Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Wandern und Genießen in der Serra de Tramuntana
×

Highlights

  • Flexible und entspannte Wanderungen durch die Serra de Tramuntana.
  • Übernachtungen in stilvollen Boutique-Hotels und Fincas.
  • Schöne Wege zwischen den Bergdörfern Fornalutx, Sóller und Valldemossa.
  • Das Künstlerdorf Deià mit kleinen Kunstgallerien und noblen Restaurants.
  • Unbeschwerte Picknicks mit tollen Aussichten über das Mittelmeer.

Die Tour verbindet drei der schönsten Dörfer Mallorcas—Fornalutx, Sóller und Valldemossa. Auf dieser Reise können Sie meist ganz flexibel entscheiden, wie lange Ihre Wanderung sein soll. So können Sie ganz entspannt lange Mittagspausen, etwa mit Tapas und Wein, in der Sonne genießen. Erkunden Sie die charmanten Bergdörfer und erfreuen Sie sich an der Schönheit der Mittelmeerküste im Nordwesten der Insel.
Sie übernachten in einladenden Boutique-Hotels und Fincas und können frei von jeder Hektik die Serra de Tramuntana auf guten Wegen kennenlernen. Diese führen Sie mit einem tollen Blick auf das Meer und die Gipfel der mallorquinischen Berge auf Pfaden und alten Pilgerwegen durch bewaldete Täler und vorbei an duftenden Zitrushainen und knorrigen Olivenbäumen. Vergessen Sie den Alltag in einer Landschaft, die schon Künstler wie Picasso und Chopin inspirierte.


TAG 1: Ankunft in Palma de Mallorca und Transfer nach Fornalutx



Nach Ihrer Ankunft werden Sie in das ca. 45min entfernte Fornalutx gebracht. Hier beginnt Ihr Urlaub. Nachdem Sie in Ihrem stilvollen Boutique-Hotel eingecheckt haben, können Sie das verträumte Örtchen, das zu einem der schönsten Dörfer Spaniens zählt, bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden und den Alltag vergessen. Wie wäre es am Abend mit einem Gläschen mallorquinischen Rotweins auf der Terrasse eines der vielen guten Restaurants?



Übernachtung: Fornalutx



TAG 2:
Wahl zwischen zwei Wanderungen



Heute können Sie zwischen zwei Wanderungen wählen. Die Kürzere der beiden ist eine Rundwanderung, auf der Sie schöne Wege und tolle Aussichten genießen können.



Die zweite Wanderung ist etwas länger. Hier starten Sie nach einer Bus– oder Taxifahrt (nicht inklusive) hoch hoben im Tramuntana-Gebirge und können tolle Panoramaaussichten auf die Buchten von Palma und Alcudia genießen. Zurück wandern Sie durch die beeindruckende Schlucht von Biniaraix.



Rundwanderung von Fornalutx: 7 km,
Auf-/Abstieg 415/429 m



Wanderung von Cúber nach Fornalutx: 12 km, Auf-/Abstieg 229/846 m



Übernachtung: Fornalutx



TAG 3:
Wanderung nach Port de Sóller und Tramfahrt nach Sóller




Ihre Wanderung führt Sie heute unter schattenspendenden Pinien hindurch, vorbei an duftenden Zitrusbäumen und knorrigen Olivenhainen nach Port de Sóller.
Port de Sóller ist für seine vielen Restaurants bekannt. Probieren Sie mallorquinische Köstlichkeiten wie das auf Stein gebratene Fleisch mit einem Glas Wein und lassen Sie sich von den letzten Sonnenstrahlen des Tages verwöhnen. Spazieren Sie barfuß den Sandstrand der geschützten Bucht entlang, bevor Sie mit der offenen Straßenbahn aus dem 19. Jahrhundert (nicht inklusive) in das benachbarte Sóller fahren.



Wanderung: 9,8 km, Auf-/Abstieg 247/391 m



Übernachtung: Sóller



TAG 4:
Sóller - Verschiedene Wanderungen



Das „Goldene Tal“ bietet zahlreiche Möglichkeiten Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Vielleicht haben Sie heute Lust zum Leuchtturm von Port de Sóller zu wandern und tolle Aussichten auf die Bucht zu genießen? Oder Sie lassen am Wachturm Torre Picada bei einem schönen Picknick hoch über dem Meer die Seele baumeln.
Soll es vielleicht eine etwas längere Wanderung sein? Dann wandern Sie zum Strand von Cala Tuent. Dort können Sie bei gutem Wetter baden, bevor es mit einem Boot zurück nach Port de Sóller geht (Bootsfahrt nicht inklusive).



Wanderung: 8,5— 17,5 km



Übernachtung: Sóller



TAG 5:
Sóller oder Zugfahrt nach Palma



Heute können Sie erneut wandern oder Sie lehnen sich zurück und genießen die Sonne. Die vielen netten Cafés und die Terrasse Ihres geschmackvollen Hotels eignen sich perfekt dafür. Eine schöne Option ist es auch, mit dem „Roten Blitz“, einer historischen Eisenbahn aus dem Jahr 1912, nach Palma zu fahren (nicht inklusive). Egal für was Sie sich entscheiden—probieren Sie auf jeden Fall das berühmte Orangeneis von Sóller.



Übernachtung: Sóller



TAG 6:
Wanderung nach Deià & Busfahrt nach Valldemossa




Auf einem Teilstück des GR 221 wandern Sie heute in das pittoreske Künstlerdorf Deià, das schon viele bekannte Künstler wie Pablo Picasso begrüßen durfte. Heute finden Sie in den terracottafarbenen Häusern viele kleine Kunstgalerien und einige erstklassige Restaurants. Mit dem Bus (nicht inklusive) fahren Sie dann nach Valldemossa, wo Sie den Abend in einer netten Bar oder in Ihrem ausgesuchten Hotel gemütlich ausklingen lassen können.



Wanderung: 10 km, Auf-/Abstieg 424/280 m



Übernachtung: Valldemossa



TAG 7:
Auf dem Reitweg des Erzherzogs Ludwig Salvator



Fernab vom Wiener Hof ließ der Cousin von Kaiserin Sisi, der österreichische Erzherzog Ludwig Salvator, in Valldemossa Reitwege in traumhafter Natur anlegen, auf denen Sie an ehemaligen Köhlerplätzen vorbei wandern und Aussichten auf die Tramuntana und das Meer genießen können.



Valldemossa ist zudem bekannt für seine mit Blumen dekorierten Steinhäuser und für sein ehemaliges Kartäuserkloster, in dem der Komponist Frédéric Chopin den Winter 1838/39 mit seiner Lebensgefährtin, der Autorin George Sand, verbrachte.



Probieren Sie eine süße „coca de patata“, die kulinarische Spezialität des Dorfes.



Wanderung: 14 km,
Auf-/Abstieg 424/280 m



Übernachtung: Valldemossa



TAG 8
Transfer zum Flughafen & Abreise



Ein Taxitransfer bringt Sie zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen von der Sonneninsel Mallorca.

So wohnen wir

Um Ihnen den schönst möglichen Urlaub zu organisieren, haben wir tolle Boutique-Hotels ausgewählt. Hier können Sie genießen und entspannen und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Ihre Gastgeber werden Sie herzlich willkommen heißen und Ihnen bei allen Wünschen behilflich sein.


Alternative Unterkünfte

Speziell in der Hauptsaison kann es sein, dass wir Sie nicht in unseren bevorzugten Unterkünften unterbringen können. Wir werden uns in diesem Fall immer bemühen, für Sie adäquate Ersatzunterkünfte gleichen oder besseren Standards zu buchen.


Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück inklusive. Die Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Sie können sich in den Läden vor Ort mit Proviant eindecken oder Sie kehren unterwegs in kleine Bars ein und probieren die traditionellen lokalen Spezialitäten, die oft im „Menu del día“, dem Tagesmenü, ab ca. 13 Uhr angeboten werden. Hauptsächlich wird dieses Angebot von einheimischen Arbeitern genutzt und ist ein Geheimtipp zum Kennenlernen der mallorquinischen Küche.


Bevorzugte Unterkünfte


 

 

 



Fornalutx Petit Hotel - Fornalutx



Fornalutx Petit Hotel - Fornalutx

Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße und kann auf eine spannende Historie zurückblicken. Ursprünglich war es ein Nonnenkloster und dann bis 1999 die Dorfschule des Ortes.


 

 

 


 

 

 



Can Reus Hotel - Fornalutx



Can Reus Hotel - Fornalutx

Dieses Landhotel hat einiges zu bieten: tolle Ausblicke auf die Tramuntana, stilvolle Zimmer, einen Außenpool und einen Garten mit Zitrusbäumen. Nach Ihrem Wandertag können Sie hier entspannen und den Sonnenuntergang betrachten.


 

 

 


 

 

 



Cas Curial - Soller



Cas Curial - Soller

Dieses einladende Hotel in ruhiger Lage ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Hier können Sie nach einem Wandertag im Pool abkühlen und den Abend gemütlich im Garten ausklingen lassen.


 

 

 


 

 

 



Can Quatre - Soller



Can Quatre - Soller

Dieses Hotel ist von einem üppigen Garten umgeben und strahlt eine Atmosphäre der Ruhe aus. Hier können Sie entspannen und schöne Ausblicke auf die Tramuntana genießen.


 

 

 


 

 

 



Hotel Interior Sa Vall - Valldemossa



Hotel Interior Sa Vall - Valldemossa

Als ehemaliges Herrenhaus vereint dieses schöne Landhotel geschmackvoll historische Elemente mit modernen und lädt zum Wohlfühlen und Entspannen ein.


 

 

 


 

 

 



Hotel Cas Papa - Valldemossa



Hotel Cas Papa - Valldemossa

Dieses kleine Hotel hat 13 Zimmer, die gemütlich eingerichtet sind. Ein Highlight ist der Entspannungsbereich mit Kamin, wo Sie Kaffee mit dem typischen Gebäck aus der Umgebung bekommen.


 

 

 


Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Gerne organisieren wir für Sie auch zusätzliche Übernachtungen in der quirligen Hauptstadt Palma de Mallorca, die neben vielen Museen auch schöne Geschäfte und ein aufregendes Nachtleben zu bieten hat. Wir arbeiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot aus.



Schwierigkeitsgrad & Fitness



Diese Reise haben wir als einfach bis moderat eingestuft, da viele der Wanderungen optional sind oder abgekürzt werden können. Viele der Wanderungen verlaufen über Kopfsteinpflaster und Kieswege. Gelegentlich laufen Sie auch durch kleine Nebenstraßen. Die längste Wanderung, die wir Ihnen vorschlagen, beträgt 17,5 km und die Kürzeste 7 km. An den meisten Tagen können Sie auswählen, ob und wieviel Sie an diesen Tagen wandern möchten.




Orientierung



Einige der Wegstrecken sind mit Wegschildern für den GR 221 oder mit Wegweisern für lokale Wanderwege ausgeschildert. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.




Alleinreisende und Einzelzimmer




Die Reise ist aus Sicherheitsgründen nicht für Alleinreisende geeignet. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nach-zukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.
Ausrüstung
In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie etwa gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, kurze Kleidung für warme Tage, Regenjacke und Tagesrucksack.


Kurtaxe


Seit 2016 haben die Balearen-Inseln eine Touristenabgabe eingeführt. Die Höhe dieser Abgabe beträgt normalerweise zwischen 50 Cent und 2 Euro und ist pro Person und pro Übernachtung direkt im Hotel bar zu bezahlen.



Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.

An-/Abreise Palma de Mallorca

Mit dem Flugzeug: Von Deutschland aus gibt es von den meisten Flughäfen und Fluggesellschaften Direktverbindungen nach Palma de Mallorca.


In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.


Am Flughafen in Palma de Mallorca werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und in Ihr Hotel nach Fornalutx gebracht. Am Tag der Abreise ist der Transfer zum Flughafen ebenfalls inklusive.

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten 3* Hotels und Gästehäusern
  • 7x Frühstück
  • Flughafentransfer
  • Gepäcktransport lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service Hotline während der Reise

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke und Proviant
  • Reiseversicherung, Kurtaxe, persönliche Ausstattung
  • Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, soweit nicht im Reiseverlauf beschrieben

Optionen

Art Name ab
Unterkunft Einzelzimmerzuschlag €730
Unterkunft Zusatznacht Fornalutx €130
Unterkunft Zusatznacht Sóller €160
Unterkunft Zusatznacht Valldemossa €95

Wie fit muss ich sein?

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an Reisen für jedes Fitness-Level. Diese Reise ist einfach bis moderat. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Reise unbedingt auf den angegebenen Schwierigkeitsgrad! Wir haben eine detaillierte Erläuterung der Schwierigkeitsgrade auf der Webseite für Sie zusammengestellt. Unsere Destinations- & Abenteuerexperten beraten Sie gerne.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können auf Mallorca recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuerexperte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.

 
×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap