Wandern im Nationalpark Picos de Europa

8 Tage & 7 Nächte 4,5 Lesen Sie 2 Bewertungen
  • Wanderungen im Nationalpark Picos de Europa
  • Karstgebirge mit einzigartigen Gesteinsformationen
  • Wanderung zum legendären Pico Urriello
  • Zahlreiche Tierarten, wie Gämse, Geier und Adler
  • Authentische spanische Bergdörfer und der berühmte “Queso de Cabrales”
Die „Picos de Europa“—die „Gipfel Europas“ umfassen die drei nordspanischen Provinzen Kantabrien, Asturien und León. Den Namen erhielt der Gebirgszug der Legende nach von Seefahrern, die bei Ihrer Reise nach Süden als erstes Zeichen von Land diese majestätischen Berge erblickten. Als erster in Spanien gegründeter Nationalpark sind die Gipfel, Wälder und Bergwiesen der Picos die Heimat von wilden Gämsen, Geiern, Adlern und dem selten gewordenen Auerhahn. Wandern Sie auf abgelegenen Pfaden durch eine beeindruckende Karstlandschaft, über blühende Wiesen und durch schattige Eichenwälder. Übernachten Sie in einem der höchstgelegenen Dörfer der Picos und lernen Sie das traditionelle Bergleben und die gute Küche der Einheimischen kennen.

Das erwartet Sie

Der Nationalpark der Picos de Europa lässt das Herz von Wanderern, Individualisten und Naturfreunden höher schlagen. Auf einsamen Bergpfaden wandern erfahrene Wanderer über schroffes Karstgebirge und blühende Wiesen und lernen in einem winzigen Bergdorf das Leben, die Gebräuche und das gute Essen der Einheimischen kennen.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Mehrere Standorte | Bei dieser Wanderreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • National Parks & Trails

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Da dies eine selbst geführte Wanderreise ist, müssen Sie unterwegs selbst navigieren, Entscheidungen treffen und auf Ihre Sicherheit achten. Wir haben die Reise als moderat eingestuft, die längste Tagesetappe ist 19 km lang. Auf Ihren Wanderungen müssen Sie durchschnittlich 750 Höhenmeter überwinden und Sie sind durchschnittlich ca. 5 Stunden unterwegs. Die An– und Abstiege sind zum Teil sehr steil. Das Terrain ist sehr vielseitig: Sie wandern auf Trampelpfaden, schmalen Bergpfaden, auf breiten Wegen und in seltenen Fällen auf kleinen asphaltierten Straßen. Der Untergrund ist oft steinig, nach Regen können einige Wegabschnitte rutschig oder matschig sein.

Orientierung

Die Wanderungen sind zu einem großen Teil ausgeschildert. In manchen Abschnitten sind die Wegmarkierungen jedoch nicht sehr regelmäßig. Hier müssen Sie Ihren Wegbeschreibungen folgen. Wir stellen Ihnen deshalb ausführliche Wegbeschreibungen und eine Wanderkarte zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben sollten, Ihren Weg zu finden. Sie sollten jedoch Erfahrung im Kartenlesen und Navigieren mit einem Kompass haben, da sich das Wetter in den Bergen sehr schnell ändern kann und die Sicht dadurch eingeschränkt werden kann.

Erfahrung & Fitness

Sie sollten ein erfahrener Wanderer mit guter Kondition und Trittsicherheit sein, um diese Reise optimal genießen zu können.

Unterkünfte

7 Übernachtungen sind im Preis enthalten. Wir haben für Sie zwei landestypische Hotels ausgesucht, wo Sie die Traditionen und Bräuche der Dorfbewohner kennenlernen können. Ihre Gastgeber werden Sie herzlich in Empfang nehmen und Ihnen bei allen Fragen und Wünschen behilflich sein. Gerade in der Hauptsaison kann es vorkommen, dass wir Sie in Unterkünften unterbringen müssen, die nicht im Reiseverlauf beschrieben sind. Alternative Unterkünfte werden jedoch immer den gleichen oder einen besseren Standard haben wie unsere bevorzugten Hotels.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück und 4x Abendessen in Sotres inklusive, in Arenas de Cabrales gibt es eine größere Auswahl an Restaurants für Ihr Abendessen. Die Mittagessen sind nicht inklusive. Wir empfehlen Ihnen deshalb vorab ein Picknick einzukaufen oder ein Lunchpaket in Ihrer Unterkunft zu bestellen.

Alleinreisende

Die Reise ist für Alleinreisende geeignet. Sie sollten jedoch Erfahrung im Alleinwandern haben. Es fällt ein Zuschlag an. Wenn Sie in einer Gruppe Einzelzimmer benötigen, fällt ebenfalls ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in 2*-Hotels
  • 7x Frühstück
  • 4x Abendessen in Sotres
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket
  • Wegbeschreibungen und Wanderkarten
  • Taxitransfer an den Tagen 3, 4 & 5
  • 24h-Service Hotline währen der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittagessen, Proviant, Abendessen in Arenas de Cabrales, Getränke
  • Fahrt mit der Standseilbahn an Tag 7
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Eintritte
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise an jedem beliebigen Tag und Datum zwischen Ende April und Ende Oktober buchen.

Wetter

Es gibt verschiedene Webseiten, die nützliche Informationen zu Wetter und Klima in Ihrem Zielgebiet anbieten. Gute Webseiten sind zum Beispiel http://www.klima.org/ oder http://www.klimatabelle.info/.

Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Sie können zu den Regionalflughäfen Bilbao oder Santander fliegen. Diese werden jedoch nicht ganz so regelmäßig von Deutschland aus bedient. Vom Flughafen Santander müssen Sie zuerst in die Innenstadt fahren. Dort steigen Sie in einen Bus um, der Sie nach Unquera bringt (ca. 1,5 Std., ca. 7€ pro Person). Vom Flughafen Bilbao müssen Sei zuerst in die Innenstadt fahren. Dort steigen Sie in einen Bus um, der Sie nach Unquera bringt (ca. 3,5 Std., ca. 12€ pro Person). Genauere Informationen zu Fahrzeiten finden Sie unter www.alsa.es/en. In Unquera fahren Sie mit dem Taxi (ca. 45 Min. / 50 € bis max. 4 Personen). Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie in Unquera ankommen, da das Taxi vorbestellt werden muss.
Als Option können Sie auch zu den Flughäfen Madrid und Barcelona fliegen. Da die Busfahrt nach Unquera von hier aus sehr lange dauert, bietet sich eine Zusatzübernachtung in diesen Metropolen an.
Vom Flughafen Madrid-Barajas können Sie mit dem Überlandbus nach Unquera oder fahren (1x Umsteigen, ca. 10 Std., ca. 40€ pro Person). Vom Flughafen Barcelona-El Prat können Sie mit dem Bus in die Innenstadt fahren und dort in den Überlandbus nach Unquera umsteigen (1x Umsteigen, ca. 12 Std., ca. 60€ pro Person).

Mit dem Auto: Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie Ihr Auto für die Dauer Ihrer Reise auf dem Parkplatz des Hotels parken. Bitten teilen Sie uns dies vorab mit.

Abreise vom Zielpunkt

Ihre Rückreise erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie Ihre Anreise. Nehmen Sie ein Taxi nach Unquera und von dort den Bus zum jeweiligen Flughafen. Genauere Informationen zu An– und Abreise finden Sie in Ihrem Informationspaket.

Gepäcktransfer

Der Gepäcktransport zwischen den Unterkünften ist inklusive. Bitte nehmen Sie pro Person nur 1 Gepäckstück mit max. 20 kg mit. Für Ihre Wanderungen müssen Sie deshalb nur einen Tagesrucksack mitnehmen.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können sowohl in Arenas, als auch in Sotres Zusatznächte buchen.

Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack. Wir empfehlen zudem die Mitnahme von Wanderstöcken, einem Sonnenhut und Sonnenschutz.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Arenas de Cabrales Tag 2 Rundwanderung bei Arenas 11 km Tag 3 Transfer nach Tielve und Wanderung nach Sotres 9 km Tag 4 Rundwanderung bei Sotres 17 km Tag 5 Wanderung zum Picu Urriellu 19 km Tag 6 Ruta del Urogallo oder Valle de Áliva 18 km Tag 7 Wanderung nach Arenas de Cabrales 13 km Tag 8 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE