Coronavirus: Aktuelle Informationen finden Sie hier.

 

Radreise Schottland: Die Burgen der Highlands

6 Tage & 5 Nächte
  • Sechstägige Fahrradreise zu den Burgen im Herzen Schottlands
  • Leichte Radtouren über die heidekrautbedeckten Hügel der Highlands
  • Scone Palace: Hier wurden fast 1000 Jahre lang schottische Könige gekrönt
  • Edradour Distillery – Die kleinste Whiskybrennerei in Schottland
  • Schottische Herzlichkeit und Gastfreundschaft in traditionellen Unterkünften
Diese Radreise führt Sie durch das Herz Schottlands und bietet Ihnen dabei viel Abwechslung: Sie fahren über die sanften Hügel der Highlands, vorbei an leise rauschenden Flüssen, stillen Seen und erhabenen Bergen. Hier und da kommen Sie an Burgen und Schlössern vorbei, die Schottlands königliche Vergangenheit hüten und greifbar machen. An vier aktiven Fahrtagen unternehmen Sie leichte Touren mit dem Rad, zumeist auf Routen der gut ausgebauten und beschilderten nationalen Radwege. Sie wechseln nur zweimal die Unterkunft und haben somit mehr Zeit und Ruhe, um zu entspannen und zu entdecken. Sie schlafen in komfortablen traditionellen Unterkünften und erleben die Freundlichkeit Ihrer schottischen Gastgeber.

Das erwartet Sie

Auf dieser Radreise erleben Sie in sechs Tagen die klassischen Höhepunkte der schottischen Naturlandschaft und Geschichte. Sie unternehmen vier leichte bis moderate Radtouren durch die schottischen Highlands und wechseln dabei nur zweimal Ihre Unterkunft, wodurch Sie Ihren Urlaub flexibel gestalten und genießen können.

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Mehrere Standorte | Bei dieser Radreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

Wildlife, Historische Orte

Inspiration:

  • Beliebteste
  • Klassiker

Orientierung

Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket mit GPS Tracks und Wegbeschreibungen (englischsprachig) zur Verfügung, sodass Sie keine Probleme haben sollten, sich zurechtzufinden.

Erfahrung & Fitness

Diese Radreise ist als leicht bis moderat eingestuft, mit täglichen Etappen zwischen zwei und vier Stunden Fahrtzeit. Sie fahren durch vorwiegend flache Landschaft mit einigen leicht hügeligen Abschnitten. Die Routen führen Sie vorwiegend über nationale Radwege und ruhige Landstraßen oder Feldwege, zum Teil aber auch entlang von Hauptstraßen, um verschiedene Teilstrecken miteinander zu verbinden.

Unterkünfte

Während Ihrer Fahrradreise das Herz Schottlands sind Sie in komfortablen, familiengeführten B&Bs und Gästehäusern untergebracht.

Verpflegung

In Ihrer Radreise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Meistens bekommen Sie ein herzhaftes britisches Frühstück mit Eiern und Würstchen. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, sodass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.

Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Alleinreisende

Diese Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Allerdings fällt hier ein Zuschlag an.

Inbegriffen
  • 5 Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in sorgfältig ausgewählten B&Bs und Gästehäusern
  • 5x Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit lokalen Informationen, GPS Tracks und Wegbeschreibungen (englischsprachig)
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag-/Abendessen sowie Getränke/Proviant
  • Transfers vor Ort
  • Leihfahrrad mit Ausrüstung vor Ort (Tag 2 bis 5)
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung, Eintritte
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag
  • E-Bike

Verfügbarkeit

Die Radreise durch das Herz Schottlands kann an jedem beliebigen Wochentag und Datum von Anfang April bis Ende September gestartet werden.

Dabei hat jede Reisezeit ihren Charme: Zuerst tauchen die Frühlingsblumen die Landschaft in bunte Farben bis sie im Sommer von der Blüte des purpurfarbenen Heidekrauts abgelöst werden. Gerade Juli und August sind jedoch zum Teil stärker besuchte Monate. Das ändert sich im Herbst wiederum, jedoch ist das Wetter dann auch kühler.

Anreise zum Startpunkt

Wir empfehlen Ihnen die kombinierte An- und Abreise mit dem Flugzeug und dem Zug.

Mit dem Flugzeug: Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind in Glasgow und Edinburgh. Beide Ziele sind u.a. durch Ryanair, Eurowings und Lufthansa mit vielen verschiedenen deutschen Großstädten durch Direktflüge verbunden.

Mit dem Zug: Zwischen Glasgow bzw. Edinburgh und den Start- und Zielorten Perth und Pitlochry verkehren direkte Züge mit einer Fahrtdauer zwischen einer und zwei Stunden. Bitte informieren Sie sich dafür auf der Webseite der National Rail. Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können in Großbritannien ganz leicht auf der Webseite Trainline geplant und gebucht werden. Es ist besser, Bahnfahrten im Voraus zu buchen, da dieses wesentlich billiger ist.

Mit dem PKW: Es stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen (nach Hull oder Newcastle) und der Eurotunnel zur Verfügung. Unter anderem da es in Glasgow und Edinburgh kaum Langzeitparkplätze gibt, raten wir aber generell von einer Anreise mit dem PKW ab.

Abreise vom Zielpunkt

Wir empfehlen Ihnen die kombinierte An- und Abreise mit dem Flugzeug und dem Zug.

Mit dem Flugzeug: Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind in Glasgow und Edinburgh. Beide Ziele sind u.a. durch Ryanair, Eurowings und Lufthansa mit vielen verschiedenen deutschen Großstädten durch Direktflüge verbunden.

Mit dem Zug: Zwischen Glasgow bzw. Edinburgh und den Start- und Zielorten Perth und Pitlochry verkehren direkte Züge mit einer Fahrtdauer zwischen einer und zwei Stunden. Bitte informieren Sie sich dafür auf der Webseite der National Rail. Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können in Großbritannien ganz leicht auf der Webseite Trainline geplant und gebucht werden. Es ist besser, Bahnfahrten im Voraus zu buchen, da dieses wesentlich billiger ist.

Mit dem PKW: Es stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen (nach Hull oder Newcastle) und der Eurotunnel zur Verfügung. Unter anderem da es in Glasgow und Edinburgh kaum Langzeitparkplätze gibt, raten wir aber generell von einer Anreise mit dem PKW ab.

Gepäcktransfer

Ihre Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert. Wir bitten Sie, pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mitzunehmen.

Ausrüstung

Leihfahrräder: Wir empfehlen Ihnen, ganz einfach und unkompliziert über uns ein Fahrrad vor Ort auszuleihen, was Ihnen erfahrungsgemäß die komfortabelste An- und Abreise ermöglicht.

Dabei handelt es sich um ein Trekkingrad mit Gepäckträger und –tasche, Luftpumpe, Flick– und Werkzeug, Ersatzschlauch und Schloss. Optional können Sie gegen einen Aufpreis auch ein E-Bike nutzen. Sollten Sie keinen eigenen Helm dabeihaben, besteht die Möglichkeit, neben dem Fahrrad auch einen Fahrradhelm auszuleihen. Bitte teilen Sie uns dies sowie Ihre Körpergröße bei der Buchung mit, damit wir ein Rad in der korrekten Größe für Sie reservieren können.

Wenn Sie gerne Ihr eigenes Rad auf Ihre Reise mitnehmen möchten, können Sie uns gerne ansprechen.

Wie fit muss ich sein?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Perth und Übernachtung Tag 2 Radtour nach Dunkeld 35 km Tag 3 Rundtour von Dunkeld aus 30 km Tag 4 Radtour nach Pitlochry 26 km Tag 5 Radtour um Loch Tummel 44 km Tag 6 Weiterreise

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!