Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Wandern im Lake District
×

Highlights

  • Schwelgen Sie in der Stille und Schönheit der spektakulären Bergkulisse.
  • Wandern Sie auf den Lieblingswegen der romantischen Dichter Großbritanniens.
  • Lernen Sie Lake Windermere kennen— den beliebtesten See der Engländer.
  • Das idyllische Grasmere—„der schönste Ort, den die Menschheit je gefunden hat.“
  • Erleben Sie die vielgerühmte Gastfreundschaft Cumbrias in urigen Pubs.

Liebliche Täler, berauschende Bergpässe, unberührte Seen und versteckte kleine Teiche sind die romantische Kulisse für Ihre Wanderreise durch den Lake District, eine Region, die schon seit über einem Jahrhundert der Sehnsuchtsort nicht nur der britischen Literatur- und Naturliebhaber ist.

Sie übernachten jeweils zwei Mal in Unterkünften in Ambleside, Patterdale und Keswick. Diese Tour mit 5 Wandertagen und 6 Übernachtungen ermöglicht es Ihnen, einen guten Eindruck vom Lake District zu erhalten, aber gleichzeitig auch einzelne Orte auf den schönsten Wanderungen genauer zu entdecken. So können Sie auch versteckte Geheimtipps kennenlernen, die die Region so besonders machen.

TAG 1:
Ankunft in Ambleside

Ambleside am nördlichen Ende des Lake Windermere ist eine geschäftige kleine Stadt am Fuß von zerklüfteten Hügelketten und in der Nähe von einigen klassischen Lake District Wanderungen. Ein optimaler Ausgangsort für Ihre Wanderreise.


Übernachtung: Ambleside


TAG 2:
Fähre nach Bowness und Wanderung nach Ambleside

Stehen Sie zeitig auf, um eine der ersten Fähren von Ambleside nach Bowness-on-Windermere zu erwischen, von wo aus Sie Ihre Wanderung am Ufer des Lake Windermere entlang zurück nach Ambleside starten.
Die heutige Wanderung und speziell der Ausblick von Orrest Head waren es, die den Naturschriftsteller Wainwright zu seinen Büchern und seiner Liebe für den Lake District inspirierten und der viel zitierten Aussage, dass Lake Windermere die „Einführung in eine Traum“ darstellt.
Das alles kombiniert mit dem Erreichen des Gipfels von Wansfell Pike und Sie erleben einen Wandertag wie man sich ihn nicht schöner wünschen kann!


Wanderung: 15 km, Auf-/Abstieg 560 m, 6-7 Stunden


Übernachtung: Ambleside


TAG 3:
Wanderung nach Patterdale

Sie verlassen Ambleside in Richtung Norden vorbei an Rydal Park und Rydal Hall. Durch eine sanft gewellte Hügellandschaft führt der Trail Sie nach Rydal Mount, der Heimat von William Wordsworth, einem führenden Dichter der englischen Romantikbewegung. Auf dem Weg nach Grasmere kommen sie an Dove Cottage vorbei, in dem der Dichter eine Zeit lang lebte.
Hinter Grasmere führte der Trail über den Griesdale Pass hinauf zu einem kleinen Bergsee, von dem aus Sie auf Grasmere zurückschauen können und im Norden schon das nächste Highlight Ullswater erspähen. Die zerklüfteten Höhen von Helvelly bilden die beeindruckende Kulisse auf Ihrem Weg hinunter ins Tal nach Patterdale.


Wanderung: 20 km, Aufstieg 940 m, Abstieg 840 m, 6-7 Stunden


Übernachtung: Patterdale


TAG 4:
Ullswater und Place Fell Rundwanderung

Die heutige Rundwanderung um den Gipfel von Place Fell auf dem atemberaubend schönen Uferpfad des Ullswater Sees ist mit Sicherheit eine der schönsten Wanderungen des Lake District und einer der absoluten Höhepunkte Ihrer Reise. Die Panorama Blicke vom Boredale Plateau und später über den stillen See und auf die Berggipfel dahinter sind unübertroffen und Erlebnisse, die man nicht mehr vergisst. Sie werden genau wie wir ins Schwärmen geraten.


Wanderung: 14 km, Auf-/Abstieg 520 m, 4-5 Stunden


Übernachtung: Patterdale


TAG 5:
Wanderung nach Keswick

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Berggipfel und schroffen Felswände, die für viele Wanderer der Inbegriff des Lake Distrikt sind. Für den Aufstieg hinauf nach Glenridding werden sie noch einmal mit Blicken auf Ullswater und über die Eastern Fells belohnt. Ein besonderes Highlight wartet kurz vor Keswick auf Sie. Der Steinkreis von Castlerigg wird zu Recht als eines der beeindruckendsten prähistorischen Monumente Britanniens bezeichnet. Der aufregende heutige Tag endet im Marktörtchen Keswick, das idyllisch am See Derwent Water gelegen ist.


Wanderung: 20 km, Aufstieg 900 m, Abstieg 850 m, 7-8 Stunden


Übernachtung: Keswick


TAG 6:
Derwent Water und Walla Crag Rundwanderweg

Für den steilen Aufstieg hinauf auf den von Heide bewachsenen Gipfel von Walla Crag werden Sie mit einem der besten und bekanntesten Ausblicke des ganzen Lake Distrikt belohnt. Das Skiddaw Massiv, das sich über Keswick und die glitzernde Wasseroberfläche von Derwent Water erhebt, wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Im weiteren Verlauf kommen Sie an der Cat Gill Schlucht vorbei, bevor Sie Ashness Bridge erreichen, eine Brücke, die über die reißenden Fluten des Wildbaches Ashness Gill führt. Die berühmte Ashness Bridge ist eine der meist fotografierten Brücken Englands und ein Überbleibsel der Zeit als die Wanderwege noch viel genutzte Packpferderouten durch die Hügel waren.
Der Uferpfad zurück nach Keswick ist ein reizvoller Abschnitt durch lichte Wälder und vorbei an langgezogenen Buchten.


Wanderung: 14 km, Auf-/Abstieg 400 m, 3-4 Stunden


Übernachtung: Keswick


TAG 7:
Abreise aus Keswick

Heute endet Ihre Wanderreise im Lake District. Vielleicht denken Sie ja darüber nach, noch eine Zusatznacht zu buchen, um mit dem gewonnen Elan der letzten Tage auch noch eine Besteigung der Skiddaw Gipfel anzugehen.

So wohnen wir

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten 3 und 4 Sterne Unterkünften in Landgasthöfen, Hotels, Gästehäusern und B&Bs unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. 



Verpflegung


In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben.


Bevorzugte Unterkünfte

Lacet House - Ambleside


Old Water View - Patterdale

Tourenbroschüre

Hier können Sie die Tourenbroschüre herunterladen.


Zusatznächte

Sie können an allen Orten dieser Reise im Lake District Zusatznächte buchen, um die Region noch besser kennenzulernen.


Schwierigkeitsgrad & Fitness

Wir haben die Wanderreise im Lake District aufgrund einiger steiler An- und Abstiege auf felsigem oder rutschigem Terrain und der Abgeschiedenheit der Wanderwege als moderat bis anspruchsvoll eingestuft. Sie ist ideal für geübte Wanderer mit Kondition, Trittsicherheit und Wandererfahrung.


Orientierung

Die Fußpfade in den Tälern und die alten Reitwege im Lake District sind gut ausgeschildert und in der Regel auch bestens in Stand gehalten. Auf den Hügeln und Berggipfeln dagegen existiert eine Beschilderung fast gar nicht, so dass Sie immer Ihre Wanderkarte und einen Kompass bei sich haben und diese Tour auch nur machen sollten, wenn Sie damit umzugehen wissen. Wir stellen Ihnen detaillierte Wegbeschreibungen zur Verfügung mit deren Hilfe Sie sich aber auf jeden Fall zu Recht finden sollten. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.


Alleinreisende

Diese Reise ist für Alleinreisende leider nicht geeignet. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Allerdings ist es an manchen Orten schwierig, mehr als 3 Einzelzimmer auf einmal zu bekommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.


Gepäcktransport

Koffer werden an den Wandertagen von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen. Wir bitten Sie, pro Person nur ein Gepäckstück von max. 17kg mitzunehmen.


Ausrüstung


In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.



Einreise


EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Großbritannien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.


Verfügbarkeit

Die Lake District Wanderreise kann zwischen April und September gemacht werden.
Im Sommer besuchen die meisten Touristen den Lake District, wodurch zwar die Wege auf keinen Fall übervölkert sind, es aber zu Engpässen bei den Unterkünften kommen kann. Sie können Ihre Reise im Herzen des Lake District Nationalparks an jedem beliebigen Tag starten.

Anreise nach Ambleside

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist Manchester, der von vielen deutschen Flughäfen direkt angeflogen wird.
Von Manchester aus, nehmen Sie den Zug nach Windermere (ca. 2h) und von dort den Lakeslink Bus Nr.555 oder ein Taxi nach Ambleside.
Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Seite der britischen Bahn: www.nationalrail.co.uk


Alternativ können Sie auch nach London fliegen und von dort aus den Zug nach Windermere (ca. 3h) nehmen.


Mit der Bahn: Die Anreise aus Deutschland erfolgt in der Regel über London. Es ist wichtig, so weit wie möglich, im Voraus zu buchen, um die besten Angebote zu bekommen. Für weitere Informationen über alle Routen wenden Sie sich an National Rail Enquires.


Mit dem PKW: Aufgrund der schwierigen Parksituation in den kleinen Orten des Lake District würden wir davon abraten, mit dem eigenen PKW anzureisen.


Sollten Sie dies aber dennoch wünschen, so stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen und der Eurotunnel zur Verfügung.
Die besten Optionen für Fährverbindungen sind die täglichen Überfahrten von Zeebrügge/Rotterdam nach Hull (Fahrzeit ca. 3 Stunden) mit P&O Ferries oder die Verbindung von Amsterdam nach Newcastle (Fahrzeit ca. 2 Stunden) mit DFDS Seaways .
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, sollten Sie sich vorher mit Ihrer Unterkunft in Verbindung setzen, damit Sie das Auto für die Dauer der Reise dort parken können.



Abreise aus Keswick

Wenn Sie mit dem PKW angereist sind, können Sie mit dem Lakeslink Bus Nr. 555 zurück nach Ambleside fahren (Dauer ca. 50 Minuten)
Von Keswick aus fahren regelmäßig Busse nach Penrith und Carlisle, von wo aus Sie mit Bus und Bahn Anschlussmöglichkeiten zu allen Städten haben.

Inklusive

  • 6 Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Unterkünften im DZ mit Bad/WC
  • 6X Frühstück
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Telefonischer Notfallkontakt mit unseren Partnern vor Ort und unserem Büro in Deutschland
  • digitale Reiseunterlagen mit Informationen, GPS-Kartenmaterial und Wegbeschreibungen zu Ihren Tagesetappen in der AbenteuerWege App

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Fährüberfahrt von Ambleside nach Bowness
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel, falls Sie eine Etappe nicht wandern möchten

Extras

  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte an Start/Ziel oder während der Tour

Optionen

Art Name ab
Unterkunft Übernachtung im EZ €220

Wie fit muss ich sein?

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an Reisen für jedes Fitness-Level. Dabei gibt es Routen die sich ganz gemütlich und ohne besonderes Training wandern lassen. Andere sind anspruchsvoller und benötigen Wander- oder Raderfahrung und Trittsicherheit. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Reise unbedingt auf den angegebenen Schwierigkeitsgrad! Wir haben eine detaillierte Erläuterung der Schwierigkeitsgrade auf der Webseite für Sie zusammengestellt. Unsere Destinations- & Abenteuer Experten beraten Sie gerne.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuer Experte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.
×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap