Anscheinend befinden Sie sich in USA - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Abenteurer gesucht! Hier geht's zum Karrierebereich.

 
Ähnliche Touren
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 41097680
Geschrieben von
Klara Becker
Klara Becker

Spanien: Welche Region passt zu mir? Wanderurlaub für jeden Typ

Es gibt so viele verschiedene Regionen, jede mit ihrer eigenen einzigartigen Landschaft und Kultur, die Sie in Versuchung führen. Da fällt die Entscheidung, wohin man in Spanien reisen soll, nicht leicht! Hier geben wir Ihnen einige unserer Empfehlungen, je nachdem, was für Sie wichtig ist!

Die schönsten Regionen Spaniens für Gipfelstürmer

Wenn Sie Ihre Wanderungen lieber etwas energiegeladener und anspruchsvoller gestalten oder den Blick am Morgen von schroffen Berggipfeln über türkisfarbene Buchten schweifen möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Nationalpark Picos de Europa in der Region Asturien. Die Picos sind ein Paradies für Wanderer und bieten aufregende Wanderungen durch zerklüftete Kalksteinberge und tiefe Schluchten. Nebenbei erleben Sie eine reiche Vielfalt an Flora, Fauna und Wildtieren und stärken sich mit dem köstlichen lokalen Käse Queso de Cabrales.

Picos de Europa

Die fantastischen Picos de Europa

Die schönsten Regionen und Wanderungen für Strandliebhaber

Mit der katalanischen Küste und der Costa Brava können Sie kaum falsch machen, wenn Sie auf der Suche nach einigen der besten und schönsten Strände und Buchten Spaniens sind! Zu den Highlights gehören die winzige Cala Sa Tuna in Begur, die nur zu Fuß zu erreichen ist, die sandigen Buchten mit den rosafarbenen Felsen von Calella de Palafrugell und Cala Fosca, deren seichtes Wasser perfekt zum Eintauchen der Zehen ist! Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, der voll von unberührten Buchten ist, die nur darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden!

Die schönsten Regionen und Wanderungen für Kulturliebhaber 

Andalusien ist ein Land voller Geschichte und Kultur. Die winzigen Bergdörfer, die Alpujarras, die sich an den Fuß der Sierra Nevada schmiegen, waren die letzte Hochburg der Mauren und weisen unverkennbare berberische Einflüsse auf, die Sie wahrlich in eine andere Zeit versetzen. Besuchen Sie die berühmte Alhambra, einen prächtigen maurischen Palast mit Mosaiken und kunstvollen Schnitzereien im Herzen von Granada. Oder erkunden Sie in Sevilla die größte gotische Kathedrale der Welt, in der sich das historische Grab von Christoph Kolumbus befindet, sowie den prächtigen Königspalast Alcazar.

Ruhige Pfade in den Alpujarras

Spanien entdecken für Feinschmecker

das ist wirklich eine schwierige Frage, denn das Essen in Spanien ist einfach köstlich! Eine Region, die besonders für ihre fantastische Küche bekannt ist, ist jedoch das Baskenland. San Sebastian, auf dem Camino del Norte, wird oft als die kulinarische Hauptstadt Spaniens bezeichnet. Bevor Sie sich auf den Camino begeben, sollten Sie in der Altstadt Pintxos (baskische Tapas) genießen oder eines der drei Michelin-Sterne-Restaurants der Stadt ausprobieren. Wir würden sagen, dass die Region Galicien mit ihren köstlichen Spezialitäten wie "Pulpo a Feira" (Tintenfisch mit Paprika) und dem nur allzu leicht zu trinkenden Albariño-Wein die Rangliste anführt.

Spaniens schönste Regionen für alle, die die feinen Dinge des Lebens mögen

Natürlich gibt es in vielen Teilen Spaniens schöne Hotels und luxuriöse Herrenhäuser. Aber eine Region, die unserer Meinung nach besonders für diejenigen geeignet ist, die ein wenig Luxus suchen, ist Mallorca. Auf unserer Mallorca Tour durch die Dörfer der Tramuntana übernachten Sie in ganz besonderen Boutique-Fincas und kleinen Luxushotels an spektakulären Orten in der Tramuntana, wo Sie einen persönlichen Service und viele kleine Extras erwarten können!

Noch Fragen? Kontaktieren Sie gerne unsere Experten, um sich beraten zu lassen!

Jetzt Teilen:
Tags

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • 8 Tage
    Wandern im Nationalpark Picos de Europa
    Wandern Sie im ersten Nationalpark Spaniens mit seiner vielseitigen Tier- und Pflanzenwelt.
    Highlights
    • Wanderung zum legendären Pico Urriello
    • Zahlreiche Tierarten - Gämse, Geier und Adler
    • Authentische spanische Bergdörfer
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 475,00€
  • 7 Tage
    Costa Brava: Wandern auf Dalis Spuren
    Bizarre und wilde Landschaft des Cap de Creus mit seinen einsamen kristallklaren Buchten.
    Highlights
    • Naturpark Cap de Creus
    • Fischerdorf Cadaqués - Heimat von Salvador Dalí
    • Meeresfrüchte und köstliche Weine
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 710,00€
  • 8 Tage
    Wandern an der Costa Brava
    Wandern auf einsamen Küstenpfaden, Baden in versteckten Buchten und besuch von urigen Dörfern
    Highlights
    • Einsame Küstenpfade und kleine Badebuchten
    • Frische Meeresfrüchte und leckerer Wein
    • Typisch mittelalterliche Dörfer wie Peratallada
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 770,00€
  • 8 Tage
    Andalusien: Naturpark Sierra de Grazalema
    Pfade des ältesten Naturpark Spaniens führen zu Höhlen, Schluchten und durch typisch weiße Dörfer.
    Highlights
    • Kalksteingebirge der Sierra de Grazalema
    • Ronda - älteste Stadt Spaniens mit „Puente Nuevo“
    • Höhlenmalereinen in der „Cueva de los Pilares”
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 525,00€
  • 8 Tage
    Cabo de Gata – die wilde Küste Andalusiens
    Sonne, wilde Steilklippen, sauberes Meer und lange Sandstrände charakterisieren diese Wanderung.
    Highlights
    • Wilde, wüstenartige Küstenlandschaft
    • Sanstrände von Los Genoveses & Monsul
    • Unberührter Naturpark Cabo de Gata
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 715,00€
  • Granada und die weißen Dörfer Andalusiens
    Wanderung durch die weißen Dörfer der Alpujarras und Besuch von Granada und der Alhambra.
    Highlights
    • Granada und die Weißen Dörfer Andalusiens
    • Arabische Gerichte und Schinken aus Trevélez
    • Unvergleichliche Alhambra & maurische Bergdörfer
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 625,00€
  • 40 Tage

    0 Bewertungen
    Camino del Norte: Der ganze Weg
    Wandern Sie den ganzen Camino del Norte entlang der spanischen Nordküste von Irún bis nach Santiago.
    Highlights
    • Die Kombination aus Natur und quirligen Städten
    • Pilgern entlang der spanischen Nordküste
    • Erhalten Sie Ihre Pilgerurkunde in Santiago
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 3.455,00€
  • 9 Tage
    Camino del Norte - Etappe 1: Irún - Bilbao
    Wandern Sie den ersten Abschnitt des noch weniger bekannten Camino del Norte von Irún bis Bilbao.
    Highlights
    • Jakobsküstenweg von Irún nach Bilbao
    • Bilbao und das Guggenheim Museum
    • Typisch baskische Pintxos probieren
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 845,00€
  • Der Trockenmauerweg durch die Tramuntana
    Folgen Sie dem legendären Trockenmauerweg GR221 durch das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca.
    Highlights
    • Duftende Zitrushaine und mallorquinische Weine
    • Malerische Bergdörfer und berühmte Wallfahrtsorte
    • Tiefe Schluchten und Meerblick bis zum Horizont
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 1.225,00€
  • 8 Tage
    Mallorca: Die Dörfer der Tramuntana
    Wandern auf Mallorca: Erleben Sie die Schönheit der Mittelmeerküste im Nordwesten der Insel.
    Highlights
    • Duftende Zitrushaine und mallorquinische Weine
    • Malerische Bergdörfer und berühmte Wallfahrtsorte
    • Tiefe Schluchten und Meerblick bis zum Horizont
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 1.015,00€
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland