Anscheinend befinden Sie sich in USA - klicken Sie hier um unsere USA Website zu besuchen. US 

Marketing Lead (m/w/d) in Vollzeit // Home Office möglich

Machst du gerne Urlaub?

Wenn ja, dann passt du perfekt zu uns, denn wir lieben Urlaub und brennen dafür, unseren Kund:innen unvergessliche Erlebnisse zu bescheren. AbenteuerWege Reisen ist Wegbereiter für individuelle Wander- und Aktivreisen und deren positive Auswirkungen auf Menschen und Umwelt.


Wir sind stolzer Teil der Macs Adventure Gruppe mit über 120 Mitarbeiter:innen in unserem Hauptquartier in Glasgow und unseren Büros in Saarbrücken und Denver/Colorado. Wir befinden uns auf einem starken Wachstumskurs und unser Ziel ist es, immer mehr Abenteuerlustige für individuelle Wander- und Aktivreisen zu begeistern und führendes Unternehmen zu werden. Bisher konnten wir bereits mehr als 20.000 Reisende überzeugen.

Unsere Werte

Unterwegs zu Hause – Kein Weg ist zu weit – Wir gehen neue Wege – Verantwortung im Gepäck

Als Marketing Lead spielst du bei unseren ehrgeizigen Wachstumsplänen eine entscheidende Rolle, denn du bist dafür verantwortlich, unsere Reichweite und unseren Marketing Mix strategisch zu erweitern und unsere Marke aufzubauen. Wir wollen das marktführende Unternehmen im Bereich individuelle Aktivreisen werden und nicht nur die bereits bestehende Nachfrage abschöpfen, sondern neue Nachfrage nach unseren besonderen Reisen generieren. Du bist Teil des AW Management Teams und führst eigenverantwortlich und in enger Abstimmung mit unserer Marketing-Abteilung in Großbritannien unser Marketingteam mit aktuell 3 Mitarbeiterinnen, das du perspektivisch weiter aufbauen wirst. Du hast Lust auf das Arbeiten in einem schnell wachsenden Unternehmen und Veränderung und stetige Weiterentwicklung sind für dich kein notwendiges Übel, sondern eine spannende Herausforderung.

Wir bieten

  • Flexible Work-from-anywhere Policy: Home Office, Co-Working Space oder Büro in Saarbrücken
  • Option auf „Workation“: Bis zu 30 Tage im Jahr aus dem Ausland arbeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und voller Ausgleich von Überstunden
  • Für dich gelten die saarländischen Feiertage, unabhängig von deinem Wohnort – die zweitmeisten in Deutschland
  • Aufstiegsmöglichkeiten in einem schnell wachsenden, internationalen Unternehmen
  • Individuelle Förderung, regelmäßige 1-2-1s, Entwicklungspläne, Workshops und Fortbildungen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre durch ein junges Team, internationale Unternehmenskultur und flache Hierarchien
  • Business Bike und immer frei haben am Geburtstag!
  • Großzügiger Personal-Discount für alle Reisen der Macs Adventure Gruppe
  • AbenteuerWege Culture Club: Organisation von Team-Events, Feiern und Outdooraktivitäten

Deine Aufgaben

  • Strategische Weiterentwicklung des AbenteuerWege Marketing Mixes und Bekanntmachung der Marke durch Erschließung neuer Marketingkanäle
  • Erstellung, Implementierung und Ausführung des Marketingplanes, inklusive Verwaltung des Budgets (ca. €700.000)
  • Aufbau, Leitung und Weiterentwicklung des Marketingteams
  • Reporting und Zusammenarbeit mit Management Team und C-Level

Dein Profil

  • Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing
  • Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung im digitalen Marketing im Bereich B2C, bevorzugt in der Reisebranche
  • Erfahrung in der Erstellung und Implementierung von Marketingstrategien, insbesondere in schnell wachsenden Unternehmen
  • Erfahrung in Personalführung wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Marketingagenturen
  • Sicherheit im Tracking und Reporting, einschließlich der Kommunikation an das Management
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise bei der gleichzeitigen Bearbeitung mehrerer Aufgaben
  • Leidenschaft fürs Wandern, Draußensein und Reisen

Wir wären nichts ohne all unsere wunderbaren Kolleg:innen, darum ist es unser Anspruch, unseren Mitarbeiter:innen einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem sie sich wohlfühlen und selbst verwirklichen können. Schick uns deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellungen an [email protected], ein klassisches Anschreiben ist nicht nötig, wir würden uns aber über ein paar Informationen zu dir und warum du zu uns passt, sehr freuen!

GALERIE

  • Lerne unser Verkaufsteam kennen: Klara

    Beschreibe deine Aufgabe bei AbenteuerWege Reisen

    Im Verkaufsteam kümmern wir uns um die Beratung der Kund*innen, um das perfekte individuelle Abenteuer zu finden, bearbeiten deren Anfragen und Buchungen und sind erster Ansprechpartner. Dabei stehen wir auch stets in engem Kontakt mit den Kolleg*innen aus der Buchungs- und Produktabteilung. Ich bin konkret für die Alpendestinationen sowie Südeuropa zuständig.

    Was ist dein beruflicher Background?

    Nach meinem Abitur und verschiedenen Auslandspraktika habe ich meinen Bachelor in Internationalem Tourismus-Management in Saarbrücken gemacht. Während des Studiums durfte ich unsere Chefabenteurerin Alex bereits kennen lernen und bin dann nach meinem Abschluss auch direkt bei AbenteuerWege eingestiegen.

    Was macht dir am wenigsten Spaß bei AbenteuerWege?

    Es ist immer schade, wenn Touren nicht so umgesetzt werden können, wie Kund*innen sich das wünschen. Auch wenn es selten direkt unsere Schuld ist, fühlt man natürlich mit. Dennoch versuchen wir immer, in solchen Fällen Alternativen für unsere Kund*innen zu finden und dann ist es umso schöner, wenn es dann unverhofft doch noch mit etwas anderem klappt.

    Wem würdest du einen Job in Sales bei AbenteuerWege empfehlen?

    Im Verkauf steht vor allem der Kontakt mit den Kund*innen im Vordergrund. Das ist eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe, da im Prinzip kein Tag wie der andere ist. Da ist auch Flexibilität beim Arbeiten gefragt, da man in einem Moment noch ein Angebot für den Jakobsweg erstellt, im anderen aber dann einen Kunden am Telefon zu einer Alpenüberquerung beraten soll. Wenn man also Spaß am Umgang mit Menschen hat und keine monotone Arbeit sucht, ist man definitiv bei uns richtig. Wir verkaufen Urlaub, was kann es Besseres geben?

    Welche Reiseziele stehen ganz oben auf deiner Wunschliste?

    Mexiko möchte ich auf jeden Fall noch bereisen und Südamerika.

    Was war deine beste Reise bisher?

    Da gibt es zu viele! Besonders wird mir aber immer meine erste längere Wanderung in Portugal auf der Rota Vicentina zusammen mit meiner Mutter in Erinnerung bleiben. Ein traumhafter Weg, den ich nur jedem empfehlen kann!

    Ich reise niemals ohne….

    Meinen Kindle. Etwas Lesestoff unterwegs muss immer sein!

    Lerne unser Verkaufsteam kennen: Klara
  • Lerne unser Verkaufsteam kennen: Klaus

    Beschreibe deine Aufgabe bei AbenteuerWege Reisen 

    Wie der Name der Berufsbezeichnung des Sales Managers es schon aussagt, bin ich weniger der Verkäufer als derjenige, der sein Team diesbezüglich managt. Im Einzelnen sind die Punkte, Personalsuche, Ausbildung, Weiterentwicklung, das Setzen von gemeinsamen Zielen zu nennen. Das Erkennen und Fördern von Potentialen bei Mitarbeiter*innen ist eine Leidenschaft von mir. Unsere Werte sind ein Maßstab auch für unser Miteinander.

    Was ist das Beste daran, bei AbenteuerWege Reisen zu arbeiten? 

    Angefangen dabei, dass wir Kund*innen helfen die beste Zeit des Jahres (manchmal auch ihres Lebens) zu planen und zu erleben, sind es vor allem meine Kolleg*innen und das tolle Miteinander, auch in der internationalen Zusammenarbeit mit unserem Mutterunternehmen Macs Adventure. 

    Was ist dein beruflicher Background? 

    Ich war in meiner Jugend (oh weh lange her 😊) von zu Hause eher handwerklich geprägt und habe länger gebraucht, um zu merken, was ich am besten kann und will. Nach fast 25 Jahren als Führungskraft im Fachhandel mit mehr als 100 zu betreuenden Mitarbeiter*innen, war es Zeit für einen Wechsel. Die Entscheidung nochmal etwas Neues zu wagen bereue ich sicher nicht. 

    Was macht dir am wenigsten Spaß bei AbenteuerWege? 

    Nun ja, meine Fähigkeiten in Sachen PC, IT, Programme sind und bleiben etwas, was ausbaufähig ist. Ich bin aber stets dabei dies zu verbessern und meine geduldigen Kolleg*innen unterstützen mich auch dabei. 

    Wem würdest du einen Job in Sales & CX bei AbenteuerWege empfehlen? 

    Der Job ist super abwechslungsreich und man bekommt auch sehr oft tolle Rückmeldungen von unseren Kund*innen. Man kann es aber auch mit dem Wort intensiv bezeichnen. Wer also Bock auf Arbeitstage hat, die wie im Flug vergehen, dazu kommunikativ, emphatisch, technisch affin ist, der wird bei uns glücklich. Und klar: eine Begeisterung für's Wandern sollte auch vorhanden sein 

    Welche Reiseziele stehen ganz oben auf deiner Wunschliste? 

    An sich gibt es noch so vieles, was in unserer Nähe zu erkunden ist, aber ich gebe zu auch Neuseeland steht noch auf meiner Liste und auch nochmal Südamerika. Ob das in der heutigen Zeit immer noch so angebracht ist, weit zu verreisen, möchte ich nicht beurteilen. Aber ganz klar, viele Wanderungen oder Mountainbike Touren (noch ohne E 😊) in Deutschland und Europa machen glücklich 

    Was war deine beste Reise bisher?  

    Es fällt mir schwer, das auf eine zu beschränken, Bolivien individuell war spitze, aber auch die Äußeren Hebriden mit einer AbenteuerWege Tour waren außergewöhnlich. Ich habe aber auch wunderbare Erinnerungen an MTB-Touren in der Pfalz oder Wandern in Süd Tirol. Sorry, aber ich kann das nicht mehr einschränken. 

    Ich reise niemals ohne...

    ... einen guten Reisführer und nicht ohne zuvor mindestens einige Vokabeln, Sätze in der Sprache meines Ziellandes zu erlernen. Das finde ich hat auch etwas mit Respekt zu tun, eben nicht zu erwarten, dass man meine Sprache oder Englisch beherrscht. 

     

    Lerne unser Verkaufsteam kennen: Klaus
  • Lerne unser Verkaufsteam kennen: Luisa

    Beschreibe deine Aufgabe bei AbenteuerWege Reisen

    Als Sales Support unterstütze ich unser Verkaufsteam im Kundenkontakt, bei den täglichen An- oder Rückfragen, sowie bei Buchungsbestätigungen und der Bereitstellung der Reiseunterlagen.

    Was ist das Beste daran, bei AbenteuerWege Reisen zu arbeiten?

    Ich bin selbst gerne draußen und kann meine eigenen Erfahrungen und Kenntnisse über diverse Fernwanderwege mit in den beruflichen Alltag einbringen. Es freut mich, Menschen „auf den Weg“ zu bringen, und die positiven Auswirkungen davon Teil meines Berufs nennen zu können.

    Was ist dein beruflicher Background?

    Ich habe Kultur und Gesellschaft Afrikas studiert, anschließend eine Ausbildung zur Trekkingtouren-Leiterin gemacht und nebenher immer wieder im Verkauf gearbeitet.

    Was macht dir am wenigsten Spaß bei AbenteuerWege?

    Die Tourismus-Branche ist 24/7 und Dinge müssen schnell gehen, das kann anstrengend sein aber durch die gute Teamarbeit und die zuverlässige Unterstützung von Kolleg*innen ist auch das zu meistern.

    Wem würdest du einen Job in Sales Support bei AbenteuerWege empfehlen?

    Für alle, die sich für Wandern und Reisen begeistern können und verstehen, dass auch die kleinen, manchmal unsichtbaren Aufgaben und Tätigkeiten „drumherum“ ein essenzieller Teil des Ganzen sind.

    Welche Reiseziele stehen ganz oben auf deiner Wunschliste?

    Der wilde Osten Europas, alles von Slowenien bis Albanien.

    Was war deine beste Reise bisher?

    Jede auf ihre Art einzigartig und besonders. Ob mit der Bahn in den Schwarzwald oder auf holprigen Straßen durchs Hinterland irgendwo in Afrika – Abenteuer ist kein Ort, sondern eine Einstellung😊

    Ich reise niemals ohne...

    Gaskocher, meinen faltbaren Kaffeefilter und natürlich Kaffee.

    Lerne unser Verkaufsteam kennen: Luisa
  • Lerne unser Verkaufsteam kennen: Anja

    Beschreibe deine Aufgabe bei AbenteuerWege Reisen

    Seit ca. einem Jahr arbeite ich für AbenteuerWege in der Sales Abteilung. Ich unterstütze unsere Kunden bei der Reiseplanung, erstelle individuelle Angebote und bin Ansprechpartnerin bei Fragen zu unseren Wanderreisen in Deutschland.

    Was ist das Beste daran, bei AbenteuerWege Reisen zu arbeiten?

    Ich arbeite hauptsächlich aus dem Home-Office. Für mich ist das eine gute Möglichkeit Familie und Job unter einen Hut zu bekommen.

    Die Arbeitsatmosphäre bei Abenteuerwege ist sehr familiär. Alle sind sehr hilfsbereit und haben immer ein offenes Ohr. Es macht wirklich sehr viel Spaß hier zu arbeiten. Der Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich und es wird nie langweilig. Jeder Tag ist anders!

    Was ist dein beruflicher Background?

    Ich habe ganz klassisch eine Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau gemacht und war im Anschluss daran eine Zeit lang in Australien.

    Danach habe ich für ein paar Jahre als Flugbegleiterin gearbeitet. Da man in dem Job immer sehr viel unterwegs ist, habe ich danach lange für einen Fernreise-Veranstalter im Verkauf gearbeitet, bis ich mich letztendlich für AbenteuerWege Reisen entschieden habe.

    Was macht dir am wenigsten Spaß bei AbenteuerWege?

    Es gibt eigentlich nichts, was überhaupt keinen Spaß macht.

    Manche Tage können herausfordernder und stressiger sein als andere. In solchen Situationen kann man sich aber immer auf die Unterstützung des Teams verlassen.

    Wem würdest du einen Job in Sales bei AbenteuerWege empfehlen?

    Auf jeden Fall jedem, der Lust hat, Reisen individuell zu planen, Spaß am Kundenkontakt hat und gerne im Team arbeitet.

    Welche Reiseziele stehen ganz oben auf deiner Wunschliste?

    Die Liste ist noch ganz schön lang… Ganz oben steht eine Rundreise durch Botswana und Zimbabwe.

    Was war deine beste Reise bisher?

    Das ist schwer zu sagen. Jedes Land und jede Reise hatte irgendetwas Besonderes.

    Ich reise niemals ohne…

    Mein Notfallset aus Instant Kaffee, Teebeuteln & Wasserkocher.

    Lerne unser Verkaufsteam kennen: Anja
  • Das Unternehmen AbenteuerWege Reisen

    Das Unternehmen

    AbenteuerWege organisiert Reisen für unabhängige Menschen, die sich für ihre Umwelt interessieren. Unser Ziel ist es, durch aktive und nachhaltige Reiseerlebnisse positive Veränderungen im Leben möglichst vieler Menschen zu bewirken.

    Wir sind stolzer Teil der Macs Adventure Gruppe mit mehr als 50 Mitarbeitern in unserem Hauptquartier in Glasgow und einem weiteren Standort in Boulder /Colorado.

    Natürlich war auch für uns das letzte Jahr mit den Auswirkungen von Covid-19 schwierig, jedoch sind unsere individuellen und nachhaltigen Aktivreisen das Produkt der Stunde und wir sind bereits jetzt wieder auf einem starken Wachstumskurs.

    Das Unternehmen AbenteuerWege Reisen
  • Kundenservice ist das Herz unserer Arbeit

    Wir arbeiten stetig daran unsere Reisen und unseren Service zu verbessern. Dafür stützen wir uns auf die Rückmeldungen und Bewertungen unserer Kunden, die Sie auf den Webseiten der jeweiligen Reisen sehen können und die ein guter Anhaltspunkt für spätere Reisenden sind, die sich über verschiedene Reisen und die spezifischen Anforderungen informieren wollen. Feedback über unseren Service findet ihr über 1000 Bewertungen bei Feefo – einer globalen und völlig unabhängigen Bewertungsplattform.

    Wir haben zum fünften Mal hintereinander die Kriterien für den Feefo Gold Trusted Service Award erfüllt und erhalten daher in diesem Jahr zum dritten Mal den Platinum Trusted Service Award 2022 für stetigen hervorragenden Kundenservice.

    Daher ist es durch alle Abteilungen besonders wichtig, dass uns unsere Reisenden und hervorragender Kundenservice am Herzen liegen.

    Kundenservice ist das Herz unserer Arbeit
  • Unsere AbenteuerWerte

    Wir finden: es ist toll bei AbenteuerWege zu arbeiten mit einer engagierten Gruppe von Kollegen, einem ausgezeichneten Arbeitsumfeld und der Möglichkeit, etwas zu bewirken. Wir haben hohe Erwartungen an unser Team - im Gegenzug bieten wir eine motivierende Arbeitsatmosphäre, die jedem Teammitglied die Möglichkeit bietet, den Job mit Freude zu machen und sich weiterzuentwickeln. 

    youtube icon
Währung:
€ - EUR - Euro
Land:
DeutschlandDeutschland