Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Wandern in der Sächsischen Schweiz
×

Highlights

  • Wandern Sie zu den schönsten Orten der Sächsischen Schweiz.
  • Laufen Sie über die Basteibrücke, Wahrzeichen des Elbsandsteingebirges.
  • Besichtigen Sie die größte Festungsanlage Europas, die Festung Königstein.
  • Erkunden Sie die Edmundsklamm in der Böhmischen Schweiz in Tschechien.
  • Entspannen Sie sich in den Toskana Thermen im Kurort Bad Schandau.

Die Sächsische Schweiz ist mit Ihren einzigartigen Felsformationen, wie der Basteibrücke oder der Felsnadel Barbarine, eines der deutschen Traumziele für Wanderer.

Auf Ihrer 8-tägigen Rundwanderung erkunden Sie neben den berühmtesten Felsformationen des Elbsandsteingebirges auch liebliche Uferlandschaften, besichtigen Burgen und Festungen, genießen Ausblicke über unberührte Wälder und machen einen Abstecher nach Tschechien in die Böhmische Schweiz . Bei Ihrer Rückkehr bietet sich Ihnen dann in Bad Schandau auch noch die Möglichkeit, sich in den Toskana Thermen verwöhnen zu lassen oder noch einen Aufenthalt in Dresden anzuhängen.


TAG 1:
Ankunft in Bad Schandau



Willkommen in Bad Schandau, Start und Ziel Ihrer Rundwanderreise in der Sächsischen Schweiz. Machen Sie auf jeden Fall einen Rundgang durch die Stadt, die romantisch am Ufer der Elbe liegt und deren Gründung bis ins 14. Jhd. zurückreicht. Besonders die St. Johanniskirche mit ihrem achteckigen Westturm ist sehenswert. Schlendern Sie über die romantische Elbpromenade oder durch den Kurpark und stimmen Sie sich schon einmal auf die kommenden Tage ein.



Übernachtung: Bad Schandau



TAG 2:
Wanderung nach Rathen



Ihre erste Wanderung beginnt mit dem Aufstieg auf den Brand, den „Balkon der Sächsischen Schweiz“, von wo aus Sie erste, atemberaubende Ausblicke über das Elbsandsteingebirge genießen können. Weiter geht es zur stolzen Burg Hohnstein und dann—quasi als Kontrastprogramm zum Vormittag—folgt der entspannte Abstieg durch idyllische Wiesen und Wälder bis hinunter ins beschauliche Rathen.



Wanderung: 17 km, 6 Std.



Übernachtung: Kurort Rathen



TAG 3:
Wanderung nach Königstein



Heute erkunden Sie den Basteifelsen, das vielleicht bekannteste und meist fotografierte Wahrzeichen der Region. Sie steigen hinauf auf 300 Meter und haben einen einzigartigen Panoramablick. Durch das charmante Städtchen Wehlen wandern Sie weiter in Richtung Elbe, die Sie mit einer Fähre überqueren (nicht im Preis enthalten). Ihr heutiges Ziel ist die größte Festungsanlage Europas—die imposante Festung Königstein.



Wanderung: 14 km, 5-6 Std.



Übernachtung: Königstein



TAG 4:
Wanderung nach Gohrisch



Über bequeme Waldwege erreichen Sie zunächst den bekanntesten freistehenden Felsen im deutschen Teil des Elbsandsteingebirges, die 42 m hohe Felsnadel Barbarine. Danach geht es weiter auf dem Pfaffenstein-Pfad bis hinauf zum Gipfel des Pfaffensteins. Legen Sie hier doch eine gemütliche Pause ein, um in aller Ruhe die Ausblicke über den Lilienstein zu genießen. Ihr Wandertag endet im beschaulichen Kurort Gohrisch, dessen gemütliche Cafés Sie einladen, sich für die zurückgelegte Strecke redlich zu belohnen.



Wanderung: 11 km, 4,5 Std.



Übernachtung: Kurort Gohrisch



TAG 5:
Wanderung nach Krippen



Heute wandern Sie ganz passend zunächst durch das „Reich der Steine“ und dann hinauf auf den Gohrisch (448 m) und den Papstein (451 m), von wo aus sich die umliegende Landschaft mit Wäldern, Dörfern und Feldern wie ein Flickenteppich vor Ihnen ausbreitet. Danach führt Sie der Weg durch die geheimnisvollen Kleinhennersdorfer Höhlen und das Liethener Tal nach Krippen.



Wanderung: 10 km, 4,5 Std.



Übernachtung: Krippen



TAG 6:
Wanderung in der Böhmischen Schweiz



Ein weiterer Tag voller Highlights wartet auf Sie, denn es geht nach Tschechien in die Böhmische Schweiz. Sie beginnen mit dem Aufstieg zu dem Prebischtor, Europas größtem Felsentor. Danach steigen Sie wieder hinab in das wildromantische Tal des Flusses Kamnitz und es geht weiter zur Bootsstation der Edmundsklamm. Genießen Sie nun die sanfte Bootsfahrt (nicht im Preis inbegriffen) durch die dramatische Schlucht und vorbei an bizarren Felsformationen. Zurück in Hřensko laufen Sie zur Elbe und fahren mit der S-Bahn (Ticket im Preis enthalten) zurück nach Krippen.



Wanderung: 15 km, 5 Std.



Zugfahrt: Hřensko—Krippen



Übernachtung: Krippen



TAG 7:
Wanderung nach Bad Schandau



Ihren letzten Tag der Wanderreise beginnen Sie mit dem etwas beschwerlichen Aufstieg zu den Schrammsteinen, von wo aus sich eine atemberaubende Aussicht über das gesamte Elbsandsteingebirge eröffnet. Danach kommen Sie zur spektakulären Kuhstallhöhle, die ein beliebtes Motiv der romantischen Maler um David Caspar Friedrich war. Durch das Kirnitzschtal kehren Sie zurück nach Bad Schandau, entweder über einen Weg entlang des Flusses oder mit der historischen Kirnitzschtalbahn.



Wanderung: 11 km, 5 Std.



Übernachtung: Bad Schandau



TAG 8:
Abreise



Heute endet Ihre Wanderreise in der Sächsischen Schweiz. Aber warum nicht noch einen Tag länger in Bad Schandau verbringen und sich in den Toskana-Thermen verwöhnen lassen. Oder hängen Sie noch ein paar Tage im nahe gelegenen Dresden an, um das wunderschöne Elbflorenz besser kennenzulernen. Wir buchen gerne diese zusätzlichen Übernachtungen für Sie.


So wohnen wir



Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten DZ mit Bad/WC in kleinen Hotels oder Gästehäusern mit 3* Standard unter. In allen unseren Unterkünften sind Wanderer herzlich willkommen und es erwarten Sie traditionelle Gastfreundschaft und ausgezeichnete regionale Küche. Sie sollten diese Tour so zeitig wie möglich buchen, damit wir für Sie unsere bevorzugten Unterkünfte reservieren können.



Verpflegung



In Ihrer Reise ist ein reichhaltiges Frühstück mitinbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Unterwegs bieten sich Ihnen immer wieder Möglichkeiten einzukehren, abends können Sie in Ihren Unterkünften essen oder in Restaurants in der Nähe.



Sie können in allen Etappenorten der Wanderung Zusatznächte buchen. Besonders am Ende der Reise in Bad Schandau empfiehlt es sich, mehr Zeit zu verbringen, um sich in den Toskana Thermen verwöhnen zu lassen. Oder hängen Sie doch ein paar Tage in Dresden an, um das wunderbare Elbflorenz zu entdecken. Sprechen Sie uns an, wir organisieren das gerne für Sie.



Zug– und Schifffahrten



Die Zugfahrt an Tag 6 ist wie beschrieben im Reisepreis inbegriffen. Die Fährüberfahrten und die Bootstour in der Edmundsklamm sind nicht enthalten und müssen von Ihnen direkt vor Ort gezahlt werden.



Schwierigkeitsgrad & Fitness



Wir haben die Reise als moderat eingestuft. Sie müssen ein paar Anstiege auf felsigem Terrain sowie Treppen überwinden, die eine gute Trittsicherheit und Grundkondition erfordern. Die täglichen Distanzen sind zwar nicht sehr lang, aufgrund der Auf– und Abstiege ist hier aber die Gehzeit zu beachten. Der längste Wandertag ist Tag 2 mit 17 km und 6 Stunden Gehzeit.



Orientierung



Sie erhalten von uns ein ausführliches Informationspaket mit Karten und Wegbeschreibungen, so dass Sie keine Probleme haben sollten, sich unterwegs zurecht zu finden. Sollte es doch zu Schwierigkeiten kommen, stehen wir und unsere Partner unter der Service Hotline rund um die Uhr für Sie bereit.



Alleinreisende



Die Reise ist auch für Alleinreisende geeignet. Dafür fällt ein Zuschlag an. Sollten Sie in einer größeren Gruppe mehrere Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.



Gepäcktransport



Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie, pro Person nicht mehr als ein Gepäckstück (max. 20 kg) mitzunehmen.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.



Verfügbarkeit



Die Rundwanderreise in der Sächsischen Schweiz kann zwischen Anfang April und Ende Oktober gebucht werden.
Sie können Ihre Reise an jedem beliebigen Tag und Datum starten. Die Sächsische Schweiz hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz, ob blühende Bäume im Frühling, das satte Grün im Sommer oder das rot gefärbte Herbstlaub—Sie werden immer auf Ihre Kosten kommen


An-/Abreise Bad Schandau



Mit dem Zug: Bad Schandau ist am besten per Bahn zu erreichen. Direktverbindungen gibt es beispielsweise ab Dresden (Dauer ca. 30 Minuten) oder Berlin (Dauer ca. 2:50 h). Vom Bahnhof aus müssen Sie nur mit der Fähre über die Elbe übersetzen, um in die Innenstadt zu gelangen. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der Deutschen Bahn über Ihre Zugverbindungen.



Mit dem Flugzeug: Die am günstigsten gelegenen Flughäfen sind Dresden (ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Köln/Bonn, Stuttgart), Prag (ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Köln) und Berlin (nach Tegel oder Schönefeld). Von den jeweiligen Orten können Sie dann per Deutsche Bahn nach Bad Schandau weiterreisen. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Flughäfen über die An-/Abreise zu den Bahnhöfen.



Mit dem PKW: Unsere bevorzugten Hotels in Bad Schandau verfügen nur über eine sehr begrenzte Anzahl von PKW-Stellplätzen. Deshalb ist es nicht möglich, Ihren Wagen während der Wanderreise dort stehen zu lassen. Es gibt aber einen öffentlichen Parkplatz am Elbkaipark (Kosten €5 pro Tag). Dauerparkkarten erhalten Sie in der Information von Bad Schandau.

Inklusive

  • 7x Übernachtung im DZ mit Bad/WC in ausgewählten 3* Hotels
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Bahnfahrkarte für Tag 6
  • alle anfallenden Kurtaxen
  • Ausführliches Informationspaket mit Wanderkarten und Informationsmaterial
  • 24 h Service Hotline zu unseren Partnern und unserem eigenen Büro

Nicht enthalten

  • An-/Abreise Bad Schandau
  • Fähr- und Bootsfahrten
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung
  • Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, wenn Sie eine Etappe überspringen wollen

Extras

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Verlängerungsnacht an Start/Ziel oder während der Tour
  • Verlängerungsnacht in Dresden

Optionen

Art Name ab
Unterkunft Zusatznacht Bad Schandau €65
Unterkunft Zusatznacht Dresden €65
Unterkunft Übernachtung im EZ €145

Wie fit muss ich sein?

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an Reisen für jedes Fitness-Level. Dabei gibt es Routen die sich ganz gemütlich und ohne besonderes Training wandern lassen. Andere sind anspruchsvoller und benötigen Wander- oder Raderfahrung und Trittsicherheit. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Reise unbedingt auf den angegebenen Schwierigkeitsgrad! Wir haben eine detaillierte Erläuterung der Schwierigkeitsgrade auf der Webseite für Sie zusammengestellt. Unsere Destinations- & Abenteuerexperten beraten Sie gerne.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie möchten Ihre Tour um einen Tag verlängern, um am Ziel noch einen Tag zu genießen oder zwischendurch einen Erholungstag einzulegen? Kein Problem, kontaktieren Sie uns ganz einfach mit Ihrem Anliegen! Ihr Destinations- & Abenteuerexperte wird Ihnen Ihre Reise nach Wunsch maßschneidern.
×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap