Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Andalusien - Cabo de Gata: Von Agua Amarga nach Rodalquilar
×

Highlights

  • 8 Tage Wanderreise durch den unberührten Naturpark Cabo de Gata.
  • Wandern fernab der Massen durch eine wilde, wüstenartige Küstenlandschaft.
  • Tiefblaues Meer und die schönen Sandstrände von Los Genoveses und Monsul.
  • Die geschichtsträchtige Ruine des Bauerngehöftes Cortijo del Fraile.
  • Baden, entspannen und Sonne tanken in himmlischer Ruhe.

Der Naturpark Cabo de Gata liegt an einem der letzten unverbauten Küstenabschnitte des Mittelmeeres. Der Massentourismus hat die Region noch verschont und den sonnenverliebten Wanderer erwartet hier eine bizarre vulkanische Wüstenlandschaft, wilde Steilklippen, ein sauberes Meer, lange Sandstrände, abgelegene Felsbuchten und kleine Ortschaften mit gemütlichen Hotels. Die abwechslungsreichen Wanderungen ohne Gepäck führen Sie auf Feldwegen, durch ausgetrocknete Flussbetten, vorbei an stillgelegten Gleisen und über erloschene Vulkane und schöne Sandstrände quer durch den Park.

Mit nur 180 mm Jahresniederschlag und ganzjähriger Sonne ist die Region in Andalusien perfekt für eine erholsame Auszeit in der kalten und regnerischen Jahreszeit.

TAG 1 Ankunft in Agua Amarga

Ihre Reise beginnt im ehemaligen Fischerdorf Agua Amarga. Ihre Unterkunft befindet sich direkt am Strand. Genießen Sie bei einer kleinen Strandwanderung die Sonne und kommen Sie in Ruhe in Ihrem Urlaubsziel an.



Übernachtung: Agua Amarga



TAG 2 Rundwanderung um Agua Amarga

Heute haben Sie die Wahl zwischen zwei Wanderungen. Die Rundwanderung zur Vulkankuppel Mesa de Roldan (ca. 10 km) startet mit einem steilen Anstieg bis zur Kuppel. Hier hat man vom Mesa de Roldán Leuchtturm einen tollen Blick über das Meer und die Küste. Entlang der Küste und einer verlassenen Bahnlinie folgend geht es wieder zurück zum Hotel. Alternativ können Sie ins Landesinnere wandern, um die Stille der wüstenartigen Landschaft „los espertales“ zu erkunden (13 km).



Wanderung: 10 /13 km



Auf-/Abstieg: 290 m / 230 m



Übernachtung: Agua Amarga



TAG 3 Wanderung nach Rodalquilar

Die heutige Tour ist die Königsetappe Ihrer Wanderreise. Zuerst geht es auf Pfaden ins Landesinnere, bevor sich der Weg entlang der Küste bis zu Ihrem Zielort schlängelt. Unterwegs wandern Sie durch trockene Flussbetten („Ramblas“) und kommen an versteckten grünen Buchten vorbei, bevor Sie die kleine Hippie-Kolonie Las Negras erreichen. Von hier aus geht es weiter entlang der Küste und vorbei am atemberaubenden Strand von El Playazo bis nach Rodalquilar.



Wanderung: 21 km



Auf-/Abstieg: 530 m



Übernachtung: Rodalquilar



TAG 4 Rundwanderung zum Cerro del Cinto

Der Rundwanderweg Cerro del Cinto führt durch die trockene und karge Landschaft des Bergbaugebietes im Rodalquilar Tal. Sie starten bei der verlassenen Goldmine von Rodalquilar und gehen durch die Rambla de la Granadilla. Obwohl das Flussbett ausgetrocknet ist findet man hier doch eine üppige Vegetation mit Oleander, Schilf, Feigenbäume und Pappeln. Der Weg führt weiter durch hügelige Landschaft zum berüchtigten Bauerngehöft Cortijo del Fraile, dem Ort der tragischen Ereignisse, die Federico García Lorca zu seinem großartigen Werk "Bluthochzeit" inspirierten. Von hier geht der Pfad weiter an verlassenen Minen und Stollen vorbei zurück zum Hotel.



Wanderung: 16 km



Auf-/Abstieg: 320 m



Übernachtung: Rodalquilar



TAG 5 Rundwanderungen durch den Vulkangarten

Nach dem Frühstück wandern Sie durch das vulkanische Gebiet um Rodalquilar. Der Weg geht über erodiertes Lavagestein und erloschene Vulkane. Sie kommen an maurische Wasseranlagen, wilden Olivenhainen, unzähligen Zwergpalmen und tiefen Schluchten vorbei. Vom Aussichtspunkt „Mirador de la Amatista“ haben Sie einen phantastischen Blick auf das Mittelmeer und die wilde Küste. Genießen Sie die mystische Stille dieser unwirklichen Vulkanwüsten-Wanderung bevor es wieder zurück zu Ihrem Hotel geht.



Wanderung: 19 km



Auf-/Abstieg: 320 m



Übernachtung: Rodalquilar



TAG 6 Wanderungen nach San José

Die ersten 4 km Ihrer Wanderung gehen wieder zum Aussichtspunkt Amatista. Wenn Sie die Strecke nicht zweimal gehen möchten können Sie auch beim Gepäcktransport mitfahren. Vom Aussichtspunkt aus führt die Wanderung durch unberührtes Terrain, immer an den schroffen Klippen der Mittelmeerküste entlang. Unterwegs kommen Sie immer mal wieder an Oasen, Palmenhainen, weißen Dörfern und dunklen Sandstränden vorbei, bevor Sie Ihre Unterkunft in dem kleinen charmanten, authentischen Fischerdorf San José erreichen. 



Wanderung: 19 km



Auf-/Abstieg: 330 m



Übernachtung: San José



TAG 7 Rundwanderung um San José

Die letzten Etappe Ihrer Wanderreise führt Sie vorbei an versteckten Buchten zu den beliebtesten Stränden des Naturparks: Los Amarillos, Chica, Grande Barranco, Lance de Perro, Playa del Barronal, Media Luna, Los Genoveses und Monsul. Handtuch und Badesachen sollten auf jeden Fall in Ihrem Gepäck dabei sein. Diese abenteuerliche und abwechslungsreiche Route mit ständig wechselnden Aussichten ist ein perfekter Abschluss Ihrer Wanderreise durch den wilden Naturpark Cabo de Gata.



Wanderung: 16 km



Auf-/Abstieg: 280 m



Übernachtung: San José



TAG 8 Abreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie die wunderschöne Gegend und reisen nach Hause oder zu Ihrem Anschlussaufenthalt.



 


So wohnen Sie



7 Übernachtungen in schönen 2* und 4*-Hotels sind im Preis Ihrer Wanderreise enthalten. Die von uns ausgewählten Hotels sind klein und familiär und in traditioneller Bauweise der Region errichtet. Alle Unterkünfte haben eine Terrasse, liegen entweder strandnah oder haben einen Pool und bestechen vor allem durch authentische, herzliche Atmosphäre und gutes, hausgemachtes Essen.


Verpflegung


In Ihrer Reise ist das Frühstück, 5 x Abendessen und 5 x Lunchpaket mit inbegriffen. In San José gibt es eine gute Auswahl an Restaurants. Hier können Sie für den nächsten Tag auch ein Lunchpaket im Hotel vorbestellen oder Sie kaufen sich im Ort Ihr Picknick. Getränke sind nicht inklusive, jedoch in allen Unterkünften erhältlich.


Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden  versuchen, Sie, wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.



 

 

 



Hotel Las Calas - Agua Amarga



Hotel Las Calas - Agua Amarga

Das kleine, im andalusischen Stil gebaute Hotel liegt nur 20 Meter vom Strand entfernt. Die Zimmer sind modern und gemütlich eingerichtet.


 

 

 


 

 

 



Hotel de Naturaleza Rodalquilar



Hotel de Naturaleza Rodalquilar

Das Hotel liegt ca. 1,5 km vom Strand entfernt und bietet einen Außenpool mit Sonnenterrasse und zudem noch einen umfangreichen Spa-Bereich. Die Zimmer sind modern, mit andalusischen Details eingerichtet.


 

 

 


 

 

 



Hotel Dona Pakyta - San José



Hotel Dona Pakyta - San José

Das moderne und im traditionellen Stil gebaute Hotel liegt ca. 500 m vom Strand entfernt. Die komfortablen Zimmer sind ganz in Meeresfarben gehalten.


 

 

 


Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Bitte sprechen Sie uns einfach an.



Schwierigkeitsgrad & Fitness



Da dies eine selbst geführte Wanderreise ist, müssen Sie unterwegs selbst navigieren, Entscheidungen treffen und auf Ihre Sicherheit achten. Wir haben die Reise als moderat eingestuft, die längste Tagesetappe ist 21 km lang und die Touren dauern im Schnitt 6 Stunden. An drei Tagen sind Rundwanderungen geplant, so dass Sie selbst Einfluss auf die Schwierigkeit der Reise nehmen können, indem Sie an einem dieser Tage zum Entspannen im Hotel bleiben. Die Gegend ist hügelig und es sind immer einige Höhenmeter zu überwinden, Sie folgen meist kleinen Pfaden und laufen über Strände oder Feldwege. Sie sollten auf Grund der Dauer und der Wegbeschaffenheit der Etappen über eine gute Kondition und Wandererfahrung verfügen.



Orientierung



Viele Wege sind markiert. Wir stellen Ihnen Wanderkarten und ausführliche Wegbeschreibungen zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.



Wandern ohne Gepäck



Ihre Koffer werden an Tag 3 und Tag 6 von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Bitte nehmen Sie pro Person nur 1 Gepäckstück mit max. 20 kg mit.



Alleinreisende



Die Reise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an. Wenn Sie in einer Gruppe Einzelzimmer benötigen, fällt der Zuschlag ebenfalls an.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.



Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.



Verfügbarkeit



Sie können diese Reise von Mitte September bis Mitte Juni buchen. Im Sommer bieten wir die Reise nicht an, da es  dann zu heiß zum Wandern ist.


An-/Abreise nach Almeria



Mit dem Flugzeug: Der nächst gelegene Flughafen ist Almeria. Almeria wird von verschiedenen deutschen Flughäfen und von verschiedenen Fluglinien, wie Lufthansa, Iberia, oder Germania angeflogen. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Airlines.


Weitere Flughäfen der Region sind Malaga, Granada oder Murcia. Diese sind allerdings alle ca. 2 Stunden entfernt und bieten sich nur an, wenn man einen Mietwagen buchen möchten oder die Region noch mit anderen Zielen kombinieren möchte.


Vom Flughafen in Almeria können Sie per Bus oder Taxi nach Agua Amarga fahren (ca. 1,5 Std.). Von San José aus geht es ebenfalls per Bus oder Taxi zurück zum Flughafen (ca. 1,5 Std.). Noch einfacher ist es, wenn wir für Sie einen bequemen privaten Transfer oder einen Mietwagen buchen. Sprechen Sie uns einfach an.

Inklusive

  • 7 x Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in 2* und 4* Hotels
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Abendessen von Tag 1 bis Tag 5 und 5 x Lunchpaket von Tag 2 bis Tag 6
  • Gepäcktransport an Tagen 3 und 6
  • detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket, Wegbeschreibungen und Wanderkarten
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
  • digitale Reiseunterlagen mit Informationen, GPS-Kartenmaterial und Wegbeschreibungen zu Ihren Tagesetappen in der AbenteuerWege App

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • 2 x Mittag- und Abendessen in San José, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung

Extras

  • Einzelzimmer
  • Transfer Flughafen Almeria - Agua Armaga
  • Transfer San José - Almeria Flughafen

Optionen

Art Name ab
Unterkunft EZ Zuschlag €210

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.Gerade Granada ist ein extrem beliebtes Ziel. Eintrittskarten für die Alhambra sollten Sie im Voraus online buchen. Informationen darüber erhalten Sie mit Ihren Reisedokumenten.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuerexperte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.

×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap