Keine Anzahlung - Keine Stornogebühr - Kein Risiko: Jetzt bis 31.12.2020 buchen

 

Radtour im Herzen der Provence

8 Tage & 7 Nächte 4 Lesen Sie 1 Bewertungen
  • Individuelle Rundreise mit dem Rad im Herzen der Provence durch den Naturpark Luberon
  • Zartduftende, lilafarbene Lavendelfelder und üppige Weinanbaugebiete
  • Malerische Bilderbuch-Bergdörfer: Bonnieux, Roussillon und Gordes
  • Kräftiger Käse aus der Region und Baguette vom Markt in L’Isle sur la Sorgue
  • Komfortable, familiengeführte Unterkünfte in typisch provenzalischem Stil
Bei der individuellen Radtour durch den Naturpark Luberon erkunden Sie in acht Tagen gemütlich und ohne Gepäck die klassische Provence. Die wohl treffendste Beschreibung für die fünf Tage auf dem Rad durch das UNESCO-Biosphärenreservat: typisch Frankreich - üppige Weinberge, zartduftende Lavendelfelder, gelb leuchtende Sonnenblumen und malerische Bergdörfer. Bunte Märkte laden dazu ein, sich für die Mittagspause einzudecken. Wie wäre es zum Beispiel mit Qualitätswein aus heimischem Anbau, einem regionalen Ziegenkäse und dazu einem Stück knusprigen Baguette? Ihre Rundreise startet im grünen Paradies L‘Isle sur la Sorgue, wo es viele Möglichkeiten gibt abends gemütlich am Fluss Essen zu gehen. Am nächsten Tag entdecken Sie die lilafarbene Landschaft Richtung Bonnieux, die Stadt in der Jahrhunderte alte Stadtmauerreste mit einem französischen Lebensgefühl in kleinen stylischen Straßen-Cafés zusammentreffen. Über das Künstlerdorf Roussillon geht es weiter zu einem der schönsten Bergdörfer Frankreichs, Gordes. Schließlich radeln Sie am Fluss entlang zurück nach L‘Isle sur la Sorgue.
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Die leichte bis moderate Reise im Luberon-Tal führt Sie auf Tagesetappen zwischen 20 bis 30 km durch eine hüglige Landschaft. Doch nach den Anstiegen werden Sie meist auch mit einer atemberaubenden Aussicht auf die typischen Bergdörfer der Provence belohnt. Für Radler die eher eine entspanntere Variante bevorzugen, besteht die Möglichkeit auf eine kleine Hilfe am Berg, in Form eines Ebikes zurückzugreifen. Die provenzalische Gastfreundlichkeit begegnet Ihnen täglich in den komfortablen und familiengeführten B&Bs, bei Gastgebern, die mit viel Herz dabei sind.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

E-Biking, Mehrere Standorte | E-Bikes with electronic motors to assist available to hire on this holiday (subject to availability), to make things easier, Bei dieser Radreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Diese Reise eignet sich für:

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Kulinarische Highlights
  • Wein, Whisky & mehr...
  • Luxuriös & Einzigartig
  • National Parks & Trails

Inspiration:

  • Beliebteste
  • Klassiker

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Die fünf Etappen sind mit 25 bis 35 Km zwar relativ kurz, allerdings geht die Tour durch das Hügelland der Provence, weshalb die Reise insgesamt als leicht bis moderat einzustufen ist.

Orientierung

Im Naturpark Luberon geht es auf verkehrsarmen Straßen über üppige Felder, durch malerische Bergdörfer und kleine Städte. Ihre täglichen Zielorte erreichen Sie auf gut ausgeschilderten Straßen. Im Voraus erhalten Sie von uns ein detailliertes Informationspaket mit GPS Tracks, Karten und Wegbeschreibungen (englischsprachig), so dass Sie keine Probleme haben sollten, sich zurecht zu finden.

Erfahrung & Fitness

Wer zuhause öfter mal mit dem Rad unterwegs und die Provence gerne auf eine aktive Art und Weise entdecken möchte, ist bei dieser Tour genau richtig. Doch kein Grund zur Sorge, für eine gemütlichere Variante bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Strecke mit Ebike-Leihrädern zurückzulegen.

Unterkünfte

Während Ihrer Radreise durch den Naturpark Luberon sind Sie in komfortablen, familiengeführten B&Bs und 3*-Hotels untergebracht.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Die meisten Unterkünfte servieren lokale Produkte und gesunde Optionen, die eine gute Grundlage für die Radtour des Tages legen.

Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Für Ihr Mittagessen können Sie sich beispielsweise morgens auf einem lokalen Markt mit Käse und Baguette aus der Region eindecken. Durch die zentrale Lage Ihrer Unterkünfte bestehen viele Möglichkeiten um in einem Restaurant zu Abend zu essen.

Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Zimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Unterkünfte nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Alleinreisende

Die Reise ist nicht für Alleinreisende geeignet.

Inbegriffen
  • Übernachtung in charmanten B&Bs oder 3*-Hotels
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport
  • Ausführliches Informationspaket mit GPS Tracks, Wegbeschreibungen (englischsprachig) und Karten
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- & Abendessen
  • Getränke & Proviant
  • Leihfahrräder
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel
Extras
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zuschlag für Alleinreisender
  • Leihfahrräder
  • Zusatznacht an Start/Ziel oder während der Tour

Verfügbarkeit

Die Reise kann zwischen April und Anfang Oktober an jedem beliebigen Tag gebucht werden.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug: L‘Isle sur la Sorgue erreichen Sie unkompliziert über den zentral gelegenen Bahnhof „L'Isle—Fontaine-de-Vaucluse“. Hier verkehren im Stundentakt Züge zum nächstgelegenen TGV Bahnhof in Avignon (Fahrzeit etwa 30 Minuten), welcher über Paris und einige deutsche Städte direkt zu erreichen ist. Nähere Infos gibt es auf den Homepages des SNCF und der Deutschen Bahn.

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen in Marseille wird von Frankfurt aus mit Direktflügen (Lufthansa und Ryanair) und von anderen größeren Flughäfen in Deutschland mit Flügen mit Umstieg bedient. Vom TGV Bahnhof im Flughafen gelangen Sie in etwa einer Stunde zum TGV Bahnhof von Avignon und in weiteren 20 Minuten in dessen Stadtzentrum.

Mit dem Auto: Die Fahrzeit mit dem Auto nach L‘Isle sur la Sorgue beträgt z. B. von Frankfurt etwa 9 Stunden. Rund um das Stadtzentrum stehen Ihnen einige kostenlose Parkplätze zur Verfügung (zum Beispiel: Parking du Portalet).

Unterwegs mit dem eigenen Rad:

Da die Fahrradmitnahme in deutschen und französischen Fernverkehrszügen generell nicht gestattet ist, empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem Auto. Um die An-/Abreise jedoch so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit für die Dauer der Reise ein Fahrrad zu mieten, welches in Ihrer ersten Unterkunft auf Sie wartet und das Sie am Ende im letzten Hotel ganz bequem wieder abgeben.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 15 kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Maßgeschneiderter Reiseverlauf

Sie können überall während Ihrer Fahrradreise Zusatznächte einplanen oder die Reise auch verkürzen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an.

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen, gerade da es sich um eine aktive Fahrradreise handelt, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Somit sind Sie abgesichert, sollten Sie die Reise aus irgendeinem Grund nicht antreten können.

Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Frankreich einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

Leihfahrräder

Als zusätzliche Option können Sie ganz einfach und unkompliziert über uns ein Fahrrad vor Ort ausleihen, das dann bei Ihrer ersten Unterkunft für Sie bereitsteht. Es handelt sich dabei um Trek 7.2 Trekking-Räder oder E-Bikes. Alle Räder sind mit Packtaschen, Ersatz-Fahrradschlauch, Luftpumpe und Radcomputer ausgerüstet. Möchten Sie ein Fahrrad leihen, benötigen wir lediglich Ihre Körpergröße, um die passende Rahmengröße zu ermitteln.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Ausrüstung, wie beispielweise Fahrradhelm, Funktionskleidung und Regenjacke.
Leihfahrrad oder eigenes Rad?
Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in L'Isle sur la Sorgue Tag 2: Radtour nach Bonnieux 35 km Tag 3: Bonnieux / Ausflug nach Menerbes 30 km Tag 4: Radtour nach Rousillon 20 km Tag 5: Tag in Rousillon Tag 6: Ausflug nach Gordes & Goult 25 km Tag 7: Radtour nach L'Isle Sur la Sorgue 30 km Tag 8: Weiterreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE