Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Cornwall: Padstow nach St. Michael's Mount
×

Highlights

  • Erleben Sie einige der schönsten Orte der Nord- und Südküste Cornwalls.
  • Besuchen Sie St. Michaels’s Mount, den kleinen Bruder des Mont St. Michel.
  • Genießen Sie lokale Gerichte und Haute Cuisine in den Top-Restaurants von Padstow.
  • Entdecken Sie urige kleine Fischerdörfer, wie Moushole und Newlyn.
  • Lassen Sie sich von Ihren Gastgebern in den komfortablen B&Bs verwöhnen.

Wunderschöne Wanderwege an der farbenfrohen Küste, verträumte Alleen, spannende Geschichten von Schmugglern und Piraten, weltberühmte Gärten, traditionelle Pubs, urige Dörfer und die dank dem milden Klima fast mediterrane Atmosphäre sind nur einige Punkte, die Cornwall zu einem Sehnsuchtsort und dem wahren Star der Rosamunde-Pilcher-Romane und -Verfilmungen machen.

Auf dieser 7-tägigen Wanderreise lernen Sie auf relativ leichten Wanderungen all das kennen und als absoluten Höhepunkt St. Michael‘s Mount, den kleinen Bruder des Mont St. Michel. Sie übernachten in zwei hervorragenden B&Bs in Padstow an der Nord- und Marazion an der Südküste und können so ganz entspannt diese Bilderbuchregion kennenlernen.


TAG 1:
Ankunft in Padstow



Padstow ist in jeder Hinsicht eine Reise wert! Das geschäftige Hafenstädtchen liegt wunderschön an der Mündung des Camel River und ist umgeben von traumhaften Stränden. Außerdem hat es sich in den letzten Jahren zu einem gastronomischen Mekka gemausert, wo Sie in kleinen Pubs oder gehobenen Restaurants traditionelle Spezialitäten und Haute Cuisine genießen können. Der englische Promi-Koch Rick Stein betreibt gleich vier Restaurants in Padstow. Es bieten sich Ihnen unzählige Möglichkeiten, sich hier zu verwöhnen. Und Sie werden auch nicht müde werden, abends bei einem zünftigen Pint oder eisgekühlten Weißwein das Kommen und Gehen im Hafen zu beobachten.



Übernachtung: Golden Lion Hotel oder Strand House B&B, Padstow




TAG 2:
Padstow Rundwanderung



Ihre erste Rundwanderung startet in Rock, dem St. Tropez Großbritanniens, das Sie mit einer Fähre erreichen (nicht inklusive). Sie wandern durch das kleine Dorf St. Minver, wo Sie die Kirche samt schiefem Kirchturm und den Friedhof mit den keltischen Kreuzen besuchen sollten. Polzeath bietet sich als Ort für Ihre Mittagspause an, bevor Sie vorbei an kleinen Buchten auf dem Küstenpfad „The Greenaway“ weiter zur St. Enodoc Church gehen. Die Wanderung führt Sie danach wieder zurück zum Fähranleger in Rock.



Wanderung: 11 km, 3-4 Std.



Übernachtung: Golden Lion Hotel oder Strand House B&B, Padstow



TAG 3:
Wanderung nach Constantine Bay



Heute wandern Sie auf dem South West Coast Path nach Constantine Bay. Zunächst passieren Sie die weitläufigen goldenen Strände von Trevone, Harlyn Bay und Mother Ivey‘s, bevor Sie die „Area of Outstanding Natural Beauty“ Trevose Head mitsamt Leuchtturm und traumhaften Ausblicken bis nach Newquay erreichen. Über ein weiteres kleines Kap kommen Sie zur Constantine Bay. Mit dem Bus geht es wieder zurück nach Padstow (nicht inklusive).



Wanderung: 18 km, 4-5 Std.



Übernachtung: Golden Lion Hotel oder Strand House B&B, Padstow




TAG 4:
Jakobsweg nach Marazion



Ein Taxitransfer (inklusive) bringt Sie zur Carbis Bay und Sie starten Ihre Wanderung auf dem cornischen Jakobsweg, der von der Nordküste Cornwalls an die Südküste führt. Heute wandern Sie also im Landesinnern, was ebenso seinen Reiz hat: Sie entdecken die beeindruckenden Granitskulpturen von Knill‘s Steeple, den sagenumwobenen Felsbrocken Bowl Rock, und das Steinzeit-Fort Trencom Hill, bevor Sie Marazion erreichen und den ersten Blick auf den St. Michael‘s Mount erhaschen.



Wanderung: 16 km, 4-5 Std.



Übernachtung: St. Michael‘s B&B oder The Godolphin Arms, Marazion



TAG 5:
Marazion Rundwanderung



Die heutige Rundwanderung führt Sie über schmale Pfade und kleine Nebenstraßen durch das ländliche Cornwall, wobei Sie aber die Küste auch immer wieder im Blick haben. Und natürlich sollten Sie, je nach Gezeiten entweder vor oder nach der kurzen Wanderung, den Kopfsteinpflasterdamm zum St. Michael‘s Mount überqueren und die Klosterinsel ausführlich besichtigen.



Wanderung: 16 km, 4-5 Std.



Übernachtung: St. Michael‘s B&B oder The Godolphin Arms, Marazion




TAG 6:
Wanderung nach Mousehole




Zunächst wandern Sie nach Penzance. Das geschäftige Städtchen ist weniger touristisch als viele andere Orte in Cornwall und hat sich mit den engen Gassen und altmodischen Shopping-Arkaden noch viel Authentizität und ursprünglichen Charme bewahrt. Über einen Radweg direkt an der Küste geht es durch Newlyn, eine Künstlerkolonie, die im 19. Jahrhundert wegen ihrer Ähnlichkeit mit der Bretagne viele Maler anzog, und in das typisch cornische Fischerdorf Mousehole. Genießen Sie die romantische Atmosphäre inmitten von windschiefen Cottages und Kopfsteinpflastergassen. Sie können mit dem Bus zurück nach Marazion fahren oder noch einmal die gleiche Strecke entlang der wunderschönen Küste wandern.



Wanderung: 10/20 km, 3/6 Std.



Übernachtung: St. Michael‘s B&B oder The Godolphin Arms, Marazion



TAG 7:
Abreise



Heute heißt es Abschied nehmen vom wunderschönen Cornwall. Aber Sie werden doch sicher wiederkommen, oder?


So wohnen wir



Ein absolutes Highlight dieser Reise sind die von uns sorgfältig ausgewählten, kleinen, sehr komfortablen B&Bs und Gästehäuser, in denen Sie im DZ mit Dusche/WC untergebracht sind. Sie erleben hier die authentische cornische Gastfreundschaft und können sicher sein, dass Ihre Gastgeber alles tun werden, damit Sie sich wohlfühlen und Ihre Zeit voll genießen können.



Besonders in der Hochsaison kann es vorkommen, dass wir für Sie andere als unsere bevorzugten Unterkünfte buchen müssen. Dies werden dann aber immer Unterkünfte gleichen oder besseren Standards sein.



Verpflegung



In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mitinbegriffen. Meistens haben Sie die Wahl zwischen kontinentalem Frühstück oder dem herzhaften englischen Frühstück mit Eiern und Würstchen. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. In Ihren Unterkünften können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen.



Sie können an beiden Übernachtungsorten Zusatznächte buchen, wenn Sie die Gegend noch etwas genauer kennenlernen wollen. Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen gerne weiter.



Schwierigkeitsgrad & Fitness



Wir haben diese Wanderreise als leicht bis moderat eingestuft. Die täglichen Wanderungen sind nicht sehr weit (max. 16 km) und nicht zu anspruchsvoll. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass die Abschnitte an der Küsten immer An– und Abstiege zu/von den Stränden beinhalten. Sie wandern meist auf guten Pfaden, die auch einmal ein wenig felsig und uneben werden können. Insgesamt ist dies aber eher die Ausnahme und die Tour ist für Wanderer mit einigermaßen guter Kondition problemlos zu bewältigen.



Orientierung



Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.




Alleinreisende



Diese Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag für Einzelzimmer und zusätzliche Kosten für Transfer und Gepäcktransport an, die nicht unter mehreren Teilnehmern aufgeteilt werden können. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.



Gepäcktransport



Koffer werden jeden Tag von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen. Wir bitten Sie, pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20kg mitzunehmen.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack



Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Großbritannien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.




Verfügbarkeit



Die Reise von Padstow nach St. Michael‘s Mount kann an jedem beliebigen Wochentag und Datum zwischen April und Oktober gestartet werden. Wir empfehlen ganz besonders Mai & Juni und September & Oktober.


Anreise nach Padstow



Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist Newquay Airport. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.


Vom Flughafen nehmen Sie den Western Greyhound Bus Nr. 556 (stündlich, Dauer ca. 1 Std.) nach Padstow.



Die nächsten internationalen Flughäfen sind in Bristol und London. Von London Paddington können Sie einen Zug nach Bodmin Park Railway Station nehmen (ca. 3 Stunden) und dort dann den Western Greyhound Bus Nr. 555 (stündlich, Dauer ca. 1 Std.) nach Padstow.



Bitte informieren Sie sich auf der Webseite von National Rail.



Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können in Großbritannien ganz leicht im Internet auf der Webseite Traveline geplant werden. Es ist besser, Bahnfahrten im Voraus zu buchen, da dies wesentlich billiger ist. Lokale Bus-Tickets werden in der Regel beim Einstieg in den Bus gekauft.



Mit dem PKW: Es stehen eine Vielzahl von Fährverbindungen und der Eurotunnel zur Verfügung. Die besten Optionen für Fährverbindungen sind die Überfahrten von Calais/Dunkerque nach Dover, die von mehreren Anbietern durchgeführt werden, etwa P&O Ferries oder DFDS Seaways. Die Fahrzeit nach Padstow beträgt ca. 6 Stunden.



Grundsätzlich raten wir davon ab, mit dem Auto anzureisen, da es in Padstow nur sehr wenige Parkmöglichkeiten gibt, die zudem in den Sommermonaten extrem überlaufen und teuer sind. Hier finden Sie eine Übersicht über Parkplätze in Padstow.



Abreise aus Marazion



Nehmen Sie ein Taxi oder den Bus zum Bahnhof von Penzance. Von Penzance aus gibt es eine direkte Zugverbindung nach London Paddington (Dauer ca. 6 Std.) und zu anderen Zielen in Großbritannien. Wenn Sie zurück nach Padstow wollen, sollten Sie den Bus oder Zug nehmen.

Inklusive

  • 6 Übernachtungen in B&Bs, Gästehäusern oder Hotels im DZ mit Bad/WC
  • 6x Frühstück
  • Transfer von Padstow nach Carbis Bay
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h Service während der Reise

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel/Fähre, die nicht als inklusive gekennzeichnet sind

Extras

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatznächte

Optionen

Art Name ab
Unterkunft Übernachtung im EZ €370

Wie fit muss ich sein?

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an Reisen für jedes Fitness-Level. Dabei gibt es Routen die sich ganz gemütlich und ohne besonderes Training wandern lassen. Andere sind anspruchsvoller und benötigen Wander- oder Raderfahrung und Trittsicherheit. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Reise unbedingt auf den angegebenen Schwierigkeitsgrad! Wir haben eine detaillierte Erläuterung der Schwierigkeitsgrade auf der Webseite für Sie zusammengestellt. Unsere Destinations- & Abenteuerexperten beraten Sie gerne.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuerexperte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.
×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap