Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Graubünden: Klosters - Arosa - Lenzerheide (Bildquelle: arosalenzerheide.swiss)
×

Highlights

  • Wandern ohne Gepäck im schweizerischen Kanton Graubünden
  • Der Davoser See, der Heidsee und die Alteinwasserfälle
  • Ein Hauch von Eleganz in den Wintersportorten Klosters und Davos
  • Attraktive Bergwanderungen auf der Via Valtellina und dem Walserweg
  • 4* Wellnesshotels inklusive Halbpension in Klosters, Arosa und Lenzerheide

Der schweizerische Kanton Graubünden ist durch die namhaften Wintersportorte Klosters, Davos, Arosa und Lenzerheide weltweit bekannt. Doch die Region überzeugt auch im Sommer als hervorragendes Wandergebiet in spektakulärer Alpenkulisse.
Freuen Sie sich auf aussichtsreiche Bergwanderungen, wie den Panoramaweg von Klosters nach Davos, den Walserweg durch Fondaital nach Arosa und den Übergang übers Rothorn nach Lenzerheide. Dazwischen erwandern Sie die gemütliche Ochenalm und stürmen auf den Piz Scalotta.
Abgerundet wird Ihr Aufenthalt durch erlesene 4* Hotels mit Wellnessbereich inkl. hervorragender Halbpension in Klosters, Arosa und Lenzerheide sowie der kostenlosen Nutzung von Bergbahnen und Bussen in der Region.


TAG 1: Ankunft in Klosters




Der bekannte Skiort Klosters wurde bereits in den 50er Jahren von vielen britischen und amerikanischen Künstlern entdeckt und beeinflusst. Noch heute ist die Atmosphäre von „Hollywood on the Rocks“ geprägt. Schlendern Sie durch den schicken Ortskern im Chalet-Stil mit internationalem Charakter und genießen Sie das königliche Ambiente. Wenn Sie früh ankommen und Zeit für eine kleine Wanderung bleibt, bietet sich eine Rundwanderung auf der Madrisa an.



Übernachtung: Klosters, HP



TAG 2: Wanderung von Klosters nach Davos


Sie starten gleich mit einem tollen Höhenweg von den berühmten Wintersportorten Klosters bis nach Davos. Von der Gotschnabahn-Mittelstation (nicht inklusive) wandern Sie über Panoramapfade mit atemberaubenden Ausblicken ins Tal: Der türkisblaue Schwarzsee verzaubert Sie zu Beginn, der Davosersee begleitet Sie bis ans Ende der Tour an der Davoser Parsennbahn, Wer dann noch Lust hat, Davos zu erkunden - nur zu! Nehmen Sie dann den Zug zurück nach Klosters (ca. 30 min, nicht inklusive). Hier können Sie im Wellnessbereich Ihres Hotels den Abend ausklingen lassen.



Wanderung: 10,6 km, Auf/Ab: 605 Hm/ 160 Hm




Übernachtung: Klosters, HP



TAG 3: Auf dem Walserweg nach Langwies



Sie starten den Tag mit einer Gondelfahrt auf den Gotschna (2280m, inklusive). Auf dem beliebten Panoramaweg geht‘s zum Berggasthaus Parsennhütte und über die steinige Bergwelt wandern Sie zum Übergang am Parsennfurgga. Dann wird es idyllischer,  die Route führt über den Grünsee nach Strassberg. Hier laufen Sie auf dem Walserweg durch das grüne Fondaital bis nach Langwies und nehmen schließlich den Zug in den Ferienort Arosa (20 min, inklusive).





Wanderung: 16,1 km, Auf/Ab: 244Hm/ 1213 Hm




Übernachtung: Arosa, HP



TAG 4: Rundwanderung zur Ochsenalm



Fühlen Sie sich wie Heidi und begeben Sie sich auf eine Rundtour über idyllische Almenwiesen. Sie starten am Hotel in Arosa und beginnen mit einem Aufstieg zur Ochsenalp über das Meraner Hauptji (2205 m). Nach einer Rast auf der Alp führt Sie der Weg hinab über die Prätschalp und zwischen den Prätschseen hindurch zurück nach Arosa und über den Untersee zum Hotel.




Wanderung: 16,3 km, Auf/Ab: 525 Hm/ 525 Hm



Übernachtung: Arosa, HP



TAG 5: Wanderung über das Rothorn nach Lenzerheide



Heute haben sie zwei Möglichkeiten nach Lenzerheide zu wandern. Entweder Sie schweben Sie mit der Weißhornbahn auf den gleichnamigen 2653m Hohen Gipfel und starten eine aussichtsreiche Höhenwanderung über die wunderschön gelegene  Hörnlihütte zum Urdenfürggli. Oder Sie nehmen den Weg durch das einsame Älplital. Am Gredigs Fürggli treffen sich beide Wege und geht es weiter gemächlich bergauf bis zum Panoramarestaurant Rothorngipfel. Wer möchte, kann von hier aus noch bis auf das Parpaner Rothorn (2899m) weiter aufsteigen. Mit der Rothorn-Seilbahn (inklusive) geht‘s hinab an den glasklaren Heidsee und Sie können die letzten Meter entlang des Ufers bis zu Ihrem Hotel in Lenzerheide auslaufen.






Wanderung: 9,5 km bzw. 11,1 km, Auf/Ab: 733 Hm/ 533 Hm bzw. 1131 Hm/ 7 Hm





Übernachtung: Lenzerheide, HP



TAG 6: Vom Piz Scalottas nach Churwalden



Eine spektakuläre Gratwanderung erwartet Sie an Ihrem letzten Wandertag. Sie starten mit einer Sessellift-Fahrt (inklusive) auf den Piz Scalottas. Von hier aus führt Sie ein Gratweg mit dem Blick auf Piz Danis abwärts in Richtung Heidbüel mit Blicken auf die beeindruckende Bergkette von Rothorn und Weißhorn. Hier können Sie entweder mit der Bergbahn (inklusive) abfahren oder weiter durch den Wand nach Churwalden absteigen. Mit dem Bus (ca. 20 min., inklusive) geht‘s zurück nach Lenzerheide.



Wanderung: 12 km, Auf/Ab: 173 Hm/ 1248 Hm



Übernachtung: Lenzerheide, HP



TAG 7: Individuelle Abreise



Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen aus dem wunderschönen Graubünden. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten oder die Reise mit einer unserer anderen Touren in der Schweiz verbinden möchten, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Bevorzugte Unterkünfte



Unser Hotelpartner auf dieser Tour sind die vorzüglichen 4-Sterne-Hotels der Sunstar-Kette. Alle mit Wellnessbereich und hervorragender Halbpension.



In den Hotels erhalten Sie mit dem Check-In die „Davoser Klosters Card“ sowie die „Arosa Card“. In beiden Karten ist die Benutzung aller Bergbahnen sowie der örtlichen Busse und Bahnlinien (2.Klasse) inklusive.


Verpflegung

Bei Ihrer Reise ist 6x Frühstück und Abendessen inklusive. Das Mittagessen ist nicht im Preis enthalten. Sie können sich im örtlichen Supermarkt aber mit Proviant eindecken oder in Ihrem Hotel am Vortag nach einem Lunchpaket fragen. Oft laden aber auch die Hütten und Almen am Wegesrand zu einer Jause ein.



 

 

 






Sunstar Hotel Klosters

Das stilvolle 4*Hotel im Chalet-Stil liegt ruhig und gleichzeitig zentral in Klosters. Die gemütlichen Zimmer, ein rustikales Restaurant und ein Wellnessbereich laden zum Entspannen ein.


 

 

 


 

 

 






Sunstar Hotel Arosa

Das gemütliche Wellness-Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom Untersee entfernt. Die Zimmer sind hell eingerichtet und Sie können sich in einem rustikalen oder mediterranen Restaurant verwöhnen lassen.


 

 

 


 

 

 






Sunstar Hotel Lenzerheide

Das Hotel liegt zentral und nur ca. 300m vom Heidsee entfernt. Im Spa-Bereich erwarten Sie eine Sauna, ein Dampfbad und ein Innenpool.


 

 

 

Tourenbroschüre




Schwierigkeitsgrad & Fitness




Wir haben diese Tour als moderat eingestuft, da die Wanderungen zwischen 9,5 und 16,3 km betragen und täglich um die 800 Höhenmeter zu bewältigen sind. Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen, trittsicher in alpinem Gelände  sein und keinerlei Probleme mit Höhen haben, da die Wanderungen hoch über den Tälern verlaufen. Viele Wanderungen können aber mit Seilbahnen verkürzt werden und die vorgeschlagenen Rundwanderungen können Sie auslassen und stattdessen einen Ruhetag einlegen. Somit können Sie jeden Wandertag Ihrem persönlichen Schwierigkeitsgrad etwas anpassen. Orientierung




Orientierung





Die einzelnen Wanderungen sind gut ausgeschildert. Auf
dieser Reise nutzen Sie zur Orientierung nutzten Sie unsere eigene
kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung,
Information und Navigation für Ihre Tagesetappen.
 



Öffentliche Verkehrsmittel & Bergbahnen



In Klosters, Arosa und in Lenzerheide erhalten Sie mit dem Check-In in Ihrem Hotel die „Davos-Klosters Card“ sowie die „Arosa Card“. In der Arosa Card ist die Benutzung der Bergbahnen in Arosa und Lenzerheide sowie der örtlichen Busse und Bahnlinien (2.Klasse) inklusive.





Alleinreisende



Diese Tour ist aus Sicherheitsgründen nicht für Alleinreisende geeignet. Einzelzimmer sind auf Anfrage verfügbar, es fällt ein Zuschlag an.



Gepäcktransport





Ihr Gepäck wird zwischen Ihren Hotels transportiert. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20 kg mitzunehmen.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Regenjacke und Tagesrucksack.



Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise in die Schweiz einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.


Anreise





Mit dem Zug:



Es fahren Züge bis nach Klosters Platz. Meist sind sie mit einem Umstieg in Zürich und Landquart verbunden (Fahrtzeit ab Zürich ca. 1:45 Std.). Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Schweizer Bundesbahn und der Deutschen Bahn.


Mit dem PKW:



In Klosters stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung. Informationen zu den Parkplätzen finden Sie hier. Zwischen Lenzerheide und Klosters gibt es Zugverbindungen, die mit einem Umstieg in Davos verbunden sind (Fahrtzeit ca. 1:45 Std.).



Mit dem Flugzeug:



Der nächstgelegene Flughafen ist Zürich. In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst. Ab Zürich fährt ein Zug bis Klosters.



Abreise aus Lenzerheide



Von Lenzerheide aus nehmen Sie am besten einen Bus nach Chur. Hier gibt es zahlreiche Zugverbindungen. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Schweizer Bundesbahn.


 

Inklusive

  • 6x Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in 4* Hotels mit Wellnessbereich
  • 6x Halbpension
  • Willkommensgetränk im ersten Hotel & Getränke aus der Minibar
  • Gepäcktransfer zwischen den Hotels
  • Bergbahnen in Arosa und Lenzerheide, in Klosters nur 1 Bergbahnfahrt
  • Zug Langwies - Arosa an Tag 3
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App
  • 24h-Service-Hotline während der Reise

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittagessen und Proviant
  • Eintritte, Getränke, Reiseversicherung

Extras

  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag

Wie fit muss ich sein?

Wir haben diese Tour als moderat eingestuft, da die Wanderungen zwischen 8 und 14 km betragen und täglich um die 600 Höhenmeter zu bewältigen sind. Viele Wanderungen können aber mit Seilbahnen verkürzt werden und die vorgeschlagenen Rundwanderungen können Sie auslassen und stattdessen einen Ruhetag einlegen. Somit können Sie jeden Wandertag Ihrem persönlichen Schwierigkeitsgrad etwas anpassen. Eine gute Grundkondition ist empfehlenswert und Sie sollten einigermaßen trittsicher und schwindelfrei sein.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Die Schweiz ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Wir empfehlen Ihnen deshalb, schnell zu buchen, wenn Sie sich für die Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Empfehlenswert ist auch ein Sitzkissen, damit Sie eine schöne Pause oder ein leckeres Picknick im Freien optimal genießen können. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Bitte sprechen Sie uns einfach an und wir arbeiten Ihnen ein individuelles Angebot aus.

×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap