Keine Anzahlung - Keine Stornogebühr - Kein Risiko: Jetzt bis 31.12.2020 buchen

 

Islay: Wandern auf der Whisky-Insel Schottlands

6 Tage & 5 Nächte
  • Insel Islay: das Whisky-Eldorado Schottlands in den südlichen Hebriden
  • Kult-Destillerien wie Laphroaig, Ardbeg, Bowmore und Bruichladdich
  • Wandern & Whisky auf Islay - eine himmlische Kombination
  • Weiße Sandstrände, blumenübersäte Machair-Dünen und artenreiches Wildlife
  • Gastfreundliche Insulaner und die urigsten Whisky-Bars der Welt
Tauchen Sie ein in das Mysterium der Insel Islay. Wandern Sie an den weißen Sandstränden, zerklüfteten Küsten und bewachsenen Machair-Dünen entlang, die die Kulisse für die ikonischen Whisky-Destillerien bilden. Zusammen mit dem rauen Klima entstehen die typisch rauchigen Single Malts, die Islay zum wahren Whisky-Eldorado machen. Aber Islay hat auch herrliche Natur und ein artenreiches Wildlife zu bieten und unzählige Seevögel, Kegelrobben und Adler können bewundert werden. Die Reise eignet sich für Whisky- und Naturliebhaber gleichermaßen, die den entspannten Rhythmus des Insellebens, die Gastfreundschaft der Insulaner und einen "Dram" Islay-Whisky genießen möchten. Im Reiseverlauf ist ausreichend Zeit für den Besuch der Brennereien vorgesehen: Bowmore, Laphroaig, Ardbeg, Lagavulin, Caol Ila, Bruichladdich, Bunnahabhain und Kilchoman stehen zur Auswahl.

Das erwartet Sie

Ein entspannter, ungeführter Wanderurlaub für Whisky- und Naturliebhaber, ideal für Whiskyliebhaber, die die Heimat von Schottlands besten Single Malts Schottlands erkunden möchten. Die Wanderungen sind optional, sodass Sie die Reise nach Ihren Wünschen gestalten können, und lassen genügend Zeit für Besichtigungen und Whiskyverkostungen in den zahlreichen Brennereien der Insel. Die Etappen reichen von 7-17 km auf ruhigen Landstraßen, Wegen und Pfaden. Erkunden Sie den üppigen Süden von Islay, die zerklüftete Küste von Loch Indaal und die abgelegenen, erstaunlich schönen Strände im Westen der Insel.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Etappentour | Klassische Weit- und Fernwanderwege mit täglich wechselnden Übernachtungen am jeweiligen Etappenort.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Einsteiger

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 10 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Wein, Whisky & mehr...
  • Wildlife
  • Insel & Küste

Inspiration:

  • Neu

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Die Wanderungen sind zum größten Teil nicht ausgeschildert und verlaufen auf ruhigen Landstraßen, auf schottrigen Feldwegen und Pfaden. Pfade über Moor sind oft nass und matschig. Die Wanderungen sind leicht bis moderat eingestuft, da sie nicht sonderlich anstrengend sind, obwohl es einige wenige steile Abschnitte gibt. Da Sie aber an den meisten Tagen verschiedene Wanderungen zu Auswahl haben, können Sie sich spontan für diejenige entscheiden, die Ihre Verfassung und Ihre Wünsche am besten trifft. 

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden meist an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Auf dieser Reise nutzen Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen. Auf Wunsch können die Weginformationen auch ausgedruckt werden. Die Wanderungen sind größtenteils unmarkiert, weshalb wir die Verwendung unserer App eindringlich empfehlen.

Erfahrung & Fitness

Für die meisten Wanderungen benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Lediglich die große Rundwanderung um die Paps of Jura, sollte aufgrund der Länge und des schwierigen Terrains nur von erfahrenen und konditionsstarkten Wanderern in Angriff genommen werden. Etwas Orientierungssinn ist hilfreich, da die Wanderungen selten markiert sind.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten B&Bs und Gästehäusern unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. Wir werden versuchen, Sie, wann immer es geht, in unseren bevorzugten Unterkünften unterzubringen. Sollten einzelne Unterkünfte nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards in alternativen Häusern.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils inbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Einige Unterkünfte haben selbst ein Restaurant fürs Abendessen, alternativ gibt es Einkehrmöglichkeiten in örtlichen Pubs. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Vesperpaket vorbestellen.

Alleinreisende

Die Wanderreise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag zum Reisepreis an.

Inbegriffen
  • Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten B&Bs und Gästehäusern
  • Frühstück
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Destillerie-Besichtigungen
  • Ggfs. Orts-/Kurtaxe
Extras
  • Einzelzimmer
  • Zusatznächte
  • Fährüberfahrt von/bis Kennacraig (schottisches Festland)

Verfügbarkeit

Die Wanderreise kann von Anfang April bis Mitte Oktober gestartet werden. Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten, wobei der öffentliche Verkehr auf den Inseln am Wochenende stark eingeschränkt ist. Wir raten daher, die Reise zwischen Montag und Donnerstag zu beginnen. Gerne organisieren wir für Sie Taxis, falls es für Sie besser möglich ist, am Wochenende anzureisen.

In der letzten Maiwoche findet das jährliche Whiskyfestival statt. In dieser Zeit ist die Insel sehr gut besucht. Wir empfehlen Ihnen daher, möglichst früh zu buchen.

Wetter

Die Inseln liegen vor der schottischen Westküste im Atlantik. Das Wetter ist äußerst wechselhaft und gerne weht ein frischer Wind.

Anreise zum Startpunkt

Die Anreise nach Islay ist etws aufwendiger. Am besten fliegen Sie nach Glasgow. Von dort fahren Sie mit dem Flughafen Shuttlebus zur Buchanan Bus Station. Ab hier gibt es tägliche Citylink Busse nach Kennacraig (ca. 3 ½ Stunden), Linie 926 Richtung Campbeltown. Von dort nehmen Sie dann die Fähre nach Port Ellen auf Islay. Manche Fähren legen in Port Askaig im Osten der Insel an, dann ist es noch eine ca. 1 stündige Busfahrt zum Startpunkt der Reise nach Port Ellen. Alternativ gibt es Inlandsflüge von Loganair von Glasgow nach Islay. 

Alle Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmittel & Fähren finden Sie bei travelinescotland.com

Eine andere Möglichkeit wäre, sich ein Mietauto ab Glasgow zu nehmen und damit mit der Fähre überzusetzen. So kann die Reise zu einer Drive & Hike Tour abgewandelt werden. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

Da die Anreise nach Islay & Jura etwas kompliziert ist, kontaktieren Sie unsere Abenteuerexperten, für Hilfe und Tipps.

Abreise vom Zielpunkt

Die Abreise erfolgt wie die oben beschriebenen Möglichkeiten zur Anreise, nur umgekehrt.

Gepäcktransfer

Auf dieser Reise gibt es keinen extra Gepäcktransfer, da Sie stets mit dem öffentlichen Verkehr von einem Übernachtungsort zum nächsten fahren und Ihr Gepäck selbstständig mitnehmen. An Tag 4 nehmen Sie ebenfalls Ihr Gepäck im Taxi mit; dieses fährt das Gepäck dann weiter nach Port Charlotte.

Die Etappen sind Rundwanderungen und Sie kommen am Abend wieder in der Unterkunft an, von der Sie gestartet sind, können also Ihr Gepäck auf dem Zimmer lassen. Wenn Sie am Morgen an einer neuen Unterkunft ankommen und noch nicht einchecken können, können Sie Ihr Gepäck an der Rezeption abgeben, sodass Sie den Tag ohne Ihr Gepäck genießen können.

Allgemeine Informationen

Besichtigungen und Touren in Whisky-Destillerien

Auf dieser Reise gibt es eine Vielzahl an Destillerien, die besichtigt werden können. In den Tagesbeschreibungen der Reiseunterlagen finden Sie entsprechende Hinweise. Wir haben keine Destillerie-Führung fest inkludiert, damit Sie die Freiheit haben, nach eigenem Gutdünken auszuwählen, was Sie besichtigen wollen, oder ob Sie sich lieber nur auf das Wandern beschränken. Bitte beachten Sie, dass es sinnvoll sein kann, im Voraus online Touren in Destillerien zu buchen, bzw. dass die Öffnungszeiten der Destillerien für Besucher oft schwanken. Wenn Sie etwas Besonderes ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen die Laphroiag "Water to Whisky"-Premiumtour. Diese umfasst eine Besichtigung der Destillerie, ein Picknick an der Wasserquelle sowie die Möglichkeit, den Torfabbau an der nahe gelegenen Torfquelle von Laphroaig selbst auszuprobieren, gefolgt von einer Fassprobe und dem Abfüllen in Flaschen, alles in Begleitung Ihres sachkundigen Laphroaig-Guides. Alternativ können Sie die Premium-Tour mit Verkostung in Islays einziger Farm Destillerie in Kilchoman ausprobieren. Sie unterscheidet sich von den anderen Brennereien auf der Insel. Kilchoman ist ein kleiner Betrieb, der noch die gesamte Gerste vor Ort anbaut und mälzt.

Zusatznächte

Sie können überall während der Reise Zusatznächte einplanen oder die Reise auch verkürzen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an.

Kur- und Ortstaxen

An einigen Orten können Kur- oder Ortstaxen anfallen. Wo möglich, übernimmt AbenteuerWege Reisen diese Taxen vorab für Sie. Nicht immer ist es möglich die Taxe im Voraus zu begleichen und Sie müssen diese in Ihrer Unterkunft direkt vor Ort zahlen. Die Höhe variiert je nach Ortschaft und beträgt in der Regel zwischen 1-3 € pro Person und Nacht. 

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Kann ich eine Nacht länger bleiben?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Wie fit muss ich sein?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Port Ellen und Rundwanderung zum Leuchtturm von Carraig Fhada 9 km Tag 2 An der Küste entlang auf dem „Three Distilleries Walk“ 12 km Tag 3 Bowmore und der Laggan Point 14 km Tag 4 Vom Loch Gruinart zum Ardnave Point oder die Strände von Machir und Saligo 17 km Tag 5 Rundwanderung um Portnahaven 7,5 km Tag 6 Weiterreise

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!