Urlaub 2020 - Sichern Sie sich jetzt Ihre Wanderreise für dieses Jahr!

 

Irland: Beara Way

6 Tage & 5 Nächte 4,8 Lesen Sie 12 Bewertungen
  • 6-tägige Wanderreise auf Irlands geheimnisvollem Beara Way
  • Das farbenfrohe Fischerdorf Eyeries und megalithische Steinkreise
  • Leichte Küsten– und Bergwanderungen mit Blick auf die Skelling Islands
  • Traditionelle irische Folkmusik im historischen Städtchen Kenmare
  • Delfine und Wale in den vielen Buchten rund um die Beara Halbinsel
Erwandern Sie die geheimnisvolle Beara Halbinsel, die in der südwestlichen Ecke Irlands südlich von Kerry liegt und bei vielen Wanderern noch als Geheimtipp gilt. Mit einem ständig wechselnden Blick auf das Meer und die Berge erkunden Sie die wunderschöne Bantry Bay fernab vom Massentourismus. Sie wandern durch die farbenfrohen Fischerdörfchen Eyeries und Castletownbere und erklimmen die Steinkreise aus der Bronzezeit. Vielleicht haben Sie Glück und erspähen von den Küstenpfaden aus einen der Wale oder Delfine, die sich in den Buchten tummeln. Die Wärme und Herzlichkeit der Einheimischen, die gemütlichen B&B‘s und das obligatorische Pint Guinness nach einem Wandertag, runden Ihre Reise auf dem Beara Way ab. *Möchten Sie mehr Beara Way? Sie können auch 8 oder 10 Tagen auf der Beara Halbinsel wandern. Dann steht eine Rundwanderung auf Bere Island sowie eine Etappe zur Dursey Island mit auf dem Programm. Sprechen Sie uns einfach an.*
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Wenn Sie sich nach einer Mischung aus Küsten– und Bergwanderungen sehnen und Sie herrliche Aussichten auf die umliegenden Inseln Irlands genießen möchten, sollten Sie die Beara Halbinsel besuchen. Authentische und gemütliche B&B’s mitsamt der typisch irischen Herzlichkeit erwarten Sie.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Gruppen 10+, Passionierte Abenteurer

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Insel & Küste

Inspiration:

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben die Tour als leicht bis moderat eingestuft. Die Wanderungen erfordern keine technischen Schwierigkeiten, haben aber teilweise steile Anstiege inne. Das Gelände besteht überwiegend aus asphaltierten ruhigen Nebenstraßen, Klippen– und Waldwegen, Trampel– und Wiesenpfaden sowie Wanderwege durch eine Moorlandschaft. Bei regnerischem Wetter können einige Wege sehr matschig und rutschig sein. Es empfehlen sich wasserdichte Wanderschuhe.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der Wanderweg ist größtenteils gut ausgeschildert. Sie erhalten von uns aber ein detailliertes Informationspaket und sorgfältig ausgearbeitete Wegbeschreibungen mit Wanderkarten. Die Routen verlaufen teilweise durch abgelegene Regionen. Grundkenntnisse im Kartenlesen und Navigieren sollten deshalb mitgebracht werden.

Erfahrung & Fitness

Sie sollten über eine gewisse Grundkondition und erste Wandererfahrung verfügen.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten B&Bs und Gästehäusern unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern, besonderer Atmosphäre und gutem lokalem Essen, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mit inbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inkludiert, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen. Abendessen können Sie teilweise in Ihren Unterkünften einnehmen oder in einem der nahe gelegenen Restaurants oder Pubs in den Ortschaften.

Alleinreisende

Die Reise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag an. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Unterkünften im DZ mit Bad/WC
  • Frühstück
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Transfer von Glengarriff nach Castletownbere
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket, Wegbeschreibungen und Wanderkarten
  • 24h-Service-Hotline zu unseren Partnern und zum Büro in Deutschland
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, Persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel, wenn Sie eine Etappe nicht wandern wollen
Extras
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatzübernachtungen

Verfügbarkeit

Der Beara Way kann zwischen April und Oktober erwandert werden. Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten.

Wetter

Es gibt einen guten Grund, warum Irland die grüne Insel genannt wird, da die saftgrüne Landschaft regelmäßig mit Sonne und Regen gefüttert wird. Seien Sie also auf beides vorbereitet!
Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist Cork und wird von Ryanair und Aer Lingus von London, Manchester, München, Zürich und Amsterdam angeflogen. Vom Flughafen nehmen Sie den Bus No. 226 mit Eireann Bus zur Cork Parnell Bus Station. Der Bus fährt alle halbe Stunde. Drei Mal täglich fährt dann der Bus No. 236 nach Glengarriff (2:20 Std.). Von hier aus buchen wir dann für Sie ein Taxi, das Sie nach Castletownbere bringt.

Alternativ können Sie auch über Dublin anreisen: Dublin wird von vielen Flughäfen von ganz Deutschland aus angeflogen. Von Dublin aus können Sie einen direkten Zug nach Cork nehmen (2:35 Std.). Ab Cork fahren Sie dann mit dem Eireann Bus nach Glengarriff und von dort mit unserem Transfer nach Castletownbere. Informieren Sie sich bei Bus Eireann oder Irish Rail über Fahrpläne und Preise. Vom Flughafen in Dublin fährt der Bus Nummer 747 zum Bahnhof Heuston Rail Station im Zentrum von Dublin.

Mit dem PKW: Direktfähren nach Irland gibt es nur ab Frankreich. Irish Ferries fährt ab Roscoff und Cherbourg nach Rosslare im Südosten der Insel und Brittany Ferries verkehrt von Roscoff nach Cork. Die Überfahrten dauern zwischen 14 und 21 Stunden.

Abreise vom Zielpunkt

Von Kenmare können Sie einen Bus (Bus No. 270) nach Killarney nehmen. Dieser fährt unter der Woche 3x am Tag und am Wochenende 2x. Die Fahrt dauert ca. 45 min. Von Killarney können Sie dann einen Zug nach Cork nehmen (ca. 1:30 Std.) oder einen direkten Zug nach Dublin. Informieren Sie sich bei Irish Rail über Fahrpläne und Preise.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie, pro Person nicht mehr als 1 Gepäckstück von max. 20kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Irland einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

Öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Sie an einem Tag nicht wandern möchten, können Sie die Etappe mit dem Bus überspringen. Weitere Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich Zusatznächte einplanen?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Castletownbere Tag 2 Wanderung nach Eyeries 15 km Tag 3 Wanderung nach Ardgroom 14 km Tag 4 Wanderung nach Lauragh 12 km Tag 5 Transfer nach Drombohilly, Wanderung nach Kenmare 24 km Tag 6 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE