Anscheinend befinden Sie sich in USA - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Abenteurer gesucht! Hier geht's zum Karrierebereich.

 
Ähnliche Touren
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 41097680
Geschrieben von
Dennis Schank
Dennis Schank

Salzkammergut Reisebericht: Dennis' Tipps

Mit über 70 malerische Seen, abwechslungsreichen Gipfelwelten und reizenden Ortschaften zählt das Salzkammergut zu den landschaftlich schönsten Gegenden Österreichs. Im idyllischen Seenreich der Voralpen verbrachten schon der Kaiser und sein Hofstaat ihre Sommerfrische (Sommerurlaub). Namensgeber der Region zwischen Dachsteinmassiv, Totem Gebirge und Höllengebirge ist das Salz, das hier seit langer Zeit abgebaut wird.

Bei diesem kleinen Reisebericht nimmt Sie unser Produktmanager Dennis mit zu seinen Lieblingsorten im Salzkammergut:

Gipfel-Glück im Salzkammergut

Auch wenn das Salzkammergut vor allem für seine türkisblaue Seenlandschaft bekannt ist, kommen hier auch echte Bergziegen voll auf ihre Kosten. Auf der Wanderung von Mondsee nach Fuschl bieten die Gipfel von Schober (1.328m) und Frauenkopf (1.304m) fantastische Aussichten auf Mond- und Fuschlsee sowie das Salzburger Land. Die letzten Meter nach oben führen über einen teilweise seilversicherten Steig. Der „Fürst der Berge“ im Salzkammergut ist der Schafberg (1.783m), mit seiner Zackenform sicher die markanteste Erhebung der Region. Hier bietet sich Wanderern nicht nur eine herrliche Gebirgsszenerie, auch insgesamt satte 7 Seen lassen sich vom Gipfel erspähen. Auf unserer moderat-anspruchsvollen Salzkammergut-Reise erklimmt man den Berg aus eigenen Kräften, kann aber optional die Schafbergbahn bergab nehmen. Bei unserer leichten Wanderreise ist eine Fahrt mit der Bahn optional – zu empfehlen bei einem Zusatztag in St. Wolfgang oder Strobl.

Gipfel Frauenkopf

Gipfel Frauenkopf

Gipfel Schafkopf

Gipfel Schafberg

Der Weg von Fuschl nach St. Gilgen führt vorbei am Mozartblick (809m), einem kleinen aber feinen Aussichtspunkt kurz vor dem Abstieg zum Wolfgangsee. Der Blick schweift hier über den See und die umrandenden Berge sowie das Dorf St. Gilgen, mit dem das Salzburger Musikgenie einige Berührungspunkte hatte. Oberhalb der Kaiserstadt Bad Ischl thronen Katrin (1.544m) und Elferkogel (1.603m) und bieten schöne Rundum-Blicke auf das Salzkammergut. Auch die Aussicht von der Katrin Alm (1.400m), einige Meter unterhalb der Gipfel bei der Bergstation der Seilbahn, ist kaiserlich – von hier lassen sich der Hallstätter See und sogar der Dachstein-Gletscher erspähen.

Mozartblick

Mozartblick

Blick auf Hallstätter See und Dachstein Gletscher

Blick auf den Hallstätter See und den Dachstein-Gletscher

Postkarten-Dörfer im Salzkammergut

Bei einem Bummel durch das Mozartdorf St. Gilgen am westlichen Ende des Wolfgangsees kommt man in den Genuss von dörflicher Idylle gepaart mit mondänem Flair. Der berühmte Salzburger Komponist ist hier allzu präsent – eine Statue am Rathaus und das Mozarthaus zeugen von seinen Wurzeln. Mozarts Mutter Anna war eine gebürtige St. Gilgenerin und seine Schwester Nannerl lebte viele Jahre hier.

St. Wolfgang auf oberösterreichischer Seite des Wolfgangsees ist der kleinste der drei See-Ortschaften, aber wohl auch der Bekannteste: Die Operette „Das Weisse Rössl am Wolfgangsee“ hat See und Dorf weltweit bekannt gemacht. Wer heute im legendären Hotel am Seeufer Platz nimmt und einen Apfelstrudel verspeist, glaubt sich tatsächlich in einer Filmkulisse.

In Bad Ischl traf Kaiser Franz Joseph I. im Jahr 1853 zum ersten Mal seine spätere Frau Sissi und verbrachte insgesamt 82 Sommer in der prächtigen Kaiservilla. Neben der kaiserlichen Familie verbrachten auch viele bekannte Künstler wie Anton Bruckner, Johann Strauß und Johannes Brahms regelmäßig ihre Sommerfrische in der Kurstadt. Besonders in den Cafés und Restaurants am Flusslauf der Traun lassen sich die Abende gut ausklingen.

St. Gilgen

St. Gilgen

St. Wolfgang

St. Wolfgang

Bad Ischl

Bad Ischl

Erlebnisse und Sehenswertes im Salzkammergut

Einer der malerischsten Wegabschnitte ist für mich der Bürgl Panoramaweg. Auf Holzstegen direkt zwischen See und Fels führt der Pfad am Fuße des Bürglsteins entlang. Auf beiden unserer Wanderreisen kommt man in den Genuss dieser herrlichen Strecke. Die Ausflugsschiffe am Wolfgangsee verkehren täglich und verbinden die Ortschaften rund um das Gewässer miteinander. Bei der gemütlichen Schifffahrt auf den bewirtschafteten Fähren genießt man schöne Ausblicke auf den glitzernden See und die umliegende Region. Bei unseren Wanderreisen im Salzkammergut setzen Sie im Anschluss der Wanderungen nach St. Wolfgang mit dem Schiff über nach Strobl.

Auch am Mond-, Fuschl- und Hallstätter See gibt es Angebote für gemütliche Schiffsexkursionen. Ein weiteres tolles Erlebnis ist eine Fahrt mit der traditionsreichen Schafbergbahn, einer der ältesten, betriebsfähigen Loks der Welt. Die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs bringt Reisende seit 1893 von St. Wolfgang auf den Schafberg und zurück und überwindet dabei ca. 1.190 Höhenmeter (ca. 35 Min.).

Bürgl Panoramaweg

Bürgl Panoramaweg

Schifffahrt Wolfgangsee

Schifffahrt auf dem Wolfgangssee

Hoch hinaus mit der Schafbergbahn

Hoch hinaus mit der Schafbergbahn

Fun Fact

Das Salzkammergut war nicht nur Filmkulisse für den leicht schnulzigen Heimatfilm „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“ mit Peter Alexander. Auch viele Szenen im Hollywood-Klassiker „The Sound of Music“ („Meine Lieder – meine Träume“) mit Julie Andrews und Christopher Plummer, einem der vier erfolgreichsten Musikfilme und weltweit einer der meistgesehenen Filme der Geschichte, wurden in der Region gedreht.

Haben Sie sich von den fantastischen Bildern und Dennis' Lieblingsorten im Salzkammergut inspirieren lassen? Dann buchen Sie jetzt Ihre individuelle Wanderreise ins Salzkammergut! Wählen Sie zwischen der moderat-anspruchsvollen oder der leichten Wanderreise ins Salzkammergut. Kontaktieren Sie gerne unsere Experten, um sich beraten zu lassen! Schauen Sie sich auch gerne unser Angebot an Wanderreisen in Österreich an.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • 8 Tage
    Wandern an den Salzburger Seen
    Malerische Seen, beeindruckende Bergwelten und reizende Ortschaften im Salzkammergut.
    Highlights
    • Entspannte Wanderungen am Nordrand der Alpen
    • Bilderbuchdorf Hallstatt und Kaiserstadt Bad Ischl
    • Glasklare Bergseen und wildromantische Flüsschen
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 890,00€
  • 7 Tage
    Berge & Seen im Salzkammergut
    Auf fünf knackigen Etappen durch traumhafte Berg- und Seenwelt immer weiter dem Dachstein entgegen.
    Highlights
    • Die markantesten Berge rund um die Salzburger Seen
    • Kaiserliches Flair und Entspannung in Bad Ischl
    • 360°-Panoramablicke von Schafberg und Schober
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 850,00€
  • 7 Tage

    0 Bewertungen
    Dachstein Höhenweg
    Erleben Sie den schönsten Fast-Dreitausender der Ostalpen aus immer neuen Perspektiven.
    Highlights
    • Eisige Gletscherlandschaft & hochalpines Terrain
    • Gosaukamm, Dachstein Südwand und Stoderzinken
    • Übernachten auf Berghütten und in Berghotels
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
    Ab 750,00€
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland