Entdeckung

Die 5 besten Gründe Irland zu besuchen

17 Mrz , 2015  

Anlässlich des St. Patrick Days, sind unserem Team von AbenteuerWege Reisen ungefähr drei Dutzend Gründe eingefallen, wieso Irland immer eine Reise wert ist. Daher haben wir hier die 5 besten für Sie zusammengestellt:

 

Die Iren sind neugierig und gastfreundlich 

ss1500_shutterstock_97953191Bei einem Besuch in Irland ist es kaum möglich, um die Gastfreundschaft der Iren herumzukommen. Die Rast in einem Pub oder die Übernachtung in einem Bed and Breakfast (B&B) fühlt sich, durch die offene und sympathische Art der Iren, gleich viel heimischer an. Sie werden sicherlich immer wieder freundliche Menschen treffen, die sich für Sie, Ihre Herkunft oder Ihr Reiseziel interessieren und somit in einen netten Plausch verwickelt.

 

Langeweile hat am Abend keine Chance

Alleinunterhalter mit gemütlicher Gitarrenmusik, gemeinsames Musizieren traditioneller Klänge, eine Rockband oder doch lieber ganz klassisch eine Arie? Ganz Recht, diese Art von Unterhaltung finden Sie in Irland in den verschiedenen Pubs. Oft wartet nur eine Tür weiter, eine Welt mit ganz eigenem Flair und Stil. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Irische Gemütlichkeit ist Balsam für die Seele

ss1500_shutterstock_187622045Bei den Iren geht es durchaus etwas gemütlicher zu. Besonders im Westen, wo die Landschaft weit und die Dörfer klein sind, herrscht ein gemütlicherer Ton. Egal wohin Sie der Weg führt, treffen Sie einen Iren, findet sich immer etwas Zeit für einen Plausch. Von Hektik gibt es hier keine Spur. Ein idealer Ort zum Wandern, Erholen und Kraft tanken. Wie könnte man ein Land und seine Kultur entspannter und intensiver erleben?

 

 

Hier trifft sich Irland – Der Pub

Jeder Ort, sei er noch so klein, und jedes Dorf hat einen Pub. Und ja, man kennt sich hier! Gemütlich werden bei einem Guinness Neuigkeiten ausgetauscht. Aber auch Reisende empfängt man hier gerne und herzlich. So sind diese auch bestens zum Einkehren geeignet. Kosten Sie das berühmte dunkle Bier, für welches Irland weltbekannt ist. Oder aber versuchen Sie einen Whiskey oder einen Cidre.

Egal wie Sie sich entscheiden, Sie werden sicherlich die richtige Wahl treffen!

 

Die atemberaubende Landschaft lädt zum Verweilen ein

Die grüne Insel – das milde Klima, verursacht durch den Golfstrom, shutterstock_218883970verhilft Irland zu seinem sehr treffenden Spitznamen. Unzählige Seen und Flüsse prägen das Land und machen es zu einem grünen Paradies und laden zum Wandern ein. Hier haben Sie die Möglichkeit dem Alltag zu entfliehen und der Stille der Natur zu lauschen. Wanderwege mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die unzähligen Burgen des Landes, umgarnen die Besucher.

 

 

Die schönsten Routen Irlands und viele Weitere können Sie direkt bei uns buchen.

Sie finden Sie ganz leicht unter: http://www.AbenteuerWege.de/wanderreisen/irland/

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen? Melden Sie sich ganz einfach zum AbenteuerWege Reisen Newsletter an. Wir halten Sie auf dem Laufenden! newsletter-anmelde-button

, ,

Hellen Stein Von
Ich bin einige Jahre durch Europa gereist und habe in vielen verschiedenen Ländern gelebt. Nach meinem Tourismusstudium hat es mich im Februar 2015 zu AbenteuerWege Reisen verschlagen. Seitdem hat sich meine Wunschliste an Reisen mindestens verzehnfacht und ich freue mich dieses Reisefieber mit Anderen teilen zu können.