck. Von hier geht es in die Stubaier Alpen, wo Sie der Kapellenweg zum Kloster Maria Waldrast, dem höchstgelegenen Kloster Europas, bringt. Dann folgt ein sportlicher An- und Abstieg über den blumenreichen Blaser ins idyllische Gschnitztal. Über das Egger Joch mit grandiosen Aussichten auf die Stubaier Berge wandern Sie nach Obernberg und schließlich über den Alpenhauptkamm nach Südtirol. Genießen Sie in der schönen Altstadt von Sterzing das Dolce-Vita und stoßen mit einem guten Glas Südtiroler Wein auf Ihre Reise an.

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Garmisch-Partenkirchen Tag 2 Über den Wamberg von Garmisch nach Mittenwald 15 km Tag 3 Wanderung vom Hinterautal zur Pfeishütte 16 km Tag 4 Wanderung über den Goetheweg zur Innsbrucker Nordketten-Bahn 6 km Tag 5 Über Kloster Maria Waldrast und der Blumenberg Blaser nach Trins 12 km Tag 6 Aussichtreich übers Egger Joch nach Obernberg 16 km Tag 7 Von Tirol nach Südtirol 17 km Tag 8 Individuelle Abreise
Die CO2-Bilanz dieser Reise

Für diese Reise wurde ein CO2-Bilanz von 15kg pro Person und Nacht errechnet. Damit handelt es sich um eine unserer umweltfreundlichsten Reisen!

Zum Vergleich: Ein Wert von 15kg entspricht 4,5 Cheeseburger.

Wir bei AbenteuerWege haben die Verantwortung immer mit im Gepäck und werden auch weiterhin neue Wege gehen, um unsere Umwelt positiv zu beeinflussen.

Wie wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten, findest du in unseren Infos rund um Nachhaltigkeit.

Bewertungen

Mehr Infos

Reiseinfos & -details Unterkünfte & Alleinreisende Orientierung & Navigation Inklusive Leistungen Beste Reisezeit Info zu Eigenanreise & Gepäcktransfer Häufige Fragen & Antworten

GALERIE

  • Häufig gestellte Fragen zu Garmisch - Sterzing

    Was erwartet mich bei der Hüttenübernachtung auf der Pfeishütte?

    Die Pfeishütte ist eine Alpenvereinshütte. Sie liegt wunderschön eingebettet zwischen den Gipfeln des Karwendel. Hier nächtigen Sie, zusammen mit anderen Wanderern, in Mehrbettzimmern oder sogenannten Hüttenlagern mit entsprechenden, den Hygienebestimmungen angepassten, Mindestabständen. Duschen und WC finden Sie auf der Etage. In den Zimmern werden Decken bereitgestellt, aus Hygienegründen benötigen Sie einen Hüttenschlafsack (auch Inlay genannt). Ein Hüttenschlafsack wiegt nur wenige Gramm und ist aus Baumwolle oder Seide und kann in jedem Outdoor-Shop erworben werden. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Foto rechts für ein Hüttenportrait der Pfeishütte.

    Wie komme ich von Sterzing wieder zurück nach Garmisch?

    Am besten mit der Bahn. Das ist nicht nur sehr einfach, sondern auch noch ein landschaftliches Highlight und Sie fahren durch die Regionen, die Sie zuvor erwandert haben. Ein wunderbarer Abschluss für die Reise. Von Sterzing nach Innsbruck dauert es nur ca. 1 Std. Dort steigen Sie dann um, in die besonders schöne Strecke am Karwendel entlang bis nach Garmisch (ca. 1,5 Std.). Es gibt auch die Möglichkeit einen privaten Transfer zuzubuchen.

    Muss ich für diese Alpenüberquerung schwindelfrei sein?

    Auf der Route von Garmisch nach Sterzing sollten Sie einigermaßen schwindelfrei sein und gut mit Höhen klar kommen.

    Kann ich die Etappen verkürzen, falls nötig?

    Auf der Reise müssen Sie mehrfach Busse/Bahn/Bergbahnen nutzen, um zum Wanderstart/Hotel zu gelangen. Einige Etappen können verkürzt werden, andere nicht. Wir geben Ihnen Informationen zu Bus und Bahnverbindungen entlang der Route.

    Haben Sie noch Fragen zum Wandern über die Berge der Alpen?

    In unserem Kostenlosen Wegweiser zum Downloaden finden Sie reichlich Insidertipps, zur Reise, zu den verschiedenen Routen, Wegbeschaffenheit, zur besten Reisezeit, Packhilfe und vieles mehr kompakt in einem praktischen PDF, dass sich auch zum Ausdrucken eignet.

    Häufig gestellte Fragen zu Garmisch - Sterzing
  • Hüttenportrait Pfeishütte

    Hoch oben am Ende des Samertales auf 1922m, umringt von schroffen Berggipfeln liegt die urige Pfeishütte. Auf deren sonniger Terrasse lässt es sich nach einer ausgiebigen Wanderung gut aushalten und die Natur beobachten.

    www.karwendel.org

    youtube icon
  • Lisa's Highlights auf der Alpenüberquerung Garmisch nach Sterzing

    Unsere Mitarbeiterin Lisa war als Pathfinderin auf der Route von Garmisch nach Sterzing unterwegs. Dies sind ihre Highlights:

    • Wundervolle Bergseen: Sie wandern vorbei an vielen glitzernden Bergseen, wie dem Ferchensee, Lichtsee und Obernberger See
    • Höhenwanderung auf dem Goetheweg von der Pfeishütte zur Haferlekar-Bergbahnstation hoch über Innsbuck

    • Die wilde Gleirschklamm durchwandern Sie beim Aufstieg zur Pfeishütte
    • Kontrast von Kultur und Natur: Zwischen Berggipfeln und ausßergewöhnlichen Städten und Stätten, wie Innsbuck, Kloster Maria Waldrast und Sterzing

    Mehr von Lisa zur Tour können Sie in Ihrem Blog dazu lesen.

     

    Haben Sie noch Fragen zum Wandern über die Berge der Alpen?

    In unserem Kostenlosen Wegweiser zum Downloaden finden Sie reichlich Insidertipps, zur Reise, zu den verschiedenen Routen, Wegbeschaffenheit, zur besten Reisezeit, Packhilfe und vieles mehr kompakt in einem praktischen PDF, dass sich auch zum Ausdrucken eignet.

    Downloaden Sie hier Ihren kostenlosen Wegweiser zu den Alpenüberquerungen!

    Lisa's Highlights auf der Alpenüberquerung Garmisch nach Sterzing
  • Alpenüberquerungen Webinar mit AbenteuerWege

    Wir geben Ihnen in unserem Webinar einen Überblick über unsere Alpenüberquerungen, von relativ leicht bis sehr anspruchsvoll.

    Danach durchwandern wir mit Ihnen unsere aktuell anspruchsvollste Alpenüberquerung auf dem E5 auf einer kleinen virtuellen Reise.

    Inhalt:

    1. Allgemeine Informationen & Häufig gestellte Fragen
    2. Alpenüberquerungen im Programm bei AbenteuerWege im Vergleich
      1. Leichte Alpenüberquerung in der Schweiz von Klosters nach Tirano
      2. Leichte Alpenüberquerung von Füssen nach Meran
      3. Mittelschwere Alpenüberquerung von Garmisch nach Sterzing
      4. Schwere Alpenüberquerung von Oberstdorf ins Ötztal
      5. Schwere Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran (E5)
    3. Virtuelle Reise E5: Oberstdorf-Meran

    Haben Sie noch Fragen zu unseren Alpenüberquerungen?

    In unserem Kostenlosen Wegweiser zum Downloaden finden Sie reichlich Insidertipps zur Reise, zu den verschiedenen Routen, Wegbeschaffenheit, zur besten Reisezeit, Packhilfe und vieles mehr kompakt in einem praktischen PDF, dass sich auch zum Ausdrucken eignet.

    youtube icon
  • Kostenloser Wegweiser zu den Alpenüberquerungen herunterladen

    Haben Sie noch Fragen zum Wandern über die Berge der Alpen?

    In unserem Kostenlosen Wegweiser zum Downloaden finden Sie reichlich Insidertipps, zur Reise, zu den verschiedenen Routen, Wegbeschaffenheit, zur besten Reisezeit, Packhilfe und vieles mehr kompakt in einem praktischen PDF, dass sich auch zum Ausdrucken eignet.

     

    Downloaden Sie hier Ihren kostenlosen Wegweiser zu den Alpenüberquerungen!

    Kostenloser Wegweiser zu den Alpenüberquerungen herunterladen
EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • 10 Tage 9 Nächte

    Alpenüberquerung: Garmisch - Sterzing 10 Tage

    In 10 Tagen über die Alpen von der Zugspitze über Karwendel und Stubaier Alpen nach Sterzing.
    Highlights
    • Mittelschwere Alpenüberquerung mit Ruhetagen
    • Erkundungstage in Innsbruck und Sterzing
    • Einmal Hüttenfeeling auf der Pfeishütte
    Ab 1.530,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 8 Tage 7 Nächte

    Alpenüberquerung: E5 Oberstdorf - Meraner Land 8 Tage

    In 8 Tagen individuell über die Alpen: Der E5 mit Übernachtung in Hotels/Pensionen & Gepäcktransfer
    Highlights
    • Das legendäre Alpenüberquerungs-Abenteuer E5
    • Eine Herausforderung im Hochgebirge
    • Antizyklische und ruhige Route mit Komfort
    Ab 1.250,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 11 Tage 10 Nächte

    Alpenüberquerung: E5 - in kurzen Etappen

    In kürzeren Etappen auf dem E5 nach Meran. Übernachtungen in Hütten & Hotels, inkl. Gepäcktranfer.
    Highlights
    • E5-Alpenüberquerung mit kürzeren Etappen
    • Schlafen in Gästehäusern und Berghütten
    • Mehr Zeit die grandiose Bergwelt zu genießen
    Ab 1.580,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort

Wieso AbenteuerWege?

Über 300 erprobte Routen

Über 300 erprobte Routen

Wir testen unsere Reisen regelmäßig auf Herz und Nieren und optimieren unsere Reisen regelmäßig. Sie können sich darauf verlassen, dass bei Ihrer Reise alles glatt läuft.
Our Heritage DE

Expertenwissen

Wir sind die Wegbereiter für individuelle Aktivreisen. Unsere Experten haben schon viele Kilometer auf dem Buckel und können alle Fragen zu unseren Reisen beantworten.
Reviews

Über 30.000 zufriedene Reisende

Schon über 30.000 zufriedene Abenteurer haben ihre perfekte Reise bei uns gefunden. Seien Sie auch mit dabei!
Positive Impact

Verantwortungsvoll unterwegs

Wir arbeiten am liebsten mit familiengeführten Betrieben und Unterkünften zusammen und unterstützen so die Menschen vor Ort.
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland