Rundum-Sorglos-Garantie: Keine Umbuchungsgebühr & Geld-zurück-Garantie bei Corona-bedingtem Storno- Jetzt buchen!

 

Moselsteig Kurztrip: Highlights Cochem - Koblenz

5 Tage & 4 Nächte
  • Die Highlights des letzten Abschnitts des beliebten Fernwanderwegs
  • Mittelalter-Flair entlang des Weges: Reichsburg, Burg Eltz, Niederburg und mehr
  • Straußenwirtschaften und weltberühmte Moselweine: Riesling, Elbling & Co.
  • Idyllische Wald- und Weinbergspfade verbinden romantische Moseldörfer
  • Abschluss der Reise am geschichtsträchtigen Deutschen Eck in Koblenz
Endspurt auf dem Fernwanderweg Moselsteig! Wandern Sie auf diesem Kurztrip die letzten Meter zwischen Cochem und Koblenz und erleben dabei die Highlights dieses finalen Abschnitts: Von der majestätischen Reichsburg in Cochem über den „Moseldom“ in Treis-Karden, zur märchenhaften Burg Eltz und zum Ziel beim Deutschen Eck in Koblenz. Dazwischen sehenswerte römische Geschichte, endlose Weinreben, romantische Moselschleifen und herrliche Aussichtspunkte mit Fernblicken bis zur Vulkaneifel. Wald- und Weinbergswege führen Sie von einem Moseldorf ins nächste – kehren Sie ein in den örtlichen Straußenwirtschaften und probieren Sie sich durch die reiche Palette köstlicher Weine von der „Terrassenmosel“.

Das erwartet Sie

Wie kaum ein anderer Wanderweg bietet der Moselsteig eine herrliche Symbiose aus Wandergenuss, Kultur und Gaumenfreuden. Idyllische Wald- und Weinbergswege führen Sie auf dem als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und „Leading Quality Trail – Best of Europe“ ausgezeichneten Fernwanderweg durch die malerische Landschaft der Untermosel.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Weitwanderung mit wechselnden Übernachtungsorten.

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

Wein, Whisky & mehr...

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben die Reise als leicht bis moderat eingestuft. Die längste Wanderung beträgt 19 km und Sie müssen auf Ihren Tagesetappen bis zu +500/-400 Höhenmeter überwinden. Gerade am Anfang der Etappen steigt der Weg auf wenigen Höhenmetern steil an. Die Wege verlaufen auf breiten Wald-/Wiesenwegen, schmalen Wanderpfaden, selten auf Bürgersteigen und asphaltierten Straßen. Gerade nach Regen können unbefestigte Wege rutschig sein. Teilweise führt der Weg auch über felsige Abschnitte und an gesicherten Hangkanten entlang. Ein kleiner Teil über einen Klettersteig, der ohne Gurtzeug passiert werden kann. Dieser Teil kann jedoch durch eine alternative Wegführung umgangen werden.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden meist an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der Moselsteig ist durchgehend bestens markiert. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Sie sollten über eine gute bis sehr gute Grundkondition und Trittsicherheit verfügen, um diese Wanderung bestmöglich genießen zu können.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten 3* Hotels und Landgasthöfen unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können.

Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards. Ggfs. weichen wir auf Unterkünfte in Nachbarorten aus, die auch am Moselsteig liegen. Alle Informationen hierzu finden Sie in Ihrem Informationsmaterial.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Die meisten Unterkünfte servieren lokale Produkte und gesunde Optionen, die eine gute Grundlage für die Wanderungen des Tages legen. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Vesperpaket vorbestellen.

Alleinreisende

Die Wanderreise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag zum Reisepreis an.

Inbegriffen
  • 4 Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in sorgfältig ausgewählten Hotels und Weingütern
  • 4x Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Proviant, Getränke, Weinproben
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Öffentliche Verkehrsmittel, Bahnfahrten
  • Ggfs. Orts-/Kurtaxe
Extras
  • Zusatznächte
  • Einzelzimmer

Verfügbarkeit

Die Wanderreise kann von April bis Oktober erwandert werden. Aufgrund von Mindestaufenthalten an Wochenenden in Bernkastel-Kues, können Sie diese Reise leider nicht an einem Samstag oder Sonntag starten. Wenn Sie eine Zusatznacht in Bernkastel-Kues verbringen möchten, ist auch der Start Samstag/Sonntag möglich.

Wetter

Das Wetter an der Mosel kann sehr wechselhaft sein, auf heiße Tage folgen manchmal Regenfälle und Gewitter. Sie sollten daher bei Ihrer Ausrüstung für alle Wetterlagen gerüstet sein. Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

 

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug: Die Anreise mit der Bahn erfolgt üblicherweise über Koblenz. Fahrplanauskunft auf der Webseite der Deutschen Bahn.

Mit dem PKW: Mit dem Auto erreichen Sie Cochem über die A48 Koblenz-Trier. In Cochem gibt es Parkmöglichkeiten, um Ihr Auto für die Dauer Ihrer Reise abzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie In Ihren Reiseunterlagen. Auch die örtliche Touristeninformation gibt Ihnen Auskunft über die Optionen vor Ort.

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Zug: Von Koblenz fahren regelmäßig Züge in alle größeren Städte Deutschlands. Fahrplanauskunft auf der Webseite der Deutschen Bahn.

Mit dem PKW: Um zu Ihrem Auto in Cochem zurückzukommen, nehmen Sie ganz einfach den Zug von Koblenz aus (ca. 40 Min.). Fahrplanauskunft auf der Webseite der Deutschen Bahn.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, sodass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Der Moselsteig wurde mit den Gütesiegeln „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und „Leading Quality Trails—Best of Europe“ ausgezeichnet und 2016 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise nach Cochem Tag 2 Auf Waldschlucht- und Weinbergwegen nach Treis-Karden 24 km Tag 3 Über die mächtige Burg Eltz nach Hatzenport 19 km Tag 4 Auf der Zielgeraden zum Deutschen Eck in Koblenz 26 km Tag 5 Weiterreise

GALERIE

  • Moselsteig

    Mit 365 Kilometern Gesamtlänge ist der Moselsteig einer der längsten wie auch einer der abwechslungsreichsten Qualitäts-Fernwanderwege in Deutschland. Auf aussichtsreichen Pfaden entlang der Mosel verbindet er kulturelle und landschaftliche Highlights.

    youtube icon

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!