Rundum-Sorglos-Garantie: Keine Umbuchungsgebühr & Geld-zurück-Garantie bei Corona-bedingtem Storno- Jetzt buchen!

 

Der Eifelsteig: von Gerolstein nach Trier

8 Tage & 7 Nächte
  • Auf den Spuren der Römer im Steinbruch "Pützlöcher"
  • Die blauen Augen der Eifel: Das Naturschutzgebiet Dauner Maare
  • Die Wahrzeichen der Brunnenstadt Gerolstein: Die Gerolsteiner Dolomiten
  • Moselstadt Trier - geschichtsträchtig und die älteste Stadt Deutschlands
  • Premiumwanderweg: gut ausgeschilderte und naturnahe Wanderwege
Als Premiumweg führt Sie der Eifelsteig auf naturbelassenen Pfaden durch die abwechslungsreiche Landschaft der Eifel. Sie starten Ihre Reise im Herzen der Eifel, in Gerolstein, mit seinen bekannten Dolomiten. Wanderns Sie auf gut ausgeschilderten Wegen vorbei an Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Himmerod, die Burgen von Manderscheid und die Burg Ramstein. Entlang der drei Dauner Maare, tiefblaue Vulkanseen, die zum Verweilen einladen wandern Sie durch das stille Liesertal. Spüren Sie selbst, was das Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“ bedeutet, wenn Sie an den Gerolsteiner Dolomiten und den Buntsandsteinfelsen nördlich von Trier entlangkommen. Zum Abschluss wartet Trier, die älteste und geschichtsträchtige Stadt Deutschlands auf Sie.

Das erwartet Sie

Sie suchen eine neue Herausforderung, wandern gerne auf naturnahen Wegen und sind interessiert an Geschichte und Geologie? Dann ist diese Tour mit Etappen bis zu 28km genau das Richtige für Sie. Sie werden Zeuge, wie die Elemente Wasser und Feuer, die Landschaft geprägt haben und schon die Römer den Wert des Gesteins erkannt haben.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Weitwanderung mit wechselnden Übernachtungsorten.

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

Historische Orte

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 14 Jahre

Inspiration:

  • Neu
  • Klassiker

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben diese Wanderreise als moderat eingestuft. Die Etappen sind zum größten Teil über 20 km lang und kennzeichnen sich durch einige Auf- und Abstiege aus. Die längste Etappe mit 28 km benötigt eine sehr gute Grundkondition. Der Eifelsteig verläuft auf gut ausgebauten Wanderwegen, Forst- und Waldwegen und Pfaden mit felsigem und wurzeligem Untergrund.

Die Passagen über schmale Pfade mit teils felsigem und wurzeligem Untergrund, bedürfen einer gewissen Trittsicherheit. Andererseits begegnen Ihnen viele leichte Abschnitte auf breiten Forst– und Waldwegen.

Entfernungen 

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der Eifelsteig ist als Qualitätsweg bestens ausgeschildert. Sie erhalten von uns ein detailliertes Informationspaket, so dass sie keine Probleme haben sollten, sich zurecht zu finden. Sie nutzen unsere kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen.

Erfahrung & Fitness

Diese Reise eignet sich hervorragend, wenn Sie über etwas Wandererfahrung und eine sehr gute Grundkondition verfügen. Die längste Etappe hat es mit 28 km in sich. In der detaillierten Etappenbeschreibung in Ihrem Informationspaket finden Sie entsprechende Tipps.

Unterkünfte

Bei Ihrer Wanderreise auf dem Eifelsteig übernachten Sie in schönen Gasthöfen und 3* Hotels, meist in zentraler Lage. Wir suchen unsere Partnerhäuser sorgfältig aus und legen dabei Wert auf besonderes Ambiente, Gemütlichkeit und herzliche Gastgeber. Wir werden versuchen, Sie, wann immer es geht, in unseren bevorzugten Unterkünften unterzubringen. Sollten einzelne Häuser nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards in alternativen Unterkünften.

Verfügbarkeiten und Alternativen

Bei kurzfristigen Buchungen oder an Wochenenden kann es zu Engpässen kommen. Damit Sie bei knapper Verfügbarkeit dennoch nicht auf den Genuss der Wanderung verzichten müssen, können wir nach Absprache Ihren Reiseverlauf anpassen. Dies könnten weitere Übernachtungen und/oder Transfers nötig machen.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Die meisten Unterkünfte servieren lokale Produkte und gesunde Optionen, die eine gute Grundlage für die Wanderungen des Tages legen. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Da es auf dem Eifelsteig nicht auf jeder Etappe eine Einkehrmöglichkeit gibt, bietet es sich an, bei Ihrer Unterkunft für den nächsten Tag ein Vesperpaket vorzubestellen (nicht inkludiert).

Alleinreisende

Der Eifelsteig ist für Alleinreisende geeignet. Bitte beachten Sie, dass auf manchen Etappen für mehrer Stunden kein Handyempfang ist. Es fällt ein Zuschlag zum Reisepreis an. Wenn Sie in einer Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch soweit als möglich nachzukommen.

Inbegriffen
  • Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in guten 3* Hotels und Landgasthöfen
  • Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h- Service-Hotline während der Reise
  • Transfers an Tag 4, 5 und 6
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Sonstige Transfers oder öffentliche Verkerhrsmittel
  • Ggfs. Kurtaxen
Extras
  • Übernachtung im Einzelzimmer
  • Zusatznächte vor, während oder nach Ihrer Reise
  • Zimmer/Hotel-Upgrade
  • Rücktransfer nach Hillersheim

Verfügbarkeit

Der Eifelsteig kann von April bis Ende Oktober erwandert werden. Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten.

Wetter

Das Klima in der Eifel gehört zum atlantischen Klimabereich. Aufgrund der angenehmen Temperaturen eignen sich nicht nur der Frühling und der Herbst, sondern auch die Sommermonate zum Wandern. Häufig baut sich im Frühherbst von Mitte September bis Mitte Oktober ein stabiles Hochdruckgebiet auf, was längere sonnige Abschnitte zur Folge hat. Positiv sind die bioklimatischen Bedingungen in der Eifel. In dem Mittelgebirge herrscht Reizklima, was sich gesundheitsfördernd auf den menschlichen Körper auswirkt. 

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug: Gerolstein ist Mitglied im Verkehrsverbund Rhein-Sieg und Bahnstation auf der Strecke Köln-Trier. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bahn.

Mit dem PKW: A48 Koblenz-Trier, Abfahrt Autobahnkreuz Vulkaneifel auf die A1, dann Abfahrt Daun oder Gerolstein. Bei Anfahrt aus Richtung Köln: A1, über Euskirchen bis Autobahnende, dann Beschilderung Gerolstein folgen (nicht Blankenheim).

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Zug: Trier ist sehr gut mit größeren Bahnhöfen Deutschlands vernetzt. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bahn.

Mit dem PKW: Regelmäßiger Bahnverkehr bringt Sie von Trier nach Gerolstein, wenn Sie Ihr Auto in Gerolstein geparkt haben. Weitere Informationen finden sie auf der Webseite der Bahn.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 15kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Zusatznächte

Sie können überall während der Reise Zusatznächte einplanen oder die Reise auch verkürzen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an.

Kur- und Ortstaxen

An einigen Orten können Kur- oder Ortstaxen anfallen. Wo möglich, übernimmt AbenteuerWege Reisen diese Taxen vorab für Sie. Nicht immer ist es möglich die Taxe im Voraus zu begleichen und Sie müssen diese in Ihrer Unterkunft direkt vor Ort zahlen. Die Höhe variiert je nach Ortschaft und beträgt in der Regel zwischen 1 € und 3 € pro Person und Nacht. 

Digitaler Wanderpass für den Eifelsteig

Über eine neue App erhalten Sie pro Etappe einen virtuellen Stempel. Für fünf solcher Stempel gibt es einen echten Eifelsteig-Pin. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.touristiker-nrw.de/neu-digitaler-wanderpass-fuer-den-eifelsteig/.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise in Gerolstein Tag 2 Über die Bergkuppe Dietzenley nach Daun 24 km Tag 3 Entlang der Dauner Maare nach Manderscheid 23 km Tag 4 Entlang der Lieser zum Kloster Himmerod 23 km Tag 5 Vorbei an historischen Mühlen bis nach Bruch 18 km Tag 6 Durch das idyllische Kylltal nach Kordel 28 km Tag 7 Über Hängebrücken bis nach Trier 17 km Tag 8 Abreise

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

GALERIE

  • Eifelsteig

    Auf naturbelassenen Pfaden gibt der Eifelsteig abwechslungsreiche Eindrücke von der Vulkanlandschaft der Eifel. Hier können Sie die „bewegte“ Geschichte der Erde, die die Eifel vor rund 700.000 Jahren schuf spüren. Unter dem Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“, erlebt man eine Landschaft die von geologischer Vielfalt geprägt wurde. Der Eifelsteig gehört zu den „Top Trails of Germany“, den besten Fernwanderwegen in Deutschland.

    youtube icon

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!