Wilde Algarve: Historischer Weg In Portugal

8 Tage & 7 Nächte
  • Entlang der Rota Vicentina von Odeceixe bis Cabo de São Vicente und Sagres
  • Duftende Wildblumen wie Vergissmeinnicht, gelbe Narzissen, Hyazinthen
  • Wandern auf Sandpfaden und an Buchten mit Bademöglichkeiten
  • Frischer Fisch, Meeresfrüchte wie Entenmuscheln und den beliebten Wein
  • Portugiesische Gastfreundschaft, alte Ruinen und malerische Leuchttürme
Der südliche Teil der Rota Vicentina begeistert mit der wilden Algarve: Hier umgibt Sie Meeresduft und Wellenrauschen - nicht umsonst gilt diese Wanderung als einer der schönsten Küstenwanderwege Europas. Mit dem Orchester von über 20 Vogelarten im Ohr, starten Sie im Fischerort Odeceixe und gehen weiter auf sandigen Pfaden. Die nächsten Kilometer wandern Sie vorbei an Dünen und Buchten, einsamen Stränden und malerischen Dörfern. Die Reisekomposition mit den Unterkünften und den kulturellen Möglichkeiten ist vielfältig. In gemütlichen Unterkünften beginnt und endet jede Etappe. Dazwischen entdecken Sie das ursprüngliche Portugal, imposante Klippen, natürliche Wälder und die atemberaubende Schönheit der tosenden Atlantikküste. Tauchen Sie mit allen Sinnen in diese Reise ein und erleben Sie eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht!

Das erwartet Sie

Wanderer mit Vorliebe für Vielfalt und Abwechslung kommen hier besonders auf ihre Kosten. Etappen über sandigem Boden, durch duftende Wälder oder an rauen Küsten versprechen Ruhe, während das quirlige Dorfleben an der Algarve durch die Kultur und Gastfreundschaft eine authentische Lebendigkeit bietet. Für jeden mit guter Kondition und Trittsicherheit, wird diese Reise ein Quell von unvergessenen Einrücken.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

Insel & Küste, National Parks & Trails

Orientierung

Die Routen sind sehr gut markiert und einfach zu finden. Zudem stellen wir Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.

Erfahrung & Fitness

Diese Reise ist moderat eingestuft, wobei die Tagesdistanz zwischen 17 km und 20 km (3-7 Std.) liegt, die Sie auf hügeligem Gelände, mit ekurzen Auf- und Abstiegen und manchmal auf zerklüfteten Klippenwegen wandern. Wir empfehlen diese Tour niemandem mit Höhenangst, da einige der Klippenwege steile Abhänge haben.

Unterkünfte

Obwohl die Region touristisch noch nicht sehr erschlossen ist und die Anzahl an Unterkünften begrenzt ist, haben wir bei der Auswahl Ihrer Gästehäuser ein besonderes Augenmerk auf traditionelle Häuser mit besonderer Gastfreundschaft gelegt. Ihre Gastgeber werden Sie herzlich Willkommen heißen und Ihnen bei allen Wünschen behilflich sein.

Bevorzugte Unterkünfte

Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Alleinreisende

Die Reise ist auch für Alleinreisende geeignet, wobei jedoch ein Zuschlag anfällt. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

 
Inbegriffen
  • Übernachtung in Hotel und Gästehäusern jeweils im DZ/EZ mit Bad und WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer zwischen den Hotels
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung
  • Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, soweit nicht im Reiseverlauf beschrieben
Extras
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatznächte an Start/Ziel oder während der Tour
  • Flughafen Transfers

Verfügbarkeit

Sie können diese Reise an jedem beliebigen Tag und Datum zwischen März bis Juni und September bis November starten. In den Sommermonaten Juli und August ist es zu heiß zum Wandern, so dass wir die Tour zu den Terminen nicht anbieten.

Wetter

Es gibt verschiedene Webseiten, die nützliche Informationen zu Wetter und Klima in Ihrem Zielgebiet anbieten. Gute Webseiten sind zum Beispiel http://www.klima.org/ oder http://www.klimatabelle.info/.

Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Es bieten sich dafür TV- und Radio-Nachrichten und entsprechende Webseiten an. Außerdem sind Ihre Gastgeber in der Regel auch bestens darüber informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Anreise zum Startpunkt

Von Deutschland aus gibt es von vielen Flughäfen Direktverbindungen nach Lissabon oder Faro.

In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.

Um Odeceixe vom Flughafen Lissabon aus zu erreichen, können Sie einen direkten Bus mit Eva Bus oder Rede Expressos nehmen, die zweimal täglich verkehren und 3-4 Stunden dauern. Alternativ können wir gegen einen geringen Aufpreis einen privaten Transfer vom Flughafen Lissabon organisieren. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.

Wenn Sie eine Badeverlängerung an der Algarve planen, empfehlen wir die Anreise über Faro. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der entsprechenden Fluglinien.

Abreise vom Zielpunkt

Ab Odeceixe:

Zurück nach Faro, Lissabon oder Ihrem Anschlusshotel kommen Sie am besten mit dem Taxi oder unserem Privattransfer. Eine preiswerte Alternative ist die Rückreise mit dem Bus der sowohl nach Faro als auch Lissabon geht: Eva Bus oder Rede Expressos Fahrtzeiten zwischen 3 und 5 Stunden.

Ab Sagres:

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen von Sagres ist Faro. Um von Sagres zum Flughafen zu gelangen, nehmen Sie den Eva Bus nach Lagos (Fahrzeit: eine Stunde, fährt stündlich) und dann einen weiteren Eva Bus nach Faro (Fahrzeit: zwei Stunden). Vom Zentrum von Faro aus verkehren Shuttlebusse zum Flughafen (Fahrzeit: 15 Minuten).

Privater Transfer: Wir können auch einen privaten Transfer organisieren, um Sie gegen Aufpreis von Sagres nach Faro zurückbringen.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer (max. 20 kg pro Person) werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ihrer Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Kennzeichnen Sie bitte Ihre Koffer mit den erhaltenen Gepäcketiketten und fragen Sie im Hotel nach, wo Sie morgens am besten die Koffer hinterlassen. Die richtige Kennzeichnung Ihres Gepäckstücks verhindert Verwechslungen, Verspätungen und Verluste.

Die Koffer sollen bis spätestens 9:00 Uhr an der Rezeption oder dem Lagerraum abgegeben werden, diese werden dann bis spätestens 17:00 Uhr zu Ihrer nächsten Unterkunft befördert.

Allgemeine Informationen

Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Für eine Badeverlängerung empfehlen wir eine Verlängerung in Sagres, wenn man Hotels mit direkter Strandlage bevorzugt. Bitte sprechen Sie uns einfach an und wir arbeiten Ihnen ein individuelles Angebot aus.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wann ist die beste Reisezeit?
Wie fit muss ich sein?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Odeceixe Tag 2 Sandwanderung von Odeceixe nach Aljezur 23 km Tag 3 Aljezur nach Arrifana 18 km Tag 4 Arrifana nach Carrapateira 23 km Tag 5 Rundwanderung von Carrapateira 20 km Tag 6 Transfer nach Pedralva, Wanderung nach Vila do Bispo 20 km Tag 7 Vila do Bispo nach Cabo São Vicente 14 km Tag 8 Ab-/Weiterreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE