Keine Anzahlung - Keine Stornogebühr - Kein Risiko: Jetzt bis 31.12.2020 buchen

 
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 96849027
Geschrieben von
Julia Hertel
Julia Hertel
Financespecialist

Wir stellen unser AbenteuerTeam vor: Julia

Unsere Teamvorstellung geht in die nächste Runde. Diese Woche stellen wir unsere Destinations- & Abenteuerexpertin Julia vor.

Beschreibe deine Aufgabe bei AbenteuerWege Reisen.

Als Ansprechpartner unseren Kunden eine optimale Reisevorbereitung zu garantieren, damit sie unbeschwert ihren Abenteuerurlaub erleben können.

Seit wann bist du bei AbenteuerWege Reisen?

Seit November 2016.

Was ist das Beste daran, bei AbenteuerWege Reisen zu arbeiten?

Zusammen mit einem tollen, liebevollen Team Menschen die Möglichkeit zu geben individuell ihre eigenen Urlaubserfahrungen zu machen und daran teil zu haben.

Welche Reiseziele stehen ganz oben auf deiner Wunschliste?

Als erstes Ziel steht Südafrika auf meiner Liste. Allerdings ist das auch mein nächstes Urlaubsziel. Darauf freue ich mich schon riesig. Außerdem möchte ich unbedingt noch einmal nach Neuseeland reisen. Aber abgesehen davon bin ich für jede Reise offen.

Was war deine beste Reise bisher?

So pauschal kann ich das jetzt gar nicht entscheiden. Jede meiner Reisen war die Erfahrung wert und ich würde nichts daran ändern wollen. Vom Gesamtpaket her zahlen zu meinen Highlights Neuseeland und Schweden.Julia in Neuseeland

Julia beim Paragliding in Neuseeland.

Was war dein aufregendstes/erschreckendstes Abenteuer?

Mein aufregendstes Abenteuer war Paragliding in Neuseeland. Ein Freund von unserem damaligen Vermieter hatte uns eingeladen. Im Gegenzug haben wir ihn mit einer Kiste Bier bezahlt. Der Mann hatte die Ruhe weg, er hatte noch nicht mal Schuhe an. Als es dann losgehen sollte meinte er nur, dass wir einfach loslaufen sollen, den Rest würde er schon machen. Ohne größere Instruktionen ging es dann los. Ehrlich gesagt kam ich am Anfang gar nicht von der Stelle, aber zusammen schafften wir es. Es war einfach nur traumhaft und wir hatten eine Menge Spaß. Mein erschreckendes Abenteuer ereignete sich ebenfalls in Neuseeland. Mitten in der Nacht standen wir früh auf um uns den Sonnenaufgang an einem Leuchtturm an der Ostküste anzusehen.Um dorthin zu gelangen mussten wir jedoch eine extrem düstere Straße nehmen, an deren Straßenrand im Dunkeln seltsame Kreaturen nur zu erahnen waren. Auf dem Rückweg haben wir dann herausgefunden, dass es sich einfach nur um Kühe gehandelt hat. Aber der Sonnenaufgang war fantastisch!

Neuseelands Kühe, die im Dunkeln auch mal unheimlich sein können.

Ich reise niemals ohne….

… meine Stirnlampe. Sie hat schon einige Male Erleuchtung ins Dunkel gebracht.

Wie läuft dein typisches Wochenende ab?

Einen typischen Wochenendablauf habe ich nicht. Meist treffe ich Freunde, je nach Wetter, fahre ich Fahrrad, reite oder erhole mich auch einfach mal zu Hause. Julia auf Djerba

Was ist dein verborgenes Talent?

Würde man diese Frage meinen Freunden stellen, wäre es definitiv essen! Meiner Meinung nach, komme ich aber auch schnell mit fremden Menschen in Kontakt und bin eigentlich immer gut gelaunt.Julia in Schweden

Brotzeit in Schweden.

Wenn du dir eine Superkraft aussuchen könntest, welche wäre es?

Das ist eine gute Frage. Ehrlich gesagt habe ich mich selbst gefragt, ob es sinnvoller wäre sich beamen zu können oder doch eher die Zeit anzuhalten. Aber da ich mir das mit der Zeit anhalten so vorstelle, dass nur ich mich bewegen kann und alle anderen nicht, könnte ich ja auch überall hinlaufen und somit noch mehr unterwegs entdecken.

Was ist dein Lieblingskuchen?

Kuchen? Mh... mir sind Chips lieber.

Wer würde dich in einem Film über dein Leben spielen?

Am liebsten wäre es mir, wenn Alyson Hannigan mich spielen würde. Ob wir viele Gemeinsamkeiten haben, wage ich zu bezweifeln. Aber sie wäre meine erste Wahl, weil ich sie schon als jüngeres Mädchen bewundert habe.


Haben Sie Fragen zu unseren individuellen Wander- oder Radreisen? Kontaktieren Sie unser Team unter [email protected] oder besuchen Sie unsere Website www.abenteuerwege.de

Jetzt Teilen: