Unsere große Auswahl an Wanderreisen in Deutschland. Jetzt entdecken!

 

Kurztrip: Von Oberammergau nach Garmisch

5 Tage & 4 Nächte
  • Kurztrip auf Panoramawegen von Oberammergau bis Garmisch-Partenkirchen
  • Die imposante barocke Basilika - die Herzkammer des Ettaler Klosters
  • Gemütliches Treiben in den historischen Altstädtchen von Oberammergau und Gamisch
  • Panoramawanderung zum Schloss Linderhof
  • Traditionelle Schmankerl auf der Wank Alm - Obazda, Brezel und dazu ein Weißbier
Auf der Sonnenseite der Zugspitze, dem Gipfel Deutschlands, wandern Sie an nur drei Wandertagen auf herrlichen Panoramawegen und ohne Gepäck von Oberammergau über Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald. Durch die ursprüngliche Bergkulisse geht es von Südbayern mit ständigem Blick auf die Zugspitze bis ins österreichische Tirol. Start der Reise ist der für seine Passionsspiele weltberühmte Alpenort Oberammergau. Auf dem Weg in die lebendige und dennoch Bayerisch-gemütliche Stadt Garmisch-Partenkirchen, passieren Sie die imposante barocke Ettaler Basilika, das Herz des benediktinischen Klosters. Nach einer aussichtsreichen Rundwanderung um den Wank geht es schließlich am Eibsee, einem der schönsten Seen der Bayrischen Alpen entlang. Danach wandern Sie weiter bis nach Ehrwald in Österreich. Inmitten dieser ursprünglichen Tiroler Naturkulisse endet Ihre Wanderreise am Fuße der 2.962 Meter hohen Zugspitze. Lassen Sie sich fesseln von dieser gewaltigen Bergwelt!
Mehr anzeigen

Das erwartet Sie

Sie möchten in kurzer Zeit die gewaltige und ursprüngliche Naturkulisse rund um die Zugspitze kennenlernen? Und dennoch mit ganzem Herzen in die einzigartige Geschichte und den kulturellen Reichtum, wie die jahrhundertealten Oberammergauer Passionsspiele, eintauchen? Dann sind Sie beim Kurztrip an der Zugspitze inmitten dieser ehrfürchtigen Bergwelt mit typisch bayerischem und Tiroler Charme genau richtig!

Reiseart:

Individuell | Selbstbestimmt & individuell Reisen, ohne Gruppe. Die Anreise buchen unsere Kunden in Eigenregie.

Art der Aktivität:

Mehrere Standorte | Bei dieser Wanderreise wechseln Sie nur ein- bis zweimal den Standort und wohnen jeweils mindestens zwei Tage in der gleichen Unterkunft.

Diese Reise eignet sich für:

Alleinreisende, Familie

Als Richtlinie empfehlen wir für diese Reise ein Mindestalter jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin von mindestens: 12 Jahre

Perfekt wenn Sie sich für folgendes interessieren:

  • Berge & Gipfel

Schwierigkeitsgrad & Gelände

Wir haben die Reise als moderat eingestuft. Die vorgeschlagenen Wanderungen variieren in Länge und Schwierigkeitsgrad zwischen leicht und anspruchsvoll.

Entfernungen

Unsere Wanderungen beginnen und enden immer an einer zentralen Stelle im Ort (Kirche, Bushaltestelle etc.). Zuwege zu Ihren Unterkünften sind in unseren Km-Angaben nicht eingerechnet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Orientierung

Die ausgewählten Wanderwege sind alle ausgeschildert. Wir stellen Ihnen ein detailliertes Informationspaket zur Verfügung, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Auf dieser Wanderreise können Sie unsere eigene kostenlose App „AbenteuerWege: Karten & Routen“ zur Vorbereitung, Information und Navigation für Ihre Tagesetappen nutzen. Auf Wunsch können die Weginformationen auch ausgedruckt werden.

Erfahrung & Fitness

Sie sollten über eine gute Grundkondition und Trittsicherheit im Gelände verfügen und keine Probleme mit Höhen haben, um diese Wanderungen bestmöglich genießen zu können.

Unterkünfte

Wir bringen Sie in ausgesuchten 3-4* Hotels und Alpengasthäusern im DZ/EZ mit Bad/Dusche unter. Wir suchen unsere Partnerhäuser sorgfältig aus und legen dabei Wert auf  besonderes Ambiente, Gemütlichkeit und herzliche Gastgeber. Wir werden versuchen, Sie wann immer es geht, dort unterzubringen. Da die Auswahl an Unterkünften und die Anzahl an Hotelzimmern begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Sollten einzelne Hotels nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.

Verpflegung

In Ihrer Reise ist jeweils ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Produkten mitinbegriffen.

Mittag- und Abendessen sind nicht inklusive, so dass Sie je nach individuellen Wünschen auswählen können, auf was Sie gerade Lust haben. Bei den meisten Ihrer Unterkünfte können Sie für den nächsten Tag ein Lunchpaket vorbestellen. Zudem finden Sie in allen Übernachtungsorten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, um sich mit Proviant für die Wanderungen einzudecken.

Alleinreisende

Die Reise ist auch für Alleinreisende geeignet, wobei jedoch ein Zuschlag anfällt. Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen und Einzelzimmer benötigen, werden wir uns bemühen, diesem Wunsch nachzukommen. Hier fällt ebenfalls ein Einzelzimmerzuschlag an.

Inbegriffen
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit Bad/WC in guten 3* oder 4* Hotels
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Detaillierte Reiseunterlagen, Weginformationen und GPS-Kartenmaterial in unserer App „AbenteuerWege: Karten & Routen“
  • 24h-Service-Hotline während der Reise
Nicht enthalten
  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen, Getränke und Proviant
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln & Fahrten mit Bergbahnen (ca. € 20 p.P.)
  • Reiseversicherung, persönliche Ausstattung
  • Ggfs. Kurtaxe
Extras
  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Privater Rücktransfer von Garmisch nach Oberammergau
  • Upgrade Halbpension
  • Private Flughafentransfers

Verfügbarkeit

Die Wanderreise kann von Mitte Mai bis Anfang Oktober erwandert werden. Doch müssen Sie vor allem in Höhenlagen auch in den Sommermonaten mit plötzlichen Wetterumschwüngen und Kältewellen (manchmal sogar mit Schneefall) rechnen. Sie können Ihre Wanderung an jedem beliebigen Tag und Datum innerhalb dieses Zeitraumes starten.

Wetter

Das Wetter in den Alpen wechselt sehr schnell. Sie sollten bei Ihrer Ausrüstung für alle Wetterlagen gerüstet sein, auch Schnee kann in den Bergen zu jeder Jahreszeit fallen. Auch bei vermeintlich schönstem Bergwetter am Morgen muss man immer mit plötzlichen Wetter- und Temperaturstürzen rechnen.

Wir empfehlen Ihnen, täglich vor Beginn Ihrer Wanderung den lokalen Wetterbericht zu prüfen. Meist sind Ihre Gastgeber bestens über die aktuelle Wetterlage informiert und helfen Ihnen gerne weiter. Es gibt auch entsprechende TV- und Radio-Nachrichten.

Eine sehr gute Website für das Alpenwetter mit recht genauen Angaben bietet der Deutsche Alpenverein an: https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Bergwetter/. Trotzdem wissen die Einheimischen meist noch besser Bescheid und wir empfehlen, deren Ratschläge zu berücksichtigen.Die Temperaturunterschiede in den Alpen zwischen Tal und Berg können enorm sein. Lt. Deutschem Alpenverein, beträgt der Temperaturunterschied bei 1000m Höhenunterschied durchschnittlich ca. 7°C. Je nach Wetterlage kann es mehr oder weniger sein.

Anreise zum Startpunkt

Mit dem Zug

Oberammergau ist hervorragend an das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Von vielen größeren Städten aus gibt es zum Beispiel Direktverbindungen nach München. Von dort aus geht es mit der Regionalbahn meist mit einem Umstieg in Murnau nach Oberammergau. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bahn.

Mit dem PKW

Für die Anreise mit dem PKW informieren wir Sie gerne über Parkmöglichkeiten für die Dauer der Reise am Hotel oder im Ort. Am Ende der Wanderreise können wir außerdem einen privaten Rücktransfer von Ehrwald nach Oberammergau zu Ihrem Auto für Sie (ab 90€) dazu buchen. Sprechen Sie uns einfach an!

Mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in München oder Innsbruck. Gerne können wir gegen einen Aufpreis einen privaten Flughafentransfer für Sie organisieren.

In unserem Blog haben wir Tipps & Tricks zum Buchen einer Flugreise für Sie zusammengefasst.

Abreise vom Zielpunkt

Mit dem Zug

Am Bahnhof in Ehrwald gibt es regelmäßige Zugverbindungen nach München oder Garmisch-Partenkirchen, von wo aus Sie Anschluss an die Fernverkehrszüge der Bahn haben.

Mit dem PKW

Wenn Sie zurück nach Oberammergau möchten, kommen Sie in weniger als 2 Stunden und mit nur einem Umstieg wieder zurück zu Ihrem Auto. Informieren Sie sich am Besten auf der Webseite der Bahn oder fragen Sie einfach bei uns nach. Am Ende der Wanderreise können wir außerdem einen privaten Rücktransfer von Ehrwald nach Oberammergau zu Ihrem Auto für Sie (ab 90€) arrangieren.

Gepäcktransfer

Ihr Koffer wird beim Standortwechsel jeweils von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, sodass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet. Wir bitten Sie pro Person nur ein Gepäckstück von max. 20kg mitzunehmen.

Allgemeine Informationen

Transfers und Bergbahnen

Einige der Wanderungen können vom Hotel aus erwandert werden, für andere sind kurze Transfers erforderlich. Wir haben die Wanderungen so gestaltet, dass Sie alle Wandereinstiege mit den lokalen Bussen oder Bergbahnen erreichen können. Insgesamt werden durch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und Bergbahnen etwa weitere 45€ an Zusatzkosten pro Person entstehen.

Gästekarten

In einigen Übernachtungsorten Ihrer Wanderreise erhalten Sie eine Gästekarte mit der Sie in den Genuss vieler Vorteile kommen. Dadurch können Sie beispielsweise einige Bergbahnen oder verschiedene Freizeitaktivitäten ermäßigt nutzen. Zudem deckt die Gästekarte teilweise die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab, wodurch Sie bei Ihren Wanderungen viel flexibler sind. Nähere Infos erhalten Sie vor der Reise in Ihren Reiseunterlagen.

Ausrüstung

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wie buche ich bei Ihnen und wie ist der Ablauf?
Wie fit muss ich sein?
Es gibt ein Problem, was soll ich tun?
Welche Ausrüstung benötige ich?
Wie weit im Voraus sollte ich buchen?
Kann ich Zusatznächte einplanen?
Wo finde ich Bus- und Zugpläne und wie kann ich die Tickets buchen?
Wann ist die beste Reisezeit?

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft in Oberammergau und Übernachtung Tag 2 Panoramawanderung von Oberammergau zum Schloss Linderhof 13 km Tag 3 Über das Kloster Ettal nach Garmisch-Partenkirchen 20 km Tag 4 Panoramawanderung um den Wank 14 km Tag 5 Abreise aus Garmisch-Partenkirschen

Die Abenteuer Philosophie

  • Maßgeschneiderte Abenteuer Maßgeschneiderte Abenteuer
  • Unabhängigkeit Unabhängigkeit
  • Sie können uns vertrauen Sie können uns vertrauen
  • Sorgenfreies Reisen Sorgenfreies Reisen
  • Positive Wirkung Positive Wirkung
Das perfekte Abenteuer – auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten
  • Persönliche Beratung durch unsere Abenteuerexperten
  • Planen Sie die Tour, die genau zu Ihren Ansprüchen passt
  • Unabhängige Starttermine – Sie entscheiden wann es losgeht!
  • Sie wählen Reisedauer und Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Standards
  • Verschiedene Tourarten
Authentische Reiseerlebnisse – und Sie machen die Regeln!
  • Sie entscheiden, mit wem Sie reisen
  • Sie bestimmen das Tempo
  • Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen
  • Sie wissen was Sie wollen und gehen Ihren Weg
  • Abenteuer sind Ihre Leidenschaft – und der geben Sie nach!

 

Sie können sich sicher sein, die richtige Entscheidung für die schönste Zeit des Jahres getroffen zu haben.
  • Über 1000 unabhängige Bewertungen zu unseren Touren und unserem Service
  • Feefo Gold Award 2017-2019
  • Mehr als 15.000 zufriedene Kunden bisher
  • Mehr als 25 leidenschaftliche Abenteurer in unserem Büro in Saarbrücken
  • Mutterhaus in Glasgow mit Erfahrung seit 2003
  • Weiterer Standort in Colorado/USA
  • Netzwerk an zuverlässigen Partnern weltweit
Sie können ganz gelassen in den Urlaub starten – denn wir haben Ihre Reise bis ins letzte Detail geplant
  • Wir planen jede Reise so wie wir es auch für uns selbst tun würden
  • Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte
  • Reibungsloser Ablauf und zuverlässige Partner vor Ort
  • Gut verständliche Reiseinformationen & unsere brandheißen Insider Tipps
  • Ausführliche Karten, Wegbeschreibungen & unsere mobile GPS App
  • Sicherheit während der Reise durch 24/7 Service-Hotline
Sie reisen auf die richtige Art und Weise – nicht als Teil des Massentourismus, sondern mit positiver Auswirkung auf Menschen und Umwelt
  • Sie reisen fair und verantwortungsbewusst
  • Echter und ehrlicher Kontakt mit den Menschen vor Ort
  • Sie entdecken Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Reisen in kleiner Gruppe: weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt
  • Sie unterstützen kleine familiengeführte Unternehmen
  • Trauen Sie sich etwas Neues – und wachsen Sie über sich hinaus!

 

EXPERTEN-BLOGEINTRÄGE