Keine Umbuchungsgebühr und volle Flexibilität mit der Rundum-Sorglos-Garantie: Jetzt mehr erfahren

 

Kurztrip auf dem Pfälzer Weinsteig

5 Tage & 4 Nächte 5 Lesen Sie 1 Bewertungen
  • Die schönsten Etappen auf dem Pfälzer Weinsteig zwischen Pfälzerwald und Reben
  • Das Weinbiethaus - Traditionelle Hüttenkultur und eine Aussicht bis zum Odenwald
  • Eine „Woischorle“ im Schoppeglas direkt beim Winzer im Weindorf St. Martin
  • Zeitreise zur mittelalterlichen Burgruine Wolfsburg in Neustadt a.d. Weinstraße
  • Weinlese in der Pfalz - Eine ganze Region taucht in ein warmes Farbenkleid
Beim Kurztrip auf dem Pfälzer Weinsteig erwandern Sie ohne Gepäck die drei schönsten Etappen des Premiumwanderwegs. Untergebracht sind Sie in den beliebten Weindörfern Deidesheim und St. Martin. Eine abwechslungsreiche Mischung aus waldreichen Passagen im Biosphärenreservat Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands und Wanderwegen durch ein buntes Meer aus Reben, lassen garantiert jedes Wanderherz etwas höher schlagen. Am Abend darf in der gemütlichen Weinstube direkt beim Winzer ein „Woischorle“ im großen Schoppeglas (Pfälzer Maßeinheit für 0,5l) natürlich nicht fehlen. Start der Wanderung ist am größten Weinfass der Welt in Bad Dürkheim. Freuen Sie sich auf eine 100-jährige Hüttenkultur a la Pfalz im Weinbiethaus, bevor Sie sich an der Burgruine Wolfsburg bei Neustadt a.d. Weinstraße auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben. Danach wartet das Hambacher Schloss, die Wiege der deutschen Demokratie, auf Sie und auf dem höchsten Gipfel des Pfälzerwaldes, der Kalmit, können Sie sich mit „Weck, Worscht & Woi“ nach dem Aufstieg stärken. *** Wichtiger Hinweis: vom 11. bis 15. September 2020 sowie vom 18. bis 21. September 2020 ist in Bad Dürkheim das größte Weinfest der Welt. Leider sind in diesem Zeitraum bereits alle Unterkünfte ausgebucht. ***
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Sie möchten die Pfalz in Ihrer Gänze erleben, haben aber keine komplette Woche Zeit? Der Kurztrip auf dem Pfälzer Weinsteig bringt Sie auf die besten Passagen des zertifizierten Fernwanderweges und lässt Sie in den schönsten Weindörfern der Region übernachten. Ausgezeichnete Weinlagen & schattige Wälder, Weinstuben & Burgschänken, atemberaubende Aussichten und ein herzliches Pfälzer Völkchen machen das Erlebnis auf dem Weinsteig so einzigartig.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Mehrere Standorte | Bei dieser Wanderreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben die Reise als leicht bis moderat eingestuft. Die vorgeschlagenen Wanderungen variieren in Länge und Schwierigkeitsgrad zwischen leicht und moderat. Sie wandern auf verträumten Pfaden über anmutige Weinbergen, durch idyllischen Waldpassagen und malerische Weindörfer.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Die ausgewählten Etappen des Premiumwanderweges sind alle bestens angelegt, ausgeschildert und markiert. Auf dieser Reise nutzen Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen.

Erfahrung & Fitness

Die Tour ist gut für Wanderanfänger geeignet. Dennoch sollten Sie über eine gute Grundkondition und Trittsicherheit verfügen, um diese Wanderungen bestmöglich genießen zu können.

Unterkünfte

Bei Ihrer Wanderreise auf dem Pfälzer Weinsteig übernachten Sie in den beiden schönsten Weindörfern der Region, in Deidesheim und St. Martin. Untergebracht sind Sie in sorgfältig ausgewählten 3* oder 4* Hotels, Landgasthöfen oder gemütlichen Weingütern. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und der besonderen Pfälzer Atmosphäre, sodass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, in unseren bevorzugten Unterkünften unterzubringen. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards in alternativen Häusern.

Verfügbarkeit und Alternativen

Eine Besonderheit der Pfalz ist, dass an Wochenenden oft nur schwerlich freie Unterkünfte zu finden sind. Vor allem im Herbst (zur Weinernte) sind die Häuser in der ganzen Region oft schon lange im Voraus ausgebucht sind. Um Ihnen bei knapper Verfügbarkeit dennoch die Übernachtung in den schönsten Weindörfern an der Deutschen Weinstraße zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen frühzeitig zu buchen. Die besten Starttage der Wanderreise sind Sonntag und Montag. Für einen Start an den anderen Wochentagen versuchen wir bei Engpässen Ihren Reiseverlauf so anzupassen, dass Sie die Tour dennoch unternehmen können. Möglicherweise können dadurch vor Ort zusätzliche Kosten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel entstehen.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist jeweils ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Produkten mitinbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Wie wäre es am Mittag mit einer Einkehr in einer Pfälzerwald-Hütte? Oder lieber eine herzhafte Spezialität in einer Weinstube direkt an der Weinstraße? Zudem finden Sie in allen Übernachtungsorten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, um sich mit Proviant für die Wanderungen einzudecken.

Inbegriffen
  • Übernachtung im DZ mit Bad/WC in guten 3* oder 4* Hotels, Landgasthöfen oder Weingütern
  • Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus & Zug)
  • Ggfs. Orts-/Kurtaxe
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Privater Rücktransfer von St. Martin

Verfügbarkeit

Die Reise auf dem Pfälzer Weinsteig kann von Mitte März bis Ende November erwandert werden. Bei den Starttagen Montag, Freitag, Samstag und Sonntag sind die Unterkünfte erfahrungsgemäß am Besten verfügbar. Für einen Start an den anderen Wochentagen versuchen wir bei Engpässen Ihren Reiseverlauf so anzupassen, dass Sie die Tour dennoch unternehmen können. Möglicherweise können dadurch vor Ort zusätzliche Kosten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel entstehen.

Der Herbst vewandelt die Pfalz in ein kontrastreiches Farbenmeer. Im Frühjahr und Herbst können die Wege teilweise feucht und durch herabgefallenes Laub leicht rutschig sein.

Wetter

Der Frühling steht ganz im Zeichen der Mandel– und Obstbaumblüte. Die Pfalz zeigt sich bunt.

Eine Wanderreise in der Pfalz während den Sommermonaten können wir sehr empfehlen. Die meisten Unterkünfte sind gut verfügbar und die Landschaft zeigt sich vielfältig und saftig grün. Da der Wald viel Schatten spendet, ist dies eine angenehme Zeit zum Wandern.

Im Herbst herrscht Hochsaison in der Pfalz, weshalb Sie hier weit im Voraus buchen sollten. Egal wo man hinschaut, wird während der Weinlese bei Dorf- & Weinfesten gefeiert.

In den Wintermonaten herrscht trotz milder Temperaturen nur wenig Trubel an der Weinstraße. Lediglich an den Wochenenden der Weihnachtsmärkte sind die Dörfer und Unterkünfte oft voll mit Gästen.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug: Deidesheim ist an das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bahn.

Mit dem PKW: Deidesheim liegt günstig an verschiedenen Autobahn-Anbindungen. Gerne  informieren wir Sie über Parkmöglichkeiten am Hotel oder im Ort.

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Frankfurt am Main.

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Zug: Mit einem regionalen Bus (Linie 500 & 501) kommen Sie nach Neustadt (Weinstraße) oder Landau. Von dort gelangen Sie mit der Regionalbahn nach Mannheim oder Karlsruhe, von wo aus Sie Anschluss an die Fernverkehrszüge der Bahn haben.

Mit dem PKW: Wenn Sie zurück nach Bad Dürkheim zu Ihrem Auto möchten, nehmen Sie in St. Martin den Bus (501 oder 501) nach Neustadt (Weinstraße) und dort die Bahn zurück nach Bad Dürkheim. Informieren Sie sich am Besten auf der Webseite der Bahn oder fragen Sie einfach bei uns nach. Alternativ arrangieren wir gerne einen privaten Rücktransfer für Sie.

Gepäcktransfer

Ihr Koffer wird beim Standortwechsel jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, sodass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mitzunehmen.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie buche ich bei Ihnen und wie ist der Ablauf?
Wie fit muss ich sein?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Kann ich Zusatznächte einplanen?
Wann ist die beste Reisezeit?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Deidesheim Tag 2 Wanderung nach Deidesheim 15 km Tag 3 Wanderung nach Neustadt (Weinstraße) 20 km Tag 4 Wanderung nach St. Martin 20 km Tag 5 Weiterreise

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!