Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Preissenkung für kurzentschlossene Abenteurer: Buchen Sie jetzt Ihre Alpenüberquerung 2024

 
Schottland Rundreisen für Entdecker
5 Mindestlesezeit
02 Februar 2024
Schottland Rundreisen für Entdecker

Genieße die Highlights Schottlands auf einer Rundreise

Man könnte Schottland als eine glitzernde Krone voller kostbarer Juwelen beschreiben: Smaragdgrüne Landschaften mit amethystfarbenen Heidekrautbäumen, die zum Spazierengehen, Klettern oder Wandern einladen. Es plätschert saphirblaues Wasser an unberührten, goldenen Küsten, die von uralten Schlössern unterstrichen werden.
Nachts schimmern die topasfarbenen Lichter der Städte am Wasser, und verlocken dazu, einige ihrer tiefsten Geheimnisse zu lüften. Außerdem kannst du in einer Whisky-Brennerei ein Glas des rauchigen Quarznektars inmitten von Dörfern mit langer Tradition probieren.
Es gibt viele Möglichkeiten, das Beste von Schottland zu erleben, und zwar auf deine Weise und in deinem eigenen Tempo. Ob du mit dem Auto oder zu Fuß die malerischen, von Seen und Tälern gesäumten Wege überquerst, mit dem Boot zu den Inseln fährst oder die atemberaubenden Aussichten vom Waggon eines Dampfzugs aus genießt - es gibt für jeden Geschmack, jedes Zeitbudget und jeden Geldbeutel eine passende Rundreise durch Schottland.
Wie auch immer du dich entscheidest, kannst du dir sicher sein, dass du ein besonderes und einmaliges Abenteuer in Schottland erleben wirst. Hier sind einige Insider-Tipps und Anregungen, die dich bei deinen nächsten Reise inspirieren werden!

Große Rundreisen

Unternimm eine Große Schottland Rundreise zu den Höhepunkten Schottlands

Erlebe das Beste vom Besten, von Ost nach West - von St. Andrews bis zur Isle of Skye auf unserer Großen Schottland Rundreise. Diese unglaubliche 12 Tage und 11 Nächte andauernde Reise bietet dir die Freiheit, die schottischen Highlights und die natürliche Schönheit des Landes in ihrer ganzen Pracht mit dem Auto zu erkunden. 
Die Schlösser von Royal Deeside, Schottlands edelste Speyside-Whisky-Destillerien und die spektakuläre Landschaft des Cairngorms National Park sind nur der Anfang! Von Inverness und dem Schlachtfeld von Culloden, dem Schauplatz des Jakobitenaufstands, fährst du auf der North Coast 500, "Schottlands Route 66", in Richtung Norden und beobachtest in der Bucht Große Tümmler, bevor du in einem Märchenschloss eine Pause einlegst, um eine Falknerei zu besuchen oder die geologischen Wunder der abgelegenen Meereshöhlen zu erkunden.

Cairngorms Nationalpark

Cairngorms Nationalpark

Wenn du die Westküste und die Isle of Skye erreichst, wirst du eine Veränderung der Landschaft erleben. Verlassene goldene Strände erstrecken sich bis zum Horizont, schroffe Bergketten ragen entlang der Küsten auf, und pastellfarbene Häuser am Hafen vermitteln den Eindruck eines Postkartenmotivs, während Fischerboote ihren letzten Fang einfahren.
Zurück auf dem Festland lädt Oban dich ein, köstliche, frische Meeresfrüchte zu probieren und vom McCaig's Tower aus eine fantastische Aussicht zu genießen, bevor du über Loch's bonnie banks, Lomond, zurück nach Glasgow oder Edinburghs Lichtermeer fährst.

Highlands

Highlands

Erlebe alle schottischen Highlights in 7 Tagen!

Du möchtest die Höhepunkte Schottlands erkunden in 7 Tagen erkunden? Das ist mit unserer Drive & Hike – Schottlands Highlights Tour möglich! Genieße die Vielfalt Schottlands von der Ost- bis zur Westküste. Deine Reise beginnt in der pulsierende Stadt Edinburgh, in der du wenn du dies wünschst, unbedingt eine Zusatznaht einplanen solltest, um dein Schottlanderlebnis abzurunden.
Deine Fahrt Richtung Norden führt dich durch Perth, vorbei an dem kleinen Örtchen Dunkeld und dem geschäftigen Pitlochry. Weiter geht es auf den Spuren des Whiskys, nämlich in die Region Speyside, die die höchste Dichte an Brennereien von allen Regionen Schottlands – Glenfiddich und Aberlour sind nur 2 bekannte Destillerien. Deine Tour durch die Speyside endet in Inverness.

 

Destillerie Aberlour

Destillerie Aberlour

 

Whisky-Tasting in der Destillerie Aberlour

Whisky-Tasting in der Destillerie Aberlour

Die Isle of Skye erreichst du über Loch Ness und das Great Glen. Wir empfehle dir, einen Stopp an der stimmungsvollen Ruine von Urquhart Castle einzulegen. Unsere Route führt dich weiter in Richtung Westen, nach Kyle of Lochalsh und übernachten wirst du Broadford oder Portree.
Die nächsten Tage hast du die Möglichkeit, die Isle of Skye genauer kennen zu lernen, wobei du dir den Leuchtturm von Neist Point oder Dunvegan Castle nicht entgehen lassen solltest. Deine wundervolle und intensive Reise endet, je nach Wunsch, in Glasgow oder Edinburgh.

Loch Ness

Loch Ness

Schottland mit dem Zug entdecken

Entdecke die schottischen Highlands und Isle of Skye mit dem Zug

Diese 8-tägige Tour ist ideal für Nicht-Fahrer, Alleinreisende und alle, die Schottlands weitläufige Landschaften aus einer entspannteren Perspektive genießen möchten - nämlich mit dem Zug! Beginne deine Rail & Hike Reise durch die Highlands und die Isle of Skye in Glasgow oder Edinburgh und mache dich mit den Museen, Geschäften, Restaurants, Gärten und Schlössern der Städte vertraut, bevor du in den Zug steigst und mit der malerischen West Highland Railway nach Norden fährst.
Vorbei an Seen, Stränden und hügeligen Tälern tauchst du in eine Mischung aus Natur und Folklore ein, mit Erzählungen über epische Clan-Schlachten, lokale Charaktere und sogar Sagen über freilaufende Haggis! 

Portree Bucht auf der Isle of Skye

Portree Bucht auf der Isle of Skye

Kilt Rock

Kilt Rock


Auf dieser Reise kannst du die zerklüftete, uneingeschränkte Schönheit der Isle of Skye erkunden, ein kühles Glas Single Malt probieren, Produkte aus Schottlands Speisekammern genießen und sogar ein Upgrade auf den "Hogwart's Express" buchen – der durch die Harry-Potter-Bücher und -Filme berühmt gewordene Dampfzug der Jakobiner!

Jakobiner Dampfzug in Schottland

Jakobiner Dampfzug

 

5 Tage mit dem Zug die schottischen Highlights erkunden

Erlebe Schottlands Berge, Küste, Täler und Seen ganz bequem mit dem Zug. Die West Highland Line bringt dich von Glasgow über Fort William an den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis, und Inverness nach Edinburgh - und das alles auf unserem 5-tägigen Rail & Hike: Schottland Highlights Kurztrip
Du fährst nach deinem ersten aufregenden Tag in Fort William in die „Hauptstadt der Highlands“, Inverness, wo historische Burgen und kleine Wanderungen entlang des Flusses Ness und des Caledonian Canals erwarten. Um dein Erlebnis noch intensiver zu gestalten, bieten wir dir bei unserer Reise einen freien Tag in Inverness, an dem du die Stadt in ihrer vollen Pracht erleben kannst. Am vierten Tag heißt es: Ab in den Süden nach Pitlochry! Durch Schottlands größten Nationalpark Cairngorms und die Landschaft der Perthshire und entlang der pittoresken Ruthven Barracks erreichst du das Kurstädtchen Pitlochry.

Inverness

Inverness

Die Brennereien Glenfiddich, Aberlour, Tomintol, Edradour und Royal Lochnagar liegen alle auf deinem Weg. Abends lernst du in idyllischer Umgebung in aller Ruhe alles über Whisky und genießt die köstliche schottische Küche und die gute, altmodische Gastfreundschaft der Highlands.


Bereise Schottlands North Coast 500

Du möchtest die schottische Route 66 befahren und entlang dieser berühmten Route wandern? Das ist mit unserer Drive & Hike Reise möglich! Lass dich auf der North Coast 500 durch einen der letzten wahrhaft wilden und unberührten Landstriche Europas leiten und erlebe weiße Strände, aufragende Gipfel der Highlands und weitläufige Moorlandschaften. 

Landschaften auf der North Coast 500

Landschaften auf der North Coast 500


Deine Autorundreise beginnt in Inverness, der „Hauptstadt der Highlands“ und wird nach 7 Tagen auch hier wieder enden. Entdecke das berühmte Schlachtfeld von Culloden oder das Cawdor Castle, dessen Geschichte eng mit Shakespeares Drama Macbeth verbunden ist. Weiter führt dich die NC500 an die Westküste Schottlands, nach Torridon. Die befahrenen Highlights dieser Gegend sind definitive die Glen Ord Destillerie und die Halbinsel Applecross, die du über Schottlands höchsten Pass – Bealach na Ba – erreichst. Als nächstes Ziel der Route gilt der Hafenort Ullapool, wobei du auf dem Weg dorthin Highlights wie die Fairy Lochs, dem Inverewe Garten und die Bucht von Gruinard.

Ullapool

Ullapool


Nachdem du die Höhepunkte des Westens Schottlands erkunden konntest, geht es am vierten Tag weiter in den Norden des Landes mit Durness als Übernachtungsziel. Auf dem Weg dorthin wirst du an zahllosen Seen, außergewöhnlichen Bergformationen und weißen Sandstränden, die zum verweilen einladen vorbeifahren. Unsere Route leitet dich nun in den Osten Schottlands. Die Smoo Cave sollte in dieser Gegend nicht unbewandert bleiben, denn sie ist ein echtes Highlight auf der Strecke. Die letzte Etappe unserer North Coast 500 Route bringt dich zunächst weiter in den Osten, vorbei an der Halbinsel Dunnet Head und den Gärten von Castle of Mey sowie Duncansby Head. Nun geht es zurück in den Süden, wo dich eindrucksvoll Ruinen und Whiskybrennereien, Old Pulteney in Wick und Glenmorangie in Tain, erwarten. Ein letzter Abschnitt führt dich auf die Black Isle nach Rosemarkie, wo das Fairy Glen einen Abstecher wert ist. Und dann wartet Inverness auf deine Rückkehr, nach einer Woche voller Abenteuer im Norden Schottlands!

 

Eine Reise in die Vergangenheit zu…

… Schottlands Schlössern und Burgen. Unsere schottische Schlösser- und Burgentour ermöglicht es dir, in die Vergangenheit einzutauchen und die Geschichte und Legenden dieser alten Bauwerke zu erleben. Das pittoreske Eilean Donan Castle an der Westküste, Urquhart Castle an den Ufern von Loch Nee und das märchenhafte Craigievar Castle in Aberdeenshire sind nur einige der imposanten und traditionsreichen Schlösser und Burgen, die auf dieser Tour auf dich warten, erkundet zu werden.
Die schottischen Schlösser waren Schauplatz epischer Clan-Schlachten, inspirierten Shakespeare zu seinen Werken und beherbergten im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Monarchen und Gutsherren. Während dieser 6-tägigen Reise kannst du das majestätische Balmoral Castle im Cairngorms National Park, das auf den Klippen vor Aberdeen gelegene Dunnottar Castle und das Cawdor Castle in der Nähe von Nairn besuchen.

Schloss Urquhart

Schloss Urquhart


Und das ist noch nicht alles: du hast noch Zeit, eine Runde Golf zu spielen, das Culloden Battlefield zu erkunden, einen windigen Strandspaziergang zu machen, Loch Ness zu sehen und Single Malt Whiskys zu probieren. Die berühmten Destillerien der Speyside!


Egal, ob du selbst fährst, mit dem Zug reist, wanderst oder sogar mit dem Schiff reisen möchtest, wir bieten dir eine fabelhafte Schottland-Rundreise, die auf deine Bedürfnisse und die deiner Begleitung(en) zugeschnitten ist. Wirf einen Blick auf unsere Website und beginne mit der Planung deines nächsten Schottland-Besuchs. Lass dich von unserem kompetenten Expertenteam beraten, sie helfen dir gerne.

Nora 2

Geschrieben von

Nora Rodriguez
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter
+49 681 41097680
Ähnliche Touren
Das könnte Ihnen auch gefallen
WEITERE INFORMATIONEN
BELIEBTE BEITRÄGE/ JETZT BELIEBT
Alle ansehen
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland