Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Der Saint Patrick's Way: Nordirlands Camino
×

Highlights

  • Folgen Sie den Spuren des Heiligen Patrick in Nordirland
  • Die fulminanten Mourne Mountains im County Down, Drehort für Game of Thrones
  • Zauberhafte Wälder mit Felsformationen, Brücken, Grotten und Höhlen
  • Nordirische Herzlichkeit und traditionelle Hausmannskost wie Irish Stew
  • Entdecken Sie nebst mittelalterlichen Burgen das historische Erbe St. Patricks

Wandern Sie einen Abschnitt des Saint Patrick’s Ways und folgen den Spuren des Landesschutzpatrons auf einem der schönsten Wanderwege Nordirlands.
Sankt Patrick wurde in Rom geboren und kam als Sklave nach Irland. Trotz seiner Knechtschaft lernte er das raue Land und seine Bewohner zu lieben. Später flüchtete er nach Frankreich und England, kehrte aber als Missionar nach Irland zurück und gründete Klöster, Schulen und Kirchen im ganzen Land.
Durch das geschichtsträchtige County Down folgt „Nordirlands Camino“ dem Erbe des Heiligen Patricks. Die Stationen auf dem Weg erzählen die Landesgeschichte von mittelalterlichen Burgen in Newry bis hin zur Gegenwart in hochmodernen Besucherzentren in Newcastle. Neben diesen historischen Zeugnissen Irlands erwartet Sie mit malerischen Sandstränden, zauberhaften Wäldern und den dramatischen Mourne Mountains eine wahre Wunderlandschaft.

TAG 1: Ankunft in Newry

Die Kleinstadt Newry liegt idyllisch zwischen Bergen und Meer. Zug oder Bus bringen Sie in etwa 1-2 Stunden von Belfast zum Startpunkt Ihrer Wanderreise.
Nach seiner Flucht aus der Knechtschaft kehrte Sankt Patrick 432 n. Chr. als Missionar nach Irland zurück und landete im County Down am Naturhafen Strangford Lough. Er gründete die erste christliche Kirche Irlands in der Nähe von Downpatrick. St. Patrick, die erste anglikanische Kirche auf irischem Boden, steht jedoch in Newry. Während seiner Reise durchs Land ver-brachte Irlands Schutzpatron einige Zeit in Glen Righe und pflanzte dort eine Eibe über dem Clanyre River, dem Fluss, der durch Newry fließt. Sie war Symbol seines Glaubens und prägt heute das Wappen der Stadt.
Newry ist ein lebhaftes Städtchen mit vielen Pubs und Restaurants sowie einer blühenden Kunstszene und einem Kulturpfad.


Übernachtung: Newry


TAG 2: Wanderung nach Rostrevor

Heute werden Sie ein Gefühl für die abwechslungsreiche Landschaft bekommen, wenn Sie in Richtung Küste wandern. Entlang ruhiger Landstraßen und vorbei an grünen Hügellandschaften geht es mit Blick auf den Gletscherfjord Carlingford Lough, die Cooley Mountains und die Mourne Mountains bis nach Rostrevor.
Das malerische Städchen hat sich seit seiner edwardianischen Blütezeit kaum verändert. Viele Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert, in die man auch einen Blick werfen darf, zieren das Stadtbild. Der Schriftsteller C.S. Lewis verbrachte als kleiner Junge seinen Urlaub oft in Rostrevor und den mystischen Mournes Mountains, die ihn dazu inspirierten, die magische Welt von Narnia zu schaffen.


Wanderung: 18,5 km


Übernachtung: Rostrevor


TAG 3: Wanderung in die Mourne Mountains

Zu Beginn Ihrer zweiten Etappe führt Sie der Weg vom Rand des Loughs zunächst durch den Rostrevor Forest, ein Waldstück von außergewöhnlicher Schönheit, das auch C.S. Lewis verzauberte. Der nächste Teil des Pilgerwegs führt Sie entlang des Ulster und des Mourne Ways durch die westlichen Ausläufer der Berge.
Eine alte Legende berichtet von St. Patricks missionarischen Unterfangen bei den Hügelbewohnern. Man munkelt von einem Felsen in dem kleinen Bach, der die Grenze des Königreichs von Mourne markiert, auf dem Sankt Patrick seinen Handabdruck hinterließ als er sich niederkniete, um sich am Wasser zu erfrischen. Ein kurzer Transfer (20 Min.) bringt Sie schließlich für eine zweite Nacht zurück nach Rostrevor.


Wanderung: 18 km


Übernachtung: Rostrevor


TAG 4: Wanderung nach Newcastle

Nach einem kurzen Transfer zum Zielpunkt des Vortages kommen Sie zu Beginn des dritten Wandertages erneut in den Genuss der Mourne Mountains und vorbei am imposanten Slieve Bearnagh mit seinen beiden Granit-Toren auf dem Gipfel. Sie wandern weiter durch den traumhaften Tollymore Forest und entlang des Shimna Rivers vorbei an natürlichen und künstlichen Kuriositäten wie Felsformationen, Brücken, Grotten und Höhlen.


Wanderung: 18,5 km


Übernachtung: Newcastle


TAG 5: Individuelle Abreise

Nach dem Frühstück ist es Zeit sich von Nordirland zu verabschieden. Wenn Sie noch länger an diesen schönen Flecken Erde bleiben möchten oder ein paar Tage in der geschichtsträchtigen Stadt Belfast oder in Dublin anhängen möchten, sprechen Sie uns einfach an.


So wohnen Sie

Wir bringen Sie in sorgfältig ausgewählten B&Bs und einem Hotel unter. Uns ist es dabei wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern, besonderer Atmosphäre und gutem lokalem Essen, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können.


Verpflegung

In Ihrer Reise ist das Frühstück jeweils mit inbegriffen. Mittag- und Abendessen sind nicht inkludiert, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen. Abendessen können Sie teilweise in Ihren Unterkünften einnehmen oder in einem der nahe gelegenen Restaurants oder Pubs in den Ortschaften.


Bevorzugte Unterkünfte

Hier finden Sie eine Liste einiger unserer bevorzugten Unterkünfte. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.



 

 

 






Canal Court Hotel - Newry

Das Canal Court Hotel und Spa befindet sich in perfekter Lage neben dem Kanal und nahe dem Herzen des Stadtzentrums. Die Zimmer sind modern, aber im traditionellen Stil eingerichtet. Gönnen Sie sich ein bisschen Wellness und entspannen Sie in der Sauna.


 

 

 


 

 

 






The Sands B&B - Rostrevor

The Sands B&B am exklusiven Victoria Square, nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf die Berge und das Meer. Ihre Gastgeber werden Sie sicherlich mit traditionell irischer Gastfreundschaft begrüßen.


 

 

 


 

 

 






The Amble In - Newcastle

Das gemütliche, familiengeführte B&B The Amble In befindet sich in unmittelbarer Nähe der Haupteinkaufsstraße und ist dennoch sehr ruhig. Die Gastgeber Colm und Frances vermitteln bei aller Zurückhaltung eine angenehm gelassene Freundlichkeit.


 

 

 

Tourenbroschüre


 


Maßgeschneiderter Reiseverlauf


Sie können überall während der Reise Zusatznächte einplanen. Gerne stellen wir Ihnen den Reiseverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Sprechen Sie uns einfach an. Zu Beginn oder am Ende Ihrer Reise lohnt es Sie noch ein paar Tage in der geschichtsträchtigen Hauptstadt Nordirlands Belfast oder in Dublin anzuhängen.




Schwierigkeitsgrad & Fitness


Wir haben die Tour als moderat eingestuft. Die längste Etappe ist 18,5 km lang, es gibt keine technischen Schwierigkeiten oder längere Anstiege. Das Gelände besteht aus ruhigen, asphaltierten Nebenstraßen (an Tag 2), Waldwegen und Wegen durch offenes Moorland sowie durch Berglandschaften (an den Tagen 3 und 4), die, obwohl nicht sehr hoch, dem Wetter ausgesetzt sein können. Bei Regenwetter können einige der Wege matschig und feucht sein. Wie bei vielen (nord-)irischen Wanderwegen üblich, verläuft der Weg teilweise auf asphaltierten Straßen. Dies sind aber zumeist kleine, wenig befahrene Nebenstraßen, von denen Sie herrliche Aussichten genießen können.




Orientierung

Der Wanderweg ist größtenteils gut ausgeschildert. Zudem erhalten Sie von uns ein detailliertes Informationspaket und sorgfältig ausgearbeitete Wegbeschreibungen mit Wanderkarten. Die Routen verlaufen teilweise durch abgelegene Regionen. Grundkenntnisse im Kartenlesen und Navigieren sollten deshalb mitgebracht werden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen.


Alleinreisende


Die Reise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt ein Zuschlag an.




Wandern ohne Gepäck


Ihre Koffer werden jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie, pro Person nicht mehr als 1 Gepäckstück von max. 18kg mitzunehmen.



Ausrüstung


In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.




Verfügbarkeit


Die Reise nach Nordirland kann zwischen April und Oktober erwandert werden. (Außerhalb dieser Saison auf Anfrage). Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten.




Öffentliche Verkehrsmittel


Wenn Sie an einem Tag nicht wandern möchten, können Sie Etappen oder Teiletappen mit dem Bus oder Taxi überspringen. 


Anreise Newry


Generell ist die Anreise mit dem Flugzeug zu empfehlen. Der nächstgelegene Flughafen ist Belfast City Airport und wird von KLM und British Arways von London, Manchester und Amsterdam angeflogen. Von dort nehmen Sie den Bus (Linie 600) oder Zug nach Belfast Europa Buscentre und dann den Bus (Linie 238) oder Zug nach Newry. Mehr Informationen über die Transferoptionen vom Belfast City Aiport nach Newry finden Sie auf der Website von TransLink.



Belfast International Airport wird nur von Berlin direkt angeflogen (Ryanair). Mit FlyBE, British Airways oder KLM können Sie mit Umstiegen ebenfalls dorthin fliegen. Von dort nehmen Sie den Bus (Linie 300) nach Belfast Europa Buscentre und dann den Bus (Linie 238) oder Zug nach Newry. Mehr Informationen über die Transferoptionen vom Belfast International Aiport nach Newry finden Sie auf der Website von TransLink.



Es ist ebenso möglich über Dublin Airport anzureisen; der Bus nach Newry (Linie X5) fährt regelmäßig und braucht ca. 1,5 Stunden. Mehr Informationen über den Bustransfer Dublin-Newry finden Sie auf der Website von Eireann Bus.


Abreise von Newcastle

Von Newcastle können Sie Busse (Linien 20, 237, 520) nach Belfast Europa Buscentre nehmen und von dort aus weiter zum Belfast City Airport (Linie 600) oder Belfast International Airport (Linie 300) fahren. Die Fahrt zum Flughafen dauert ungefähr 1,5 Stunden. Sie können auch einen Bus nach Newry (Linie 240) und weiter zum Flughafen Dublin (Linie X5) nehmen. Die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden.


Öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Sie an einem Tag nicht wandern möchten, können Sie Etappen oder Teiletappen mit dem Bus oder Taxi überspringen.


Inklusive

  • 4x Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten B&Bs und einem Hotel im DZ mit Bad/WC
  • 4x Frühstück
  • Transfers laut Reiseverlauf (Tag 3 und 4)
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket, GPS-Tracks, Wegbeschreibungen und Wanderkarten
  • 24h-Service-Hotline während der Reise

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung, Persönliche Ausstattung
  • Taxitransfers oder öffentliche Verkehrsmittel, wenn Sie eine Etappe nicht wandern wollen

Extras

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Zusatzübernachtungen

Wie fit muss ich sein?

Wir haben die Tour als moderat eingestuft. Es gibt keine technischen Schwierigkeiten, aber teilweise steile Anstiege. Das Gelände besteht aus ruhigen, asphaltierten Nebenstraßen (an Tag 2), Waldwegen und Wegen durch offenes Moorland sowie durch Berglandschaften (an den Tagen 3 und 4), die, obwohl nicht sehr hoch, dem Wetter ausgesetzt sein können. Bei Regenwetter können einige der Wege matschig und feucht sein. Bereiten Sie sich auf den Fall vor, dass Ihre Stiefel nass werden. Es empfehlen sich wasserdichte Wanderschuhe.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen Ihnen, schnell zu buchen, wenn Sie sich für eine Reise entschieden haben, da wir für Sie besonders sorgfältig, kleine und authentische Unterkünfte ausgewählt haben. Diese können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie können vor, während oder nach der Reise Zusatznächte oder Ruhetage einbauen.

×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap