Anscheinend befinden Sie sich in USA - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Rundum-Sorglos-Garantie gratis zu jeder Buchung. 

 

Apulien: Kurztrip Salento

5 Tage & 4 Nächte 4 Lesen Sie 1 Bewertungen
  • Kurztrip auf der Salento Halbinsel - eine der schönsten Regionen Italiens
  • Fischerdörfchen und die kulturell bedeutsamen Städte Otranto und Lecce
  • Türkisblaue Buchten, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einladen
  • Unberührte Natur und antike messapische Siedlungen
  • Sonne, der Duft nach wildem Oleander und die berühmte apulische Küche
Der Salento—die kleine Halbinsel in Süditalien zwischen der Adria und dem Ionischen Meer erscheint dem Betrachter wie eine Kulisse aus einem Bilderbuch. Hier, auf dem Absatz des italienisches Stiefels spürt man noch die Ursprünglichkeit des Landes, begegnet offenherzigen Menschen und kann kristallklare Buchten und einsame Küstenpfade fernab der Touristenmassen erkunden. Gönnen Sie sich eine Auszeit und lernen Sie dieses malerische Fleckchen Erde kennen. Wandern Sie von Otranto in die Barockstadt Lecce. Machen Sie ein Picknick am östlichsten Punkt Italiens, übernachten Sie in einer typischen „masseria“, baden Sie in der türkisblauen Adria und genießen Sie die süditalienische Küche und tiefroten Rotwein.

Das erwartet Sie

Sie möchten auf einfachen Wegen an einer der schönsten Küsten Europas entlanglaufen und in kristallklarem Wasser baden? Sie lieben gutes Essen und möchten das ursprüngliche Italien kennenlernen? Unsere Reise auf der Salento Halbinsel bietet all das und noch viel mehr! Nehmen Sie ein paar Tage frei und genießen Sie Sonne, Meer und Dolce Vita!

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Weitwanderung mit wechselnden Übernachtungsorten.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Familie, Einsteiger

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 5 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Wein, Whisky & mehr...

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben die Reise als einfach bis moderat eingestuft. Die Wanderungen verlaufen zu einem großen Teil auf felsigen Küstenpfaden und Trampelpfaden. Auf einigen Wegabschnitten müssen Sie durch niedrige Büsche steigen. Hier empfiehlt sich eine lange Wanderhose mit abnehmbaren Hosenbeinen. Des Weiteren wandern Sie auf Viehwegen und auf asphaltierten Nebenstraßen, wenn Sie die Dörfer und Städte erreichen.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Die Wege sind zum Teil nicht ausgeschildert. Zudem ist der Weg nicht immer eindeutig sichtbar. Sie erhalten von uns deshalb ein ausführliches Informationspaket, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurecht zu finden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.  

Erfahrung & Fitness

Sie sollten eine relativ gute Kondition haben und über Trittsicherheit verfügen, um diese Reise optimal genießen zu können.

Unterkünfte

Ein echtes Highlight dieser Reise sind die sorgfältig ausgesuchten kleinen Hotels oder Landgasthöfe, in denen Sie übernachten. Sie werden von Ihren Gastgebern herzlich empfangen und das Frühstück und der Komfort lassen keine Wünsche offen.

Verpflegung

„Mare e terra“ - Zutaten aus dem Meer und vom Land bestimmen die Küche Apuliens. In den Gerichten werden vor allem regionale Zutaten, wie das kaltgepresste Olivenöl und Gemüse, aus den Gärten der Bauern verwendet. An der Küste bekommen Sie hervorragenden fangfrischen Fisch. Fragen Sie im Restaurant nach dem Tagesgericht—hier bekommen Sie oft kulinarische Schätze serviert.

In Ihrer Reise ist das Frühstück, sowie das Abendessen in Porto Badisco und Marina Serra inklusive. An den anderen Tagen ist das Mittag– und Abendessen nicht mit inbegriffen, so dass Sie spontan entscheiden können, auf was Sie gerade Lust haben.

Alleinreisende

Die Reise ist für Alleinreisende geeignet, allerdings fällt ein Zuschlag an.

Inbegriffen
  • 4 Übernachtungen in ausgewählten 3*-Hotels und Landgasthöfen
  • 4x Frühstück
  • 1x Abendessen (Tag 2)
  • Transfers an den Tagen 3 und 4
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service–Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Zusätzliche Transfers, z.B. Zugfahrt nach Lecce an Tag 4
  • Eintritte und Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
  • Mittag-/Abendessen, Getränke, Proviant
  • An-/Abreise
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel und während der Tour
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Bahnhof

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise an jedem beliebigen Datum und Wochentag* zwischen Anfang März und Ende Juli, sowie zwischen Anfang September und Oktober (November auf Anfrage) starten. Da es im August normalerweise zu heiß zum Wandern ist, bieten wir die Reise in diesem Monat nicht an.

*Bitte beachten Sie, dass der Zug nach Lecce sonntags nicht fährt und es lediglich einen Ersatzbus um 18:30 Uhr gibt. Daher müssten wir für Sie hier einen Taxi-Transfer buchen (um 16:00 Uhr, ca. 85 € bis 4 Personen). Wir empfehlen daher keine Anreise an einem Montag.

Wetter

Das Klima in Apulien ist meist warm und sonnig und der Sommer geht von Mai bis Ende September. Regenfälle sind im Sommer eher selten.

Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Die Flughäfen Bari und Brindisi werden von vielen deutschen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.
Wenn Sie am Flughafen Bari ankommen, fahren Sie mit dem Bus zunächst zum Flughafen Brindisi. Von hier fahren Sie mit dem Bus (1x Umsteigen) nach Otranto. Genauere Informationen und weitere Anreisemöglichkeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Infopaket.

Mit dem Auto: Bitte teilen Sie uns vorab mit, ob Sie mit dem Auto anreisen. Wir werden Sie dann über  Parkmöglichkeiten in Otranto informieren.

Abreise vom Zielpunkt

Von Lecce können Sie mit dem Bus oder mit dem Zug zurück nach Bari oder Brindisi fahren. Von hier fährt ein Bus weiter zum jeweiligen Flughafen.

Gepäcktransfer

Ihr Gepäck (pro Person max. 20 kg) wird wie laut Reiseverlauf zwischen den Hotels transportiert.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können an jedem Punkt der Strecke Zusatznächte buchen. Gerade in der charmanten Stadt Otranto und in der Barockstadt Lecce gibt es viel zu entdecken. Bitte sprechen Sie uns einfach an und wir werden Ihnen ein Angebot erstellen.

Kurtaxe

In Italien erheben Gemeinden und Städte eine Kurtaxe, die „tassa di soggiorno“, die von Touristen, wenn sie in Hotels oder ähnlichen Strukturen übernachten, dort entrichtet werden müssen. Die Höhe der Sonderabgabe richtet sich dabei nach Standort und Hotelkategorie und beträgt normalerweise zwischen 0,80 € - 5 € pro Person und Nacht. Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und ist in bar im Hotel zu zahlen.

Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Otranto Tag 2 Wanderung nach Porto Badisco 12 km Tag 3 Transfer nach Santa Cesarea Terme und Wanderung nach Marittima 11 km Tag 4 Transfer nach Marina Serra und Wanderung nach Gaglia del Capo und Zugfahrt nach Lecce 13 km Tag 5 Abreise

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • 8 Tage 7 Nächte
    Apulien: Salentos sonnige Küste
    Vom Hafenstädtchen Otranto entlang der Salento Küste durch Dörfchen zur Barockstadt Lecce.
    Highlights
    • Ursprüngliches Italien im Stiefelabsatz Italiens
    • Türme, Grotten und Strände entlang des Weges
    • Apulische Küche und Tradition: Olivenkultur
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 695,00€
  • 5 Tage 4 Nächte
    Umbrien Kurztrip: Von Montefalco nach Assisi
    Wandern Sie auf den Spuren des Franz von Assisi und erleben Sie das italienische Dolce Vita.
    Highlights
    • Assisi: Geburtsort von Franz von Assisi
    • Festungsstädte: Montefalco und Spello
    • Regionale Küche: Strangozzi-Trüffel & Wildschwein
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 395,00€
  • 5 Tage 4 Nächte
    Cinque Terre Kurztrip
    Kurztrip durch das UNESCO Weltkulturerbe: Monterosso, Portovenere und die Insel Palmaria.
    Highlights
    • Highlights der ligurischen Küste zur Auswahl
    • Bunte Dörfer der Cinque Terre
    • Frische Meeresfrüchte mit einem schönen Glas Wein
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 595,00€

Die Abenteuer Philosophie

  • Erprobte Routen Erprobte Routen
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Erfahrene Experten beraten Sie zu Ihrer individuellen Reise!
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 20.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland