Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Da es während der Hauptsaison am Lechweg zu Verfügbarkeitsengpässen kommen kann, bringen wir Sie ggf. mehrere Nächte an einem Ort unter. Sie fahren dann nach der Wanderung mit dem Wanderbus zum nächsten Übernachtungsort und am nächsten Morgen wieder zurück zum Wanderstart. Die Busverbindungen im Lechtal sind sehr gut und für Sie mit der Gästekarte kostenlos oder ermäßigt.

 
8 Tage & 7 Nächte
4,5
Lesen Sie 13 Bewertungen

Der Lechweg im Tal - Relaxed

  • Der Lechweg von Steeg nach Füssen in entspannten Etappen von 10 - 16 km
  • Durch das Lechtal bis zu den Königsschlössern bei Füssen
  • Die faszinierende Bergwelt im Naturpark Tiroler Lech
  • Türkisfarbene Lebensader Lech - Blütenpracht in den Lechauen
  • Kürzere Wandertage und mehr Zeit zum Relaxen & Genießen
Auf dieser Lechweg-Variante wandern Sie durch die grandiose Berg- und Flusslandschaft des Lechtals bis ins Allgäu. Alles in entspannten Tagesetappen von 10 - 16 km. Starten Sie in Steeg und begleiten den letzten wilden Alpenfluss bis zum Lechfall in Füssen. Der Charakter des Lechwegs »Leichtes Weitwandern durch eine Alpenregion« ist ein Garant für ein tolles Erlebnis - nicht umsonst ist der Lechweg einer der Top Trails of Europe! Sie übernachten in ausgewählten 3-4* Hotels und Berggasthöfe mit herzlicher Gastlichkeit. Probieren Sie auch die Lechtaler Spezialitäten, - Naturkäse aus Steeg und die Edelbrände aus Elbigenalp.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise ins Lechtal Tag 2 Von Steeg nach Bach 14 km Tag 3 Von Bach nach Elmen 16 km Tag 4 Von Elmen über den Baichlstein nach Stanzach 11 km Tag 5 Von Stanzach nach Weißenbach 13 km Tag 6 Von Höfen nach Pflach 12 km Tag 7 Von Pflach nach Füssen 15 km Tag 8 Abreise von Füssen
Die CO2-Bilanz dieser Reise

Für diese Reise wurde ein CO2-Bilanz von 10kg pro Person und Nacht errechnet. Damit handelt es sich um eine unserer umweltfreundlichsten Reisen!

Zum Vergleich: Ein Wert von 10kg entspricht 18 Milchkaffee.

Wir bei AbenteuerWege haben die Verantwortung immer mit im Gepäck und werden auch weiterhin neue Wege gehen, um unsere Umwelt positiv zu beeinflussen.

Wie wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten, findest du in unseren Infos rund um Nachhaltigkeit.

Bewertungen

Mehr Infos

Reiseinfos & -details Unterkünfte & Alleinreisende Orientierung & Navigation Inklusive Leistungen Beste Reisezeit Info zu Eigenanreise & Gepäcktransfer Häufige Fragen & Antworten

GALERIE

  • Geschichten direkt vom Lechweg

    Entdecken Sie den Lechweg, den letzten wilden Fluss der Alpen und hören Sie was unsere Kunden zu diesem Qualitätsfernwanderweg sagen. 

    youtube icon
  • Unsere Lieblingsplätze im Lechtal

    Hier verraten wir Ihnen unsere Lieblingsplätze im Lechtal:

    Die Stablalm

    Unsere liebste Alm ist die Stablalm. Es ist kein besonderer oder spektakulärer Aufstieg, aber nicht umsonst heißt die „Stabl“ auch „Balkon des Lechtals“. Nirgends ist der Blick ist Tal so schön.

    Die Lechauen

    Einfach am Lech zu sitzen und dem türkisgrünen Wasser zu lauschen, ist ein Wohltat. Das Rauschen des Flusses ist beruhigend und meditativ – außerdem kann man prima seine müden Füße im Lech kühlen.

    Die Jöchelspitze

    Die einzige Bergbahn im Lechtal geht hinauf zur Jöchelspitze. Die Aussicht hier oben auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen ist einfach ungeschlagen schön und der Panoramaweg zur Bernhardseck Hütte ist eine unserer Lieblingstouren. Vom Lechweg aus kann man mit der Bergbahn zum aussichtsreichen Mittagessen auf die Sonnalm hochfahren – die Fahrt ist in der Gästekarte inklusive.

    Noch mehr Insider-Tipps und weitere Lieblingsplätze können Sie im Blog zum Lechtal und Lisa's Lechweg-Highlights lesen.

    Unsere Lieblingsplätze im Lechtal
EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Entspannt Aktiv
    Typ Entspannt Aktiv
    11 Tage 10 Nächte

    Der ganze Lechweg - Relaxed

    Folgen Sie dem letzten wilden Fluss der Alpen in entspannten Tagesetappen von 10 - 16 km.
    Highlights
    • Der ganze Lechweg - entspannt in 11 Tagen
    • Dramatische Bergwelt im Naturpark Tiroler Lech
    • Vom Formarinsee bis nach Füssen
    Ab 1.350,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 5 Tage 4 Nächte

    Lechweg Kurztrip

    Kurztrip am jungen Lech von Warth am Arlberg bis nach Bach im Lechtal.
    Highlights
    • Lechweg-Schnuppern am letzten Wildfluss der Alpen
    • Arlberger Bergwelt und der türkisfarbene Lech
    • Authentische Bergdörfer im blühenden Lechtal
    Ab 580,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 8 Tage 7 Nächte

    Albsteig: Entlang der Felskante des Albtraufs

    Wandern durch Buchenwälder und Wacholderheiden immer entlang der felsigen Steilflanke des Albtraufs.
    Highlights
    • Fantastische Fernsichten über Hochflächen der Alb
    • Uracher Wasserfall und die mystische Nebelhöhle
    • Majestätische Burgen und Schlösser
    Ab 915,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort

Wieso AbenteuerWege?

Über 300 erprobte Routen

Über 300 erprobte Routen

Wir testen unsere Reisen regelmäßig auf Herz und Nieren und optimieren unsere Reisen regelmäßig. Sie können sich darauf verlassen, dass bei Ihrer Reise alles glatt läuft.
Our Heritage DE

Expertenwissen

Wir sind die Wegbereiter für individuelle Aktivreisen. Unsere Experten haben schon viele Kilometer auf dem Buckel und können alle Fragen zu unseren Reisen beantworten.
Reviews

Über 30.000 zufriedene Reisende

Schon über 30.000 zufriedene Abenteurer haben ihre perfekte Reise bei uns gefunden. Seien Sie auch mit dabei!
Positive Impact

Verantwortungsvoll unterwegs

Wir arbeiten am liebsten mit familiengeführten Betrieben und Unterkünften zusammen und unterstützen so die Menschen vor Ort.
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland