Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 
Wandern in Portugal - Welche Tour ist die richtige für mich?
2 Mindestlesezeit
28 Juni 2024
Wandern in Portugal - Welche Tour ist die richtige für mich?

Portugal ist ein Land, das in Bezug auf Wanderreisen oft übersehen wird. Dabei bietet Portugal, auch neben der Algarve, wunderschöne Landschaften mit versteckten Pfaden, die nur darauf warten, von dir erkundet zu werden.

Während der westliche Rand der Algarve eher ruhig ist, wird es lebendiger, je weiter man ins Herzen Portugals oder die Küste Richtung Norden reist, wo dich unter anderem die lebendigen und vielfältigen Städte Lissabon und Porto erwarten, die mit ihrer wunderschönen Architektur, den herzlichen Menschen und der portugiesischen Küche definitiv ein Besuch wert sind.

Wenn du in Portugal aktiv werden möchtest, zeigen wir dir hier die besten Orte.

 

Die Algarve - Nicht nur Strände und Cocktails (obwohl die durchaus zu empfehlen sind)  

walking in the Algarve 

Die Algarve ist spektakulär und atemberaubend schön. Hier kannst du nicht nur die portugiesische Kultur und die hervorragende lokale Küche erleben, sondern auch auf fantastischen Wanderwegen unterwegs sein. An der Algarve gibt es unglaublich viel zu entdecken. Egal, ob an der sonnigen Südküste, auf historischen Pfaden oder ganz relaxed durch die Berge und ans Meer - auf unseren Routen erlebst du alles, was Portugal zu bieten hat. Wandere entlang des türkisfarbenen Ozeans und erkunde die verträumten Fischerdörfer an der Südküste, entdecke die idyllischen Bergdörfer mit saftigen Obstgärten in der Serra de Monchique, genieße das Wechselspiel aus goldenen Stränden und rötlicher Felslandschaft oder mach dich auf zum südwestlichsten Punkt Europas, dem Cabo de São Vicente. Wandern, Essen, Trinken und Entspannen - egal für welche Tour du dich entscheidest, deine Portugalreise wird einmalig.

 

Der portugiesische Jakobsweg - eine spirituelle Reise durch Portugal

Camino Portugués

Der Camino Frances durch den Norden Spaniens ist eine unserer beliebtesten Reisen. Neben diesem Jakobswegklassiker gibt es aber noch weitere Caminos, auf denen du deine spirituelle Reise antreten kannst. So zum Beispiel der Caminho Português.

Du entscheidest: Wähle zwischen 7, 8, 10 oder 14 Tagen, laufe durch das Landesinnere oder auf dem portugiesischen Jakobsküstenweg und beende deine Reise wahlweise in Tui, A Guarda oder dem großen Pilgerziel Santiago in Spanien. Leichte bis moderate Wanderungen führen dich durch die abwechslungsreiche portugiesische Landschaft. Ein einzigartiges Pilgererlebnis über die etwas weniger belebten, aber nicht weniger inspirierenden Strecken des Jakobsweges.

 

Rota Vicentina - Ruhige Wildnis an der Küste

Quiet Coast on the Rota Vicentina

Technisch gesehen liegt ganz Portugal an der Atlantikküste, das Mittelmeer beginnt offiziell erst am Felsen von Gibraltar, die Rota Vicentina liegt jedoch an der Westküste, der eigentlichen Atlantikküste. Auch bei der Rota Vicentina hast du die Wahl zwischen verschiedenen Touren. Wandere beispielsweise auf dem Fischerpfad durch den beliebten Nationalpark entlang der Costa Vicentina und der Alentejo-Küste oder erlebe auf deiner Reise von Porto Covo bis nach Sagres an der Algarve die Highlights der Rota Vicentina. Genieße die Ruhe der kleinen Städte und Dörfer und die atemberaubende Schönheit der portugiesischen Natur. 

 

Porto und Douro - Wandern, Wein und Weltkulturerbe

Von der Ribeira, der Altstadt Portos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bis hin zu den grün-goldenen Landschaften des Douro-Tals bietet diese Region im Norden Portugals ein einzigartiges Erlebnis. Entspanne bei einer Schiffsfahrt auf dem Douro, dem goldenen Fluss und tauche ein in diese bezaubernde Landschaft der Weinterrassen. Wandere über idyllische Pfade, besuche über einhundert Jahre alte Weinkellereien und entdecke die traditionellen weiß getünchten Dörfer, die sich an die Hänge schmiegen. Auf leichten bis moderaten Wanderungen erkundest du die Gegend rund um die Wiege des Portweins, den du unbedingt probieren solltest.

 

Die Inseln – Wandern auf den grünen Azoren und entlang der Levadas von Madeira

The Azores

Neben dem Festland, sind auch die beiden portugiesischen Inselgruppen ein wahres Eldorado für Wanderbegeisterte. Die Azoren sind durch ihre abgelegene und einzigartige Lage im Atlantischen Ozean beispielsweise ein Paradies für Wildtiere. Im Meer tummeln sich die Wale, an Land erwartet dich der sattgrüne Regenwald, eindrucksvolle Vulkane und zahlreiche Wasserfälle. Bei unseren Reisen kannst du entweder die Insel São Miguel erkunden, oder du begibst dich auf eine Insel-Hopping-Reise im Azoren-Dreieck.

Die Blumeninsel Madeira wiederum hält eine großartige Kultur, einzigartige Weine und einige der üppigsten Regenwaldwanderungen in ganz Europa für dich bereit. Mit ihren dramatischen Klippen, glitzernden Wasserfällen, lieblichen Blumen und dem märchenhaften Lorbeerwald Laurisilva, lässt die portugiesische Insel wirklich keine Wünsche offen.

Egal für welche Reise du dich entscheidest, Portugal ist es auf jeden Fall wert erkundet zu werden. Also stöbere durch unsere Portugalreisen und kontaktiere unser Team, falls du weitere Fragen haben solltest.

Paula Bleschke

Geschrieben von

Paula Bleschke
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter
+49 681 41097680
Ähnliche Touren
Das könnte Ihnen auch gefallen
WEITERE INFORMATIONEN
BELIEBTE BEITRÄGE/ JETZT BELIEBT
Alle ansehen
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland