Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Aufgrund einer internen Fortbildung ist unser Verkaufsteam vom 16. bis 18. April nur begrenzt erreichbar.

 
7 alternative Wanderungen zur Alta Via 1
3 Mindestlesezeit
03 März 2023
7 alternative Wanderungen zur Alta Via 1

Die Alta Via 1 ist ein Klassiker unter den alpinen Fernwanderwegen und zieht Wander- und Bergbegeisterte immer wieder in ihren Bann. Auf der Route vom Pragser Wildsee bis Belluno durchwanderst du das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, das dich mit schroffem Kalksteingebirge und grünen Almwiesen verzaubert. Waschechtes Bergfeeling bescheren dir die Übernachtungen in traditionellen Hütten inmitten dieser dramatischen alpinen Landschaft. Die Alta Via überzeugt aber nicht nur mit Südtiroler Charme – hier erlebest du ebenso La Dolce Vita mit typisch italienischer Pasta und der reizvollen norditalienischen Alpenstadt Belluno, dem Ziel deiner Reise.

 

Laura auf der Alta Via 1

 

Du bist jetzt schon begeistert? Dann geht es dir so wie vielen anderen. Deshalb ist es auch nicht überraschend, dass die Alta Via oft bereits schon früh im Jahr ausgebucht ist. Dies liegt zum einen an dem eingeschränkten Reisezeitraum von Juli bis September, zum anderen aber auch an den begrenzten Verfügbarkeiten in den Berghütten.

Wenn die Alta Via zu deinen gewünschten Termin nicht mehr verfügbar sein sollte, ist dies kein Grund zu verzweifeln, denn es gibt noch weitere fantastische alpine Weitwanderwege, von denen ich dir hier einige vorstellen möchte.

 

Alpenüberquerung: Garmisch - Sterzing

Die Route von Garmisch nach Sterzing ist der goldene Mittelweg aller Alpenüberquerungen. Über 83km führt dich diese immer noch anspruchsvolle Strecke in 8 oder 10 Tagen vom Fuße der Zugspitze bis nach Südtirol. Auf deiner Reise durchwanderst du neben Mittenwald und dem Karwendel Gebirge auch die Stubaier Alpen, vorbei am höchstgelegenen Kloster Europas Maria Waldrast. Im Gschnitztal wiederum erwartet dich eine wahre Blumenpracht, bevor du die herrliche Aussicht vom Egger Joch genießen kannst. Deine Reise endet schließlich in Sterzing, wo du deine Ankunft und deinen Erfolg mit einem guten Glas Südtiroler Wein gebührend feiern kannst.

Alpenüberquerung Garmisch - Sterzing

 

Dachstein Höhenweg

Der Dachstein Höhenweg durch das gleichnamige und beeindruckende Dachstein-Massiv ist ebenfalls eine geeignete Alternative. Vom UNESCO Weltnaturerbe Salzkammergut wanderst du auf 69km über Donnerkogel und Bischofsmütze durch hochalpines Terrain bis zum Stoderzinken im Kemetgebirge. Auf diesem atemberaubenden Höhenweg erlebst du die schönsten Fast-Dreitausender der Ostalpen und übernachtest, wie auch auf der Alta Via, teilweise in urigen Berghütten oder 3-4 Sterne Hotels. Ein Highlight der Reise ist die Fahrt mit der Panoramagondelbahn zu einem eisigen Gletscher auf über 2.700m. Die Übernachtung im Guttenberghaus, der höchstgelegenen Alpenvereinshütte der Steiermark, ist gleich ein weiteres Schmankerl auf deiner Reise, bevor du dein Ziel im Kemetgebirge erreichst.

Dachstein Höhenweg

 

Adlerweg: Achensee - Hall

Auf dem Adlerweg durchquerst du das wilde Karwendelgebirge und das Tal der Isarquelle. Auf diesem 85km langen Weg vom Achensee bis Hall übernachtest du überwiegend in Hotels und Pensionen. Die beiden inkludierten Hüttenübernachtungen im Karwendelhaus und im Hallerangerhaus bescheren dir zusätzlich echtes Alpenfeeling. Erlebe die alpinen Landschaften Österreichs auf mittelschweren Bergwegen mit atemberaubenden Aussichten innerhalb von 7 Tagen. Streife durch das Karwendeltal nach Scharnitz und wandere über das Lafatscher Joch in die wunderschöne Marktstadt Hall, die mit ihrer historischen Altstadt mit mediterranem Flair zum Bummeln einlädt.

