Anscheinend befinden Sie sich in - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Unser Geschenk: 75 € Rabatt auf deine nächste Buchung bis 20.12.2023

 

Amalfiküste und die Sorrento Halbinsel

Ab 895,00€
8 Tage & 7 Nächte
4,5
Lesen Sie 10 Bewertungen

Amalfiküste und die Sorrento Halbinsel

  • Die schönsten Wanderwege der Amalfiküste und der Sorrento-Halbinsel
  • Malerische Städtchen wie Amalfi, Praiano, Positano und Sorrento
  • Wandern auf dem „Pfad der Götter“ mit einmaligen Panoramaausblicken
  • Traumhafte Insel Capri und ihre weltberühmten Faraglioni
  • “Dolce Vita” mit Sonne, Meer, italienischer Pasta und gutem Wein
Zwischen dem Golf von Neapel und dem Golf von Salerno an der Westküste Italiens liegt die Halbinsel Sorrent mit der berühmten Amalfiküste. Die Landschaft wird durch mediterrane Gärten, Berge und Klippen geprägt. Früher nur mit dem Boot zu erreichen, strahlen die Dörfer dieser Region bis heute das romantische Flair verschlafener Fischerdörfchen aus. Sie wandern entspannt von Amalfi nach Sorrent und besuchen die berühmte Insel Capri. Auf dem „Pfad der Götter“ erleben Sie, wie sich Ihnen nach jeder Kurve eine neue Aussicht auf das Tyrrhenische Meer eröffnet. Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen und das Dolce Vita mit lokalen Spezialitäten wie „spaghetti con zucchine alla nerano“ und einen „Limoncello di Sorrento“.

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Amalfi Tag 2 Wanderung Valle dei Mulini 9 km Tag 3 Wanderung Monte Tre Calli und erster Abschnitt „Pfad der Götter“ 9 km Tag 4 Der Pfad der Götter 10 km Tag 5 Insel Capri 8 km Tag 6 Wanderung Punta Campanella und Monte San Constanzo 7 km Tag 7 Wanderung nach Marina del Cantone 8 km Tag 8 Abreise
Bewertungen

Mehr Infos

Reiseinfos & -details Unterkünfte & Alleinreisende Orientierung & Navigation Inklusive Leistungen Beste Reisezeit Info zu Eigenanreise & Gepäcktransfer Häufige Fragen & Antworten

GALERIE

  • Wandern an der Amalfiküste

    Julia nimmt Sie mit nach Italien, beantwortet die häufigsten Fragen zur Amalfiküste gibt Ihnen die besten Tipps zur Amalfi und der Insel Capri!

     

    youtube icon
EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Entspannt Aktiv
    Typ Entspannt Aktiv
    7 Tage 6 Nächte

    Amalfi Küstenpfade

    Wandern Sie auf Küstenpfaden und entdecken Sie die historische Amalfiküste.
    Highlights
    • Dramatische Klippen und blühende Landschaften
    • Mode- und Künstlerstädtchen: Positano
    • Mediterranes Flair und Dolce Vita
    Ab 1.050,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • Entspannt Aktiv
    Typ Entspannt Aktiv
    8 Tage 7 Nächte

    Amalfi: Küste & Berge

    Entspannte Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer.
    Highlights
    • UNESCO-Weltnaturerbe: malerische Amalfiküste
    • Pfad der Götter und stille Hinterlandwanderungen
    • Amalfi-Zitronen: Limoncello und Gelato
    Ab 720,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort
  • 8 Tage 7 Nächte

    Klassische Toskana

    Anspruchsvolle Wanderungen über die Hügel der Toskana gepaart mit kulinarischen Schätzen.
    Highlights
    • Liebliche Landschaft: Weinberge & Zypressenalleen
    • Kleine Städtchen mit großer Geschichte
    • Regionale Köstlichkeiten: Wein, Pasta und Olivenöl
    Ab 895,00€
    Schwierigkeitsgrad
    Komfort

Wieso AbenteuerWege?

Über 300 erprobte Routen

Über 300 erprobte Routen

Wir testen unsere Reisen regelmäßig auf Herz und Nieren und optimieren unsere Reisen regelmäßig. Sie können sich darauf verlassen, dass bei Ihrer Reise alles glatt läuft.
Our Heritage DE

Expertenwissen

Wir sind die Wegbereiter für individuelle Aktivreisen. Unsere Experten haben schon viele Kilometer auf dem Buckel und können alle Fragen zu unseren Reisen beantworten.
Reviews

Über 30.000 zufriedene Reisende

Schon über 30.000 zufriedene Abenteurer haben ihre perfekte Reise bei uns gefunden. Seien Sie auch mit dabei!
Positive Impact

Verantwortungsvoll unterwegs

Wir arbeiten am liebsten mit familiengeführten Betrieben und Unterkünften zusammen und unterstützen so die Menschen vor Ort.
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland