Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Preissenkung für kurzentschlossene Abenteurer: Buchen Sie jetzt Ihre Alpenüberquerung 2024

 

Via Francigena: Der Pilgerweg nach Rom

Ab 6.960,00€
50 Tage & 49 Nächte

Via Francigena: Der Pilgerweg nach Rom

  • Die italienische Via Francigena, einer der großen Pilgerwege Europas ab der Schweiz
  • Unterschiedlichste Landschaften Italiens wie das Aosta-Tal, die Po-Ebene oder die Toskana
  • Entdecken Sie historische Dörfer und Städte- von Verrès über San Gimignano bis Siena
  • Italienische Delikatessen von Schinken bis Käse und edle Weine kosten
  • Erhalten Sie Ihre Pilgerurkunde am Petersplatz in der Vatikanstadt
Die Via Francigena, einer der längsten Pilgerwege Europas, zählt noch als Geheimtipp unter den Pilgern. Die Strecken führen durch unterschiedlichste Landschaften, wie Bergpanoramen oder die weiten Ebenen der Toskana, durch traditionelle Dörfer oder herausragende Städte wie Siena und bieten neben kulturellen und spirituellen Highlights auch kulinarische Leckerbissen. Die gut beschilderten Wege, die noch ohne Massentourismus erwandert werden können lassen tief in das historische Erbe der Regionen eintauchen und vermitteln ein ungetrübtes Bild der Kultur und der Einwohner.

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Bourg-Saint-Pierre Tag 2 Wanderung über den Gran San Bernardo - Pass 12 km Tag 3 Abstieg ins Tal nach Etroubles 13 km Tag 4 Wanderung nach Aosta 16 km Tag 5 Durch die Weinberge nach Chambave 24 km Tag 6 Wanderung nach Verres 26 km Tag 7 Auf der Via della Gallie nach Pont-Saint-Martin 17 km Tag 8 Über die Grenze zu Piemont nach Ivrea 24 km Tag 9 Wanderung zum Lago di Viverone 21 km Tag 10 Mit ersten Eindrücken der Po-Ebene nach Santhia 18 km Tag 11 Wanderung nach Vercelli 30 km Tag 12 Hinein in die Lombardei nach Robbio, Zug nach Mortara 20 km Tag 13 Wanderung nach Garlasco 20 km Tag 14 Entlang des Ticino nach Pavia 28 km Tag 15 Wanderung nach Santa Cristina, Transfer nach Miradolo di Termne 28 km Tag 16 Mit dem Boot über den Po nach Piacenza 34 km Tag 17 Wanderung nach Carpaneto 25 km Tag 18 Durch das Anbaugebiet Colli Piacentini nach Castell'Arquato 14 km Tag 19 Wanderung nach Fidenza 24 km Tag 20 Mit ersten Eindrücken des Appennin nach Fornovo 32 km Tag 21 Erster Anstieg zum Cisa-Pass nach Cassio 21 km Tag 22 Wanderung nach Berceto 11 km Tag 23 Durch die Porta Toscana della Francigena nach Groppodalosio 19 km Tag 24 Wanderung nach Filattiera 21 km Tag 25 Hinab ins Magra-Tal nach Aulla 23 km Tag 26 In Richtung Tyrrhenisches Meer nach Sarzana 19 km Tag 27 Mit Blick auf die Apuanischen Alpen nach Avenza 17 km Tag 28 Vorbei an Weinterrassen nach Camaiore 22 km Tag 29 Durch die Hügel in die Renaissance-Stadt Lucca 24 km Tag 30 Wanderung in die Stadt des Brotes Altopascio 17 km Tag 31 Zum Zentrum der Toskana ins mittelalterliche San Miniato 29 km Tag 32 Durch Weinberge nach Gambassi Terme 24 km Tag 33 Zur Stadt der Türme San Gimignano 14 km Tag 34 Wanderung nach Strove 24 km Tag 35 Über Monteriggioni ins malerische Siena 24 km Tag 36 Wanderung nach Grancia de Cuna, Transfer nach Buonconvento 18 km Tag 37 Über Weinterrassen nach San Quirico d'Orcia 23 km Tag 38 Durch das ikonische Val d'Orcia nach Castelnuovo dell'Abate 14 km Tag 39 Begleitet vom Farbenspiel der Crete Senesi nach Rocca 18 km Tag 40 Auf den Spuren des italienischen Robin Hood 20 km Tag 41 Auf der mittelalterlichen Via Francigena nach Proceno 30 km Tag 42 Wanderung zum Lago di Bolsena 30 km Tag 43 Vorbei an Seen und Bergen nach Montefiascone 17 km Tag 44 Mit Pause an den heißen Quellen nach Viterbo 19 km Tag 45 Vorbei am Lago di Vico nach Caprarola 19 km Tag 46 Über die Via Cassia nach Sutri 16 km Tag 47 Mit Abkühlung am Monte Gelato nach Campagnano di Roma 25 km Tag 48 Mit Besuch der Madonna del Sorbo nach La Giustiniana 25 km Tag 49 Die letzte Tagesetappe bis in Herz Roms 21 km Tag 50 Weitereise

Mehr Infos

Reiseinfos & -details Unterkünfte & Alleinreisende Orientierung & Navigation Inklusive Leistungen Beste Reisezeit Info zu Eigenanreise & Gepäcktransfer Häufige Fragen & Antworten
EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • 40 Tage 39 Nächte

    Jakobsweg: Der ganze Weg

    Erleben Sie die Atmosphäre der gesamten 750 km des Jakobsweges mit perfektem Abschluss in Santiago.
    Highlights
    • Der gesamte Jakobsweg von St.Jean bis Santiago
    • Eine Entdeckungsreise für Köper und Seele
    • Lernen Sie andere Pilger unterwegs kennen
    Ab 3.590,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 38 Tage 37 Nächte

    Camino del Norte: Der ganze Weg

    Wandern Sie den ganzen Camino del Norte entlang der spanischen Nordküste bis nach Santiago.
    Highlights
    • Die Kombination aus Natur und quirligen Städten
    • Pilgern entlang der spanischen Nordküste
    • Erhalten Sie Ihre Pilgerurkunde in Santiago
    Ab 4.125,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 16 Tage 15 Nächte
    0 Bewertungen

    Camino Primitivo: Der ursprüngliche Jakobsweg

    Erleben Sie auf dieser anstrengenden aber belohnenden Wanderung den ursprünglichen Pilgerweg.
    Highlights
    • Wandern Sie auf den Fußspuren der ersten Pilger
    • Bergpanorama des kantabrischen Gebirges
    • Die unberührte Natur Asturiens und Galiciens
    Ab 1.390,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort

Wieso AbenteuerWege?

Über 300 erprobte Routen

Über 300 erprobte Routen

Wir testen unsere Reisen regelmäßig auf Herz und Nieren und optimieren unsere Reisen regelmäßig. Sie können sich darauf verlassen, dass bei Ihrer Reise alles glatt läuft.
Our Heritage DE

Expertenwissen

Wir sind die Wegbereiter für individuelle Aktivreisen. Unsere Experten haben schon viele Kilometer auf dem Buckel und können alle Fragen zu unseren Reisen beantworten.
Reviews

Über 30.000 zufriedene Reisende

Schon über 30.000 zufriedene Abenteurer haben ihre perfekte Reise bei uns gefunden. Seien Sie auch mit dabei!
Positive Impact

Verantwortungsvoll unterwegs

Wir arbeiten am liebsten mit familiengeführten Betrieben und Unterkünften zusammen und unterstützen so die Menschen vor Ort.
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland