Keine Umbuchungsgebühr und volle Flexibilität mit der Rundum-Sorglos-Garantie: Jetzt mehr erfahren

 
Ähnliche Touren
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 96849027
Geschrieben von
Anja Vogel
Anja Vogel
Senior Productmanagerin

Anreise zum Lechweg

Der Lechweg führt an einem der letzten wilden Flüsse der Alpen. Wunderbar geeignet

Hier haben wir für Sie eine Übersicht zur Anreise zum Lechweg bzw. zur Anreise zu den verschiedenen Orten im Lechtal. Dazu gehören die Anreise nach Lech am Arlberg, Anreise nach Holzgau, Anreise nach Warth, sowie die Abreise aus Steeg und Füssen.

Anreise zum Lechweg

Anreise nach Lech am Arlberg

Mit dem Zug nach Lech am Arlberg

Am günstigsten kommen Sie mit dem Zug über Langen oder St. Anton am Arlberg nach Lech. Von Langen fährt regelmäßig ein Landbus halbstündlich bis nach Lech. Alternativ können Sie mit dem Zug bis Füssen oder Reutte fahren und dann mit dem Bus durch das Lechtal bis nach Lech. Die Fahrt von Füssen nach Lech am Arlberg dauert ca. 3 Stunden, der letzte Bus ab Füssen fährt um 13:11 Uhr.

Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bahn und vvt.at.

Mit dem PKW nach Lech am Arlberg

Wenn Sie mit dem PKW anreisen möchten, können Sie nach Füssen fahren, um ihren Wagen am Endpunkt der Wanderung stehen zu lassen, z.B. im City Sparkassenhaus (Wochenkarte 40€) oder Parkplatz Morisse (Tagesmax. 12€). Weitere Informationen zu Parkplätzen in Füssen finden Sie unter: www.fuessen.de/service/gaesteservice/anreise-und-parken/parken-in-fuessen.html. Die Fahrt mit dem Bus von Füssen nach Lech am Arlberg dauert ca. 3 Stunden, der letzte Bus ab Füssen fährt um 13:11 Uhr.

Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bahn und vvt.at.

Oder Sie fahren nach Lech und parken Ihren Wagen am Startpunkt der Reise und fahren am Ende wieder mit dem Lechtaler Wanderbus dorthin zurück. In Lech können Sie für nur 5,-€ für die gesamte Parkdauer in der Anger Tiefgarage parken.

Bei der Anreise nach Reutte (über A7 Füssen-Reutte) ist bis zur Ausfahrt Reutte Süd (Abzweig ins Lechtal) keine Vignettenpflicht (Stand Jan. 2017)

Anreise nach Holzgau

Anreise mit dem Zug nach Holzgau

Sie können mit der Bahn bis Füssen anreisen und dann mit Landbus weiter nach Reutte und Holzgau fahren. Oder Sie nehmen die schöne Panoramabahn „Außerfernbahn“ die gemütlich von Kempten im Allgäu oder Garmisch in Richtung Reutte durch schönste Voralpenlandschaft fährt.

Von Reutte aus fährt der Lechtaler Wanderbus mindestens stündlich in Richtung Holzgau. Hier finden Sie allgemeine Informationen und einen Fahrplan: https://www.lechtal-info.com/wanderbus-fahrplan.html

Für nähere Informationen besuchen auch Sie die Webseite der Deutschen Bahn, Außerfernbahn und vvt.at.

Anreise mit dem PKW nach Holzgau

Wenn Sie mit dem PKW anreisen möchten, können Sie nach Füssen fahren, um ihren Wagen am Endpunkt der Wanderung stehen zu lassen, z.B. im City Sparkassenhaus (Wochenkarte 40€) oder Parkplatz Morisse (Tagesmax. 12€). Weitere Informationen zu Parkplätzen in Füssen finden Sie unter: https://www.fuessen.de/service/gaesteservice/anreise-und-parken/parken-in-fuessen.html. Die Fahrt mit dem Bus von Füssen nach Lech am Arlberg dauert ca. 3 Stunden, der letzte Bus ab Füssen fährt um 13:11 Uhr.

Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bahn und vvt.at.

Anreise nach Warth 

Anreise nach Warth mit dem Zug

Anreise über Füssen oder mit der Panorama-Außerfernbahn von Kempten/Garmisch nach Reutte. Von dort fährt regelmäßig ein Landbus etwa stündlich bis nach Warth. Züge fahren auch bis Dornbirn und von dort mit dem Landbus bis Warth. Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bahn und vvt.at.

Anreise nach Warth mit dem PKW

Wenn Sie mit dem PKW anreisen möchten, können Sie Ihren Wagen entweder Warth oder Steeg kostenlos parken und fahren dann mit dem Lechtaler Wanderbus zum Wagen zurück.

Abreise aus Steeg

Mit dem regelmäßig verkehrenden Landbus fahren Sie nach Reutte oder Füssen und von dort mit den Fernzügen der Deutschen Bahn weiter.

Abreise aus Füssen

In Füssen gibt es einen Bahnhof und es gibt viele Verbindungen zu größeren Bahnhöfen in Süddeutschland, etwa München (Dauer 2 Std.) oder Augsburg (Dauer ca. 1:40 Std.), von wo aus Sie Anschluss an verschiedene Orte in Deutschland haben.

Wenn Sie zurück nach Lech müssen, können Sie mit den regelmäßig verkehrenden Bussen von Füssen nach Reutte und dann mit dem Lechtaler Wanderbus fahren (Dauer ca. 3 Std.).

Stand Juni 2020

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen zwar mit größter Sorgfalt zusammen getragen haben und versuchen diese so aktuell wie möglich zu halten, dennoch können jederzeit Fahrplanänderungen auftreten. Informieren Sie sich daher immer bei den Verkehrsgesellschaften direkt über konkrete Fahrpläne und Kosten.

Planen Sie eine Reise ins Lechtal? Wie wäre es mit einer individuellen Wanderreise ganz nach Ihrem Geschmack! Stöbern Sie in den vielzähligen Reiseverläufen für Ihre perfekte Wanderreise ohne Gepäck.

Jetzt Teilen: