Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Rail & Hike: Oslo - Bergen
×

Highlights

  • Innerhalb von 10 Tagen mit der berühmten „Bergensbanen“ von Oslo nach Bergen.
  • Wandern ohne Gepäck in den Bergen und Fjorden Norwegens.
  • Finse, Hochgebirgsdorf direkt am Hardangerjokulen-Gletscher.
  • Wanderungen im Hardangerfjord und Aurlandsdalen, dem Grand Canyon Norwegens.
  • Wundervolle und außergewöhnliche Hotels mit Blick auf Fjorde und Berge.

Die 1909 eröffnete Strecke der Bergensbanen sollte einst nur Ost– und Westnorwegen miteinander verbinden, doch ist heute bekannt als eine der eindrucksvollsten Bahnstrecken Nordeuropas. Auf rund 500 km zieht die Landschaft Norwegens vorbei: grüne Weiden, Holzhäuser, Wasserfälle, Fjorde und Bergseen. Hinauf zum Hardangervidda-Plateau, das seine karge und raue Schönheit offenbart. Hinab in das Tal des Hardangerfjords mit seinen hunderten von Obstbäumen, bis hin nach Bergen, der historischen Hafenstadt.
Auf dieser Reise ist der Weg, die Fahrten mit der Bergensbanen, ebenso das Ziel wie die Wanderungen durch die Fjorde, vorbei an Wasserfällen und duftenden Blaubeer– und Himbeersträuchern. Die Krönung jeden Tages sind die außergewöhnlichen und komfortablen Hotels mit Blick auf Fjorde und Berge.

TAG 1: Ankunft in Oslo

Herzlich willkommen in Oslo, der Hauptstadt Norwegens. Gerade klein genug, um zu Fuß erkundet zu werden, lädt die Stadt mit ihren Parks, dem Hafen und den kleinen Geschäften zu einem ausgedehnten Stadtbummel ein.


Übernachtung: Oslo


TAG 2: Zug nach Geilo, Rundwanderung Ustedalsfjord

Gehen Sie an Bord der berühmten Bergensbanen, die Norwegen zwischen Ost und West verbindet. Diese Strecke gilt als eine der schönsten Strecken der Welt, denn die vorziehende Landschaft variiert von Gletscher bis Obstgarten, durch Tunnel, vorbei an Wasserfällen und nicht zu vergessen die typischen roten Holzhäuser.


Ihr erster Halt ist in Geilo, im Winter ein geschäftiger Wintersportort und im Sommer ein gemütlicher Platz zum Verweilen und entdecken des Ustedalsfjords. Um sich auf die norwegische Landschaft einzustimmen haben wir eine kleine Rundwanderung für Sie eingeplant.



Zugfahrt: 3,5 Stunden


Wanderung: 10 km, 2-3 Std., 75m Auf-/Abstieg



Übernachtung: Geilo


TAG 3: Zug nach Finse, Rundwanderung Klemsbu Hytte oder geführte Gletschertour

Das heutige Tagesziel ist Finse, auf 1.222 m der höchste Bahnhof Norwegens. Hier haben schon Polarforscher wie Shackelton und Amundsen ihre Expeditionen vorbereitet, denn die Landschaft um Finse bietet ähnliche Konditionen wie an den Polen. Wenn Sie den nahegelegenen Gletscher Hardangerjokul hautnah erleben wollen, empfehlen wir Ihnen eine geführte Gletschertour (ca. 70€, gesondert buchbar, englischsprachig) – wirklich ein einzigartiges Erlebnis.


Alternativ führt ein Wanderweg zu dem Gipfel „Sankt Pal“ und der Klemsbu Hytte, von wo aus Sie einen wunderbaren Blick über die Berge und den Gletscher genießen können.


Zugfahrt: 1 Stunde


Wanderung: 11 km, 4-5 Std. Auf-/Abstieg: 417 m


Abendessen + Übernachtung: Finse


TAG 4: Zug nach Myrdal, Wanderung nach Flåm

Nach einer kurzen Zugfahrt erreichen Sie Myrdal und beginnen Ihre Wanderung durch das Flåmtal in das kleine Städtchen Flåm, welches an der Spitze des weit ins Land reichenden Sognefjord liegt.


Diese Wanderstrecke ist wirklich als geradezu kitschig-romantisch zu beschreiben: der Weg windet sich, eingerahmt von steilen Felswänden, hinab ins Tal, vorbei an hinabstürzenden Wasserfällen, entlang eines rauschenden Flusses. Unterwegs kommen Sie an einer Ziegensennerei vorbei, wo Sie den dort hergestellten Käse verkosten und kaufen können.


Zugfahrt: 30 Minuten


Wanderung: 20 km, 4-5 Std., 860 m Abstieg



Übernachtung: Flåm


TAG 5: Wanderung durch das Tal „Aurlandsdalen“

Das wilde Aurlandsdalen wird aufgrund der beeindruckenden, fast unberührten Natur, der Fjorde, rauschenden Flüsse und Felsen oft als „Grand Canyon Norwegens“ bezeichnet. War die Wanderung gestern noch gemütlich und die Aussicht lieblich, wird es heute eher schroff, die Wege gehen über Felsen und durch niedrige Bäche und der Blick fällt durch die Schlucht auf einen wilden Fluss und dramatisch zerklüftete Felsen. Ein Teil des Weges ist leicht ausgesetzt und nur teilweise gesichert, daher für Wanderer mit ausgeprägter Höhenangst eher nicht geeignet.


Zum Startpunkt und vom Endpunkt zurück ins Hotel fahren Sie mit dem Bus (insg. 1,5 Std.).


Wanderung: 18 km, 6 Std., 470 m Aufstieg, 1200 m Abstieg


Übernachtung: Flåm


TAG 6: Mit dem Zug und Bus nach Lofthus

Heute haben Sie einen reinen Reisetag – also lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Von Flåm nach Myrdal fahren Sie in den historischen Waggons der Flåmsbanen  wieder hinauf nach Myrdal. Mit dem Zug geht es dann weiter nach Voss, von dort aus nehmen Sie einen Bus nach Lofthus. Hier erwartet Sie das direkt am Hardangerfjord gelegene Hotel Ullensvang, wo Sie die kommenden Nächte verbringen.


Zugfahrt: Flåm – Myrdal: 1 Std., Myrdal-Voss: 1,25 Std.


Bus Voss - Lofthus: ca. 1,5 Std.


Abendessen + Übernachtung: Lofthus


TAG 7 + 8: Auswahl an Wanderungen um Lofthus

Es gibt ein paar sehr schöne Wanderungen um Lofthus zur Auswahl: eine kurze, leichte Wanderung durch die Obstgärten der Region, eine moderate zu einem Wasserfall und eine eher schwere, die Sie auf steilen Wegen fast auf die Höhe des Hardangervidda-Plateaus führt und von wo aus Sie eine grandiose Aussicht auf Lofthus und den Hardangerfjord haben. Suchen Sie sich einfach aus, auf was Sie gerade Lust haben. Vielleicht möchten Sie ja auch lieber im Wellness-Bereich des Hotels die müden Füße ein wenig ausruhen. 


Wanderungen: 9-18 km, 2-6 Std.


Abendessen + Übernachtung: Lofthus


TAG 9: Bus nach Voss, Rundwanderung ab Voss, Zug nach Bergen

Die letzte Zugfahrt dieser Reise führt Sie zu der Endstation der Bergensbanen - ins namensgebende Bergen. Vorher haben Sie noch die Gelegenheit, einen Zwischenstopp in Voss zu machen um eine Wanderung auf den Berg Hanguren zu unternehmen.


Nach der Wanderung geht es nun endlich nach Bergen, wo Sie bei einem Abendspaziergang das historische Bryggen entdecken können. Die windschiefen Holzhäuser und verwinkelten Gassen sind wirklich einen Besuch wert.


Bus Lofthus - Voss: ca. 1,5 Std.


Wanderung: 10 km, 5 Std.


Zug Voss - Bergen: 1,5 Std.


Übernachtung: Bergen


TAG 10: Abreise

Heute heißt es leider schon „På gjensyn, Norge“. Wir hoffen, dass Ihnen die Reise mit uns gefallen hat. Wenn Sie noch länger bleiben möchten, arrangieren wir gerne zusätzliche Übernachtungen für Sie.

So wohnen Sie

Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.



 

 

 



 Saga Hotel - Oslo



Saga Hotel - Oslo

Das Boutique-Hotel liegt im Herzen von Oslo in der Nähe einiger Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Königspalast und dem Frognerpark.


 

 

 


 

 

 



 Geilo Hotel - Geilo



Geilo Hotel - Geilo

Eröffnet im 18. Jahrhundert, erleben sie im Geilo Hotel heute traditionell-romantischen Stil in modernem Gewand. Die Zimmer sind nordisch-schlicht und sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel verfügt über einen kleinen Wellness-Bereich.


 

 

 


 

 

 



 Hotel Finse 1222 - Finse



Hotel Finse 1222 - Finse

Das direkt am Hardangerjokulen-Gletscher gelegene Hotel hat den gemütlichen Charme einer komfortablen Berghütte mit großzügigem Blick auf den Gletscher. Die Zimmer sind schlicht aber geräumig, im Haus gibt es auch eine zweckmäßige und wohltuende Sauna.


 

 

 


 

 

 



 Flamsbrygga Hotel - Flam



Flamsbrygga Hotel - Flam

Das im traditionellen Stil erbaute Hotel liegt direkt am kleinen Hafen und bietet einen fantastischen Blick auf den Aurlandsfjord und die umliegenden Berge.


 

 

 


 

 

 



 Hotel Ullensvang - Lofthus



Hotel Ullensvang - Lofthus

Direkt am Hardangerfjord gelegen bietet Ihnen dieses traditionsreiche Haus allen möglichen Komfort: die Zimmer sind geräumig und mit Balkon, im Erdgeschoss gibt es gleich mehrere Pools und eine Sauna, einen Indoor-Tennisplatz.


 

 

 


 

 

 



 Hotel Oleana - Bergen



Hotel Oleana - Bergen

Nur 800 m vom Bahnhof Bergen entfernt befindet sich das Hotel Oleana im Zentrum von Bergen. Das klassische renovierte Gebäude bietet ein modernes und elegantes Design. Restaurants, Cafés und Boutiquen befinden sich gleich um die Ecke in der Fußgängerzone.


 

 

 

Tourenbroschüre

Hier können Sie unsere Tourenbroschüre herunterladen.


Schwierigkeitsgrad & Fitness

Wir haben diese Reise als moderat eingestuft, wobei einige Wanderungen auch als anspruchsvoll anzusehen sind. Die Wanderungen dauern von 3-6 Stunden Gehzeit und überwinden dabei bis zu 800 m Aufstieg und 1200 m Abstieg. Sie wandern auf verschiedenen Untergründen wie Schotter, Waldweg und felsigen Pfaden, sowie wenige Anteile Asphalt. Alle Wanderungen sind optional, es ist also kein Problem, einen Tag zu pausieren.


Orientierung

Die meisten der vorgeschlagenen Wanderungen sind gut ausgeschildert. Oft gibt es auch nur einen möglichen Weg, sodass Sie unbeschwert den Blick in die Landschaft genießen können. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.


Geführte Gletschertour

In Finse haben Sie die Möglichkeit, an einer geführten Gletschertour teilzunehmen. Auf der ca. 6-stündige Tour führt Sie ein erfahrener Guide zum Hardangerjokulen-Gletscher. Hier erhalten Sie Ihre Ausrüstung (Steigeisen, Helm) und wandern ca. 2 Stunden in einer Seilschaft direkt über den Gletscher. Sie benötigen für die Tour keine besonderen Vorkenntnisse. Die Tour muss im Voraus gebucht werden. Weitere Infos finden Sie hier.


Ausrüstung

Um optimal für die Wanderungen dieser Reise gerüstet zu sein, empfehlen wir Ihnen knöchelhohe Wanderschuhe, gute Funktionskleidung sowie wind– und wasserabweisende Kleidung. Für die Wanderungen auf Schotter oder Asphalt empfehlen wir Ihnen etwas flexiblere Wanderschuhe mit weicherer Sohle. Bitte bedenken Sie auch, dass es selbst im Sommer in Norwegen recht kalt werden kann und Sie Ihre Ausrüstung entsprechend anpassen.


Gepäcktransport

Wenn Sie mit dem Zug oder Bus unterwegs sind, nehmen Sie Ihr Gepäck selbst mit. An Tag 4 geben Sie ihr Gepäck am Bahnhof Myrdal ab und es wird nach Flåm transportiert (wird vor Ort bezahlt, ca. 5€).


Alleinreisende & Einzelzimmer

Wir bieten diese Wanderreise nicht für Alleinreisende an. Sollten Sie in einer Gruppe reisen, ist gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchbar.


Zug– und Busfahrten

Wir werden für Sie Tickets der NSB in der 2. Klasse mit Sitzplatzreservierung buchen (außer Flåmsbanen). Die Abfahrtszeiten sind an die Anschlussbusse und Dauer der Wanderungen angepasst. Die Busfahrten erfolgen mit regulären Linienbussen und sind nicht im Voraus buchbar. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss darauf haben, auf welcher Seite des Zuges Sie sitzen werden.


Verfügbarkeit

Die Reise ist zwischen Juni und September verfügbar. Bitte beachten Sie, dass diese Strecke sehr beliebt ist und wir Ihnen daher eine frühe Buchung empfehlen.

An- und Abreise Oslo/Bergen

Mit dem Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Oslo und Bergen. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.


Wenn Sie keine Verbindung von Bergen zu Ihrem Heimatflughafen finden, können wir Ihnen ein Ticket von Bergen zurück nach Oslo buchen.


Einreise

EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Norwegen einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.


Inklusive

  • 9 Übernachtungen in 3– und 4-Sterne-Hotels im DZ mit Bad/WC
  • 9x Frühstück
  • 4x Abendessen
  • Zugtickets 2. Klasse (Zugfahrten an Tag 2, 3, 4, 6 & 9)
  • Flåmsbana an Tag 6 (2. Klasse)
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline zu unseren Partnern und unserem Büro in Deutschland

Nicht enthalten

  • An-/Abreise · lokale Busse
  • Gepäcktransport an Tag 4
  • Getränke und persönliche Ausstattung
  • Reiseversicherung
  • nicht inkludierte Mahlzeiten

Extras

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatznächte

Wie fit muss ich sein?

Wir haben diese Reise als moderat eingestuft, wobei einige Wanderungen auch als anspruchsvoll anzusehen sind. Die Wanderungen dauern von 3-6 Stunden Gehzeit und überwinden dabei bis zu 800 m Aufstieg und 1200 m Abstieg. Sie wandern auf verschiedenen Untergründen wie Schotter, Waldweg und felsigen Pfaden, sowie wenige Anteile Asphalt. Alle Wanderungen sind optional, es ist also kein Problem, einen Tag zu pausieren.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Da es für diese Tour nur eine relativ kurze Saison gibt und manche Unterkünfte schnell ausgebucht sind, empfehlen wir Ihnen eine frühe Buchung, damit Sie die Reise auf jeden Fall zu Ihrem Wunschdatum unternehmen können.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Um optimal für die Wanderungen dieser Reise gerüstet zu sein, empfehlen wir Ihnen knöchelhohe Wanderschuhe, gute Funktionskleidung sowie wind– und wasserabweisende Kleidung. Für die Wanderungen auf Schotter oder Asphalt empfehlen wir Ihnen etwas flexiblere Wanderschuhe mit weicherer Sohle. Bitte bedenken Sie auch, dass es selbst im Sommer in Norwegen recht kalt werden kann und Sie Ihre Ausrüstung entsprechend anpassen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuerexperte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.


×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap