Keine Anzahlung - Keine Stornogebühr - Kein Risiko: Jetzt bis 31.12.2020 buchen

 
Haben Sie noch Fragen?
So erreichen Sie uns telefonisch unter +49 681 96849027
Geschrieben von
Alex Zewe
Alex Zewe
Chefabenteuerin

Von ganzem Herzen: DANKE!

Liebe Abenteurer,

gerade habe ich auf unserer Webseite die Nachricht gelesen, die ich Anfang April an Sie – unsere Kunden – gesendet und in der ich von unserer schwierigen Situation und wie 6 Wochen alles verändert haben, erzählt habe. Und plötzlich war es wieder da: dieses Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit zu Beginn der Corona-Pandemie. Gleichzeitig ist dieses Gefühl aber auch ganz weit weg, denn in den letzten 3 Monaten ist atemberaubend viel passiert, die Situation ist wieder eine ganz andere und wir blicken deutlich zuversichtlicher in die Zukunft.

Mit Fall der Quarantäneregelung für Großbritannien können wir ab August fast alle unsere Reisen planmäßig veranstalten – bereits seit Ende Juni sind schon wieder viele von Ihnen auf unseren Touren in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs und wir freuen uns jeden Tag über Ihre zahlreichen Rückmeldungen, wie schön es nach den schwierigen Monaten des Lockdown ist, wieder unbeschwerte Zeit mit den Menschen, die wir lieben im wohlverdienten Urlaub zu verbringen.

Und auch hier bei uns im Büro in Saarbrücken nähern wir uns wieder der (neuen) Normalität: Nachdem wir im April und Mai mit nur noch 4-5 Teammitgliedern und stark verkürzten Arbeitszeiten aus dem Home Office tätig waren, geht es seit Juni wieder bergauf. Aktuell sind wir mit 17 Abenteurern zu unseren normalen Bürozeiten für Sie da und tun endlich wieder das, was wir am liebsten machen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihr ganz persönliches Abenteuer zu erleben und ein bisschen über sich selbst hinauszuwachsen!

Dass wir dazu jetzt in der Lage sind, hängt ganz entscheidend mit Ihnen zusammen. Und darum möchte ich Ihnen heute von ganzem Herzen – auch im Namen unserer Mitarbeiter, Hotelbesitzer, Busfahrer, Zimmermädchen, Kellner und aller Leistungsträger vor Ort -  für Ihre Unterstützung, Ihr Vertrauen und Ihre aufmunternden Worte in den letzten Monaten danken!

Danke an alle unter Ihnen, die Ihre Reise verschoben oder einen Guthabenvoucher statt des Reisepreises akzeptiert haben.  Dank Ihres Vertrauens in uns, sind wir wirtschaftlich handlungsfähig geblieben und können nun deutlich mehr Arbeitsplätze erhalten, als wir noch im April zu träumen gewagt haben – und dies gilt nicht nur für uns hier in Saarbrücken, sondern auch für unsere Hotel- und Transferpartner überall in Europa.

Aber auch Danke für die Geduld und das Verständnis, dass diejenigen unter Ihnen aufgebracht haben, wenn es mit der Rückzahlung des Reisepreises länger gedauert hat. Gerade zu Anfang der Krise waren wir mit der Situation überfordert und neben der Existenzangst hatten wir viele technische Probleme bei der Umstellung unserer Systeme von der Buchung von Reisen auf deren Rückabwicklung in diesem vorher nie vorstellbaren Ausmaß.

Erlauben Sie mir auch noch meinen persönlichen Dank an unser Team: Unermüdlich und voller positiver Energie und Hoffnung habt ihr nie aufgeben und erfolgreich dafür gekämpft, dass unser AbenteuerWeg weitergeht. Ich bin stolz und dankbar – ihr seid fabelhaft!

Anders als noch im April müssen wir jetzt nicht mehr nur von Abenteuern träumen, sondern wir können wieder rausgehen und sie erleben. Lassen Sie uns aus den letzten Monaten das Beste machen, die wieder gewonnene Freiheit genießen, Täler durchschreiten und Berge erklimmen.

Noch einmal meinen tief empfunden Dank!

Alles Liebe, bleiben Sie gesund und wir sehen uns draußen

Alex Zewe

Chefabenteurerin, AbenteuerWege Reisen

Jetzt Teilen: