Ausgewählte Reisen mit Sofortbestätigungsgarantie |  Urlaub 2020 - Wanderreise für 2020 jetzt sichern! 

 

Kurztrip Saar-Hunsrück-Steig

5 Tage & 4 Nächte 4,5 Lesen Sie 2 Bewertungen
  • Der Saar-Hunsrück-Steig, einer der schönsten Fernwege Deutschlands
  • Das Wahrzeichen des Saarlandes - die Saarschleife
  • Unberührte Natur mit Wäldern, Streuobstwiesen und Bachtälern
  • Saarländische Herzlichkeit, ausgezeichnete Küche, Wein und Bier
  • “Villeroy & Boch”, “Losheimer Stausee” und das “Vitalis Bäderzentrum”
„Klein, aber fein!“- So beschreiben wir, das Team von AbenteuerWege, das Saarland. Denn der Saar-Hunsrück-Steig, der als einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands gilt, vereint auf kleiner Fläche alles, was das Wanderherz begehrt: Wälder, Wiesen, Bachtäler, weite Aussichten und gutes Essen. Und wir wissen wovon „mir schwätze“, denn hier „sinn mir dahemm!“ und wir sind ganz aufgeregt, dass Sie unsere Heimat kennenlernen möchten. Freuen Sie sich auf einen Kurztrip mit tollen Höhepunkten, wenn Sie im Dreiländereck von Mettlach nach Weiskirchen wandern. Erleben Sie einsame Pfade durch zahlreiche Naturschutzgebiete und besuchen Sie Villeroy & Boch, fotografieren Sie die Saarschleife und baden Sie im Stausee Losheim. Probieren Sie auch Spezialitäten wie „Dibbelabbes“ und „Viez“ - ganz nach unserem Motto „Hauptsach gudd gess!“.

Das erwartet Sie

Das Saarland ist mit seinen zahlreichen Naturschutzgebieten unter Naturliebhabern als Wanderparadies bekannt. Die abwechslungsreichen Wege des Saar-Hunsrück-Steigs sind trotz einigen Auf und Abs auch für nicht so erfahrene Wanderer gut zu bewältigen. Sie übernachten in sorgfältig ausgewählten 3-4-Sterne-Unterkünften mit tollem Frühstück.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Familie, Alle Altersklassen

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Schwierigkeitsgrad & Gelände

An Tag 3 laufen Sie teilweise über den Losheimer Felsenweg, auf dem Sie auch sehr felsige Abschnitte passieren. Hier sind eine gute Balance und Trittsicherheit gefragt, außerdem können die Felsen nach Regenfällen sehr glitschig sein. Diese Passagen sind auf dem Weg gesondert markiert und auf den installierten Info-Tafeln finden Sie Wegbeschreibungen um diese zu umgehen.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Der Saar-Hunsrück-Steig ist durchgehend markiert. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Wir haben die Reise als einfach bis moderat eingestuft. Die längste Wanderung beträgt 25 km und Sie müssen auf Ihren Tagesetappen bis zu +500/-350 Höhenmeter überwinden. Die Wege verlaufen meist auf breiten Wald-/Wiesenwegen und schmalen Wanderpfaden, teilweise über felsige Abschnitte und wenige Teile der Strecke gehen über Asphalt. Gerade nach Regen können unbefestigte Wege rutschig sein. Sie sollten über eine gute Grundkondition und Trittsicherheit verfügen, um diese Wanderung bestmöglich genießen zu können.

Unterkünfte

Die Saarländer sind sehr herzlich und vor allem die Gastfreundschaft wird bei uns groß geschrieben. Wir haben für Sie deshalb besonders sorgfältig 2-/3- & 4-Sterne-Unterkünfte ausgesucht, in denen Ihre Gastgeber alles dafür tun, dass Sie einen tollen Urlaub verbringen können und sich wirklich wohlfühlen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Verpflegung

Wir haben Ihre Übernachtungen immer inklusive Frühstück gebucht. Das Abendessen ist nicht inklusive, damit Sie jeden Tag selbst entscheiden können, wo und was Sie essen möchten. Ihre Unterkünfte verfügen teilweise über ein angeschlossenes Restaurant. Falls nicht, finden Sie eine Auswahl von Restaurants und Gaststätten in der Nähe Ihrer Unterkunft.

Lunchpakete:

In den meisten Übernachtungsorten auf Ihrer Wanderung gibt es einen Supermarkt oder eine Bäckerei, sodass Sie sich vor Ihrer Wanderung einen Imbiss für den Weg kaufen können.

Ausnahme: Losheim/Stausee, hier liegt die nächste Einkaufsmöglichkeit mind. 3 km entfernt.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich in Ihren Unterkünften gegen Aufpreis ein Lunchpaket für den Weg zusammenstellen lassen. Üblicherweise beinhaltet das Paket 1-2 belegte Brötchen, Obst, 1 Getränk, 1 Schokoriegel und kostet ca. 6-8€. Bitte beachten Sie, dass Inhalt und Preis stets variieren können.

Inbegriffen
  • Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in sorgfältig ausgewählten Hotels
  • Frühstück
  • Eintritt im "Vitalis Bäderzentrum"
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
  • Optionaler Transfer von Mettlach nach Britten an Tag 3
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen
  • Proviant, Getränke
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Fähre an Tag 2, Eintritte
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise an jedem beliebigen Datum zwischen April und November von Montag bis Samstag starten. Von einer Anreise am Sonntag würden wir abraten, da die Fähre am 2. Wandertag montags nicht fährt. In den Frühlingsmonaten blühen die Obstbäume auf den zahlreichen Streuobstwiesen, im Sommer lädt der Losheimer Stausee zum Schwimmen ein und im Herbst wirken die rotgefärbten Wälder wie verwunschen.

Wetter

Die Jahreszeiten im Saar-Hunsrück-Gebiet sind ausgeprägt und das Wetter kann wechselhaft sein. Bei der Wahl Ihrer Ausrüstung sollten Sie sich daher auf warmes bzw. heißes Wetter im Sommer sowie Regen einstellen. Gerade nach heißen Tagen im Sommer kann es zu Gewittern kommen. Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Mit ÖPNV: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof Mettlach. Weitere Infos unter Deutschen Bahn und www.saarvv.de.

Mit dem Auto: Bitte teilen Sie uns vorab mit, ob Sie mit dem Auto anreisen. Wir werden Sie dann über Parkmöglichkeiten informieren.

Mit dem FlugzeugDie nächstgelegenen Flughäfen sind Luxemburg, Frankfurt Hahn, Frankfurt, Köln/Bonn oder Metz.

Abreise vom Zielpunkt

Mit ÖPNV: Mit dem Bus ab Weiskirchen (stündlich) zum Bahnhof Merzig (ca. 1 Std.).

Gepäcktransfer

Ihr Hauptgepäckstück wird gemäß Reiseplan von Ihrer jeweiligen Unterkunft zum nächsten Hotel/Gästehaus gebracht. Wir bitten Sie, pro Person nur einen Koffer von max. 15 kg mitzunehmen.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Mettlach Tag 2 Saarschleife Tafeltour 16 km Tag 3 Wanderung nach Losheim 23 km Tag 4 Wanderung nach Weiskirchen 17 km Tag 5 Abreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE