Keine Umbuchungsgebühr und volle Flexibilität mit der Rundum-Sorglos-Garantie: Jetzt mehr erfahren

 
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 96849027
Geschrieben von
Alex Zewe
Alex Zewe
Chefabenteuerin

Schnell ausgebuchte Reisen in Großbritannien 2020

Hallo, ich bin Alex und Chefabenteurerin bei AbenteuerWege Reisen. Großbritannien kenne ich wie meine Westentasche. Mich verschlägt es selbst jedes Jahr nicht nur einmal dorthin. Unsere Bestseller auf der Insel sind meist schon lange im Voraus ausgebucht. Rechtzeitiges Buchen ist wichtig, um sicherzugehen, dass die Daten und Unterkünfte zu Ihrem Wunschzeitpunkt verfügbar sind. So ersparen Sie sich eine Menge Stress und Organisation im Voraus (die Zeit können Sie dann viel besser in den Wanderstiefeln verbringen).

Unsere 5 beliebtesten Wanderreisen in Großbritannien, die mit Sicherheit 2017  schnell ausgebucht sein werden:

1. Der West Highland Way

West Highland Way

Der West Highland Way ist und bleibt ein Klassiker für jeden Wanderer in Schottland. Die Hauptsaison ist von Mai bis Oktober, wobei Mai der beliebteste Monat ist. Das stabile Wetter und der Abwesenheit der Midges - kleine Fliegen, die meist ab Juni schlüpfen -  machen Ihn besonders angenehm. Aber nicht nur der Mai ist schnell ausgebucht: Den West Highland Way sollten Sie einfach so früh wie möglich buchen - egal wann Sie reisen wollen.

2. Cornwalls Wilde Westküste

Schroffe Klippen, weiße Strände, türkisfarbenes Meer und malerische Fischerdörfer warten in Cornwall auf Sie. Kein Wunder, dass die Region so beliebt ist! Auch hier gehören Mai bis September zu den beliebtesten Reisemonaten.

3. Der Coast to Coast Walk

Der Coast to Coast verläuft gleich durch 3 fantastische Nationalparks: Den Lake District, die Yorkshire Dales und die Yorkshire Moors. Der Coast to Coast ist der legendärste Fernwanderweg Englands und unter Wanderern sehr beliebt. Auch hier ist die Hauptreisezeit Mai bis September und die gemütlichen B&Bs sind meist schon Monate im Voraus ausgebucht.

4. Der Pembrokeshire Küstenpfad

Pembrokeshire Küstenweg Der Pembrokeshire Küstenpfad verläuft über raue Klippen hoch über dem Atlantik. Sie wandern durch kleine malerische Fischerdörferchen wie Solva und Little Haven und machen Station in St. Davids, der kleinsten Stadt Großbritanniens. Die Übernachtungsorte sind klein und gemütlich - da sind dann auch die wenigen Bed & Breakfasts schnell ausgebucht. Zu den beliebtesten Monaten gehören hier Mai und September, aber auch für die Zeit der Sommerferien sollten Sie frühzeitig buchen.  

5. Rail & Hike: Highlands & Isle of Skye

Rail & Hike: Highlands and Isle of Skye Auf dieser Reise lernen Sie die absoluten Highlights Schottlands kennen - nämlich die dramatischen Highlands und die sagenhafte Isle of Skye. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die beiden so unterschiedlichen Metropolen Edinburgh und Glasgow kennenzulernen und verbringen Sie dort ein paar Zusatznächte. Jedoch sollten Sie diese Rail & Hike-Reise frühzeitig buchen, da besonders die wenigen Unterkünfte auf der wunderschönen Isle of Skye schnell ausgebucht sind. Zudem sollten Sie bei der Terminwahl berücksichtigen, dass im August in Edinburgh das weltweit größte Kulturfestival stattfindet und hier zum Teil horrende Preise von den Unterkünften verlangt werden, teilweise der doppelte bis dreifache reguläre Preis.

Eine Reise planen

Interessieren Sie sich für eine unserer Reisen? Kontaktieren Sie unsere Destinationsexperten unter [email protected] oder buchen Sie direkt auf unserer Website. Gerne beraten wir Sie unter +49 681 41097680 oder passen Ihre Reise an Ihre individuellen Wünsche an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Melden Sie sich ganz einfach zu unserem Newsletter an: newsletter-anmelde-button

Jetzt Teilen: