Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Die Dörfer der Cotswolds
×

Highlights

  • Wandern Sie durch eine typisch englische Bilderbuchlandschaft.
  • Lernen Sie die schönsten Dörfer der Cotswolds kennen.
  • Schwelgen Sie in der Farbenpracht der blühenden Gärten, Wiesen und Felder.
  • Besteigen Sie den skurrilen Broadway Tower.
  • Kehren Sie in die weltberühmten Pubs der Cotswolds ein.

Die typischen goldenen Dörfer und Reetdach Cottages, grüne Hügel, historische Herrenhäuser, urige Landgasthöfe, blühende Gärten und einladende kleine Läden machen aus den Cotswolds ein Paradies für jeden Wanderer. Es wird nicht lange dauern bis auch Sie sich hoffnungslos in diesen Landstrich im Herzen Englands verlieben.

Auf unserer selbst geführten Wanderreise erkunden Sie auf wunderbar entspannte Art diese Region, die Sie aus englischen Krimis wie Miss Marple oder Inspektor Barnaby kennen. Sie reisen in Ihrem eigenen Tempo und haben Zeit Geschichten am Wegesrand aufzuschnappen und dadurch Land und Leute wirklich kennenzulernen.

TAG 1:
Ankunft in Moreton-in-Marsh

Moreton-in-Marsh können Sie mit dem Zug von London Paddington aus in 1h35 erreichen. Reisen Sie so früh wie möglich an, denn in dem lebhaften Marktstädtchen gibt es viel zu entdecken. In der breiten Hauptstraße werden Sie die Zeit vergessen, denn es reihen sich Gasthöfe und Pubs an Galerien und kleine Kunsthandwerksläden. Man kann sehr gut verstehen, warum der Ort, heute genau wie schon vor mehr als 300 Jahren, ein Zentrum für Reisende ist.


Übernachtung: Moreton-in-Marsh


Tag 2: Wanderung nach Bourton-on-the-Water

Heute wandern Sie zunächst ein Stück auf der alten Römerstraße Fosse Way, bevor der Weg abbiegt und durch Weizenfelder und bunte Blumenwiesen bis hinunter in das Dörfchen Stow-on-the-Wold führt. In alten Zeiten war der Ort bekannt für den Wollhandel sowie den großen Bauernmarkt. Weiter geht es in das „Venedig der Cotswolds“, Bourton-on-the-Water, wo kleine Gässchen, Brücken und das Kanalufer zu einem Spaziergang einladen, der Sie die Zeit vergessen lässt. Nutzen Sie doch die Gelegenheit und besuchen einen der goldigen Tea Rooms, um einen traditionellen Afternoon Tea mit Scones und Sandwiches einzunehmen.



Wanderung: 17,3 km



Übernachtung: Bourton-on-the-Water



TAG 3:
Wanderung nach Winchcombe

Dem Fluss Windrush folgend, verlassen Sie das belebte Bourton-on-the-Water und tauchen bald wieder in die Stille und Schönheit der Landschaft der Cotswolds ein. Naunton ist nur das erste von vielen Dörfern, durch die Sie heute wandern, eines hübscher als das andere. Zwischendurch streifen Sie durch lichte Wälder und abgeschiedene Täler und es ergeben sich auch immer wieder wunderbare Ausblicke über Hügel und Felder.
Das Beste kommt aber wie so oft zum Schluss: Der Ausblick hinunter auf Sudeley Castle und Winchcombe im Tal dahinter.


Wanderung: 19,2 km


Übernachtung: Winchcombe


TAG 4:
Wanderung nach Stanton/Broadway

Der Cotswold Trail verläuft nun in nördlicher Richtung und auf dem Weg in die idyllischen Dörfer Stanton und Broadway können Sie unterwegs Hailes Abbey und das Herrenhaus Stanway House besichtigen. Broadway ist ein geradezu surreal liebreizender Ort, der mit seinen golden schimmernden Cottages, blühenden Gärten und kleinen Kirchen schon vielen Schriftstellern, Künstlern und Komponisten als Inspiration diente.
Schlendern Sie durch die Gassen und lassen sie sich vom Charme dieses Juwels der Cotswolds verzaubern.


Wanderung: 11,5/16,3 km


Übernachtung: Stanton/Broadway


TAG 5:
Wanderung nach Chipping-Campden

Der heutige Abschnitt beginnt mit dem Aufstieg zum außergewöhnlichen Broadway Tower. Der Turm ist ein sogenannter Folly, eine jener skurrilen Marotten für die man die Briten einfach lieben muss. Follies sind Bauwerke, die sich durch ein besonders exzentrisches oder bizarres Aussehen auszeichnen und nicht einem bestimmten praktischen Zweck dienen. Freuen Sie sich auf den Besuch und auch auf die Aussicht, die sich von diesem Gebäude bietet. Sie ist eine der schönsten in ganz England!
Danach geht es weiter in das herrlich unaufgeregte Chipping Camden, das mit seinen mittelalterlichen Steinhäusern und Gasthöfen eine schöne Kulisse für ihre heutige Übernachtung bietet.


Wanderung: 9,2 km


Übernachtung: Chipping-Campden


TAG 6:
Wanderung nach Moreton-in-Marsh

Ein letzter Tag voller Hügellandschaften, Gärten und bezaubernder Cottages im romantischen Herzen Englands liegt noch vor Ihnen. Blockley, wo sich ein imposanter Baumgarten mit seltenen Arten befindet, bietet sich als Zwischenstopp für Ihre Mittagspause an. Danach geht es dann auch schon wieder zurück in Ihren Startort Moreton-in-Marsh.


Wanderung: 11 km


Übernachtung: Moreton-in-Marsh


TAG 7:
Weiterreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den zauberhaften Cotswolds. Überlegen Sie sich doch noch ein paar Zusatznächte an Ihre Wanderreise anzuhängen.

So wohnen Sie

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten 3 und 4 Sterne Unterkünften in Landgasthöfen, Hotels, Gästehäusern und B&Bs unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können.



Viele B&Bs und Hotels haben über die Wochenenden einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten, deswegen müssen wir Sie manchmal über die Wochenenden für zwei Nächte in der gleichen Unterkunft unterbringen und organisieren dann auf unsere Kosten Taxitransfers zum/vom Trail. Wir tun dies, um Sie in unseren Lieblingsunterkünften unterbringen zu können und so einen gleichbleibenden Qualitätsstandard zu garantieren.


Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben.



Bevorzugte Unterkünfte

Treetops – Moreton-in-Marsh


Broadlands – Bourton-on-the-Water


White Hart Inn – Winchcombe


Shenberrow Hill - Stanton


Cowley House – Broadway


Cornerways- Chipping Campden

Tourenbroschüre

Hier können Sie die Tourenbroschüre herunterladen.


Zusatznächte


Die Cotswolds sind einfach wunderschön und es gibt in allen Orten viel zu entdecken und auch eine Reihe von interessanten Rundwanderwegen.
Sie können an allen Orten der Reise Zusatznächte buchen. Besonders empfehlenswert sind beispielsweise Zusatznächte in Bourton-on-the-Water, Winchcombe, Broadway oder Chipping Campden.


 


Verlängerung der Tour



Sollte Ihnen die Etappe an Tag 2 zu lange sein, wäre es auch möglich, diese in 2 Etappen von 11 und 6,3 km aufzuteilen und eine Übernachtung in Stow-on-the-Wold einzufügen.



Schwierigkeitsgrad & Fitness


Wir haben diese Reise als leicht bis moderat eingestuft.
Sie wandern auf gut ausgebauten und gepflegten Feldwegen, Pfaden, über Wiesen und kleinere Nebenstraßen. Es gibt einige steilere An- und Abstiege zu überwinden, die aber nie sehr lange sind. Die täglichen Distanzen variieren zwischen gemütlichen 6km und etwas herausfordernderen 19km. Sie können aber die längeren Etappen abkürzen, indem Sie mit dem Bus oder einem Taxi zu Ihrem nächsten Übernachtungsort fahren.


Orientierung

Der Großteil der Strecke ist gut ausgeschildert, allerdings verläuft ein wahres Labyrinth an Wanderwegen kreuz und quer durch die Cotswolds. Sie sollten auf jeden Fall in der Lage sein, Wanderkarten zu lesen und Wegbeschreibungen genau zu folgen.
Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.


Alleinreisende

Diese Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Allerdings fällt Zuschlag an. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, ist das kein Problem. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.


Wandern ohne Gepäck

Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen. Wir bitten Sie, pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20kg mitzunehmen.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.




Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Großbritannien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.


Verfügbarkeit

Der Cotswold Trail ist zwischen März und Oktober buchbar.
Die Cotswolds haben in jeder Jahreszeit ihren ganz eigenen Zauber und sind immer eine Reise wert, allerdings können speziell die Dörfer in den Sommermonaten von Touristen überlaufen sein.
Sie können Ihre Cotswolds Reise an jedem beliebigen Tag starten. Sie sollten diese Tour relativ zeitig buchen, da die Gasthöfe und B&Bs der Region extrem beliebt und sehr schnell ausgebucht sind.

Anreise/Abreise Moreton-in-Marsh

Mit dem Flugzeug: Sie sollten über London anreisen. London verfügt über mehrere Flughäfen, die von überall aus Deutschland angeflogen werden.

In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.


Moreton-in-Marsh ist von London-Paddington aus leicht per Zug zu erreichen. Es gibt mehrere regelmäßige Verbindungen pro Tag (Dauer ca. 1h35).


Mit der Bahn: Die Anreise aus Deutschland erfolgt in der Regel nach London mit dem Eurostar über Paris.


Nähere Informationen zu Zugverbindungen und Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden unter www.travelin.info und www.nationalrail.co.uk. Es ist besser, Bahnfahrten im Voraus zu buchen, da dieses wesentlich billiger ist. Sie können dies auf www.thetrainline.com tun oder auf der entsprechenden Bahn-Website. Lokale Bus-Tickets werden in der Regel beim Einstieg in den Bus gekauft.


Mit dem PKW: Es stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen und der Eurotunnel zur Verfügung. Die besten Optionen für Fährverbindungen sind die Überfahrten von Calais/Dunkerque nach Dover, die von mehreren Anbietern durchgeführt werden, etwa P&O Ferries oder DFDS Seaways. Die Fahrzeit nach Moreton-in-Marsh beträgt ca. 3 Stunden.


Parkplätze: In Moreton-in-Marsh gibt es keine überwachten Langzeitparkplätze. Sie haben allerdings die Möglichkeit am Straßenrand zu parken.

Inklusive

  • 6 Übernachtungen in B&Bs, Gästehäusern oder Hotels im DZ mit Bad/WC
  • 6x Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransfer
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h Service Hotline zu unseren Partnern vor Ort und unserem Büro in Deutschland

Nicht enthalten

  • An-/Abreise (Moreton-in-Marsh)
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung

Extras

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatznächte an Start/Ziel oder während der Tour

Optionen

Art Name ab
Unterkunft Übernachtung im EZ €380

Wie fit muss ich sein?

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an Reisen für jedes Fitness-Level. Dabei gibt es Routen die sich ganz gemütlich und ohne besonderes Training wandern lassen. Andere sind anspruchsvoller und benötigen Wander- oder Raderfahrung und Trittsicherheit. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Reise unbedingt auf den angegebenen Schwierigkeitsgrad! Wir haben eine detaillierte Erläuterung der Schwierigkeitsgrade auf der Webseite für Sie zusammengestellt. Unsere Destinations- & Abenteuer Experten beraten Sie gerne.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuer Experte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.
×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap