Bayerische Alpen: Starnberg - Füssen

8 Tage & 7 Nächte 4,7 Lesen Sie 3 Bewertungen
  • Auf den Spuren von König Ludwig von Starnberg nach Füssen wandern
  • Die sagenhaften Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau
  • Weltkulturerbe Wieskirche, das Kloster Andechs und die Ammerschlucht
  • Pittoreske Postkartendörfer, wie es sie so nur in Bayern gibt
  • Bayrische Biergartenkultur: Zünftiger Schweinsbraten und eine kräftige Maß
Auf dieser Wanderreise in den Bayerischen Alpen zwischen Starnberg und Füssen wandeln Sie auf dem Spuren des Märchenkönigs Ludwigs von Bayern. In 8 Tagen wandern Sie vom Starnberger See über das weltberühmte Kloster Andechs zum Ammersee und über den Hohen Peißenberg. Besuchen Sie die barocke Wieskirche im Pfaffenwinkel und die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Fabelhaft ist die gelungene Mischung zwischen der traumhaften bayerischen Landschaft mit dem ungetrübten Blick auf das Alpenpanorama und den kulturellen Schätzen der Region. Das alles gewürzt mit idyllischen Postkartendörfern, wo Sie sich in den Biergärten mit deftigen Gerichten und einer wohlverdienten Maß stärken können. Und wir haben für Sie besondere, traditionsreiche Hotels und Gasthöfe in bester Lage und mit herzlichen Gastgebern herausgesucht.

Das erwartet Sie

Eine leichte bis moderate Wanderreise durch die Bilderbuchlandschaft der Bayerische Alpen auf dem bestens markierten König-Ludwig-Weg. Wenn Sie schon immer einmal Bayerns schönste Ecke erleben wollten, dabei Natur und Kultur mit gemütlichen Hotels und Gästehäusern und leckerer bayerischer Küche verbinden wollen, sind Sie auf dieser Reise genau richtig.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Familie

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Berge & Gipfel

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Die Wanderungen auf dem König-Ludwig-Weg haben wir als moderat eingestuft. Zwei Tage sind etwas länger und anspruchsvoller, sie können aber mit Zug oder einer Alternativwanderungen verkürzt werden. Der Weg verläuft meist auf guten Wegen und Pfaden, durch die Ammerschlucht auf Stegen, Leitern und zuweilen auch auf felsigem Untergrund.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Grundsätzlich ist der König-Ludwig-Weg gut ausgeschildert, mit einem königsblauen K auf weißem Grund. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Reise nutzen Sie zur Orientierung unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen.

Erfahrung & Fitness

Für die Wanderungen können für jedermann mit einer gewissen Grundkondition gut bewältigt werden. Die beiden längeren Tage (Tag 4 + 6) können verkürzt werden.

Unterkünfte

Eines der Highlights dieser Tour sind die authentischen, familiengeführten Unterkünfte. Dabei sind die von uns sorgfältig ausgewählten Häuser eine Mischung aus komfortablen 3*/4* Hotels, traditionellen Landgasthöfen und authentischen Gästehäusern. Wir buchen für Sie in allen Etappenorten die Unterkünfte, die unserer Meinung nach am besten zum Weg, der Landschaft und nicht zuletzt zum Namenspatron König Ludwig passen und somit zu einem stimmigen Gesamterlebnis beitragen.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist täglich ein herzhaftes Frühstück mitinbegriffen, das eine gute Grundlage für die Wanderungen des Tages legt. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Oft laden besonders die wunderbaren Biergärten am Wegesrand zur Einkehr ein. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.

Alleinreisende

Die Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag an, weil unsere Preise auf der Basis von 2 Personen im DZ kalkuliert sind. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 7 Übernachtungen in traditionellen Landgasthöfen, 3*/4* Hotels und Gästehäusern
  • 7x Frühstück
  • Fährüberfahrt von Herrsching nach Dießen
  • Täglicher Gepäcktransport
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Optionale Fähre an Tag 1
  • Optionale Bahnfahrt an Tag 4
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel, falls Sie eine Etappe nicht wandern wollen/können
  • Ggfs. Kurtaxe
Extras
  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise an jedem beliebigen Tag und Datum zwischen Mai und September starten. Besonders schön ist die Reise gleich zu Beginn der Saison Anfang Mai, zur Zeit der Löwenzahnblüte, aber jeder Monat bietet seinen ganz eigenen Reiz. Die Fernsicht ist besonders gut im Frühling und im Herbst.

Wetter

Das Alpenvorland wird vielfach von der Sonne verwöhnt, im Hochsommer wird es nicht zu heiß, allerdings kann das Wetter wechselhaft sein und es kann zu Wärmegewittern kommen. Sie sollten daher bei Ihrer Ausrüstung für alle Wetterlagen gerüstet sein.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug: Ihre Anreise erfolgt am besten über München. Ab München gibt es regelmäßige Zugverbindungen (Dauer ca. 15-20 Min.) mit Regionalzügen und der S-Bahn. Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bahn.

Mit dem PKW: Wenn Sie mit dem PKW anreisen möchten, teilen Sie uns dies bitte vorher mit, damit wir das erste Hotel darüber informieren können. Bitte beachten Sie, dass für das Abstellen des Wagens während Ihrer Wanderreise eine Gebühr anfallen Kann.

Abreise vom Zielpunkt

In Füssen gibt es einen Bahnhof und es gibt viele Verbindungen zu größeren Bahnhöfen in Süddeutschland wie München (Dauer 2 Std.) oder Augsburg (Dauer ca. 1:40 Std.), von wo aus Sie Anschluss an verschiedene Orte in Deutschland haben.

Wenn Sie zurück nach Starnberg müssen, können Sie auch mit dem Zug über München fahren (Dauer 2:30 Std.). Wenn Ihr PKW in Dießen steht, nehmen Sie den Zug über Geltendorf (Dauer ca. 2:30 Std.).

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können an allen Orten vor, während oder nach der Tour Zusatznächte buchen. Es ist geradezu ein MUSS, mehr als eine Nacht in Füssen zu verbringen, damit Sie genug Zeit haben, um sowohl die Stadt, als auch die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu erkunden.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich Zusatznächte einplanen?
Wann ist die beste Reisezeit?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Starnberg Tag 2 Wanderung nach Herrsching via Kloster Andechs und Fähre nach Dießen 19 km Tag 3 Wanderung nach Wessobrunn 14 km Tag 4 Wanderung nach Peiting 23 km Tag 5 Wanderung nach Wildsteig 14 km Tag 6 Wanderung nach Buching 28 km Tag 7 Wanderung nach Füssen 19 km Tag 8 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE