Telefon: +49 681 41097680 | Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

Individuelle Wander- und Radreisen


Bitte warten …

Costa Brava - Küstenwanderung auf Dali´s Spuren
×

Highlights

  • Rundwanderung auf Dalis Spuren durch den Naturpark “Cap de Creus”
  • Entlang der Küste, über Hügel, vorbei an kleinen Buchten und Fischerdörfern.
  • Das Künstlerdorf Cadaqués wo Salvador Dali gewohnt und gewirkt hat.
  • Atemberaubene Ausblicke vom Kloster Sant Pere de Rodes.
  • Vorzügliche Weine und leckeren, frischen Fisch zum Abendessen.

Das Cap de Creus ist der östlichste Punkt der Iberischen Halbinsel, wo die Ausläufer der Pyrenäen auf das Mittelmeer in Spanien treffen. Die Landschaft der Halbinsel im Norden der Costa Brava ist vor allem von einzigartigen Gesteinsformationen geprägt, die der Wind und das Meer in einem Zusammenspiel von vielen tausend Jahren hervorgebracht haben.

Wandern Sie einmal rund um das Kap und entdecken Sie dabei die wilde Schönheit dieser Region, die Salvador Dalí, Pablo Picasso und viele weitere Künstler zu ihren Kunstwerken inspirierte. Fernab der Touristenmassen entdecken Sie versteckte Buchten der Costa Brava, genießen tolle Ausblicke auf das Mittelmeer, besuchen das Kloster Sant Pere de Rodes und lernen die katalanische Küche kennen.


TAG 1:
Ankunft in Roses




Sie beginnen Ihren Urlaub in Roses, das direkt an die Halbinsel Cap de Creus grenzt. Die Hafenstadt hat viel zu bieten. Wer den ersten Tag entspannt angehen möchte, kann am langen Sandstrand Sonne baden und sich mit einem Sprung ins Mittelmeer abkühlen. Wer lieber die Historie des Ortes kennenlernen möchte, dem ist ein Besuch der Burgfestung oder des „Parc Megalític de Roses“ mit seinen Jahrtausende alten Domen zu empfehlen.



Übernachtung: Roses

 


TAG 2
Rundwanderung Roses




Am Meer entlang erklimmen Sie den Puig Alt (492m), wo Sie das megalithische Gebiet erkunden. Sie passieren die steinzeitliche Bestattungskammern De La Creu d‘en Corbatella und El Cap de l‘Home (3.000-2.700 v.Chr.). Auf dem Gipfel des Puig Alt genießen Sie die Aussicht über den Golf von Roses. Durch ein ruhiges Tal geht es durch Olivenhaine zurück zum Ausgangspunkt.



Wanderung: 14 km



Übernachtung: Roses


TAG 3:
Wanderung nach Cadaqués




Auf dem Küstenpfad erleben Sie, wie das Meer und der Wind in einem Zusammenspiel vieler Millionen Jahre die Felsen der Küste zu eindrucksvollen Gesteinsformationen geschliffen haben.
Ziel Ihrer Etappe ist das ehemalige Künstlerdorf Cadaqués, in dem Salvador Dalí viele Jahre seines Lebens verbrachte.



Wanderung: 26 km



Übernachtung: Cadaqués



TAG 4:
Rundwanderung Cadaqués




Heute wandern Sie zum östlichsten Punkt der Iberischen Halbinsel, zum Leuchtturm des Cap de Creus. Unterwegs laden Buchten zum Baden ein. Am Leuchtturm angekommen, haben Sie einmalige Aussichten auf das tiefblaue Mittelmeer und das Cap.
In Cadaqués haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit die Bilder berühmter spanischer Künstler in einer der zahlreichen Kunstausstellungen zu betrachten.



Wanderung: 15 km



Übernachtung: Cadaqués



TAG 5:
Wanderung nach Port de la Selva



Heute wandern Sie durch das ursprüngliche Hinterland des berühmten Nationalparks des Cap de Creus, mit seiner niedrigen Vegetation bestehend aus Rosmarinbüschen, Zitrosen und Baumheide.
Sie übernachten in dem kleinen Fischerdorf Port de la Selva. Probieren Sie zum Abendessen fangfrisch zubereiteten Fisch und lassen Sie den Abend mit einem Glas Wein gemütlich ausklingen.



Wanderung: 14 km



Übernachtung: Port de la Selva



TAG 6:
Wanderung nach Roses



An Ihrem letzten Wandertag wandern Sie hinauf zum ehemaligen Benediktinerkloster Sant Pere de Rodes, das majestätisch auf einer Anhöhe über dem Meer liegt. Von hier geht es zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise nach Roses.



Wanderung: 18 km



Übernachtung: Roses



TAG 7:
Abreise



Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von einer der schönsten Regionen Spaniens. Von Roses fahren regelmäßig Busse nach Girona und zum Flughafen von Barcelona.


So wohnen Sie



Eines der Highlights dieser Tour sind die von uns sorgfältig ausgewählten Unterkünfte. Wir bringen Sie in kleinen Hotels mit 3* Standard unter. Uns ist es wichtig, außergewöhnliche Unterkünfte zu finden, mit herzlichen Gastgebern, hervorragender Küche und besonderer Atmosphäre, so dass Sie jeden Moment Ihres Abenteuers voll genießen können. Hier haben wir einige unserer bevorzugten Unterkünfte aufgeführt. 



Alternative Unterkünfte




Wir werden Sie, wann immer es geht, in den Etappenorten in unseren bevorzugten Gästehäusern unterbringen. Allerdings ist dies speziell in der Hauptsaison nicht immer möglich. Dann buchen wir für Sie Zimmer gleichen oder höheren Standards.



Unterkunfts-Upgrade




Auf Wunsch besteht die Möglichkeit gegen einen Aufpreis in 4*-Hotels zu übernachten. Bitte sprechen Sie uns an und wir stellen Ihnen gerne ein Angebot zusammen.


 




Cadaques: Hotel Playa Sol



Port de la Selva: Port Cristo Hotel


Bevorzugte Unterkünfte


 

 

 



Hotel Marina - Roses



Hotel Marina - Roses

Dieses Hotel liegt im Herzen von Roses. Spazieren Sie nach Ihrer Ankunft durch das Städtchen und zum Strand oder entspannen Sie am Swimmingpool.


 

 

 


 

 

 



Hotel Octavia - Cadaques



Hotel Octavia - Cadaques

Das Hotel verfügt über großzügige Zimmer und kostenloses Wlan. Spazieren Sie am zum Meer oder besuchen Sie eine der vielen Kunstaustellungen.


 

 

 


 

 

 



Aparthotel Spa Cap de Creus - Port de la Selva



Aparthotel Spa Cap de Creus - Port de la Selva

Das Hotel mit 24 Zimmern liegt in erster Strandlinie. Das Hotel hat ein sehr gutes Restaurant und einen kleinen Wellness Bereich (Nutzung gegen Aufpreis).


 

 

 


Zusatznächte



Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Für Kunstbegeisterte ist eine Zusatznacht in Figueres empfehlenswert. Das von Dalí zum Museum umgebaute Stadttheater „Teatre-Museu Dalí“ ist eines der bestbesuchten Museen Spaniens. Bitte sprechen Sie uns einfach an. 


Tourenbroschüre

Hier können Sie unsere Tourenbroschüre herunterladen.


Schwierigkeitsgrad & Fitness




Diese Reise haben wir als moderat eingestuft. Die längste Wanderetappe beträgt 26 km. Sie wandern auf dem Küstenpfad und auf schmalen Pfaden im Hinterland der Halbinsel. In einigen Abschnitten müssen Sie einige steile An–und Abstiege überwinden. Der Untergrund ist manchmal steinig und nach Regen kann er rutschig und matschig sein. Sie sollten stets aufmerksam sein und auf den Untergrund achten. Manchmal, wenn Sie in die Dörfer und Städte hineinlaufen, wandern Sie hier auf asphaltierten Straßen. Sie sollten ein geübter Wanderer mit guter Kondition und Trittsicherheit sein, um diese Reise optimal genießen zu können.



Orientierung



Einige der Etappen sind nicht mit Wegweisern ausgeschildert. Sie erhalten von uns deshalb Wegbeschreibungen und Wanderkarten, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Sie sollten jedoch Erfahrung damit haben, Karten und Wegbeschreibungen zu folgen.



Alleinreisende




Die Reise ist für Alleinreisende geeignet. Es fällt allerdings ein Zuschlag an. Wenn Sie in einer Gruppe Einzelzimmer benötigen, fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.



Wandern ohne Gepäck



Die Koffer werden nach Reiseverlauf von Ihrer aktuellen Unterkunft zur nächsten transportiert, so dass Sie tagsüber nur einen Tagesrucksack mitnehmen müssen und Ihr Gepäck bei Ankunft in der Regel schon auf Sie wartet.



Ausrüstung



In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.



Weitere Sehenswürdigkeiten



Lohnenswert sind auch Stadtbesichtigungen in Girona und / oder Barcelona. Auch eine Weingut Besichtigung nach Absprache z.B. bei Espelt Cellar ist zu empfehlen. Zudem bietet die Costa Brava vielseitige Möglichkeiten einer Badeverlängerung.



Einreise



EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis. Falls Sie nicht aus einem EU-Land kommen, können andere Bestimmungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat.



Verfügbarkeit


Sie können diese Reise an jedem beliebigen Tag und Datum zwischen März und Oktober starten. In den Monaten März bis Juni und September und Oktober liegen die Durchschnittstemperaturen bei ca. 20 –25 °C  und eignen sich somit wunderbar zum Wandern. Wer es lieber ein bisschen wärmer hat, der sollte im Juli und August anreisen, dann steigen die Temperaturen auf durchschnittlich 35 °C.


 

 




Anreise Roses



Mit dem Flugzeug: Die beiden Flughäfen Barcelona und Girona werden von vielen Fluggesellschaften angeflogen. Bitte informieren Sie sich beispielsweise direkt bei Lufthansa oder Ryanair.



Wenn Sie am Flughafen Barcelona ankommen, fahren Sie zunächst mit dem Zug oder mit dem Bus nach Figueres (ca. 2—3 Std. / ca. 16 € pro Person). In Figueres steigen Sie um und fahren mit dem Bus nach Roses ( ca. 30 Min. / ca. 4 € pro Person).



Wenn Sie am Flughafen Girona ankommen, können Sie direkt mit einem Bus nach Roses fahren. (ca. 1,5 Std. / ca. 12€ pro Person).



Mit dem Auto: Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, teilen Sie uns dies bitte vorab mit. Wir können Sie dann über Parkmöglichkeiten in Roses informieren.



Abreise Roses



Von Roses gibt es regelmäßige Busverbindungen nach Figueres (von hier weiter zum Flughafen Barcelona) oder zum Flughafen von Girona.
Genauere Informationen zu den Fahrzeiten finden Sie in Ihrem Infopaket oder unter www. www.compras.moventis.es/en-GB.
Gerne organisieren wir Ihnen auch einen Transfer von/zum Flughafen/Bahnhof.

Inklusive

  • 6x Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in Hotels mit 3* Standard
  • 6x Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Reiseunterlagen mit Informationspaket
  • Wegbeschreibungen und Wanderkarten
  • 24-Service-Hotline zu unseren Partnern (englischsprachig) und zum Büro in Deutschland

Nicht enthalten

  • An-/Abreise
  • Mittag- und Abendessen
  • Getränke, Proviant
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausstattung

Extras

  • Zusatzübernachtungen an Start/Ziel oder während der Tour
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Hotel-Upgrade

Optionen

Art Name ab
Unterkunft EZ-Zuschlag €175
Unterkunft Upgrade zu 4-Sterne-Unterkünften im DZ €490
Unterkunft Upgrade zu 4-Sterne-Unterkünften im EZ €680

Wie fit muss ich sein?

Wir haben die Reise als moderat eingestuft, da Sie auf dieser Reise oft auf steinigen Küstenpfaden wandern. Die Landschaft ist hügelig, Sie müssen auf Ihrer Wanderung deshalb einige Auf- und Abstiege überwinden. Die längste Wanderung ist an Tag 2 und beträgt 26 km. Zudem kann es im Sommer sehr warm werden. Sie sollten über Trittsicherheit, Wandererfahrung und eine gute Kondition verfügen, um diese Reise optimal genießen zu können.

Wie weit im Voraus sollte ich buchen?

Wir haben für Sie kleine authentische Unterkünfte ausgesucht. Die können dementsprechend recht schnell ausgebucht sein. 

Welche Ausrüstung benötige ich?

Grundsätzlich empfiehlt sich gutes (wasserfestes) Schuhwerk, komfortable Funktionskleidung, sowie eine regenfeste Jacke und ein Tagesrucksack. Packen Sie auch ein kleines Handtuch und Badesachen in Ihren Tagesrucksack, da sich unterwegs die Möglichkeit bietet zu baden. Empfehlenswert ist auch ein Sitzkissen, damit Sie eine schöne Pause oder ein leckeres Picknick im Freien optimal genießen können. Sie erhalten aber auch in Ihrem Infopaket eine ausführliche Beschreibung, welche Ausrüstung Sie, abhängig von Ihrer Route, benötigen.

Es gibt ein Problem, was soll ich tun?

Sollte während Ihrer Reise ein Problem auftreten, stehen wir und unsere Partner vor Ort Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter den in Ihrem Infopaket angegebenen Telefonnummern während Ihrer Reise jederzeit!

Kann ich eine Nacht länger bleiben?

Sie können überall vor, während oder am Ende der Reise Zusatznächte buchen. Für Kunstbegeisterte ist eine Zusatznacht in Figueres empfehlenswert. Das von Dalí zum Museum umgebaute Stadttheater „Teatre-Museu Dalí“ ist eines der bestbesuchten Museen Spaniens. Auch Girona hat mit seiner Kathedrale und seinen Arabischen Bädern viel zu bieten. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

×
×
Jetzt anfragen


Sie erhalten Neuigkeiten, nützliche Informationen und Wegweiser, sowie Informationen zu neuen Reisen, wenn Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen diesen Newsletter als E-Mail zu und geben Ihre Daten nicht weiter. Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit am Ende jeder E-Mail wieder abbestellen. Bitte bestätigen Sie, wenn Sie gerne unsere Nachrichten empfangen möchten.

Weitere Infos zum Datenschutz



Finden Sie Ihre individuelle Wander- oder Radreise. AbenteuerWege Reisen ist Ihr Experte für individuelle Wander- & Radreisen in Europa.


© 2019 AbenteuerWege Reisen

 - AbenteuerWege Reisen GmbH, Heinrich-Barth-Straße 1-1a, 66115 Saarbrücken, Deutschland

Sitemap