Adlerweg

 

Von den Dolomiten zum Gardasee

Hier erwarten dich himmelhohen Kalksteinspitzen der Brentner Dolomiten kombiniert mit schimmernden Ufer des Gardasees - und das alles auf einer Reise! Die Reise, die dich von den Dolomiten bis zum Gardasee entführt, kombiniert eine klassische Hüttenwanderung auf bis zu 1600hm mit entspannten Touren durch idyllische Täler. Belohnen kannst du dich nach den Wanderungen mit einem Blick auf den Cima Tosa, dem kristallblauen Wasser des Molvenosees sowie den Thermalquellen in Comano Terme. Schließlich erreichst du den Gardasee, dem größten See Italiens.

Dolomiten bis zum Gardasee

 

Alpenüberquerung: Königssee bis zu den Drei Zinnen

Du möchtest dich einer Herausforderung stellen? Dann solltest du dir die Alpenüberquerung vom Königssee bis zu den Drei Zinnen nicht entgehen lassen. Dein Abenteuer beginnt am Königssee, im Berchtesgadener Land, führt dich zum Steinernen Meer und zu der deutsch-österreichischen Grenze sowie zum Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs. Spektakulär endet die Route bei dem UNESCO-Weltnaturerbe Drei Zinnen. Mit einem Aufstieg von bis zu 1400hm ist diese Alpenüberquerung anspruchsvoll, aber abenteuerlustig und erfahren ist, sollte dieses atemberaubende Erlebnis nicht verpassen!

Königssee bis zu den Drei Zinnen

Alpe Adria Trail

Wandere von Österreich nach Slowenien auf dem Alpe Adria Trail. Auf dieser grenzüberschreitenden Reise erlebst du fantastische Panoramen, wie beispielsweise auf die julischen Alpen und erstaunliche Bergketten. Der knackige Aufstieg zum Vrsic Pass, der höchsten Passstraße Sloweniens, beginnt am Triglav Nationalpark und belohnt dich mit echtem Hüttenfeeling - du übernachtest nämlich in der Tičarjev Berghütte, die dir einen unvergesslichen Ausblick bietet. Bevor deine unvergessliche Reise in Tolmin ihr Ende findet, erlebst du außerdem den Bergfluss Soča und tosende Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 144m.

Alpe-Adria-Trail

 

Alpenüberquerung E5

Die E5 ist nicht nur der Klassiker unter den Alpenüberquerungen, sondern auch die anspruchsvollste Route über die Bergkette. Wenn du eine echte Herausforderung suchst, ist dies also genau die richtige Wahl. Von Oberstdorf nach Meran bieten wir dir verschiedene Reiseoptionen: du hast die Wahl zwischen einer 8- oder 10-Tage-Tour, einer Reise mit zusätzlichen Pausentagen oder einem Hotelupgrade. Egal, für welche Reise du dich entscheidest, auf diesen 85km bleiben keine Wünsche offen. Komfortable Hotels, Hüttenfeeling, atemberaubende Bergpässe, Gletscher oder grüne Täler: Auf dieser Reise kommen geübte Bergbegeisterte definitiv auf ihre Kosten. Als klassische Route über die Alpen ist die E5 natürlich sehr beliebt, deshalb empfehlen wir auch bei dieser Reise, so früh wie möglich zu buchen.

Alpenüberquerung E5

 

Unser Geheimtipp:

GR5: Vom Genfer See zum Mont Blanc

Die Grande Randonnée 5 (kurz GR5) führt dich von Montreux, der Hauptstadt der Schweizer Riviera, über die französischen Alpen bis an den Fuß des Mont Blanc. Auf dieser Tour durchwanderst du nicht nur die Weinberge am Genfer See und die Naturschutzgebiete Mont de Grange und Sixt-Passy, sondern erklimmst ebenso den Gipfel des Le Brévent. Von dort bieten sich dir die beste Aussicht auf den Mont Blanc, während du vom Saumpass Col de Cou den schönsten Panoramablick auf die Gebirgsketten der französischen und schweizerischen Alpen genießt. Neben Bergpässen und malerischen Ausblicken bietet dir diese Route aber ebenso herrlich schattige Wälder und friedliche Alpwiesen. Auch kulinarisch lässt die GR5 keine Wünsche offen. Lass die Abende mit einem leckeren Käsefondue, der Spezialität in Savoyen ausklingen oder genieße Sie Chamonix eine Karaffe Wein oder ein Glas Mont-Blanc-Bier und stoß auf die absolvierte Tour an.

GR5

 

Unser Abenteuer-Team berät dich natürlich bei der Wahl der für dich passenden Alternativroute. Oder du stellst direkt eine Anfrage für deine Alta Via Reise oder eine unserer tollen Alternativen im kommenden Jahr, auch hier unterstützen dich unsere Experten gerne.

Anne Stefer

Geschrieben von

Anne Stefer
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter
+49 681 41097680
Jetzt Teilen:
Ähnliche Touren
Das könnte Ihnen auch gefallen
WEITERE INFORMATIONEN
BELIEBTE BEITRÄGE/ JETZT BELIEBT
Alle ansehen
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland