Unsere große Auswahl an Wanderreisen in Deutschland. Jetzt entdecken!

 

Eine Nachricht von Alex Zewe zum Thema Coronavirus

Liebe Abenteurer,

genau wie Sie lieben wir die Natur, draußen zu sein, neue Kulturen zu entdecken und aus unserer Komfortzone herauszugehen – einfach all das, was Aktivreisen so besonders und bereichernd macht.

Und obwohl wir alle, die wir diese Art Reisen lieben, nicht vor Herausforderungen zurückschrecken, ist die aktuelle Situation mit dem Ausbruch des Corona-Virus und der damit verbundenen – oft unüberschaubaren - Nachrichtenflut absolut beunruhigend und wir verstehen Ihre Bedenken.

Die Reisebranche ist von den Auswirkungen der letzten Wochen hart getroffen worden. Unser Team in Saarbrücken und auch unsere Partner vor Ort in aller Welt (die meisten von ihnen sind kleine und familiengeführte Betriebe) tun alles, was wir können, um weiter für Sie da sein und einmalige Erlebnisse ermöglichen zu können. Denn wir wollen weiterhin sagen:

„Wir von AbenteuerWege wollen durch aktive und nachhaltige Reiseerlebnisse positive Veränderungen im Leben möglichst vieler Menschen bewirken.“

Bitte schenken Sie uns in der nächsten Zeit weiterhin ihr Vertrauen, denn wir werden alles tun, um mit Ihnen gemeinsam in allen Situationen, die bestmöglichen Lösungen zu finden.

Selbstverständlich stehen die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter für uns an erster Stelle. Außerdem stehen wir Ihnen natürlich bei Ihren Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und werden alles tun, um Ihre Reise problemlos und sicher durchzuführen.

Unsere Vorgehensweise finden Sie detailliert auf unserer Webseite zu Reisehinweisen erklärt. Uns ist es wichtig, unsere Entscheidungen verantwortungsbewusst und auf Basis gesicherter Informationen zu treffen.

Darum orientieren wir uns an den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes und den Einschätzungen des Robert Koch-Institutes. Außerdem sind wir in ständigem Austausch mit unseren Partnern vor Ort, die uns aus erster Hand über die Lage informieren können. Darüber hinaus

  • Sind wir im Austausch mit unseren Kunden und unterstützen Sie natürlich, wenn Sie beunruhigt sind oder Ihre Pläne direkt betroffen sind 
  • unterstützen wir unser Team und unsere Partner vor Ort

Für uns steht die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter immer an erster Stelle. Mit der Entwicklung der letzten Tage und Wochen, die immer schneller voran schreitet, möchten wir unserer Verantwortung für die Sicherheit unserer Gäste, unseres Teams und unserer Partner gerecht werden und haben uns deshalb entschlossen, alle Reisen mit Start zwischen dem 16. März und 30. April auszusetzen.

Wir wollen unserer Verantwortung für die Sicherheit unserer Gäste, unseres Teams und unserer Partner gerecht werden und haben uns deshalb entschlossen, alle Reisen mit Start zwischen dem 16. März und 30. April auszusetzen.

Wir beobachten die Entwicklungen natürlich permanent und unser Ziel ist es, Sie nicht später als 4 Wochen vor Beginn Ihrer Reise über weitere Verschiebungen oder Absagen durch unsere Partner zu informieren.

Wenn Sie eine Reise mit Beginn ab dem 1. Mai gebucht haben, bitte warten Sie zumindest bis 4-6 Wochen vor Reisebeginn bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Reise verschieben oder absagen. Die Situation kann sich schnell ändern und unser Team arbeitet aktuell unter Hochdruck, um unsere Gäste, die gerade unterwegs sind oder in den nächsten Tagen aufbrechen sollten, zu unterstützen.

Ich möchte Ihnen schon vorab von ganzem Herzen für Ihre Geduld in diesen unvorhersehbaren Zeiten danken. Ich kann Ihnen versichern, dass unser Team sehr hart daran arbeitet, Ihre Fragen über Telefon und Email zu beantworten und Lösungen für Ihre Reisepläne zu finden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und für die vielen Worte des Zuspruchs, die wir in den letzten Tagen von Ihnen erhalten haben – das bedeutet uns viel, denn wir wollen weiter mit Ihnen zusammen Abenteuer erleben.

Wir wollen auch weiterhin zusammen mit Ihnen bedeutsame Erlebnisse schaffen und die Welt ein kleines bisschen besser machen.                                                       

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Alex Zewe

Chefabenteurerin AbenteuerWege Reisen