Keine Umbuchungsgebühr und volle Flexibilität mit der Rundum-Sorglos-Garantie: Jetzt mehr erfahren

 

Menorcas Küste: Der Camí de Cavalls

8 Tage & 7 Nächte 5 Lesen Sie 5 Bewertungen
  • Wanderung auf Menorcas historischem Reitweg „Camí de Cavalls“
  • Fischerdörfchen und die idyllischen Hafenstädte Mahón und Ciutadella
  • Einsame Buchten, Höhlen und Klippen im UNESCO-Biosphärenreservat
  • Entspanntes Wandern und Baden mit Meeresrauschen im Ohr
  • Der „Queso-Mahón“ und die Gin-Destillerie „Xoriguer“
Der ehemalige Reitweg „Camí de Cavalls“, der ursprünglich zur Verteidigung vor Angreifern diente, führt Sie während einer Inselumrundung zu den schönsten Plätzen Menorcas. Ruhige Buchten und Leuchttürme verstecken sich hinter den sanften Kurven des gut ausgeschilderten GR-Wanderweges. Bei entspannten Wanderungen durch das UNESCO-Biosphärenreservat der Insel erleben Sie die kontrastreiche Landschaft begleitet von Ruhe, Tradition und historischen Denkmälern fernab der Touristenmassen. Lassen Sie sich verzaubern von der Magie der „kleinen Schwester Mallorcas“. Dort, wo das Wasser immer in greifbarer Nähe ist und man das Glück in den kleinsten Dingen findet.

Das erwartet Sie

Die Reise entlang der Küste Menorcas verbindet leichte Wanderungen mit einsamen Buchten und Einblicken in die Geschichte der Insel. Wir haben für Sie die Highlights der Inselumrundung miteinander kombiniert. Sie können an den versteckten und vielleicht schönsten Stränden der Insel baden und übernachten in komfortablen, authentischen Unterkünften.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Mehrere Standorte | Bei dieser Wanderreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 10 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Wein, Whisky & mehr...
  • Insel & Küste

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben diese Wanderreise als leicht bis moderat eingestuft. Die täglichen Wanderungen sind nicht sehr weit (14 bis 19 km) und nicht zu anspruchsvoll. Da die Insel eher flach ist, gibt es keine größeren Auf- und Abstiege.  Sie wandern meist auf guten Pfaden oder Schotterwegen, wenige Wegabschnitte verlaufen direkt am Strand oder auf Nebenstraßen.

Entfernung

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.  

Orientierung

Der „Camí de Cavalls“ ist sehr gut ausgeschildert und es ist relativ leicht, der Strecke zu folgen. Wegweiser markieren die Strecke des GR-223 in regelmäßigen Abständen. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Sie sollten über eine angemessene Grundkondition verfügen, um die Wanderungen in vollen Zügen genießen zu können.

Unterkünfte

Sie übernachten in sehr guten 3* Hotels und Gästehäusern, jeweils in privaten Zimmern mit Dusche/WC. Wir haben bei der Wahl der Unterkünfte darauf geachtet, dass sie eher klein und charmant gehalten sind und das menorquinische Flair vermitteln. Die Lage erlaubt es zudem, die schönsten Seiten der Insel kennenzulernen.

Verpflegung

Auf Ihrer Reise ist das Frühstück in Ihren Unterkünften inklusive. Es besteht landestypisch normalerweise aus Kaffee, Brot und Marmelade. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, sodass Sie die für Sie ansprechendsten Restaurants, Cafés oder Tapas Bars auswählen können.

Alleinreisende

Diese Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Jedoch sollten sowohl Wandererfahrung als auch Orientierungssinn vorhanden sein. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 5x Übernachtung im 3* Hotel und 2x Übernachtung in Gästehäusern, inkl. Frühstück
  • Transfers und Gepäcktransport laut Reiseverlauf
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Bus an Tag 6 & 7 (direkt beim Busfahrer zu zahlen)
  • Mittag- und Abendessen, Getränke
  • Proviant, Reiseversicherung, Persönliche Ausstattung
  • Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, falls Sie mal eine Etappe nicht wandern wollen/können
  • Kurtaxe (kann eventuell anfallen)
Extras
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatzübernachtungen

Verfügbarkeit

Auf Menorca kann zwischen April und Mitte Juli sowie zwischen September und Oktober gewandert werden. In der zweiten Julihälfte sowie im August bieten wir die Reise aufgrund der Hitze nicht an. Die besten Reisemonate sind Mai und September, da die Temperaturen dann angenehm warm sind. Sie können Ihre Reise an jedem beliebigen Tag und Datum starten.

Wetter

Menorca ist vom Frühjahr bis zum Herbst ein tolles Reiseziel zum Wandern. Wir bieten diese Reise von April bis Juli und von September bis Oktober an. Im August ist es jedoch zum Wandern zu heiß, da es nicht selten rund 40°C warm wird. Im September und im Oktober sind die Temperaturen dann wieder gemäßigter und das Herbstlicht zaubert eine besondere Atmosphäre.

Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Mahón wird von den großen deutschen Flughäfen aus direkt angeflogen. Die Flugzeit beträgt etwa 2 Stunden. Weitere Verbindungen gibt es über Madrid, Barcelona und Palma de Mallorca von verschiedenen Flughäfen in Deutschland aus. Von Zürich, Genf und Wien gibt es Umsteigeverbindungen. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.
Der Flughafen befindet sich nur 4,5km von der Innenstadt entfernt. Sie können vom Terminal aus direkt mit dem Shuttle-Bus ins Zentrum fahren (fährt alle 30min, von Oktober bis Mai stündlich, Dauer ca. 10 Minuten, ca. 2,60€ pro Person). Von der Bushaltestelle sind es noch einmal 15-20 Gehminuten zum Hotel. Alternativ können Sie sich für diese Strecke auch ein Taxi nehmen (ca. 5€).

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Flugzeug: Ihr Hotel ist 15-20 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt. Alternativ können Sie sich für diese Strecke auch ein Taxi nehmen (ca. 5€).  Der Shuttle-Bus fährt Sie zum Flughafen (fährt alle 30min, von Oktober bis Mai stündlich, Dauer ca. 10 Minuten, ca. 2,60€ pro Person).

Gepäcktransfer

Die Koffer werden nach Reiseverlauf von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, sodass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Bitte nehmen Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mit.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können in allen drei Übernachtungsorten Zusatznächte einbauen. Die Stadt Mahón lädt zum Entspannen nach der Reise ein. Alternativ können Sie auch mit der Fähre nach Mallorca übersetzen (Fahrten täglich), um dort eine unserer Wanderreisen anzuhängen oder einen Badeurlaub zum Entspannen zu buchen.

Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Mahón Tag 2 Transfer nach Es Grau, Wanderung nach Port d’Addaia 19 km Tag 3 Transfer nach Cap de Cavallería, Wanderung nach Cala Pilar 17 km Tag 4 Transfer nach Platja Cala Pilar, Wanderung nach Cala Morell 14 km Tag 5 Wanderung nach Ciutadella 18 km Tag 6 Bus nach Son Xoriguer, Wanderung nach Cala Galdana 14 km Tag 7 Cala Galdana Rundwanderung 18 km Tag 8 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE